In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Opa's Schatzkästchen auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Opa's Schatzkästchen
 
 

Opa's Schatzkästchen [Kindle Edition]

Michèl Cutter , Sabine Trabert
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,74 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,74  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 17,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Seit der Erfindung der Fotografie wurde diese Technik dazu benutzt, um erotische Aufnahmen damit zu erstellen. Erotik im Bild an sich war aber keine Erfindung der Fotografie, sondern geht bereits auf unsere frühen Vorfahren zurück, welche ihre Frauen in Bildnissen und Gemälden verewigten. In der Antike wurden prächtige erotische Wandbilder und Fresken erschaffen, dazu eine Unzahl an meisterhaften Skulpturen mit erotischem Hintergrund. Später waren erotische Motive und Akte in der Malerei sehr weit verbreitet, welche auch heute noch mit prächtigen Kunstwerken ausgeführt wird.

Jedoch mit der Erfindung der Fotografie wurde eine Technik erfunden, um schnell und effektiv eine Vielzahl von Fotografien herstellen zu können, darunter auch wunderschöne erotische Motive.

Im Laufe der Jahre hatte sich natürlich die Technik der Fotografie immer weiter entwickelt, die Geräte wurden immer besser uns leistungsfähiger, sowie durch Massenproduktion dermaßen erschwinglich, dass heute fast jeder Mensch einen eigenen Fotoapparat besitzt – sei es nun als herkömmliche Kamera oder in Verbindung mit anderen Geräten, wie etwa Multimedia-Handys. Und ein sehr beliebtes Motiv sind auch heute erotische Bilder und Aktfotografien. Fast jeder hat sich irgendwann einmal mehr oder weniger mit dieser Thematik befasst. Selbst das Internet ist überschwemmt mit Abermillionen von erotischen Fotos.

Doch dieser Bildband geht in die entgegengesetzte Richtung, welche in den Kinderschuhen der Fotografie entstand. Diese Bilder besitzen einen ganz besonderen Flair und eine unheimlich prickelnde Ausstrahlung. Dies liegt in mehreren Dingen begründet. So waren ehemals die Bilder keine Massenware, sondern jedes Foto musste aufwändig gestellt und belichtet werden. Man gab sich wirklich Mühe, um die gezeigten Szenen darzustellen, wobei unvergleichliche Bildzeugnisse dieser Zeit entstanden.

Was besonders an diesen Fotos fasziniert ist aber immer dieser verträumte und sinnliche Blick, welchen man in unserer modernen Zeit überhaupt nicht mehr wiederfinden kann. Die Damen auf den Bildern wirken dabei oftmals wie Statuen aus feinstem Marmor. Diese Kunstform ist im Laufe der Jahre leider verloren gegangen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 5363 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 100 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Twilight-Line GbR; Auflage: Kindle-Edition (26. Februar 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007ECYWPG
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine schöne Zeitreise in der Aktfotografie 18. Mai 2009
Von GameLover
Format:Taschenbuch
Ich kann dem Autoren nur zustimmen, diese wunderbar stimmigen Bilder besitzen einen ganz eigenen Charme, den man auf modernen Farbfotos und Hochglanzbildern nicht mehr findet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Na ja ..... 10. September 2013
Von Simone
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
habe mir zu Studienzwecken insgesamt 7 Bücher mit Aktfotografien rund um die Jahrhundertwende angeschafft und war von Opa’s Schatzkästchen 1, 2 und 3 wirklich enttäuscht.
Die 3 waren mit Abstand die teuersten c.a. 16 € pro Stück, bei Taschenbuchqualität was den Einband anbelangt. Bei den Seiten im Buch war die Qualität zwar gut aber, nicht weniger der Bilder sind in unglaublich schlechter Qualität abgedruckt (In einem Bildband!!!!). Ich bin zwar keine Expertin aber diesen Qualitätsverlust kenne ich recht gut wenn ich kleine Bilder von Google kopiere und dann versuche es größer zu ziehen, entweder verschwimmt es oder die Linien werden zu so Legoartigen Treppen. Beide Phänomene können in den Werken bestaunt werden
Ich kenne den Verlag „Twilight-Line“ nicht (was ja mal grundsätzlich nichts bedeuten muss) aber ich lese aufgrund meines Studiums recht viel und die Aufmachung des Buches ist absolut nicht professionell.
Ich kann die Bücher wirklich nicht weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden