oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 12,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Opalverschwörung, Die [Gebundene Ausgabe]

Eric Corbeyran , Nicolas Hamm , Grun
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 39,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 4. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. August 2012
Marseille 1561. Ein gewisser Michel de Nostredame, besser bekannt als Nostradamus, rettet drei Schiffbrüchige und heilt sie von der Pest. Dafür verlangt er von ihnen, einen Eid zu leisten: »Ich rette eure drei Leben, gebt mir dafür drei andere. Hier habt ihr drei Opale; eure Kinder werden die Anderen sein.« 70 Jahre später begegnen sich in Bordeaux Walaya du Matray, Abenteurerin und Tochter einer afrikanischen Fürstin, Erik Gustavson, ein schwedischer Söldner und Joachim Pratentis, ein Offizier im Dienste von Kardinal Richelieu. Die drei Personen haben nichts gemeinsam, doch ihre Väter waren es, die einst den Eid schworen. Nun sind sie gezwungen, die Geheimnisse aufzudecken, die Nostradamus 70 Jahre zuvor hinterlassen hat. Doch der ehrgeizige Richelieu versucht alles, um zu verhindern, dass die Ars Magna des berühmten Nostradamus in andere als seine eigenen Hände fällt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Splitter-Verlag; Auflage: 1., Aufl. (1. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868695001
  • ISBN-13: 978-3868695007
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Originaltitel: Conjuration d'Opale
  • Größe und/oder Gewicht: 32 x 23 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 651.840 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sarah Mehring (Media Mania) TOP 1000 REZENSENT
"Die Opalverschwörung" ist eine historisch-fiktive Geschichte, die vorwiegend im Jahre 1628 spielt und von Nostradamus' Geheimnissen sowie einem Schwur erzählt. Dabei müssen sich zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges drei Helden als Nostradamus' Erben beweisen und gegen eine einflussreiche Organisation ankämpfen, die über dunkle Mächte verfügt und eigene Pläne mit diesem Vermächtnis verfolgt. Aus diesem Grund reisen die Protagonisten quer durch Europa und treffen historische Persönlichkeiten wie beispielsweise Wallenstein, Galileo oder die Künstler Rubens und Van Dyck.
Die Story umfasst knapp zweihundert Seiten und besteht aus vier Teilen ("Der Schwur", "Die Loge", "Die Edelsteine" und "Die Manuskripte"), die alle in dieser großformatigen Gesamtausgabe, plus Bonusmaterial (verschiedene Skizzen), vorliegen.

Trotz der vielversprechenden Thematik beginnt die Erzählung etwas schleppend, zudem haben sich hin und wieder einige Längen eingeschlichen. So dient der erste Teil lediglich als Einführung in die Story und zur Vorstellung der drei Protagonisten, die sich erst allmählich verbünden, um das Geheimnis ihrer Opale zu lüften.
Insofern erhält der Leser erst einmal gegenwärtige Einblicke in die verschiedenen Leben der drei Erben. Joachim Jordanus Pratentis (Akademiker) gibt sich alle Mühe, die Gruppe zu vereinen und zusammen zuhalten, was zunächst keine leichte Aufgabe ist. Denn Erik Gustavson (Söldner) ist prinzipiell misstrauisch, auch seinen Mitstreitern gegenüber, und Walaya du Martray (Kosarin) lehnt anfangs ihr "Erbe" ab und verfolgt lieber ihre eigenen Interessen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar