Facebook Twitter Pinterest
Only Yazoo-the Best of ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Only Yazoo-the Best of

3.7 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 23. Juli 2001
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 0,95
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Smart-DE und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 14,99 7 gebraucht ab EUR 0,95 1 Sammlerstück(e) ab EUR 9,99

Hinweis: Dieser Titel kann Neuaufnahmen enthalten
Dieser Titel enthält möglicherweise Neuaufnahmen der Originaltitel, sog. Re-Recordings.

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Only Yazoo-the Best of
  • +
  • Collection
  • +
  • The Best of...
Gesamtpreis: EUR 36,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. Juli 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Mute (EMI)
  • ASIN: B00004VLK1
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 830.905 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
6:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
8:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
2:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Aus der Amazon.de-Redaktion

Das musikalische Leben von Vince Clarke bei Depeche Mode endete 1981, zwei Jahre später formte er mit Andy Bell die Formation Erasure. Die Zeit dazwischen aber war nicht weniger fruchtlos -- im Gegenteil: Unter dem Namen Yazoo produzierte er zusammen mit der Sängerin Alison Moyet anspruchsvollen und erfolgreichen Synthie-Pop, der nur folgerichtig weder die Wurzeln bei Depeche Mode verleugnet, gleichzeitig aber schon deutliche Züge des später für Erasure typischen leichten Sounds trägt. Eigenständig wird das Ganze durch die Sängerin: Als Vince die Stimme für seine Musik per Zeitungsannonce suchte, hätte er keine bessere Wahl als Alison Moyet treffen können. Ob scheinbar zerbrechlich oder aggressiv, sie besitzt eine überzeugende, aus der Masse herausragende Stimme. So setzt sich Yazoo nach einem eigentlich viel zu kurzen Dasein selbst ein verdientes Denkmal. Die hier präsentierten Höhepunkte aus zwei Alben sind zeitlos gut und es macht einfach richtig Spaß, wenn per Remix auf Only Yazoo nach mehr als 15 Jahren ihr Hit "Don´t go" wieder fit für die Clubs von heute gemacht wird. --Wolfram Lumpe -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

STEREO

Als sich Alison Moyet und Vince Clarke nach nur eineinhalb Jahren trotz einer Serie brillianter Pop-Singles und zwei exzellenter Lps schon wieder trennten, konnte man als Bewunderer des Duos m. E. noch verschmerzen. Denn das Solo-Debüt der Sängerin war der künstlerische Triumph, der denen mit Yazoo um nichts nachstand, und zumindest die ersten drei LPs von Clarkes folgendem Elektronik-Duo mit Andy Bell waren die konsequente Fortsetzung seiner geschliffenen Pop-Kunst auf demselben kompositorischen Niveau. "Only Yazoo" mit der Anspielung auf einen ihrer größten Hits trifft trotzdem den Punkt: Nachträglich kann man ausnahmsweise mal nur bedauern, daß sich die beiden nie wieder nach dem Solo-Meisterwerk "Alf" zu einer kontinuierlichen Zusammenarbeit aufraffen mochten. Neben dem Dutzend bekanntester Yazoo-Songs - die "üblichen Verdächtigen", die auf dem "Best of"-Destillat schlicht nicht fehlen durften - findet man als Bonus-Tracks drei Remixe, die das Potential dieser Pop-Klassiker nur noch einmal unterstreichen. Neueste Hochbit-Technik machte es übrigens möglich, daß hier auch die Songs des Debüt-Albums von 1982 - eine der ersten komplett digital aufgenommenen Pop-Produktionen - in den überarbeiteten Fassungen um Klassen besser klingen als zuvor auf LP und frühen CD-Versionen aus der Steinzeit dieses Tonträgers.

©Stereo -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Gut, nicht jede Best Of ist auch notwendig. Erst recht nicht, wenn man wie YAZOO nur zwei Alben vorweisen konnte. Aber was ALISON MOYET und VINCE CLARKE innerhalb von nur 3 Jahren an Klassikern des Synthie-Pop ablieferten, ist allemal wert, auf diese Weise einem geneigten Publikum dargeboten zu werden, zumal inzwischen mehr als 20 Jahre ins Land gegangen sind.

Auch das durchaus ein Pro für diese Best Of, denn es ist zweifelhaft, ob in 20 Jahren die Songs der vermeintlichen Stars heutiger Tage noch genauso frisch und zeitlos klingen, wie das Oeuvre von YAZOO. Insofern kommt dieser Scheibe durchaus auch eine Art kulturpädagogische Funktion zu.

Dabei sind natürlich alle Erfolgssongs des Ausnahme-Duos aus Basildon. Dabei aber auch Raritäten, wie "State Farm", das zuerst nur in der US-Version des Albums "YOU AND ME BOTH", als Ersatz für "Happy People" veröffentlicht wurde. Schon damals ein Frevel, ist "Happy People" doch der einzige YAZOO-Song, der von VINCE CLARKE gesungen wurde, gar nicht zu reden davon, daß CLARKE bekanntlich bei DEPÊCHE MODE nur im Hintergrund und bei ASSEMBLY oder ERASURE gleich gar nicht zu hören ist.

Unabhängig davon stellt "State Farm" aber auch in musikhistorischer Hinsicht eine echte Innovation dar, denn mit Scratch-Effekten arbeitete 1983 nur HERBIE HANCOCK, abgesehend davon, daß dieses Stilmittel im Synthie-Pop zu dem Zeitpunkt absolut unüblich war.

Ergänzt wird diese Best Of von 4 Bonus-Remixen der YAZOO-Klassiker "Don’t Go", "Situation" und "Only you", wobei die letzten 3 Mixe eigens für diese Compilation produziert wurden.
1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das schafft auch nicht jede Band:Mit 2 Alben Musikgeschichte zu schreiben!Aber was auch immer Vince Clarke in den 80ern anfasste wurde zu Gold,vorher Depeche Mode und hier jetzt YAZOO.Absolut zeitlose Musik und Party Klassiker(Only You,Nobodys Diary,Goodbye 70s,Dont Go und Situation)wechseln mit wunderschönen Album und Rare Tracks(Winter Kills,Sate Farm).Gehört in jede 80er Sammlung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Uwe Elvers am 13. September 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Erinnerungen an die goldenen 80er wurden bei mir wieder wach. Einfach schön. Tolle Songs. Alison Moyet ist eine der besten Sängerinnen der damaligen Zeit. Man sieht es auch auf ihren Solo-Scheiben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Endlich eine Compilation mit den besten Songs des zu Beginn der 1980er Jahre leider nur kurzlebigen britischen Synthie-Pop-Duos mit Vince Clarke und Alison Moyet. Darauf sind Perlen zu finden wie "Only You", "Don't Go", "Nobody's Diary" und "Winter Kills", aber nicht der witzige Song "The Other Side Of Love" - ob der heute zu angestaubt wirkt? Grandios auch der daraufgepackte 1999er Remix von "Only You" mit dezent eigesetzten echten Streichern, dafür etwas weniger Synthesizer.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 30. Oktober 2005
Format: Audio CD
Wer Yazoo mag oder kennen lernen möchte, sollte zu beiden oder einem der Originalalben greifen. Auf dieser Compilation fehlen 10 der insgesamt 22 Tracks und das, obwohl diese nur 80 Minuten dauern würden. Wie gesagt: Überflüssig!
1 Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden