Only One Flo (Part 1)
 
Größeres Bild
 

Only One Flo (Part 1)

24. November 2010

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
  Song
Länge
Beliebtheit  
1
On And On (Feat. Kevin Rudolf)
2:58
2
Turn Around (5,4,3,2,1)
3:21
3
Come With Me
3:02
4
Who Dat Girl (Feat. Akon)
3:20
5
21 (Feat. Laza Morgan)
3:52
6
Respirator
3:12
7
Club Can't Handle Me (Feat. David Guetta)
3:54
8
Why You Up In Here (Feat. Ludacris, Git Fresh And Gucci Mane)
3:36

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 24. November 2010
  • Erscheinungstermin: 24. November 2010
  • Label: Poe Boy/Atlantic
  • Copyright: 2010 Atlantic Recording Corporation for the United States and WEA International Inc. for the world outside of the United States
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 27:15
  • Genres:
  • ASIN: B004EDO4TC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.772 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr Fresh aber.. 18. Dezember 2010
Format:Audio CD
Only one Flo Part 1 von Flo Rida ist ein super "Album" mit sehr freshen Beats und wirklich guten Songtexten,

aber was mich stört ist, dass nur 8 Lieder vorhanden sind.

Da es sich um ein Part 1 handelt kommt natürlich bestimmt bald Part 2,

für 8 sehr gute Lieder gibt es dennoch ein fairen Preis!

+ fresh Beats

+ gute Songtexte

+ fairer Preis

+ "viele" Features, d.h. 90 Prozent vom Album im "Flo-Rida-Stil" mit Sänger wie Akon und David Guetta

+ abwechselungsreich an Lieder

- 8 Lieder

Kauftipp, gute Musik für zwischendurch, wenn man gute Laune hat oder braucht :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Kurz aber trotzdem gut! 2. August 2011
Von B. Tino
Format:Audio CD
Nach seinen Alben "Mail on Sunday" (2008) und "R.O.O.T.S." (2009) meldet sich Flo Rida Ende 2010 mit seinem 3. Album "Only One Flo" (Part I) zurück.Als erste Single wurde "Club can't handle me" mit David Guetta veröffentlicht, die weltweit in die Top 10 der Charts gestürmt ist. Auch die zweite Singleauskopplung "Turn Around (5,4,3,2,1)" schoss in sämtlichen Ländern in die Top 10 der Charts.Leider konnte das Album in den US- Charts nicht einmal die Top 100 erreichen und verfehlte den Einstieg knapp mit Platz 107.Auf den Album hat er mit Künstlern wie Akon, Ludacris und Kevin Rudolf zusammen gearbeitet.
Jetzt bewerte ich "Only One Flo" (Part I):

1. On and on feat Kevin Rudolf 9/10
2. Turn Around (5,4,3,2,1) 10/10
3. Come with me 9.5/10
4. Who dat Girl feat Akon 8/10
5. 21 feat Laza Morgan 8.5/10
6. Respirator 10/10
7. Club can't handle me" feat David Guetta 6/10
8. Why you up in here feat Ludacris, Git Fresh & Gucci Mane 10/10

Das Album "Only One Flo" (Part I) hat er richtig gut hinbekommen, nur leider sind nicht so viele Songs auf dem Album vertreten. Das liegt vielleicht auch daran,weil es eher eine EP ist. Der zweite Teil zum Album soll noch 2011 auf dem Markt kommen, da hoffe ich mal das mehr Songs vorhanden sind als auf dem ersten Teil.
Trotzdem ist es eine absolute Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zerstückeltes Flo Rida Album 18. Dezember 2010
Von MirAclE
Format:Audio CD
Florida wurde im Rap Geschäft Jahre lang von Trick Daddy und dem Rest von Slip-N-Slide regiert, bis vor einigen Jahre diverse Newcomer sich ins Geschehen wagten. Einer von Ihnen war der 31 jährige Tramar Dillard alias Flo Rida. Seine beiden bisherigen Alben "Mail On Sunday" sowie "R.O.O.T.S." hatte auch gleich weltweiter Erfolghits wie "Low" oder "Right Round" im Gepäck und machten ihn zu einem begehrten Artist. Flo Rida hatte schon immer einen kommerziellen Drang, seitdem er auf einem Major Label gesignt ist, doch mit "Only One Flo Pt. 1" nimmt das ganze eine weitere Dimension an. Ursprünglich wurde Album Nr. 3 "The Only 1" betitelt, dann sollte es als Doppel CD erscheinen und nun hat man den Albumtitel etwas verändert und die Scheibe sozusagen in zwei verschiedene Parts geteilt. Den Vorbote kriegen mir eben mit "Only On Flo Pt. 1" dargeboten, welcher sich über nur 8 Songs erstreckt und den man eigentlich als EP betiteln sollte. Für ein Gastspiel standen beispielsweise Rap-Rocker Kevin Rudolf, Akon, David Guetta, Ludacris oder Gucci Mane zur Verfügung.

Kevin Rudolf aus dem Cash Money Camp erfüllt bereits im Eröffnungstrack von "Only One Flo Pt. 1" sein Soll. Über einen dick auftragenden Beat mit viel Bass flowt Flo Rida was das Zeug hält und Kevin Rudolf rundet das ganze ordentlich mit "Gesang" in einem von Synthes erdrückten Refrain ab. Alles in allem erinnert das Lied von seinem Sound her aber irgendwie an "My Humps" von den Black Eyed Peas und ist daher nicht wirklich innovativ. "Turn around (5,4,3,2,1)" greift ebenfalls auf einen flotten Beat mit genügend Dance-/Electroelementen zurück und läd förmlich mit seinem einfachen Refrain zum mitgröllen und tanzen ein.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xa29cbd68)