Jetzt eintauschen
und EUR 1,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Online zur Traumfrau [Broschiert]

Felicitas Heyne , Marcel Heyne-Guillén
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. März 2012
Das Internet machts möglich! Noch nie war es für Single-Männer so einfach, endlich die richtige Frau fürs Leben zu finden. Doch Vorsicht! Auch die Suche nach der großen Liebe im Internet kann Gefahren bergen. Wer nicht genau weiß, wie und wo er suchen soll, gerät schnell in die Fänge von Abzockerinnen und zweifelhaften Agenturen. Felicitas Heyne und Marcel Heyne-Guillén begleiten Männer mit ernsthaften Absichten Schritt für Schritt durch den spannenden Suchprozess, helfen beim Erstellen des Persönlichkeitsprofils und zeigen, wie man stressfrei und effektiv mit IHR kommuniziert. Damit der Mann zum erfolgreichen Internetjäger wird.

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Orell Fuessli (1. März 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3280054451
  • ISBN-13: 978-3280054451
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 13,8 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 119.900 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Felicitas Heyne ist Diplom-Psychologin. Sie arbeitet als systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin in freier Praxis. Daneben veröffentlicht sie psychologische Ratgeber, schreibt regelmäßig als Expertin für Zeitschriften und hält Seminare zu psychologischen Themen. Marcel Heyne-Guillén entwickelt seit 1996 Internet-Konzepte und war Mitglied im Fachbeirat der Stiftung Warentest zum Thema Partnersuche im Internet. 2004 gründete er zusammen mit seiner Frau die Initiative «Safer Dating».


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr sachlich gehalten 27. April 2013
Von Kapten
Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist das sachlichste Medium zu dem sehr emotionalen Thema der Partnersuche das ich bisher gefunden habe.
Der Autor schreibt in einer höflichen Sie- Form und wird nie zu sehr emotional oder herablassend, sondern wahrt stets die nötige Distanz zum Leser. Auch vermeidet er ein, in solchen Ratgebern oft gesehenes, abtriften in eine Erzählung aus seinem Leben, oft verbunden mit persönlicher Prahlerei.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine Fehler am Anfang 10. Januar 2013
Hervorragend gelingt es den Autoren, den Weg von der Einstellung eines online-profils bis zum ersten date zu schaffen. Praxisnah und nachvollziehend wird hier eine zu schnelle Veröffentlichung des online-Profils als Hauptursache für den fehlenden Erfolg erklärt. Ein Buch, das man als Leitfaden für seine ersten Versuche sehr empfehlen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Liest sich flüssig 6. Oktober 2013
Von Lavoisier
Verifizierter Kauf
Das Buch liest sich ganz flüssig und angenehm.
Dass es dem Titel wohl nicht immer gerecht werden kann, ist klar.
Es enthält einen kleinen Persönlichkeitstest, um zu entscheiden, ob man Kontaktanzeigenportale oder Partnervermittlungen bevorzugt, das wäre auch kompakter gegangen.
Anhand von Beispielgeschichten wird vor Fehlschlägen und Gefahren gewarnt, das ist recht gut.
Ein weiterer Persönlichkeitstest soll einem helfen, Adjektive zu finden, die einen selbst beschreiben, das mag ganz hilfreich sein, wenn einem nichts einfällt.
Für jemand, der den Gebrauch von Smileys sowieso kritsch gegenübersteht ist zum Beispiel die Liste der Smileys und Chatabkürzungen, die miit in das Buch aufgenommen wurden, bei der Ernsthaftigkeit des Themas eher unangemessen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ich fands schlecht 25. Oktober 2013
Von blabla
Sorry aber es ist alles so übersystematisch ähnlich wie eine Skill Matrix von Personaler. Hier und da ein brauchbarer Tip insbesondere was Betrug usw. angeht. Aber solche Tips findet man auch kostenlos im Internet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar