Online-Personalsuche und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 29,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Online-Personalsuche: Praxishandbuch für aktive Personalbeschaffung im Internet Gebundene Ausgabe – 3. September 2009


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
EUR 29,90 EUR 24,21
22 neu ab EUR 29,90 1 gebraucht ab EUR 24,21

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Online-Personalsuche: Praxishandbuch für aktive Personalbeschaffung im Internet + Recruiting im Social Web: Talentmanagement 2.0 - So begeistern Sie Netzwerker für Ihr Mitmach-Unternehmen! + Personal gewinnen mit Social Media
Preis für alle drei: EUR 109,65

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (3. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839192234
  • ISBN-13: 978-3839192238
  • Größe und/oder Gewicht: 25,4 x 17,8 x 1,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 714.682 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

Die Verteilungsmechanismen am Arbeitsmarkt haben sich grundlegend gewandelt. Zeitungsannoncen führen nicht mehr zu den gewünschten Bewerbungen und auch Online-Stellenbörsen bringen häufig nicht den versprochenen Erfolg.

Wie aber kommt man an die Mitarbeiter, die das eigene Unternehmen für die Zukunft stark machen?

In einer durch Fachkräfteknappheit und demographische Veränderungen geprägten Wirtschaft müssen Unternehmen die passive Haltung der vergangenen Jahrzehnte ablegen und selbst aktiv werden. Soziale Netzwerke, Suchmaschinen und Microblogging, aber auch USENET und IRC sind die "Waffen", um den "War for Talents" zu gewinnen.

Das Praxishandbuch "Online-Personalsuche" vermittelt Schritt für Schritt die innovativen Methoden des Online-Recruiting.

Werden Sie Ihr eigener Headhunter und schlagen Sie die Konzerne im Wettbewerb um die besten Köpfe!

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Xenon am 14. März 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Gerne hätte ich von Ihren Erfahrungen und Methoden aus der Personalberatertätigkeit profitiert, aber das was dieses Buch mir bietet, ist für mich leider gänzlich nicht mal ansatzweise neu:

Die "innovativen Methoden des Online-Recruiting" beschränken sich meiner Meinung nach auf Allgemeinwissen und banale, überall im Netz nachlesbare Suchtipps.

Insbesondere die seitenlange Beschreibung der einfachsten Suchmuster (bsp. UND/ODER Verknüpfungen) und die ständigen Wiederholungen dieser hinterlassen bei mir einen ganz üblen Nachgeschmack - ich kann mir jedenfalls nicht erklären, warum auf über 25 Seiten im wesentlichen die Hilfstexte der Suchmaschinen umformuliert abgedruckt sind. Wenn ich mal Hilfe zur Suche brauche, dann bin ich mit der Web-Online-Hilfe besser und schneller bedient, als in diesem Buch nachzuschlagen.

Danach kommen Beschreibungen von Web 2.0, XING und Facebook, in denen es m.E. von Allgemeinplätzen nur so wimmelt.

Seitenweise m.E. nichtssagende Screenshots - wer wie ich einigermaßen die o.g. Tools schon mal bedient hat, dem hilft dieses Buch wahrscheinlich nicht weiter.

In einer Buchhandlung hätte ich das Buch sofort wieder ins Regal gestellt.

Ich hätte mir erhofft, mehr brauchbare Information zu den Erfolgswahrscheinlichkeiten der einzelnen Tools oder zu Profildatenbanken zu erhalten, aber hier - so der Autor - "lassen sich neben der Nutzung der Boolschen Operatoren keine besonderen Tricks empfehlen" - und die UND/ODER's dafür gleich mehrfach.

Das ist meine erste Rezension in Amazon, eigentlich mache ich so was ja nicht, und eigentlich habe ich das Buch auch nicht selber gekauft, aber hier musste ich mich melden und meine Meinung schildern.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe das Buch schon seit einiger Zeit und es ist mir in meinem Job eine absolute Hilfe, die ich in meinem Arbeitsalltag immer wieder zu Rate ziehe. Kurze Info dazu: ich bin Sourcing Specialist im Recruitment von Philips und in dieser Aufgabe verantwortlich für die aktive Suche und Ansprache von Kandidaten im Netz. Zuvor war ich im Recruitment von OTTO tätig und habe auch dort Kandidaten gesucht, gefunden und eingestellt. Ich beschäftige mich also mit diesem Thema schon mehrere Jahre.

Die Rezension von @Xenon kann und will ich daher so nicht stehen lassen. Hier scheint jemand ein Problem mit den Authoren zu haben, denn wer bewertet ein Buch, was er/sie nicht gekauft hat (folglich sich auch nicht dezidiert mit diesem Buch auseinandergesetzt hat) und schreibt diese Rezension dann auch noch unter einem Pseudonym? Da kann ich nur den Kopf schütteln.

Das Buch erklärt für jeden Interessierten klar verständlich, wie man Personen im Netz finden kann. Für die Nicht-Personaler ist dabei dieses Buch auch eine Hilfe, da man mit Hilfe der Suchtipps von Jan Kirchner und Alexander Fedossov alle Informationen schneller findet. Und wer keine Lust auf Print hat, kann das Buch ja auch als eBook kaufen. Die Google-Suche mit den Begriffen "Online-Personalsuche ebook" liefert dazu gute Treffer...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Fedossov am 11. November 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Länge: 0:56 Minuten
Als Autor ist man von seinem eigenen Werk selbstverständlich voll überzeugt ;-)
Fest steht allerdings, dass dieses Buch aktuell das einzige Grundlagenwerk für Online- und Social-Media Recruiting ist. Es ist ein Praxishandbuch, das von A bis Z auf den Erfahrungen und Methoden aus unserer Personalberatertätigkeit aufbaut und von den Lesern vom ersten Kapitel an, in ihre tägliche Arbeit einbezogen werden kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden