summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Juli 2010
Selten habe ich mich über ein Buch so maßlos geärgert, wie über dieses. Brüskierend ist vor allem, dass Gottschling ja als Kommunikationsprofi gilt. Der Inhalt ist nichts anderes als ein Sammelsurium einzelner Autoren, die ihre Themen so weit anreißen, das man damit nicht weiterkommt und den Rat der Autoren einholen müsste. Das Buch ist ein ganz übler, wertloser PR-Gag. Für mich ist das grenzwertig zur Unseriosität.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. Januar 2013
Für alle, die noch keinerlei Erfahrung im Online Marketing haben oder geneigte Studenten, mag es ganz nützlich sein um einen ersten Einblick zu bekommen.

Für alle anderen ist es nichts. Lieber die aktuellen Fachblogs lesen, da erfährt man mehr und besseres.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. August 2010
Natürlich habe ich vor dem Kauf der Online-Marketing-Attacke auch in den Kundenrezensionen gestöbert. Und war mir dann doch unschlüssig, was für ein Buch da auf mich zukommt. Jetzt, wo es auf meinem Schreibtisch liegt, ist es klar. Und da möchte ich mich lieber den Meinungen von Fiona Amann und Dr. Bert Hentschel anschließen. Doch vorab: Alle drei Rezensenten haben Recht. Auch ich hätte die Search-Inside-Funktion gerne gehabt.

Nun aber zum Buch: Es ist anders, als viele Fachbücher. Ohne langes Theorie-Gerede und Online-Kauderwelsch deckt die Online-Marketing-Attacke nicht alle ' aber viele ' Bereiche des Online-Marketings ab. Gelungen, weil auch Aspekte angesprochen werden, die doch sonst leider so oft vernachlässigt werden. Homepage-Psychologie ist so einer. Ganz bestimmt macht man hier vieles intuitiv richtig ' doch endlich fasst mal jemand 10 einfache Rezepte in klare Worte, wie denen man am besten ans Thema rangeht. Hier wird die Frage sehr einfach beantwortet: Wo denn eigentlich beginnen? Und mit was? Eine gute Idee: zu jedem Thema teilweise ja schon haarsträubende Fehler anzuprangern. Profis mögen hier schmunzeln. Vielleicht gibt es davon aber immer noch zu wenige, da einem absolute Dont's im Netz doch immer wieder begegnen. Oder achtet man nun ganz besonders darauf?

Ob das Buch gefällt, hat natürlich etwas mit den Erwartungen zu tun. Wenn man besonders tief in ein Thema einsteigen will, sind Sammelwerke selten die richtige Wahl. Dann ist der Griff zur Online-Marketing-Attacke sicher falsch. Für die einzelnen Spezialthemen gibt es ja Spezialtitel, zum Teil von den Autoren. Wer aber in Themen einsteigen will, um sein Online-Marketing kritisch von vielen Seiten unter die Lupe zu nehmen oder wer einfach wissen will, was da passiert, der ist hier genau richtig. Und findet Highlights die auch noch verständlich geschrieben sind wie eine total praktische Zusammenfassung zum Online-Recht (eine absolute Seltenheit!), komprimiertes Wissen zur Landing-Page-Optimierung, zu Online-PR und und und. Für mich stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gerne lese ich Bücher quer. Den Einstieg suche ich mir selbst und ich überspringe Themen, die für mich nicht so akut oder interessant sind. Nicht aus Ungeduld, sondern aus Zeitgründen. An ein Fachbuch habe ich auch den Anspruch, dass es schnell auf den Punkt kommt. Deshalb ist der Aufbau der Online-Marketing-Attacke für mich genau richtig: Ich lese das, was mich interessiert. Die 10 Tipps pro Beitrag liefern genug Stoff. Mal sind es ganz neue Inhalte, mal sind's eben auch Punkte, die man wissen müsste oder vielleicht auch schon weiß. Ganz oft hat mich da das Buch wachgekitzelt. Oft sind es Tipps, die nur ein Profi so klar und deutlich auf den Punkt bringen kann (zumindest in den meisten Fällen). Am Ende macht's die Mischung ' die dieses Buch für mich zur Bereicherung machen.

Fazit: Für mich persönlich ein erfrischendes Werk, das zum Lesen einlädt und viele Tipps mit sich bringt. Die ' und das ist das eigentlich geniale daran ' auch schnell umzusetzen sind. Wer ein Theoriebuch sucht, wer Definitionen oder wissenschaftliche Abhandlungen braucht oder in die Feinheiten eines Themas ausloten muss, der ist hier falsch. Dafür gibt's entsprechende Werke. Wer aber ein praktisches Buch haben möchte, um online erste Schritte zu machen oder die eigene Online-Präsenz kritisch zu überprüfen, der ist mit der Online-Marketing-Attacke genau richtig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. August 2010
Ich vermute, die Autoren bekamen vom Herausgeber kein Honorar, sondern allein das Angebot, sich selbst hemmungslos anpreisen zu dürfen.
Bis auf eine löbliche Ausnahme ist das Buch deshalb eine reine Teaser-Veranstaltung geworden. Das ist nicht der SGV ("So-geht's-Verlag"), sondern der SKEMMHGV ("So-könnte- es-mit-meiner-Hilfe-gehen-Verlag). So viele Marketing-Plattheiten und -Allgemeinplätze auf einem Haufen! ("Eine klare Strategie sorgt für den richtigen Rahmen." "Klare Ziele sorgen für gute Ergebnisse." "Passen Sie Ihre Kommunikation gezielt der Onlinewelt an.") Dabei werden die Autoren nicht müde, zu betonen, wie gewaltig sich Online-Marketing von allen anderen Marketing-Sorten unterscheidet. Was ich aber finde, sind fast schon angestaubte Dialog-Marketing-Regeln, wie sie weiland Siegfried Vögele unter das werbende Volk brachte. Gekauft hatte ich mir das Buch, weil ich mir bis dato für keinen meiner Kunden den sinnvollen Einsatz von Twitter oder Facebook vorstellen konnte. Vielleicht hätte mich das Buch mit ein paar Best-Practice-Fallstudien aus dem B2B-Bereich überzeugen können. Stattdessen ergehen sich die Online-Experten in abstrakten Fantasien über quellende Twitter-Follower-Gemeinden und Newsletterchen fürs Smartphone. Wer will denn sowas?
Nun gut: Es schadet nicht, fürs kompakte, spannende Formulieren zu plädieren und die persönliche Note trotz automatisierter Kommunikationsprozesse anzumahnen.
Bloß sind das keine neuen Weisheiten. Das Buch ist sowas von überflüssig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Mai 2010
Ja, so müssen Fachbücher sein: Aus der Praxis, für die Praxis und absolut verständlich geschrieben. Online-Marketing, SEO, SEM und Co mal ganz konkret. Welche Hausaufgaben müssen Sie als Online-Händler auf jeden Fall leisten und welche Online-Marketingmaßnahmen sind die Kür.

Die Online-Marketing-Attacke ist ein Buch für Macher. Ein Ratgeber, der Shopbetreibern die Zügel zurück in die Hand gibt und erklärt, was wie zu tun ist. Klare Anleitungen stehen anstelle von hohlen Buzzwords. Checklisten anstelle von hilflosem Herumstochern im nebulösen Onlinegedöns. Wenn Sie als Shopbetreiber schon immer ahnten, es gäbe noch so viel zu tun, um Ihre Marke vorwärts zu bringen: Jetzt wissen Sie genauer als je zuvor, welche Schritte Sie selbst unternehmen können und für welche Maßnahmen Fachleute vonnöten sind.

Fazit: Pflichtlektüre für Onlineshopbetreiber, die groß hinaus wollen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Dies ist ein ausgezeichnet erklärtes und zielgerichtetes Fachbuch für das Online-Marketing. Es entspricht dem Zeitgeist und ist absolut empfehlenswert.
Ein Buch am Puls des Geschehens...
Zu erwähnen ist aber auch die Abwicklung der Bestellung bzw. der Zusatzbestellung (nach dem ersten Ansichtsexemplar wurden noch 8 weitere geordert, damit die komplette Geschäftsleitung dieses Buch zur Verfügung gestellt bekommt), die prompt, fair und charmant vorgenommen wurde.
Viel Freude beim Lesen dieses aufschlussreichen Buches.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Erfolgreiche Websites: SEO, SEM, Online-Marketing, Usability (Galileo Computing)
Erfolgreiche Websites: SEO, SEM, Online-Marketing, Usability (Galileo Computing) von Esther Düweke (Gebundene Ausgabe - 28. August 2012)
EUR 34,90

Marketing-Attacke: Das So-geht's - Buch für messbar mehr Verkäufe
Marketing-Attacke: Das So-geht's - Buch für messbar mehr Verkäufe von Stefan Gottschling (Broschiert - 2. Januar 2009)
EUR 26,90

Storytelling
Storytelling von Petra Sammer (Taschenbuch - 29. September 2014)
EUR 24,90