1 gebraucht ab EUR 649,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Onkyo TX-NR808 7.2 AV-Receiver (THX Select2 Plus, HDMI 1.4, 3D, 7 HDMI Eingänge und 2 Ausgänge; Internet-Radio) silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Onkyo TX-NR808 7.2 AV-Receiver (THX Select2 Plus, HDMI 1.4, 3D, 7 HDMI Eingänge und 2 Ausgänge; Internet-Radio) silber

von Onkyo
18 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 649,00
Silber
  • Ethernet Anschluss

Hinweise und Aktionen

Farbe: Silber
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Besuchen Sie auch den Onkyo-Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Onkyo-Produkte.


Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
710 Watt

Produktinformation

Farbe: Silber
  • Artikelgewicht: 23 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 23 Kg
  • Modellnummer: TX NR 808 S
  • ASIN: B003TKKUP8
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. Juni 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 167.184 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Farbe: Silber

Das Herzstück vernetzten Home Entertainments

Lernen Sie das Kraftpaket der Mittelklasse von Onkyo kennen. Die prestigeträchtige THX® Select2 Plus™-Zertifizierung bescheinigt dem TX-NR808 eine hochwertige Signalverarbeitung dank bewährter Verstärkereigenschaften und Audiotechnologien von Onkyo. Als netzwerkfähiger Receiver gibt der TX-NR808 Audio-Streams von Ihrem PC oder Internet-Radio komfortabel in Ihrem Wohnzimmer wieder. Zu weiteren Highlights zählen sieben, 3D-fähige HDMI® 1.4a-Eingänge mit Audio-Rückkanal, 7.1-Mehrkanal-Analogeingänge für ältere Komponenten, ein Universal Port zum Anschließen von Onkyo-Peripheriegeräten, ein USB-Anschluss für iPod-Modelle und Speichersticks sowie ein analoger RGB-Videoeingang für Ihren PC/Notebook. Mit zwei hochmodernen 32-Bit-DSP-Chips zur digitalen Signalverarbeitung und gegen Taktungenauigkeiten sehr stabile Burr-Brown 24-Bit-DA-Wandlern wird der TX-NR808 mühelos Ihren Audio-Anforderungen gerecht. Egal, ob verlustfreie Dolby- und DTS-Formate auf Blu-ray Discs oder neuartige Surround-Formate von Audyssey und Dolby – genießen Sie eine ausgewogene, natürliche Audiowiedergabe mit all ihren Facetten.

HDMI 3D Video ARC

HDMI™ 1.4a mit Unterstützung für 3D-Video und Audio-Rückkanal (ARC)

Über die sieben HDMI 1.4a Eingänge des TX-NR808 lassen sich mehrere HD-Quellen wie Blu-ray Player, Gaming-Konsole und Kabel-/Satelliten-Receiver anschliessen. Die zwei HDMI-Ausgänge leitet die Bild- und Audiosignale in bestmöglicher Qualität an den angeschlossenen HD-Fernseher weiter. Dank der HDMI Version 1.4a werden nun auch spannende neue Features wie 3D-Video oder Audio-Rückkanal unterstützt. 3D-Video stellt die aktuellste Entwicklung im Heimkinobereich dar und ermöglicht mit 3D-Filmen, 3D-Games und 3D-TV-Sendungen eine vollständig neue Dimension des Heimkinoerlebnisses an einem kompatiblen Fernseher oder Projektor. Dank des ebenfalls neuen Audio-Rückkanals lassen sich Audio-Signale des z.B. im HD-Fernseher integrierten DVB-T Tuners über die HDMI-Verbindung dem Heimkinoreceiver zuführen. Zuvor war dafür eine separate Audioverbindung über ein weiteres S/PDIF-Kabel notwendig.

Networking

Audiowiedergabe von PC und Internet-Radio über das Netzwerk mit DLNA 1.5 und Windows 7-Kompatibilität

Mit diesem Mitglied der neuen Receiver-Generation von Onkyo können Sie eine direkte Verbindung ins Internet oder über Ihr Heimnetzwerk zum PC aufbauen – die Wiedergabe von Audio-Streams und Internet-Radio bekommt eine völlig neue Dimension. Es können Audiodateien in den Formaten MP3, WMA, WMA Lossless, FLAC, WAV, Ogg Vorbis, AAC und LPCM über Ihr Hauptsystem mit einer zuvor unerreichten Leistung und Klangtreue wiedergegeben werden – egal, ob von Ihrem Computer oder aus dem Internet. Der TX-NR808 ermöglicht die Wiedergabe einer breiten Palette von Internet-Radioquellen inklusive den beliebten Internetradio-Diensten Last.fm*, Napster* und vTuner. Auch bietet er Unterstützung für das neue Windows 7 Betriebssystem von Microsoft, auf dem die nach DLNA 1.5 spezifizierte Streaming-Funktion „Play To“ verfügbar ist. Ein weiterer Vorteil der Internet-Verbindung des TX-NR808 besteht darin, dass Sie dessen Firmware darüber unkompliziert aktualisieren können. *Verfügbarkeit abhängig von der Region.

Audyssey DSX Dolby PL IIz

Neue Dimension in der Surround-Wiedergabe durch Audyssey DSX™ und Dolby® Pro Logic® IIz

Der TX-NR808 beherrscht zwei neue Surround-Tonformate von Audyssey und Dolby, die interessante neue Wege bei der Lautsprecherkonfiguration Ihres Heimkinosystems aufzeigen. Bei Audyssey DSX finden “Front-Wide” Lautsprecher anstatt der üblichen “Surround-Back” Lautsprecher Verwendung, um die Breite des Klanggeschehens zu verbessern. Bei einer empfohlenen Aufstellung von 60 Grad von der Mitte helfen diese Kanäle eine noch realistischere Abbildung sowie ein noch intensiveres, tieferes Klangerlebnis zu schaffen. Alternativ lassen sich mit Audyssey DSX die “Surround Back” Kanäle auch als “Front Height” einsetzen. Diese Kanäle geben ungerichtete Umgebungsgeräusche ab und verleihen Ihren Filmen und Spielen so eine neue vertikale Dimension. Dolby Pro Logic IIz bietet eine vergleichbar arbeitende “Front-Height” Lautsprecher-Option, um ein noch intensiveres, tieferes Klangerlebnis zu schaffen.

THX Select2 Plus

THX Select2 Plus™ zertifiziert

Um das THX Select2 Plus Zertifikat zu erlangen, musste der TX-NR708 den härtesten Qualitätsstandards der Welt bezüglich Heimkino Audioqualität und Leistungsfähigkeit genügen.

Weitere Funktionen:

Video Upscaling bis 1080p mit Faroudja DCDi Cinema

Wenn es um Video-Signalverarbeitung geht, bietet der Faroudja DCDi Cinema Video Signalprozessor mehrere Vorteile. Dieser Prozessor verarbeitet jedes Videosignal, gleichgültig von welcher Quelle und Auflösung, skaliert es bis auf 1080p, um es an die native Auflösung Ihres HD-Bildschirms anzupassen. Darüber hinaus ist DCDi Cinema in der Lage, wirkungsvoll Video Artefakte wie z.B. gezackte Ecken, die oft beim De-Interlacing Prozess entstehen, zu entfernen.

PLL-Schaltung (Phase Locked Loop) zur Bereinigung von Taktungenauigkeiten

Taktungenauigkeiten sind ein unerwünschter Nebeneffekt bei der Digital-Analog-Wandlung. Sie werden durch Schwankungen im Laufzeitbereich eines Digitalsignals verursacht; Taktungenauigkeiten beeinträchtigen die Audioqualität hörbar. Mit der PLL-Schaltung zur Bereinigung von Taktungenauigkeiten werden Taktungenauigkeiten reduziert, indem die Eingangs- und Ausgangsphasen des Digitalsignals miteinander verglichen werden und ein exaktes Taktsignal erzeugt wird. Auf diese Weise werden Digitalsignale präziser verarbeitet und die Audioqualität merklich verbessert. Die Technologie zur Bereinigung von Taktungenauigkeiten funktioniert sowohl bei Digitalsignalen vom HDMI Eingang als auch bei solchen, die im Receiver selbst aus Analogsignalen umgewandelt wurden.

Wiedergabe von verschiedenen Audioquellen in bis zu drei Räumen

Mit Powered Zone 2 können Sie im Hauptraum Surround-Klang genießen und gleichzeitig in einem zweiten Raum eine andere Stereoquelle über ein Lautsprecherpaar abspielen. Alternativ können Sie über die Zone 2- und Zone 3-Vorverstärkerausgänge Verstärker (und Lautsprecher) in einem zweiten und dritten Raum mit separaten, nicht verstärkten Audiosignalen versorgen. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, dieselbe Audioquelle in zwei oder drei Zonen gleichzeitig wiederzugeben.

Bi-direktionale, vorprogrammierte RI Fernbedienung mit OnScreen Setup und Makro-Funktionen

Die Fernbedienung des TX-NR808 bietet die Möglichkeit, eine große Anzahl anderer, an den Receiver angeschlossenen Geräte zu steuern. Wählen Sie einfach das jeweilige Gerät aus einer Liste auf dem Bildschirm-Menü aus, und der Receiver sendet die Einstellungen für jedes Gerät zur Fernbedienung.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

49 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Kaersten am 16. September 2010
Farbe: Silber
Fangen wir mal mit den Vorzügen, des TX- NR 808 an. Denn in seiner Preisklasse ist das Internet Radio mit Last. FM- Napster- vTuner, die 2 x HDMI Ausgänge und die Netzwerk Zertifizierung DLNA Vers. 1,5 nicht Standard.
Der TX- NR 1008 ist im großen und ganzen Baugleich, unterscheidet sich nur in den 2 x zusätzlichen Endstufen.
Der TX- NR 708 hat hin gegen nur ein HDMI Out und nicht so starke Endstufen. Diese sind aber immer noch dazu geeignet Standlautsprecher mit einem guten Wirkungsgrad zu betreiben. Alle drei, besiten eine Zertefizierung zur 3D Wiedergabe, einen Video Prozessor von Faroudja DCDi Cinema und den USB Font Eingang. Wer mit dem TX- NR 1008 liebäugelt, hat zu den 9 Endstufen im Receiver, noch die ISF Viedeokalibrieung. Das kräftigere Netzteil im TX- NR 1008 betreibt ohne große Probleme alle gängigen Standlautsprecher im 5.1 oder 7.1 Modus. Ich würde den Receiver empfehlen, wenn Ihr im Frontbereich Satndlautsprecher im BI- Wiring Modus betreiben wollt. Dann muß man aber auf die Surround Back Lautsprecher verzichten. Für die Schnäpchen Jäger mit einer umwerfenden Ausstatung und Performance kann ich jeden den TX- NR 708 empfehlen.
Wer jetzt aber zum Beispiel kein Wert auf 9 Lautsprecher Wert legt, dafür die best mögliche Stereo Wiedergabe an z. Bsp Front Lautsprechern haben will, soll zum TX- NR 808 greifen.
Dieses Gerät spielt gegenüber den TX- NR 708 im Bass noch kräftiger und lößt den Mittel und Hochton Bereich genauer auf.
Klar ist für einen Laien die Bedienung bei einem neuen Gerät nie sehr einfach. Aber das ist wohl bei jedem technischen Gerät wie Blu Ray Player, TV- Gerät oder SAT Receiver immer das gleiche.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T_H81 am 30. November 2010
Farbe: Silber
Ich habe mir nun vor zwei Wochen besagten Verstärker gekauft und bin mehr als zufrieden. Eigentlich wollte ich wieder einen aus dem Hause Harman-Kardon haben. Ich ging auch zielstrebig zu Saturn um ein sehr günstiges Angebot wahrzunehmen. Allerdings waren alle weg.
Im Nachhinein, das Beste was mir passieren konnte. Ich habe mich dann für diesen entschieden, da er wirklich oft gut bewertet wurde und auch getestet wurde. Ich muss sagen, ich habe "neue" Boxen zu Hause. Ich habe Klipsch Synergy F3 als Front-LS und auch der Sub sowie die Rear-LS sind aus dem Hause KLipsch. Der Sound ist deutlich klarer und kraftvoller auch dank Bi-AMP-Anschluss. Der Surround-Sound ist der Hammer. Die Menüführung ist wirklich gut gelungen und größtenteils intuitiv. Ich hatte vorher die Befürchtung dass ich wochenlang studieren muss um alles einzustellen. ;-) Aber man kann ja schon im Voraus auf der Hersteller-Homepage sich die Anleitung anschauen und vorbereiten.

Internetradio funzt einwandfrei. Kein Rechner der mitlaufen muss. Ich lasse alle Bild-Quellen (SAT; BD; und PC) über den Verstärker laufen. Ausgabe dann 1080p. Bild ist deutlich besser. Alles in Allem, genau das was ich suchte. Klar etwas teurer, aber dafür auch die Qualität. Azßerdem sind zwei HDMI-Ausgänge vorhanden. Wenn also der Beamer hinzukommt, wir kein weiteres Gerät(HDMI-Switch oder Splitte) notwendig!

Preis-Leistung in meinen Augen unschlagbar!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karsten Pohlmann am 18. Oktober 2010
Farbe: Schwarz
Toller anschlußfreudiger Reciever zu moderatem Preis. Ich betreibe den 808 im Heimkino 7,5 x 4,8 m im 5.1 Modus. Für diese Raumgröße ist er klanglich voll ausreichend. Bei einer Skala von 1 - 100 ist der Lautstärkeregler bei 75 (lasse es gerne krachen). Die Verarbeitung wirkt wertig. Gut ist die direkte Ansteuerung der Quellen (hat mich bem Vorgänger Denon - Drehknopf - gestört). Fernbedienung leider nicht ausreichend beleuchtet, ansonsten aber logisch aufgebaut. Im 7.1 Betrieb muß man wohl zum 1008 greifen, da er hier zu schwachbrüstig wird.
Beim Aufbau bin ich erstmal in eine Falle gelaufen. Nach Anschluß aller Geräte und Kabel blieb beim Einschalten des Recievers das Display dunkel. Es hat mich einige Zeit gekostet (Gerätereset etc.) bis ich rausgefunden habe, das die Pure Audio Taste schuld war. Bei aktiviertem Pure Audio ist das Display abgeschaltet und es leuchtet eine blaue Lampe zur Anzeige dieses Zustands. Nur!!! Bei mir brannte diese Kontrolllampe nicht. Nachdem der Knopf einmal gedrückt wurde kam das Display und nach erneuter Aktivierung Pure Audio brennt dann jetzt auch die K-Lampe.Muss man erstmal draufkommen.
Im Wohnzimmer betreibe ich seit ein paar Wochen den Onkyo 508 - völlig ausreichend. Über die Playstation 3 und auch SKY schauen wir hier 3D. Somit ist die Funktionalität der HDMI 1.4a Ports auch gewährleistet.
Zum Klang. Hier hat sicherlich jeder seinen eigenen Geschmack. Ich konnte keine Defizite feststellen. Celine Dion Las Vegas in True HD wird hervorragend abgebildet. Alles an Klang ist da wo es hin soll und ich habe keine Schwächen ausmachen können.
Zum Schluß noch etwas zur Größe. Mit über 20 cm Höhe paßt der 808 sicherlich nicht mehr in jedes Rack.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes Schmitz am 28. Oktober 2010
Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf
Die tests in fachzeitschriften bestätigen den guten Ruf von Onkyo.
Das Gerät erfüllt alle Anforderungen an den gehobenen Medienbenutzer.
Mir war der zweite HDMI Ausgang am wichtigsten, da ich im Wohnzimmer ab und zu auch mal einen Beamer betreibe und mir das ewige umstöpseln lästig war.
Zudem hat der 808 auch zeitgemäße Leistung, alle anderen Anschlüsse, Ipod und Internetfunktion Funktion.
Die Optik ist gut da alle kleinen Knöpfe, ein weiterer HDMI und ein USB Anschluss, hinter der großen Frontadeckung liegen.
Das Gewicht unterstreicht den wertigen Eindruck. Das Display ist relativ groß gut lesbarund zeigt viel an und lässt sich auch dimmen und abschalten.
Die Fernbedienung ist einfach und deshalb gut in meine Logitech einzulernen. Ja es geht- alle AV Geräte mit nur einer Fernbedienung - siehe Logitech!
Am Anfang musste ich mich zwar umgewöhnen da ich 8 Jahre einen Denon 3802 hatte.
KLanglich tun sich die beiden nicht viel. Ich finden den Onkyo etwas härter. Aber das ist evtl. auch subjektiv.
Einzige Wehrmutstropfen (was auch in anderen Foren schon steht) Der Standbyverbrauch bei HDMI Trough( wenn man also das HDMI Kabel vom Satreciver durchschleifen will - OHNE den 808 anzumachen und dann auch am Fernsehen Ton haben will) liegt bei über 80 Watt!
Ich hab HDMI Through abgeschaltet und dann hat er unter 1 Watt Standby. Dann muss ich zwar das Teil auch zum normalen Fernsehen immer anmachen, aber soviel Fernsehehn schauen wir nicht. und außerdem hat man dann auch IMMER (auch bei normalen Fernsehserien) guten Sound. Die lautsprecher an meinem Fernseher hab ich auf 0 gestellt.
Listenpreis 1100 und hier für unter 800,- finde ich einen fairen Preis.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen