Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Onkyo TX-NR515 7.2 3D Netzwerk AV-Receiver für Apple iPhone/iPod (HD-Audio, 3D Ready, RDS, USB 2.0, 130 W/Kanal) silber

von Onkyo

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 349,00
silber
  • Cloud-basierte Audio-Streams und Internetradio über das Heimnetzwerk
  • Bequemes Umschalten zwischen Audioquellen dank der InstaPrevue(TM)-Technologie
  • Onkyo Remote Apps für iPod touch/iPhone und Android, mit dem neuen iPhone 5 kompitabel
  • Energieeffizient dank hybrider Standby-Funktion
  • Overlay-Bildschirmanzeige mit Schnellkonfigurationsmenü


Hinweise und Aktionen

Farbe: silber
  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Besuchen Sie auch den Onkyo-Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Onkyo-Produkte.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
480 Watt

Produktinformation

Farbe: silber
Produktdatenblatt [2,33 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 32,8 x 43,5 x 17,4 cm ; 9 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 11 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Batterien 2 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: TX-NR515 (S)
  • ASIN: B00790L8BE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. Februar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.049 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Farbe: silber

Produktbeschreibung

TX-NR515 7.2-Kanal AV-Netzwerk-Receiver

Funktionsreicher Netzwerk-Receiver mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Receiver TX-NR515 erfüllt nicht nur alle Erwartungen von Heimkinoliebhabern: Er übertrifft diese sogar noch. Unser viel beachteter WRAT-Verstärker sorgt mithilfe der Dolby Pro Logic IIz-Erweiterung für einen raumfüllenden Klang über 7.2 Kanäle. Die Audyssey-Technologien 2EQ, Dynamic Volume und Dynamic EQ sind standardmäßig integriert. Über ganze acht HDMI-Eingänge kommen Sie dank Dolby TrueHD- und Dolby DTS-HD Master Audio-Dekodierung in den Genuss der neuesten Spiele und 3D-Filme. Die an der Vorderseite befindliche Schnittstelle HDMI Mobile High-Definition Link ermöglicht die Anzeige von Smartphone-Inhalten mit 1080p. Für den Anschluss eines TV-Geräts und eines Filmprojektors stehen zwei HDMI-Ausgänge zur Verfügung. Und mithilfe der Qdeo-Technologie von Marvell können Videos auf das atemberaubende 4K-Format (4.096 × 2.160 Pixel) skaliert werden. Und wie steht es mit der Musik? Dank der Netzwerkfähigkeit des Geräts können Sie Multiformat-Musikbibliotheken von Ihrem PC wiedergeben sowie Cloud-Streaming- und Internetradio-Angebote genießen. Sie können Ihren iPod, Ihr iPhone oder einen Flash-Speicher über USB anschließen und die Musikwiedergabe über die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung steuern. Weitere Leistungsmerkmale sind die visuelle Übersicht aller aktiven Eingänge mit der InstaPrevue-Technologie, die Overlay-Bildschirmanzeige, die verteilte Audiowiedergabe in verschiedenen Räumen und eine Systemsteuerung über iPod touch/iPhone und Android-Smartphones. Nur bei eines bietet der TX-NR515 nicht: einen hohen Preis.

Features

Spotify

Unterstützung für den Musikdienst Spotify
Zugriff auf Millionen von Titeln, persönliche Playlists, "Neuheiten"- und "Starred"-Listen direkt über den Onkyo Receiver: mit einem Spotify Premium-Account lassen sich Musiktitel in hochwertiger HiFi-Qualität (mit bis zu 320 kbit/s) bequem zu Hause genießen. Neben der Bedienung über die Fernbedienung des Receivers ist die komfortable Steuerung über die Onkyo Remote Apps für Android und iPod touch/iPhone möglich.

Cloud-Musikdienste

Cloud-basierte Audio-Streams und Internetradio über das Heimnetzwerk
Der TX-NR515 stellt über das lokale Netzwerk eine Verbindung mit dem Internet oder zum Computer her und ermöglicht somit die bequeme Wiedergabe von Audio-Streams und Internetradio. Über Ihr Onkyo-System können Sie auch Audiodateien in den Formaten MP3, WMA, WMA Lossless, FLAC, WAV, Ogg Vorbis, AAC und LPCM mit erstaunlicher Leistung und Klangtreue wiedergeben. Der Receiver bietet Zugang zu Internetradio-Angeboten wie Last.fm und vTuner oder Cloud-basierten Musik-Streams von Spotify, AUPEO! Simfy und MP3tunes*. Ein weiterer Vorteil der Internetfähigkeit besteht darin, dass Sie Firmware so einfach wie nie zuvor aktualisieren können.
*Die Verfügbarkeit der Dienste kann je nach Region variieren. Manche Dienste erfordern unter Umständen eine Aktualisierung der Firmware.

MHL

Mobile High-Definition Link zur Wiedergabe von Smartphone-Filmen und -Fotos auf HDTV-Geräten
Der vorderseitige HDMI-Anschluss des TX-NR515 wurde für Mobiltelefone und andere tragbare elektronische Geräte entwickelt, die den neuen MHL-Standard unterstützen. Mit MHL können Sie Videos und Bilder auf Ihrem HDTV-Gerät mit 1080p und Surround-Klang auf bis zu 7.1 Kanälen genießen. Die Fernbedienung des Receivers ermöglicht Ihnen die Wiedergabesteuerung über das Telefon, während dieses aufgeladen wird.

InstaPrevue

Bequemes Umschalten zwischen Eingangsquellen dank der InstaPrevue-Technologie
Der TX-NR515 ist mit der InstaPrevue-Technologie ausgestattet, die mithilfe der visuellen Verwaltung aller aktiven Eingänge das Umschalten zwischen verschiedenen Eingangsquellen wesentlich vereinfacht. Die InstaPrevue-Technologie stellt Ihnen eine Live-Vorschau der verfügbaren Inhalte aller über HDMI angeschlossenen Geräte zur Verfügung. Sie müssen sich nicht länger damit befassen, ob Ihre Spielkonsole an Anschluss 3 oder Ihr Blu-ray-Player an Anschluss 1 angeschlossen ist – Sie sehen sofort, was gerade wiedergegeben wird und können dementsprechend Ihre Auswahl treffen.

Onkyo Remote App

Onkyo Remote Apps für iPod touch/iPhone und Android
Mit der Onkyo Remote App 2 für iPod touch/iPhone*1 und der Onkyo Remote App für Android*2 können die Netzwerk-AV-Receiver von Onkyo intuitiv bedient werden. Über das interaktive Anwendungsdisplay können Sie Eingangsquellen steuern, Einstellungen anpassen sowie auf einem Smartphone gespeicherte Audiodateien drahtlos wiedergeben (nur für Android). Die beiden Remote Apps stehen jeweils als kostenloser Download zur Verfügung.
*1 Kompatibel mit iPod touch (3. Generation oder höher) und iPhone 3GS oder höher. Für alle Modelle wird iOS 4.2 oder höher benötigt. *2 Erfordert Android OS 2.1 oder höher.

Energieeffizient dank hybrider Standby-Funktion
Die hybride Standby-Funktion ermöglicht die Nutzung der HDMI-Anschlüsse während des Standby-Betriebs des Receivers. Sie müssen das Gerät nicht komplett einschalten, um eine Blu-ray-Disc anzusehen oder ein Spiel mit Tonausgabe über die TV-Lautsprecher zu spielen. Der Receiver ist zudem auch im hybriden Standby-Modus mit dem lokalen Netzwerk verbunden, so dass Sie das Gerät jederzeit mithilfe der Onkyo Remote Apps für iPod touch/iPhone und Android einschalten können.

4K Skalierung

4K-Videoskalierung und -Videoverarbeitung dank Qdeo-Technologie
Der TX-NR515 bietet eine vollständige 4K-Skalierung (4.096 × 2.160) von Standardvideoquellen wie 480i/p, 720p und 1080i/p. Interlaced-Progressive-Wandlung sowie Skalierung sind das Produkt der hochwertigen Qdeo-Technologie von Marvell. Qdeo ist ein vielseitiger Videoprozessor, der mithilfe spezieller Algorithmen Videosignalrauschen und Artefakte wie Aliasing-Effekte beseitigen kann. Damit werden Ihre Blu-ray Discs und DVDs auf einem kompatiblen Breitbildschirm so detailliert wie nie zuvor wiedergegeben – fast wie im Kino.
Hinweis: Die 4K-Videowiedergabe erfordert ein 4K-kompatibles TV-Gerät. HDMI-Umschaltung bei 4K-Inhalten von Quellgeräten wird nicht unterstützt.

WRAT

WRAT (Wide Range Amplifier Technology) für verfeinerte Klangqualität
Bei WRAT handelt es sich um eine innovative Technologie von Onkyo, die den Rauschabstand sowie die Klangqualität des verstärkten Audiosignals verbessert. Das Rauschen wird in allen Frequenzbereichen reduziert, wodurch selbst bei äußerst dynamischen Soundtracks die Qualität gleichbleibend ist. Dies wird durch den Einsatz einer Verstärkerkonstruktion mit geringer Gegenkopplung erreicht. Weiterhin werden „geschlossene“ Erdschleifen verwendet, um das Rauschen der einzelnen Schaltungen zu vermeiden. Dank der kurzen Stromanstiegszeit können die Rückinduktionsenergie der Lautsprecher neutralisiert sowie Impedanzschwankungen verhindert werden.

Overlay-Bildschirmanzeige mit Schnellkonfigurationsmenü
Die Overlay-Bildschirmanzeige des Receivers über HDMI erleichtert die Erstkonfiguration sowie das Vornehmen von Einstellungen während des laufenden Programms. Durch einen Druck auf die ‚Q’-Taste Ihrer Fernbedienung wird ein transparentes Schnellkonfigurationsmenü über das aktuelle Videobild gelegt. So haben Sie umgehend Zugriff auf die am häufigsten verwendeten Einstellungen und können die Leistung Ihres Heimkinosystems fast unterbrechungsfrei optimieren. Über die ‚Home‘-Taste erhalten Sie Zugriff auf die normalen Einstellungsmenüs für eine detailliertere Anpassung.

WRAT

Audyssey-Technologien schaffen ein vollendetes Heimkinoerlebnis
Der TX-NR515 ist mit drei verschiedenen Audyssey-Technologien für optimalen Klang ausgestattet.

(1) Audyssey 2EQ sorgt für einen maßgeschneiderten Mehrkanalklang, indem es drei Raumpositionen misst und einen Auflösefilter auf die Satellitenlautsprecher anwendet, um die Raumakustik zu korrigieren.
(2) Audyssey Dynamic EQ sorgt für einen gleichbleibenden Bassfrequenzgang, klangliche Ausgewogenheit und Surround-Effekte bei unterschiedlichen Lautstärkepegeln, damit Ihre Audiohalte ihre natürliche Dynamik behalten.
(3) Audyssey Dynamic Volume gleicht Lautstärkeschwankungen bei verschiedenen Audioinhalten (z. B. während Werbeunterbrechungen) automatisch aus und optimiert gleichzeitig den Dynamikumfang.

ONKYO AV-Receiver Vergleichstabelle

TX-SR313

TX-NR414

TX-NR515

TX-NR616

TX-NR717

TX-NR818

TX-NR1010

TX-NR3010

TX-NR5010

Kanäle / Ausgangsleistung pro Kanal:
5.1 / 100 W
5.1 / 130 W
7.2 / 130 W
7.2 / 160 W
7.2 / 170 W
7.2 / 180 W
7.2 / 200 W
9.2 / 200 W
9.2 / 220 W
HDMI Ein-/Ausgänge:
4/1
6/1
8/2
8/2
8/2
8/2
9/2
9/2
9/2
3D Video, HD-Audioformate:
1080p und 4K Upscaling:
-
-
THX-Zertifizierung
-
-
-
Select2 Plus
Select2 Plus
Select2 Plus
Ultra2 Plus
Ultra2 Plus
Ultra2 Plus
Unterstützung für Spotify, last.fm, AUPEO, Simfy:
-
WLAN/Bluetooth:
-
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Grafisches Bildschirmmenü:
-
-
iPhone/Android App verfügbar?:
-
Multizone:
-
2 Zonen
2 Zonen
3 Zonen
3 Zonen
3 Zonen
3 Zonen
3 Zonen
3 Zonen
Whole House Party Mode:
-
-
-

Produktbeschreibungen

Coaxial Digital Input:Ja, Optical Digital Input:Ja, Headsetbuchse:Ja, Eingebaute Decoder:DTS-ES-Decoder, DTS Neo:6, DTS-ES Matrix 6.1, DTS-ES Discrete 6.1, DTS 96/24, Dolby Digital, DTS-DecorderDTS, Dolby Pro Logic IIz, DTS Express, Dolby Digital Plus, DSD-Dekoder, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution, Dolby Digital EX, Eingangsimpedanz:47 kOhm, Frequenzbandbreite:5 - 100000 Hz, Audio-D/A-Wandler:24bit / 192kHz, Unterstützte Digital-Audio-Standards:WAV, WMA, AAC, Ogg Vorbis, MP3, FLAC, LPCM, Tiefenregelung:Ja, Anzeigenabdunklung:Ja, Klangeffekte:CinemaFILTER, Klang-Ausgabemodus:Surround Sound, Verhältnis Signal zu Rauschen:100 dB, Zusätzliche Funktionen:Bi-Amplifying, Audyssey 2EQ, WRAT (Wide Range Amplifier Technology), Dual-Zone-Betrieb, Audyssey Dynamic Volume, Compressed-Music-Enhancer, Audyssey Dynamic EQ, Audio Return Channel (ARC), iPod-/iPhone-geeignet, Eingangsempfindlichkeit:200 mV, Medieninhaltsquelle:Netzwerk, USB-Host, Audiospezifikationen:- 5 - 100000 Hz - 100 dB, Surround Sound-Effekte:Theater-Dimensional Virtual Surround, Einzelheiten der Verstärkerausgabe:130 Watt - 6 Ohm - bei 1 kHz - THD 1.0% - 7 Kanal/Kanäle, Surround-System-Klasse:7.2-Kanal, Digital Sound Processor (DSP):Ja, Total Harmonic Distortion:0.08%, Höhenregelung:Ja, Typ:Digital Player, Zusätzliche Merkmale:USB-Flash-Drive-Wiedergabe, Upconversion:Ja, Typ:Netzwerkspieler, Funktionalität:Digitale Audiowiedergabe, Radiowiedergabe über das Internet, Konnektivität:Verkabelt, Typ:Universalfernbedienung - infrarot, DLNA:Ja, Internet-Streaming-Dienste:Pandora, Slacker Personal Radio, Rhapsody, vTuner, Last.fm, Aupeo!, MP3Tunes, Spotify, Typ:Radio - AM/FM - digital, Unterstützte RDS-Funktionen:TP, PTY, PS, RT, Anzahl voreingestellter Sender:40 voreingestellte Sender, Hochskalier

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G. Knecht auf 10. September 2012
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Zur Lieferung braucht man bei Amazon eigentlich nichts mehr sagen, das war wie immer vorbildlich.
Zum Gerät:
Der Onkyo TX-NR515 läuft bei mir zusammen mit einem Satz Onkyo 5.1 Surround Lautsprecher und das Zusammenspiel liefert sowohl vom Klang als auch vom räumlichen Eindruck ein sehr gutes Ergebnis. Das Anschliessen und der Aufbau
sind kinderleicht und auch die ersten Schritte (einmessen, Quellenwahl & Zuweisung, das Setup halt) sind dank des OSD selbsterklärend und einfach. Auch die Zusammenarbeit mit meinem Samsung TV und BluRay-Player funktioniert perfekt. Wird ein Film oder einfach nur TV geschaut ist die Onkyo FB, dank HDMI-CEC ("anynet" bei Samsung), quasi überflüssig. Schaltet man das TV ein, startet automatisch der AVR mit und ich benötige nur noch die FB des TVs.
Auch das HDMI-Passthrough funktioniert prima, so das selbst bei ausgeschaltetem AVR z.B. das PC-Bild auf dem TV angezeigt wird. Die Probleme die in den anderen Rezensionen beschreiben werden kann ich deshalb nicht nachvollziehen. Dazu muss ich aber sagen, das mein TV Programm vom internen DVB-C Tuner des TV-Geräts empfangen und nur der Ton zum Onkyo weitergeleitet wird. Eine STB wird also nicht eingesetzt.
Beim Musik hören leistet der TX-NR515 sich keine Schwächen, egal von welcher Quelle (Radio, CD oder bei mir sehr oft Musik von der NAS via DLNA). Das der Receiver mit einer Android App recht gut gesteuert werden kann ist noch eine nette Zugabe. Nice to have, aber nicht wirklich überlebenswichtig und daher nicht Teil meiner Bewertung.

Fazit:
Super Klang, einfache Bedienung und Installation, ansprechende Optik (ist aber geschmacksache), super Funktionsumfang. Ich bin mit dem Kauf sehr zufrieden und würde das Gerät wieder kaufen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bravemave auf 8. August 2012
Farbe: silber
Ich werde mir hier eine vollständige Rezension ersparen. Ich habe das Gerät jetzt seit ein paar Tagen im Einsatz und kann nur sagen, dass bei alles wunderbar funktioniert. Mich haben die vielen negativen Bewertungen erst einmal abgeschreckt, habe aber dann doch zugeschlagen, da der Onkyo 515 genau die features beinhaltet, die ich benötige:
Upscaling von Component ( ja das funktioniert. Man muss nur die Anleitung lesen und befolgen. Auf 480i stellen.), 2 Hdmi Ausgänge für TV und Beamer usw.
Was ich nicht brauche und deshalb auch nicht getestet habe ist das Hdmi passthrough. Ob die Probleme hier noch bestehen kann ich also nicht bestätigen.
Die Einrichtung an sich hat problemlos funktioniert, auch wenn hier das Handbuch (nur als pdf) etwas verwirrend geschrieben ist.
Firmwareupdate hat auch problemlos geklappt, allerdings ca. 1 Stunde gedauert.
Alles in allem kann ich das Gerät also empfehlen.

Nachtrag vom 04.09.2012

Auch nach einem Monat testen bin ich immer noch sehr begeistert vom Receiver. Es gab in der Zwischenzeit noch ein Firmwareupdate. Hatte bis heute nicht ein Problem o.ä. Meine Nachbarn haben auch viel Spaß mit dem Gerät. Kann den Receiver also nach wie vor nur empfehlen.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lurchi auf 10. Oktober 2012
Farbe: silber Verifizierter Kauf
Hallo,
trotz den momentanen Bewertungen habe ich mich zum Kauf dieses Onkyo-Receivers entschlossen, da der Preis bzgl. der angebotenen Funktionalität interessant klinkt. Wären nicht kürzlich meine beiden 90er Jahre Vollverstärker an Altersschwäche gestorben, hätte ich den techn. Fortschritt ggf. noch weiter in diesem Bereich ausgesessen... Nun gut, der neue Receiver sollte sich jetzt aber unbedingt per DLNA zum NAS zwecks MP3 Wiedergabe verbinden und auch das Internet-Radio klang attraktiv. Kurzum, es funktioniert sehr gut, der AV ist per Netzwerk-Kabel an einem Access-Point connectiert, welcher mit dem WLAN-Router korrespondiert (benötige den Onkyo WLAN-Stick also nicht), Internet-Radio über vTuner bietet reichlich Sender aller Genres... habe soeben über meine Geräte-ID auf der vtuner-Homepage nach kurzer Registrierung auch eigene Favoriten mir schnell zusammen klicken können. Übrigens, 2 Firmware-Updates erfolgten hintereinander nachdem das System den Weg ins WEB kannte.
Ich habe kein x.1 Soundsystem angeschlossen, die beiden Frontlautsprecher Teufel T400 mit Bi-Amp am Av angeschlossen, sowie ein Teufel Sub LS 2200 machen aber Musik-seitig voll Laune und ausreichend Druck, der per HDMI angeschlossene Blue-Ray Player bringt über eine 2.1 Einrichtung bereits richtig Kino-Stimmung in die Hütte. Also auch dieses Thema pos. abgehakt. Ich kann mich von meinem alten Topfield 4000er PVR SAT-Receiver einfach noch nicht trennen, die bestmögliche Anbindung bzgl. Bild deshalb weiterhin per SCART direkt am Samsung LCD (weltklasse Bildqualität auch ohne HD) und nicht über den AV-geschleust. Damit der Ton aber über die ext. Boxen laufen kann, ein opt. Kabel an den AV angeschlossen. Auch hier alles im Lot.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hpkl auf 31. Mai 2012
Farbe: schwarz
Ich hatte den Onkyo TX-NR515 nun 5 Tage im Betrieb und gebe ihn heute wieder zurück. Schade, denn er gefällt mir gut, klingt gut und kann alles was von einem AV-Receiver erwarte. Aber er ist eben leider noch nicht fertig:
- Die Konvertierung von Component auf HDMI, die laut Anleitung funktionieren sollte, funktioniert nicht (schwarzes Bild, auch wenn Bild-Modus nicht auf 'direct' gestellt ist)
- Unregelmäßig aber immer wieder hängt sich das Gerät im Stand-By auf, beim Reaktivieren kommt dann kein Bild sondern nur Ton. Nur Strom aus- und einstecken hilft dann weiter.
- Das Upscaling ruckelt. Nur im Bild-Modus "direct" siehts so aus wie es soll, selbst bei "through" ruckelt es merkbar.
- Ein Update, das laut Webseite Onkyo am 15.05.2012 veröffentlicht wurde, kann über das Netzwerk nicht installiert werden. Der Umweg über USB funktioniert auch nicht, weil der Datei am Server nicht mehr zum download steht.

Vielleicht lösen künftige Updates die oben angeführten Probleme und dann ist es sicher ein tolles Gerät - bis dahin ist es jedenfalls nichts für mich.
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen