6 gebraucht ab EUR 26,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Onkel Remus' Wunderland [VHS]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
6 gebraucht ab EUR 26,95

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Darsteller: James Baskett, Bobby Driscoll, Ruth Warrick
  • Regisseur(e): Harve Foster, Wilfred Jackson
  • Format: PAL, Farbe
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Walt Disney
  • Erscheinungstermin: 12. September 1991
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RM2X
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 180 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In Onkel Remus' Wunderland hat Walt Disney erstmals Real- und Zeichentrickfilm zu einem brillanten Meisterwerk verbunden. Faszinierende Darsteller und Figuren, wie der flinke und geistreiche Meister Lampe und sein trotteliger Partner Brumm der Bär, sorgen für ein wundervolles und farbiges Spektakel. Ein absoluter Disney-Klassiker, der durch Oscar preisgekrönte Musik und die liebevoll gezeichneten Figuren, immer wieder zu einem Erlebnis für die ganze Familie wird.

Blickpunkt: Film

Oscarprämierter Mix aus Real- und Zeichentrickfilm: Der alte farbige Sklave Onkel Remus tröstet den weißen Jungen Johnny, der gegen seinen Willen auf die Farm gebracht wird, mit didaktischen Geschichten um einen kleinen Hasen.

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sesachar am 30. Juni 2008
Format: Videokassette
Noch immer ziert sich Disney, diesen Film auf DVD herauszubringen - in den USA ist nicht einmal die VHS erhältlich. Wieso? - Weil dieser Film angeblich rassistische Inhalte zeigt, da die schwarzen Darsteller in "Onkel Remus' Wunderland" in Skalverei leben, aber dennoch irgendwie sehr fröhlich sind. Ich würde es folgendermaßen ausdrücken: "Sie leben in Sklaverei, aber deshalb haben sie sich noch lange nicht aufgegeben und halten daran fest, dass vieles im Leben einfacher zu bewältigen ist, wenn man sich die Fähigkeit zu lachen bewahrt." Genau diese Botschaft steckt auch im berühmtesten Song aus diesem Film - "Zip-a-de-doh-da". Des weiteren sollte gsagt werden, dass keine einzige farbige Figur in diesem Film als unsympathisch oder verachtenswert porträtiert wird. Onkel Remus ist der augenzwinkernde Geschichtenerzähler voller Phanasie - dann gibt es da noch de scheinbar mürische Köchin des Hauses, die viel schimpft, aber dennoch nicht verbergen kann, dass sie ein Herz aus Gold hat - und der Sohn, farbig und dennoch der beste Freund des weißen Protagonisten. Was ist jetzt bitte so furchtbar schlimm an diesem Film, dass man ihn nicht zeigen darf? Als Kind habe ich ihn mehrmals angesehen und fand in keinst Weise, dass man mir einreden würde, Weiße seien mehr wert als andere (es sei anzumerken, dass der Part de Bösen einer Horde rüpelhafte weißer Jungs zufällt).
"Onkel Remus' Wunderland" ist ein zauberhafter Film, mit lustigen Gesichten rund um Meister Lampe, dem Fuchs Patzig und den etwas dummen Bär Brumm, die in Zeichentrickepisoden als Erzählungen des alten Remus' gezeigt werden. Der Rest des Filmes wird geschauspielert, und das wahrlich warmherzig.
Also bitte, stellt euch nicht so an - gebt dem Film, was er verdient: eine DVD-VERÖFFENTLICHUNG!
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WD-DVD-Collector am 1. Januar 2010
Format: Videokassette
Meiner DVD-Collection fehlt nur noch dieser Film. Er ist herrlich kitschig, irgendwie die Kinderversion zu "Vom Winde verweht". Die Farben sind schrill, die Kinderdarstellerstimmen quietschen, aber das macht diesen Film erst sehenswert. Auf der Basis einer ganz simplen Story wird hier für Toleranz und Freundschaft geworben. Die Botschaft kommt auch schon bei den Allerjüngsten an, die von der Vergangenheit Amerikas noch keine Ahnung haben. Meister Lampe zeigt in Disney-Manier seinen Widersachen die lange Nase, seine Botschaft: Genieße den Tag, wenig Spaß haben nur die Bösen in dieser Welt. Zipp-a-Dee-Doo-Da ist einer der Disney-Gassenhauer. Darum ist es für mich wenig nachvollziehbar, warum Disney den Film nicht endlich in die DVD-Regale einziehen lässt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Michael am 21. Mai 2010
Format: Videokassette
Einer der schönsten Kinderfilme aller Zeiten gerät durch die Nichtveröffentlichung auf ein neues Medium und Nichtaufführung im TV langsam aber sicher in Vergessenheit. Ich kann der vorigen Rezesion nur zustimmen und hoffen, dass der Film endlich wieder öffentlich gemacht wird. Und jene die meinen, der Film sei rassistisch, vergleichen auch Äpfel mit Birnen. Ich finde nämlich das das genaue Gegenteil der Fall ist. Es kommt sehr gut aus dem Film hervor, dass die Freundschaft von Schwarzen und Weißen viel Positives bringt und das Leben beider fröhlicher macht. Der Film ist sehr liebevoll gemacht und trägt meiner Meinung nach auch zur Gewissensbildung im Kindesalter bei weshalb ich nur hoffen kann, dass dieser Film in Zukunft wieder für alle zur Verfügung stehen wird.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von t.n. am 15. September 2009
Format: Videokassette
Der Film ist einfach super! Ich bin mit dem Film aufgewachsen! Habe den Film als ich klein war manchmal 2- 3 mal hintereinander angeguckt!
Irgendwann war das Video von zuvielen abspielen leider kaputt!
Da ich jetzt selbst Mutter bin, habe ich diesen Film für meinen Sohn gekauft!
Er ist auch schon ein großer Fan von Onkel Remus! Er liebt die Geschichten von Meister Lampe genauso wie ich damals!

Nur schade dass es den Film nicht auf DVD gibt!
Fazit: Dieder Film ist einfach zum gernhaben (für Groß und Klein)!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bernie am 4. Juni 2005
Format: Videotape
I grew up with the film. However after a long time of not seeing it all I really remembered was the song and Br'er Rabbit. Of course I also had the book of Tales of Uncle Remus. Upon more recent viewing I was able to fill in the parts that I missed or forgot.
Johnny's father has something to do and leaves him and his mother with her mother. There Johnny gets to meet Uncle Remus; the same Uncle Remus that told tales to his mother. The tales are of different animals such as the clever Br'er Fox always out to have Br'er Rabbit for supper. As he spins the tail Johnny, and we, are mesmerized. The movie incorporates animated characters with real. I will not go into the story as you need to se it for your self.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chrisnelly@yahoo.com am 19. Juli 2001
Format: Videokassette
Eigentlich ist dieser Film super und hält auch für Erwachsene eine moralische Message gegem Rassismus parat, was ich toll finde. Allerdings sollte sich jeder, der des Englischs mächtig ist, diesen Film 'mal in Englisch ansehen, da die Übersetzung, besonders der Akzente, nicht 100%ig gelingen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen