oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Oneness- Silver Dreams Golden Reality
 
Größeres Bild
 

Oneness- Silver Dreams Golden Reality

5. März 2010 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 7,97, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
0:35
30
2
2:05
30
3
0:48
30
4
3:30
30
5
3:44
30
6
1:10
30
7
4:09
30
8
3:10
30
9
3:06
30
10
6:21
30
11
5:14
30
12
2:17
30
13
3:16
30
14
1:27
30
15
5:03

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 3. Juni 2008
  • Erscheinungstermin: 3. Juni 2008
  • Label: Columbia
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 45:55
  • Genres:
  • ASIN: B003B0P0CO
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.286 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Britzel on 15. August 2003
Format: Audio CD
"Oneness" ist eines der vielen Soloalben, die Carlos Santana mehr oder weniger abwechselnd mit Veröffentlichungen der Band Santana einspielte. Es erschien 1979 zwischen "Inner Secrets" und "Marathon". Während die Santana-Alben den kommerziellen Ansprüchen von CBS gerecht werden sollten, durfte Carlos auf den Soloalben seiner Kreativität, seinen musikalischen und spirituellen Bedürfnissen freien Lauf lassen. Neben einigen Mitgliedern der Band stießen stets befreundete Musiker hinzu (was sich auf den letzten beiden Santana-Alben "Supernatural" und "Shaman" in etwas modifizierter Form als Erfolgsrezept erwies, bei Carlos aber - wie man sieht - eine lange Tradition hat).

"Oneness" war also nicht als Kassenschlager gedacht (und ist auch keiner geworden). Dennoch ist es eine hübsche, persönliche Veröffentlichung, die Rock- und Jazzelemente abwechslungsreich vereinigt. Ein Höhepunkt ist sicherlich der Titelsong mit über 6 Minuten Länge, der sehr ruhig beginnt, schnell an Tempo gewinnt und von einem starken Gitarrensolo (Carlos) und einem spannungsgeladenen Schlagzeug (Graham Lear) sowie einem treibenden Bass (David Margen) und einem virtuosen Keyboard (Tom Coster) in fast schon harte Funkgefilde getrieben wird.

Flotte Rockstücke, die mir besonders gut gefallen, sind daneben "Cry Of The Wilderness", "Free As The Morning Sun" und "Song For Devadip" ("Devadip" ist ein religiöser Beiname für Carlos, auf den er jedoch seit vielen Jahren verzichtet). Aber auch die anderen Songs, ob jazzig oder ob ruhige Balladen, sind weder schmalzig noch seicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Toshé TOP 500 REZENSENT on 25. Februar 2008
Format: Audio CD
Wir sehen eine Reihe von Buddhafiguren in leuchtendem Orange. Fragwürdig! Das könnte sich schnell als inhaltsloses Klischee entpuppen... Was steckt wirklich dahinter?
Ich würde deutlich sagen: Eine der besten Platten, die Santana jemals abgeliefert hat! Sie steht seinen spirituell gefärbten Juwelen - Caravanserai oder Illuminations - in keinster Weise nach. Dabei hat er die Leidenschaft seiner ersten Alben wieder zurückerlangt und spielt eine dermaßen intensive Gitarre, wie lange nicht mehr. Oneness ist eine Platte, die man auflegt und sie einfach nur genießt. Sie erfüllt den Raum mit einer sehr lebendigen und warmen Klangwolke, die aber jederzeit Substanz hat und niemals banal wird. Es gibt einige entspannte Tracks aber es wird auch sehr gepflegt gejazzrockt, und das auf sehr hohem Niveau.
Ich bin wirklich sehr begeistert und meine Erwartungen wurden nach einem Blindkauf tausendfach übertroffen.
Kann ich nur wärmstens empfehlen! Grüße!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrich Weiler on 24. Juli 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
....ums auch hier mal kurz zumachen...das inhaltliche wesentliche haben bereits die vorkritiker oder käufer dargelegt....
das album ist klasse!!!

langversion:
auch ich haue in die gleiche kerbe und betone nochmal das sehr viele alben und stücke von carlos unterschätzt wurden und auch werden....dazu gehört auch dieses werk
im allgemeinen neigt ein musik käufer gerne dazu dinge nicht zu ende zu hören und sich das ganze nicht als werk reinzuziehen...
das ist auch in diesem fall ein grober fehler...

ums im detail zu sagen
selbst oft für fans unentdeckt,da selten gespielt...FREE AS THE MORNING SUN.....
nur eins von vielen "kloppern" auf diesem album...sehr früh schon so was wie latin party und power...das ist es was wir so mögen...die spielfreude,der klang der gitarre und das stück geht runter wie butter
so findet der fan oder auch der interessierte käufer verschiedenste stücke in jeder richtung auf dieser cd...absolut kein fehlkauf!!!!!

das album ist interessant und abwechslungsreich und kann durchaus neue fans generieren...
als tipp für video und filmcutter mal wieder der hinweis...das man hier sicherlich fündig wird und ein schönes werk für verschiedenste vertonungen hat,stichwort "emotional"!!!
empfehlenswert!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AXELblues on 11. April 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer diese Musik und die Zeit kennt, wird sie auch mögen. Für alle Anderen ist da hoffnungslos!!
Und jetzt fehlen noch 15 Wörter um diese Rezitation zu komplettieren? Für nulli! Da sage ich nein!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Walla on 31. Januar 2010
Format: Audio CD
Im Prinzip ging es mir um die Gitarre von Carlos Santana. Santana 1 und 2 finden sich hier teilweise schön wieder, Kraft und Melodik. Beim Gesang hätte er besser Dean Martin, Sammy Davis Jr. oder Frank Sinatra nehmen solllen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden