Oneiros - Tödlicher Fluch: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,71

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Oneiros - Tödlicher Fluch: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Oneiros - Tödlicher Fluch: Roman [Broschiert]

Markus Heitz
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (126 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 4. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle-Edition mit Audio/Video, Kindle eBook EUR 9,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Broschiert, 2. Mai 2012 EUR 14,99  
Audio CD, Audiobook EUR 20,94  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 27,90 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

2. Mai 2012
In Leipzig hütet ein Bestatter ein grausames Geheimnis, in Minsk führt eine skrupellose Wissenschaftlerin tödliche Experimente durch, in Paris rast ein Airbus ungebremst in ein Flughafenterminal … Die Ermittlungen zu dem Unglück beginnen sofort – aber die Ergebnisse sind rätselhaft: Sämtliche Insassen waren schon tot, bevor das Flugzeug auf das Gebäude traf. Was die Polizei jedoch nicht herausfindet, ist, dass es einen Überlebenden gibt. Konstantin Korff, der Bestatter aus Leipzig, kommt diesem Überlebenden hingegen schnell auf die Spur, ebenso wie die Wissenschaftlerin – denn diese drei Menschen tragen denselben tödlichen Fluch in sich. Einen Fluch, der sie zu einer Gefahr für jeden in ihrer Umgebung macht …

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Oneiros - Tödlicher Fluch: Roman + Totenblick: Thriller + Exkarnation - Krieg der Alten Seelen: Thriller
Preis für alle drei: EUR 39,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

Interview mit dem Autor Jetzt reinlesen [7kb PDF]|Leseprobe Jetzt reinlesen [4.27mb PDF]
  • Broschiert: 624 Seiten
  • Verlag: Knaur TB; Auflage: Quality Paperback. (2. Mai 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426505908
  • ISBN-13: 978-3426505908
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,6 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (126 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.980 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Markus Heitz gehört zu den erfolgreichsten deutschen Fantasyautoren. Bereits sein Debüt "Die Dunkle Zeit 1 - Schatten über Ulldart" avancierte zum Bestseller und wurde 2003 mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. 1971 in Homburg an der Saar geboren, entwickelte Heitz schon in jungen Jahren eine Passion fürs Schreiben und für Historisches. So studierte er Germanistik und Geschichte und arbeitete zunächst als Journalist. Durch den Erfolg der "Ulldart"-Reihe konnte er sich schließlich ganz dem Erfinden von Fantasystorys widmen. Wenn er nicht am Schreibtisch sitzt, kann man ihn auch mal an einem ungewöhnlichen Ort treffen: Heitz ist Mitbesitzer eines Irish Pubs in seinem Heimatort Zweibrücken.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Mit seiner Idee, Menschen zu porträtieren, die der Tod nicht finden kann, hat [Markus Heitz] ein faszinierendes Konzept unter seine Handlung gelegt. Nicht nur, dass ihm dies ermöglicht, sich abseits ausgetretender Pfade zu verlustieren, man merkt dem Text förmlich an, wie viel Spaß der Autor beim Schreiben gehabt hat. Natürlich dürfen die typisch Heitz'schen packend beschriebenen Kämpfe nicht fehlen, es gibt Geheimnisse und Verrat, Intrigen und Mysterien hinter Geheimnissen zuhauf, so dass Langeweile einmal mehr ein Fremdwort für Heitz und seine Leser bleibt. Das hat großen Suchtcharakter, ist gewohnt actionreich auf den Punkt geschrieben." Phantastik-news.de, 27.05.2012

"'Oneiros - Tödlicher Fluch' ist für Markus Heitz-Fans spannende Unterhaltung um ein neues Thema. [...] Markus Heitz hat sich auch intensiv mit den Märchen zum Tod und daraus einen ereignisreichen Fantasy-Roman gestaltet. Wer schaurige Unterhaltung sucht, der findet sie sicherlich bei 'Oneiros'." Phantastik-news.de, 20.05.2012

"Keine Sorge - ums Wachbleiben muss man sich mal gar nicht kümmern. Wer anfängt, 'Oneiros - Tödlicher Fluch' zu lesen, kriegt ganz andere Probleme. Kann nicht mehr schlafen, will nicht mehr schlafen. [...] Die Todesschläfer, die Markus heitz erfunden hat, halten alle anderen wach. Sehr wach." Freies Wort Ilmkreis, 08.09.2012

"Der mehrfach mit dem Deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnete Autor versteht es, seine Leser immer wieder hinters Licht zu führen, füttert sie aber mit spannenden Zeilen, animiert zum Ermitteln. Immer mehr Schauplätze und Verstrickungen überfcahten das Werk aber keineswegs. Die drei Hauptcharaktere sind markant gezeichnet. [...] Der Spannungsbogen lässt über 624 Seiten nicht nach. Dann kommt es - wie von Heitz gewohnt - zu einem eher offenen Ende." Haller Tagblatt, 26.05.2012

"Mit seinem neuen Roman betritt Markus Heitz mal wieder Neuland. Nach klassischer Fantasy, Science Fiction und Werwölfen/Vampiren sind nun Märchen und moderne Mythen dran. Vor allem mit der Personalisierung des Todes, der als handelnde Figur mit Gefühlen wie Wut und Zorn vorkommt, wird aus diesem buch etwas Besonderes. Wirklich lesenswert." Delmenhorster Kreisblatt,

"Markus Heitz hat wieder einmal einen spannenden Fantasy-Thriller geschrieben, den man nicht so leicht aus der Hand legen kann." Spass-am-Buch.de, Mai 2014

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Markus Heitz, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte. Kein anderer Autor wurde so oft wie er mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet, weshalb er zu Recht als Großmeister der deutschen Fantasy gilt. Mit der Bestsellerserie um "Die Zwerge" drückte er der klassischen Fantasy seinen Stempel auf und eroberte mit seinen Werwolf- und Vampirthrillern auch die Urban Fantasy. Markus Heitz lebt in Homburg.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und wenn sie nicht gestorben sind... 16. März 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
...dann schlafen sie noch heute! ;)
Zunächst mal muss ich gestehen dass ich mal wieder "durch Zufall" auf dieses Buch gestoßen bin und es sich dabei um meinen ersten Heitz handelt. Auf die üblichen Vampir- und Werwolf-Schmöker hatte ich derzeit einfach keine Lust mehr und war insofern froh auf dieses - wenn auch zugegebener Maßen - etwas makaber anmutende Thema zu stoßen.
Was soll ich sagen: Ich bin nicht enttäuscht worden, ganz im Gegenteil!
Der Roman hat wirklich von allem etwas: Agenten-Action, Mystery-Thrill, Humor, düstere Märchen und eine ganz feine Prise Erotik - eine sehr gelungene Mischung also und quasi für jeden Geschmack.
Der Schreibstil ist super angenehm, flüssig, modern und teilweise melodisch bis bildhaft - genau mein Fall!

Konstantin Korff ist ist international tätiger Bestatter mit einer heiklen Vergangenheit und einem noch tödlicheren Geheimnis: Er gehört zu den wenigen, mit einem Fluch geborenen Menschen auf dieser Welt, den sog. Todesschläfern.
Wenn er sich zur Ruhe begibt stirbt um ihn herum jedes lebende Wesen, ob Tier, Pflanze oder Mensch. Natürlich geschieht dies unbeabsichtigt und ist mir ein paar Tricks in Schach zu halten (fließende Gewässer, abgetrennte Räume, Beeinflussung der Gehirnwellen ect.).
Als grauenhafte Unglücksfälle mit zig-tausenden Opfern in ganz Europa sich mehren, beginnt die Jagd auf einen ahnungslosen Narkoleptiker - der den Tod bringt, Bent Arctander. Zunächst ist Konstantin auf der vermeintlichen Seite der Guten und trachtet dem Unglücklichen nach dem Leben. Im Laufe der Geschichte jedoch wendet sich das Blatt, wodurch wir Leser Zeugen spannendster Ereignisse werden dürfen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorsicht, wenn der Schlaf kommt ! 3. November 2012
Format:Broschiert
Der Tod und der Schlaf sind Brüder. Doch da die Menschen den Schlaf lieber mögen als den Tod und der Schlaf sich gegenüber seinem Bruder dafür aufspielte, ersann der Tod eine Rache : Geboren waren die sogenannten Todesschläfer. Immer wenn einer von ihnen einschläft stirbt alles um sie herum und je öfter sie schlafen umso mächtiger werden sie - und umso tödlicher !! Doc auch der Schlaf ist geschickt, er verbirgt die Todesschläfer vor den Augen seines Bruders... doch ihr Schlaf reizt ihn, macht ihn wahnsinnig und so schlägt der Tod wild um sich...

Nicht schlafen zu dürfen ist ein Fluch ! Ein Fluch und eine Gefahr für die gesamte Umgebung. Und nun gibt es einen Todesschläfer von ihnen, der mächtiger ist als alle zuvor. Immer mehr Katastrophen passieren, die tausende von Menschenopfer fordern - und der Täter muss gestoppt werden.
Konstantin, der sich aus seinem alten Leben zurückgezogen hat und nun als weltreich erfolgreicher und geschätzter Bestatter arbeitet wird eines Tages von einem alten Freund aufgefordert zu helfen den Todesschläfer zu finden. Dabei kämpft Konstantin gegen seinen eigenen Dämon an.
Dazu kommt noch die Bedrohung einer skrupelosen Wissenschaftlerin, die sich die Gabe der Todesschläfer für ihre eigenen geheimen und pietätlosen Experimente zunutze macht... Und dann ist da der Täter, der auf der Flucht ist, doch scheinbar selber ein Opfer seines Schicksals ist. Bald wird Konstantin so einiges klar und begibt sich in große Gefahr !

Ein weiterer spannender Dark-Fantasy-Roman aus der Hand von Markus Heitz.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen sehr interessantes Thema - superspannend 13. August 2014
Von Gracy Lou
Format:Broschiert
Die Geschichte ist sehr spanned erzählt. Gewürzt mit genau der richtigen Menge an Fantasy.
Was mir sehr gefallen hat, war der Beruf der Hauptperson; nämlich Bestatter. Hier liest man etwas, was man vorher noch nicht gelesen hat.
Das Buch hat eine gute Stimmung. Ist allerdings nichts für schwache Nerven, denn stellenweise ist es sehr brutal.
Wer aber die Bücher von Herrn Heitz kennt, kennt auch das.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Tolle Idee - Ausführung am Ende m.E. lieblos 3. Juni 2014
Format:Kindle-Edition mit Audio/Video
Vorneweg: Ich bin ein Markus Heitz -Fan und habe mich sehr gefreut, wieder etwas Neues von ihm lesen zu dürfen.

Umso trauriger bin ich, dass ich diesem Buch, nach reichlicher Überlegung nur drei Sterne geben kann. Ich habe das Buch vor einer Woche gelesen und in mich hineingehört, ob sich etwas an meiner Meinung ändert, aber es bleibt dabei.

Der erste Teil des Buches besticht durch die lebendige Schilderung des Flugzeugabsturzes. Man denkt sofort an einen Terroranschlag und ist spätestens dann sehr neugierig, als sich der Ermittler Darling einschaltet.
Auf der anderen Seite wird einem Konstantin Korff, ein international gefragter Bestatter mit überraschenden Wissen und Eigenschaften vorgestellt, der ein noch viel tödlicheres Geheimnis mit sich trägt.
Markus Heitz, der diesen Teil mit der Liebe zum Detail und zur Recherche geschrieben hat erhält hier noch meine vollen Punkte. Es ist spannend, die auftretenden Personen haben durchwegs ein Motiv und die Handlung ist, wenn man von den erfundenen Todesschläfern ausgeht, realistisch.

Jetzt steigert sich das Ganze: Die Personengruppen werden im zweiten Teil mehr. Jede Person verfolg ein anderes Ziel und es wird gelogen und betrogen und gemordet. Bestach der erste Teil durch Ruhe und eine Menge an Rätseln, kommt im zweiten Teil Fahrt auf. Leider nicht wirklich nachvollziehbare Schusswechsel und Verfolgungsjagden. Eben eine Menge Action. Wobei ich mich manchmal fragte, ob die Action wirklich nötig war und nicht einfach nur einen einzigen Zweck hatte: Action machen.

Der letzte Teil hat mich leider total enttäuscht. Für mich reihten sich unlogische Schlussfolgerungen und Fehler. Und zwar Fehler die unnötig waren.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Spannender geht es nicht...
Spannend von Anfang an. Sehr interessantes Thema aktionreich geschrieben.
Ich hoffe es wird noch viele Bücher von dem Autor geben.
Vor 2 Tagen von hans79 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen audio
mein Sony Xperia Tablet kann die Audioformate nicht abspielen. Bei Amazon reklamieren geht auch nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Tagen von dieter kuhne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dem Tod auf der Spur
Meine Meinung:

Vor einiger Zeit habe ich den Roman „Totenblick“ von Markus Heitz gelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von cookie1511 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nicht ganz durchdacht
Eine Passagiermaschine landet problemlos und kracht dann führerlos in ein Flughafenterminal, alle an Bord sind tot – bis auf einen. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von PMelittaM veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich hab das Buch noch nicht ganz durch...
Aber der Kauf hätte sich jetzt, nach knapp der Hälfte, schon gelohnt. Es ist eine sehr aussergewöhnliche Story!! Absolut lesenswert :-)
Vor 4 Monaten von Sascha Wozniak veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Guter Dark Fantasy Thriller, kommt aber nicht an alte Werke ran
Oneiros ist eigentlich ein recht spannender Thriller, der mit sehr Heitz'ischen Wendungen daherkommt. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Markus Stegmüller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend
Mir hat das Buch sehr gut gefallen, habe es in einem Rutsch durchgelesen. Kann ich nur empfehlen. Mal eine ganz neue Geschichte.
Vor 4 Monaten von Miss Marple veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen neu aber echt gut
dieser roman ist echt super gemacht ... simon jäger ist eh einer meiner lieblingssprecher und zeigt hier sogar noch mehr vielfalt als in anderen hörbüchern.. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von darkangel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Da macht Lesen Spass!!!
Eine richtig gute Geschichte, die einen mal wieder in eine andere Welt entführt und bis zur letzten Seite spannend fesselt!!!
Vor 5 Monaten von Elke Henter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super gut
Ich liebe dieses Buch! Ich habe es verschlungen, war in nicht mal 2 Tagen durch und es ist super spannend, so wie man es von Markus Heitz kenn!
Vor 6 Monaten von Binchen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar