Gebraucht:
EUR 7,93
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,61 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • One Tree Hill - Die komplette achte Staffel [Pappschuber] [5 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

One Tree Hill - Die komplette achte Staffel [Pappschuber] [5 DVDs]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 22,99 11 gebraucht ab EUR 4,88

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: James Lafferty, Bethany Joy Galeotti, Paul Johansson, Robert Buckley, Chad Michael Murray
  • Regisseur(e): Paul Johansson, Gregory Prange, Thomas J. Wright, Billy Dickson, John Mallory Asher
  • Komponist: Mark Morgan, Mark Snow, John E. Nordstrom
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 13. April 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 881 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (101 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B006WVET1W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.843 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Soviele Zukunftspläne lassen diese fünf DVDs mit den 22 Episoden vor Glück förmlich erstrahlen - sie sind geprägt von jener Dramatik, die sich Hill-Fans nicht eine Minute lang entgehen lassen. Für Nathan gibt es spannende berufliche Entwicklungen. Haley freut sich auf die Ankunft von Jamies kleiner Schwester. Brooke und Julian laden alle Freunde zu ihrer Traumhochzeit ein - und Skills sorgt dafür, dass diese Tree-Hill-Feier problemlos über die Bühne geht. Aber wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. Als Folge der Schüsse in der vorigen Staffel kämpfen Quinn und Clay um ihr Leben. Aufgrund eines Finanzskandals landet jemand hinter Gittern. Und in einer der großartigsten Episoden überhaupt geraten unsere Helden während eines heftigen Sturms am reißenden Fluss in eine lebensgefährliche Situation.

Episoden:
Disc 1:
01 Böses Erwachen
02 Nur mit dir
03 Der Zwischenraum
04 Wer fängt mich auf?
05 Jeder Traum hat mal ein Ende

Disc 2:
06 Keine Angst
07 Die Schwiegermutter
08 Die Zahnspange
09 Nicht jeder Gast ist willkommen
10 Listen und Pläne

Disc 3:
11 Das Unwetter
12 Gedächtnislücken
13 Die bessere Hälfte
14 Superkräfte
15 Valentinstag für alle

Disc 4:
16 Gute Eltern
17 Fehlalarm
18 Ein kleines Wunder
19 Väter und Söhne
20 Überraschende Wahrheiten

Disc 5:
21 Der Platz am Fluss
22 Magische Momente

VideoMarkt

Das Aushängeschild der amerikanischen Kleinstadt Tree Hill ist das High School-Basketballteam "Tree Hill Ravens". Star der Mannschaft ist Nathan, der zudem mit Peyton, einer attraktiven Cherleaderin, zusammen ist. Nathans Vater Dan war vor der Hochzeit mit seiner Mutter mit einer anderen Frau zusammen, die von Dan ebenfalls ein Kind hat: Lucas. Nathans Halbbruder kämpft um die Aufnahme ins Basketballteam, was dieser zusammen mit seinem Vater zu verhindern versucht. Die beiden ungleichen Halbbrüder müssen sich zumindest beim Sport zwangsläufig miteinander arrangieren, aber wegen ihres Vaters, der keine Gelegenheit auslässt zu zeigen, dass er Lucas nicht akzeptiert, und auch wegen Peyton, geraten die beiden immer wieder aneinander.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

41 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jamuna am 10. Februar 2012
Format: DVD
Ich kann es auch kaum erwarten, bis diese vorletzte Staffel endlich auf Dvd erscheint.
Auf Englisch habe ich die Folgen bereits gesehen und kann sie nur weiter empfehlen!
Meiner Meinung nach gibt es selten Serien, die auf die Dauer so sehenswert bleiben.

Was One Tree Hill so besonders macht?
Zum einem sind da die Schauspieler zu nennen, die ihre Rolle mit Herz spielen und mich jedes Mal 40 Minuten mit nach Tree Hill, fernab des Alltags nehmen. Doch auch die Geschichten gefallen mir super. Das Highlight ist jedoch die Musik. Keine andere Serie stimmt jeden Song so passend zur Szene, wie One Tree Hill. Die Musik ist nicht nur begleitendes Etwas, sondern wird ein Mosaikstück des Kunstwerks. In meiner persönlichen Musiksammlung befinden sich etliche Songs der Serie. Weil die Musik so vielfältig, ausdrucksstark und besonders ist. Echt empfehlenswert.
Aber am Schönsten ist an One Tree Hill, dass man die Charaktere auf der Suche nach ihrem Platz im Leben begleiten kann.
Und dies geschieht auf eine bezaubernde Art, von der man süchtig wird. Danke, für alle bisherigen Folgen!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chrisi86 am 9. März 2013
Format: DVD
Was ist nur mit meiner Lieblingsserie geschehen? War ich von der ersten Staffel an begeistert von One Tree Hill und von den tollen Charakteren. Die Musik, die Kunst, die Zitate. Alles wirkte komplett individuell und hat einen regelrecht geprägt. Vor allem Peyton, die in ihrer Rolle einfach einzigartig war, fehlt seit dem Ausstieg. Nun gut, war doch die siebte Staffel auch mitreißend gedreht und konnte den Zuschauer immer noch unterhalten. Bei dieser achten Staffel fehlt komplett der frühere Zauber. Endlos lange und langweilige Dialoge, zum zehnten Mal wird durchgekaut wie Nathan sich nach seinem Karriereende wohl fühlen dürfte, Charaktere wie Clay und Quinn sind zwar nett anzusehen, aber das wars dann auch schon. Jamie ist nicht mehr süß, sondern nervt als kleiner Klugscheißer einfach nur ungeheuerlich (die Stimme ist eine Katastrophe)! Es kommt keine Story ins Rollen und man merkt einfach, dass den Machern nichts mehr einfällt, außer viel Blabla um nichts. Ich bin wirklich enttäuscht, werde aber als absoluter Tree Hill Fan trotzdem nicht abschalten und wohl auf ein Wunder hoffen!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Lotz am 24. Juli 2013
Format: DVD
Ich war in den ersten 6 Staffeln ein großer Fan von OTH, aber nachdem Staffel 7 schon Formen einer Sitcom annahm, gibt mir Staffel 8 eindeutig den Rest. Man muss es einfach so formulieren: Es wird Zeit, dass sich die Serie dem Ende entgegen neigt. Und dies wird ja auch passieren, denn Staffel 9 ist die Letzte. Warum ich diese Meinung habe? Während in den ersten 6 Staffeln noch deutliche Handlungsstränge erkennbar waren, ein guter Mix aus Drama, Herzschmerz und echten Alltagsleben vorhanden war, driftet die Serie spätestens seit Staffel 7, insbesondere aber Staffel 8 ins Comedy-Genre ab. Die Charaktere sprechen kaum mehr "normale Sätze", alles wirkt so schrecklich aufgesetzt, zwanghaft lustig, und albern. Insbesondere die Rollen der Haley und von Brooke gehen mir dermaßen auf den Zeiger. Alles wird ironisch gesehen, man neckt seinen Partner mit drolligen Sachen, ich habe einige Folgen in Staffel 8 gesehen, die NULL Handlung hatten und die total überflüssig waren. Da fallen mir spontan die Folgen mit dem Hangover ein, oder die mit den Superheldinnen (lächerlich) oder die Folge am Valentinstag, in der Haley ihr Valentinsgeschenk sucht. Ein früherer Pluspunkt der Serie war der junge Jamie. Damals noch goldig und knuffig, wirkt er jetzt nur noch klugscheißerisch und eher wir 60jähriger Professor. Außerdem ist dieses Kind dermaßen schlecht synchronisiert von einem nuschelnden Jungen, dass man Probleme hat, überhaupt die Sätze von Jamie klar zu verstehen. Fazit: Diese Serie war wirklich top, aber ist hier eindeutig zu spät abgesetzt worden und plätschert nur noch vor sich hin. Ich könnte spontan nicht sagen, was wirklich interessant an Staffel 8 war.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von aspucs am 3. März 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich musste mich die ersten Episoden über wirklich zwingen weiter zu schauen, so belanglos und langweilig fand ich alles. Die Folgen wurden endlos ausgedehnt und wirklich spannende Geschichten wurden nicht erzählt. Und dann kommt die finale Folge, die im Zeitraffer läuft und in der so viel passiert, dass man sich fragt, wieso das alles nicht schon vorher eingearbeitet wurde. Es wird nun wirklich Zeit für das Ende der Serie. Im Grunde ist alles gesagt, alles erzählt. Bis zur 6. Staffel hat mich One Tree Hill wirklich mitgenommen, mittlerweile empfinde ich es nur noch als blutleer und schaue es aus reiner Sentimentalität.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yellow-M am 28. März 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Also irgendwann, gehen einfach alle Serien zu lang. Ich liebe one three hill, aber das hier hat nichts mehr mit der alten Serie zu tun. Schade. Bei den ersten Folgen musste ich mich wirklich zwingen weiterzugucken, sehr langatmig und teilweise nervig. Danach wurde es dann etwas besser. Aber es ist leider nicht mehr das was es war. Weiß nicht ob ich mir die neunte Staffel noch anschauen werde. Bei manchen Folgen wurde meiner Meinung nach krampfhaft irgendwas verfilmt, um eine Staffel hinzubekommen. Schade. Wenn keine Ideen mehr da sind, sollte man Schluß mit der Serie machen. Kann mir echt nicht vorstellen das Staffel 9 noch was bringt. Aber die alten Staffeln von one thre hill sind super.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Warum tut uns Warner das an? 1 27.04.2012
EUR 29,99 bei Saturn! 2 16.04.2012
Nicht freigegeben unter 16 Jahren! 0 18.03.2012
Staffel 9 noch 2012 auf DVD? 4 17.03.2012
Warum noch DVDs kaufen? 1 20.01.2012
Alle 5 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen