Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
One Step Closer

One Step Closer

24. Juni 2013

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 14,75, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 14,75 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
1:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
2:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
2:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
2:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
2:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
2:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
30
2:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
30
1:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 24. Juni 2013
  • Label: I Scream Records / Victory
  • Copyright: (c) 2010 I Scream Records
  • Gesamtlänge: 34:33
  • Genres:
  • ASIN: B00DX06KG2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 88.507 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carsten Brinkmann am 26. Mai 2010
Format: Audio CD
'Der schwedische Melo-Punk ist nicht tot, er hat nur 'ne Weile etwas komisch gerochen. Das ändert sich jetzt durch das neue Werk von MISCONDUCT.' Selten hat eine solche Einleitung eines Begleitschreibens bei mir für Freude und Verwirrung gleichermaßen gesorgt. Zum einen Freude darüber, dass sich in diesem Genre wieder etwas zu bewegen scheint ' man denke nur an das Comeback von NO FUN AT ALL ', zum anderen Verwirrung deshalb, weil mir der Name MISCONDUCT zwar irgendwie bekannt vorkommt, jedoch nicht gerade positive Assoziationen hervorruft.

Die im Nachhinein als gloreich verklärten 90er des Punk. Unweigerlich mit bestimmten Labeln verbunden. Epitaph und Fat Wreck Chords dort, Burning Heart und Bad Taste hier. Also ab zum Regal, die alten Label-Sampler nach jugendlichen Beiträgen von MISCONDUCT durchforsten. 1997 veröffentlichten MISCONDUCT ihr erstes Release auf Bad Taste, doch wie die Höreindrücke in die Sampler-Reihe 'This is Bad Taste 1-4' offenbaren, hatte ihr damaliger Stil wenig mit dem zu tun, was die Herren um Fredrik Olsson heute aus den Boxen jagen: zusammen mit Bands wie 59 TIMES THE PAIN, BREACH und RAISED FIST gehörten sie der Old-School-Hardcore-Fraktion an, der melodische Vertreter wie MILLENCOLIN, oben bereits erwähnte NFAA und die leider nicht mehr existenten SATANIC SURFERS gegenüber standen. Und das ist auch der Grund meiner anfänglichen Verwirrung, denn die Band zeigt sich mittlerweile personell wie musikalisch wie ausgewechselt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. M. am 24. Mai 2010
Format: Audio CD
Ich bin seit langen Jahren Fan dieser Band. Seit dem 2001 veröffentlichten Ablbum "One last try" hatte mich der Sound der Band in seinen Bann gezogen. Nun 9 Jahre und 2 Alben später haben Misconduct sich weiter entwickelt. War ihre Musik bis zur Jahrtausendwende deutlich dem Hardcore bzw. Oldschool Hardcore verschrieben, schlagen sie nun deutlich sanftere Töne an. Die Entwicklung zeichnete sich schon mit ihrem 2003 veröffentlichten Silberling "United as One" ab. Soll man das nun gut finden? Ich bin in dieser Frage geteilter Meinung. Die Musik von Misconduct zeichnete sich nie dadurch aus, dass sie das Rad neu erfunden hätten, jedoch hatte sie immer ihren eigenen Touch. Ein Sound der nach vorne ging, gespickt mit unverwechselbaren Phrasen wie "Stay true to your crew", "Let's all unite", "Together we are stronger" und "Friendship is the key". Was einige vielleicht als stumpf bezeichnen wurden, empfand ich immer als eine Bereichrung für meine Plattensammlung. Ein schnörkelloser Sound, der es einfach knackig auf den Punkt gebracht hat. Gute Musik zeichnet sich nicht immer dadurch aus, dass man das Rad neu erfunden hat. Ich verweigere mich der Meinung, eine Band müsse auf ihrem neuen Album sich jedes mal wieder neu erfinden. Wenn ich mir eine Miscoonduct CD kaufe, weiß ich einfach was ich bekomme und das ist auch gut so. Eine perfekte Mischung aus Punkrock und Hardcore der seine eingängigen Refrains zum mitsingen aufruft und einfach gute Laune macht. Das Album "United as One" war für mich der ein Meisterstück dieser musikalischen Richtung.

Nun läuft bei mir die neue Scheibe "One step closer" im Player...Zunächst bin ich etwas überrascht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden