Once Upon A Time OmU 1 Staffel 2013

Amazon Instant Video

Staffel 3
(6)
In HD erhältlich

1. The Heart of the Truest Believer (Subtitled) AGES_12_AND_OVER

Emma, Mary Margaret, David, Regina, Mr. Gold, and Hook enter Neverland to search for Henry, who is on the run from the Lost Boys. Neal travels the Enchanted Forest with Mulan in an attempt to learn the fates of his family.

Laufzeit:
41 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

The Heart of the Truest Believer (Subtitled)

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 3

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Regisseur Ralph Hemecker
Staffel-Jahr 2014
Studio ABC Studios
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Andere Formate

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
2
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dashing Rapscallion am 31. Mai 2014
Format: Amazon Instant Video
Ich liebe diese Serie, und Season 3 ist der bisherige Höhepunkt von OUAT!

Ein wenig erinnert mich dies im Kern an "Doctor Who", beide Serien haben ihren ganz eigenen Kosmos und somit ist alles möglich; der Phantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt. Und das nutzen die Macher Edward Kitsis und Adam Horowitz ganz hervorragend aus. Man spürt mit jeder Folge, mit wie viel Liebe diese Serie gemacht wird.

Nach guter alter OUAT-Manier bleibt man nie vor Überraschungen gefeit. Es ist nach wie vor eine Freude zu sehen, wie mit den Erwartungen des Zuschauers gespielt wird. Die uns bekannten Märchen und fantastischen Geschichten, sowie ihre Akteure, sind im Kern stets wiederzuerkennen, und werden dann genüsslich gegen den Strich gebürstet.

Ganz besonders gut ist dies aus meiner Sicht bei Captain Hook / Killian Jones gelungen, dem in Season 3 erfreulicherweise mehr Raum gegeben wird. Herausragende Folgen sind hier u.a. „Good Form“ und „The Jolly Roger“.

Mancher mag bemängeln, dass ein paar lieb gewonnene Nebenfiguren dieses Mal zu kurz kommen, dafür werden mit Tinker Bell und Ariel zwei herausragende neue eingeführt. Ich konnte mich des Eindrucks nicht erwehren, dass diese beiden direkt einem Disney-Film entsprungen sind. Natürlich gibt es auch wieder tolle neue Bösewichter, die eindrucksvoll zum Leben erweckt werden; wir bekommen es mit Peter Pan(!) und The Wicked Witch of the West zu tun!

Nach zaghaften Ansätzen in Season 2 wird nun auch endlich für Emma ihre eigene Geschichte geschrieben. Dies ist um so schöner, da wir die Ereignisse sozusagen in Echtzeit verfolgen dürfen, und - im Gegensatz zu den Märchen - das Ende noch nicht kennen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pseudonym am 12. Juni 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Liebe diese Serie schon von Anfang an, deswegen hat es mich ungemein gefreut, dass ich hier bereits die 3. Staffel ansehen konnte. Mich stört es überhaupt nicht, dass sie mit Untertiteln ist - hätte mir die Folgen genauso ohne gekauft. Trainiert mein Englisch und ich sehe mir auch oft die Serien in Originalaudio an. Freue mich schon auf die weiteren Folgen-hoffe sie sind bald verfügbar, da die Staffel in Amerika bereits zu Ende ist.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ulrike Ergenzinger VINE-PRODUKTTESTER am 19. September 2014
Format: DVD
Zuerst per Stream geschaut, dann vor ein paar Tagen als Import via GB geholt.

Und was soll ich sagen, tolle Staffel, interessante Charaktere.

Diesmal in 2 Hälften aufgeteilt, die ersten 11 Episoden befassen sich näher mit Neverland, die zweiten 11 Episoden rücken wieder mehr Storybrooke und den Enchanted Forest in den Fokus.

Wie sehr die Vergangenheit Einfluss auf die Entwicklung der einzelnen Personen hat, wird in dieser Staffel deutlich.

Außerdem bekommt man *erstmals* *zwei neue Hauptgegner*, die für viel Ärger sorgen.

Achtung: Ich werde nun einiges zur 3. Season preisgeben, wer es noch nicht wissen will, der soll bitte nicht weiterlesen!

Peter Pan hat seinen Auftritt in der Serie. Dieser ist jedoch ein mehr als düsterer Charakter, der Rumple von früher kennt. Welche Fehler Rumple auch hat, im Gegensatz zu Pan, bemüht er sich jedoch diese wieder gut zu machen. Und er ist bereit das größte Opfer zu bringen, dass man bringen könnte. Er opfert sein Leben, um Pans Fluch zu verhindern.

Regina versucht den Fluch zu brechen, dafür muss sie jedoch das opfern, was ihr am wichtigsten ist, Henry. Damit er und Emma aber eine gemeinsame Zukunft haben, verändert sie mit einem Zauber die Vergangenheit, damit sich Emma für ihr Kind entscheidet. Diese leben dann gemeinsam in New York *ohne Erinnerung* an Storybrooke, bis Hook überraschend auftaucht.

In der 2. Staffelhälfte befinden sich die Bewohner plötzlich wieder in Storybrooke, sie erinnern sich nicht an die Zeit im Enchanted Forest und wer nun versucht die Stadtgrenze zu überqueren wird von merkwürdigen fliegenden Kreaturen verschleppt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen