on the road und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von on the road auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

On the road: Mein Leben mit Rory Gallagher und Nine Below Zero [Gebundene Ausgabe]

Gerry McAvoy , Peter Chrisp , Andy Ridder
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 21. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,95  

Kurzbeschreibung

1. Oktober 2012
„Mit seiner zerschundenen Stratocaster sagte er der Welt alles, was er zu sagen hatte.“ Mit diesen Worten erinnert sich Roger Glover, Bassist und Produzent von Deep Purple, an den irischen Blues-Gitarristen Rory Gallagher, der auch noch zehn Jahre nach seinem frühen Tod zu den einflussreichsten Gitarrenspielern der Musikgeschichte gehört. Er gilt vielen irischen Musikern als Vorbild – von Bono bis Boyzone. Sein Bassist Gerry McAvoy begleitete ihn 20 Jahre lang und kannte die scheue Gitarrenlegende so gut wie kein anderer. In „Mein Leben mit Rory Gallagher“ beschreibt McAvoy sein Leben vor, mit und nach Rory Gallagher als Frontmann seiner neuen Band Nine Below Zero. Basierend auf vielen Interviews mit Rorys Freunden und Musikerkollegen schildert er das Leben als Superstar in den 70ern, als sich während der Belfaster Unruhen eine Gruppe von jungen Musikern zusammentat, die Welt mit einzigartigen Blues-Klängen im Sturm zu erobern.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

On the road: Mein Leben mit Rory Gallagher und Nine Below Zero + Rory Gallagher - Ghost Blues: The Story of Rory Gallagher [2 DVDs] + Rory Gallagher - Live at Rockpalast [3 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 73,41

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 346 Seiten
  • Verlag: Heel; Auflage: 2., Aufl. (1. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898805697
  • ISBN-13: 978-3898805698
  • Größe und/oder Gewicht: 22,8 x 15,6 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 100.821 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr respektvolle Hommage 6. September 2007
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Gerry McAvoy erzählt hier auf sehr sympatische Art und Weise von seinen 20 Jahren an der Seite von Rory Gallagher. Man spürt in jeder Zeile die Bewunderung für seinen ehemaligen Bandleader, aber er bleibt auch auf durchaus kritischer Distanz und beschönigt nichts.

Die frühen Jahre, der Kampf um Anerkennung, der spätere Starkult, die schönen Seiten des Musikerlebens und die Schattenseiten mit Alkohol und Tabletten.....Gerry McAvoy erzält offen und gradlinig. Dabei bleibt er stets so objektiv wie es ihm möglich ist. Er scheut auch keine Kritik an Musikerkollegen, aber immer bleibt er anständig und authentisch.

Dieses Buch hat mir Rory Gallagher und vor allem auch seinen Bassisten Gerry McAvoy auf spannende und unterhaltsame Weise näher gebracht....ich konnte das Buch kaum aus den Händen legen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen RORY - the man who lived to rock! 15. März 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Der HEEL-Verlag veröffentlichte 2007 die Deutsche Übersetzung der fantastischen Englischen Originalausgabe "Riding Shotgun" (von 2005 by SPG Triumph) unter dem neuen Titel "On the Road - Mein Leben mit RORY GALLAGHER und NINE BELOW ZERO", nun endlich!
Rory Gallaghers RG treustes Bandmitglied, Gerry McAvoy, erzählte seine Erinnerungen aus erster Hand, dem Autor, Journalisten und lebenslangem RG-Fan, Pete Chrisp. Zusammen schrieben sie die vorliegende, absolut einzigartige RG-Biographie.
Gerry McAvoy spielt heute mit NINE BELOW ZERO, einer Britischen Bluesband, die ihr 25-jähriges Jubiläum aktuell auf einer Europa-Tournee feiert (Stand: 01/2008), sehenswert!
RG, die irische Bluesrock-Legende (am 2. März 1948 im knapp 2000-Seelendorf Ballyshannon/County Donegal im nördlichsten Spitz von Irland geboren), bat 1971 den Bassisten Gerry McAvoy ihn sowohl live, als auch auf seinem allerersten Soloalbum "Rory Gallagher" zu begleiten.
Dieses Teamwork dauerte an über insgesamt 14 Alben und damit über alle LPs, die zu Lebzeiten von RG erschienen sind d.h. bis und mit seinem allerletzten Studioalbum "Fresh Evidence" von 1990 - 14 Alben, die sich weltweit mehr als 30 Millionen mal verkauft haben.
"On the Road" ist die teils schockierende, aber immer authentische Geschichte von Gerry McAvoy - vor, mit und nach Rory, dem Bandleader einer der bekanntesten Rockbands der 70er Jahre, einem Gitarrenhelden unserer Zeit, der allzu früh, am 14. Juni 1995 in London/UK verstarb.
Der Holländische Tourmanager von NINE BELOW ZERO erzählte mir kürzlich, woran der Irische Gitarrengott, das Jugendidol, der ewige Teenieschwarm - seiner Meinung nach - tatsächlich verstarb, an Einsamkeit!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch wie Musik 11. April 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Ich kann meinem Mitrezensenten nur recht geben, länger als 3 Stunden Schlaf am Stück ist nicht, wenn du einmal angefangen hast das hier zu lesen.

Das Buch ist wie gelesene Musik!

Leider bin ich erst nach Rorys Tod auf seine unglaubliche Musik gestoßen und arbeite mich so quasi rückwärts durch die Geschichte.

So wie Gallaghers Spiel mitreißt und Gänsehaut verursacht, so geht es dir hier beim Lesen.

Wenn ich auch annehme, dass das Buch durch die, manchmal ein bischen stereotype deutsche Übersetzung an Qualität verloren hat, ist es doch eine mitreißende und oft sehr tarurige Reise durch Rorys Musikerleben und dass vieler anderer unsterblicher Rockgrößen.

Unbeabsichtigtes Name - dropping durch alles, was in diesen jahren und vielfach auch heute noch Rang und Namen hat, ein Who is Who der Rockgeschichte und nebenher ein Abriß durch politisches Geschehen der jüngeren Vergangenheit, an das wir uns teilweise gar nicht mehr erinnern können. Wer weiß heute noch, dass Ende der 70 er gerade das Kriegsrecht in Griechenland endete???

Nicht, dass sich das angesichts der heutigen Lage noch einmal wiederholen könnte!?

Anhand der hier beschriebenen Songs habe ich mich durch Rorys Musik gehört, auf Flohmärkten CDs erstanden, unvergessliche Kicks gehabt und dank Youtube auch viele Videos gesehen.

Wie unglaublich schade, dass dieser begnadete Musiker sich ausschließlich durche seine Gitarre ausdrücken konnte und nicht in der Lage war, darüber hinaus menschliche Nähe, menschliche Beziehungen zuzulassen und aus tiefer Vereinsamung so sehr vom Alkohol und Tabletten abhängig wurde, dass er schon mit 47 Jahren sterben musste.

Wenn ich mich in Musik verlieren will, dann ist Gallagher dazu mit die beste Wahl!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Edged in Blue 11. März 2010
Von Emerald
Format:Gebundene Ausgabe
Gerry McAvoy erzählt die Geschichte von Rory Gallgher wie er wirklich war.Gibt tiefe Einblicke in sein Seelenleben,seinen Gefühlen,sein Bezug zu Frauen,Bandkollegen und leider auch dem Alkohol.Die Story ist locker erzählt, bietet vieles zum Schmunzeln,aber auch viel Trauriges.Am schlimmsten finde ich die Stelle als Rory auf dem Bühnenrand saß und weinte, weil ihm seine Gitarrenriffs zu einem bestimmten Stück nicht mehr eingefallen sind.
Das ging mir wirklich ans Herz!Gerry erzählt natürlich auch ein wenig seine eigene Geschichte, darf er auch,wenn er 20 Jahre mit einem der besten Gitarristen aller Zeiten gespielt hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen interessant und kurzweilig
Der Leser erhält ein gutes Bild von Rory Gallagher. Das Buch ist ehrlich, kurzweilig und reich an Fakten. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich lesenswertes Buch für Verehrer von Rory Gallagher
Für Leser, die in diesem Fall nicht vordergründig an literarischer Spitzenleistung, sondern an so bisher nicht bekanntem Hintergrundwissen über Rorys Alltag... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Amazon Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Aufschlussreiche Lektüre über Rory Gallagher
Auf dem Einband des Buches heißt es: "Eins der besten Bücher, die ich je über einen Rockmusiker gelesen habe. Es ehrt Rory sehr. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Gitarrenmusikfan veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Buch der Lügen
Dieses Buch ist Schrott. Wer das glaubt, was dieser Emporkömmling Mc Avoy schreibt, hat nichts, aber auch gar nichts von
Rory Gallaghers Musik (und Lyrics) verstanden. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Kundschaft veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen McAvoy's Biografie
Ich habe das Buch vor etwa 1 1/2 Jahren gelesen und muss sagen, die Art wie Gerry McAvoy rüber kommt, ist irgendwie nicht Fleisch und nicht Fisch. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Februar 2009 von Maria Sander
5.0 von 5 Sternen wilde Jahre
..so war es anscheinend wirklich, die wilde zeit des Rockn Roll. Gut, einfach und unterhaltend geschriebene Biographie von dem der es am besten wissn müsste und direkt dran... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Februar 2009 von T. Bittmann
3.0 von 5 Sternen Gitarrenheld aus der Nähe
Gerry McAvoy begleitete Rory Gallagher (fast) ein Leben lang. Sehr schön ist die Kritik des Buchs von Joachim Matz. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Juli 2007 von Carlo Schrodt
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar