Jetzt eintauschen
und EUR 5,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

On Form [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Andreas H. Bitesnich
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  

Kurzbeschreibung

31. Oktober 2003
Andreas Bitesnich focuses his camera on the contours and surfaces of the human body - male and female figures transformed into timeless works of art. His nude "forms" are erotic and highly charged yet simple. In a departure from his established work, he has shot most of this collection in luminous colour. Here is a celebration of the human body revealed in striking photographs of energy, originality and artistry.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: teNeues Verlag; Auflage: 1., Aufl. (31. Oktober 2003)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 382384556X
  • ISBN-13: 978-3823845560
  • Größe und/oder Gewicht: 36 x 28,8 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 776.470 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

Andreas Bitesnich focuses his camera on the contours and surfaces of the human body - male and female figures transformed into timeless works of art. His nude "forms" are erotic and highly charged yet simple. In a departure from his established work, he has shot most of this collection in luminous colour. Here is a celebration of the human body revealed in striking photographs of energy, originality and artistry.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A True Work of Art! 16. Dezember 2008
Von Michelle7
Format:Gebundene Ausgabe
This is not just a book, nor is it just a packaged portfolio of images - this is a true work of art. On Form is such a grand example of perfection that describing it as anything less than a work of art is criminal. From the flawless ensemble put together by te Neus to the larger-than-life photography contained within, this is easily one of the best books of 2003 and may be Bitesnich's greatest book yet. It's huge at 11x14" and most images flood the page from edge-to-edge. There are over 200 pages of nude photography that is so powerful it's almost impossible to take it all in during one sitting. This requires a double espresso, a giant Jamaican spliff and/or a pack of Marlboro's, maybe even lunch. This is less a book and more a museum visit.

Bitesnich covers the form of both sexes here, and if ever the human body were portrayed as a work of art, it's here. The lighting, the composition, the flowing muscularity, the shape, and form of all within are possessed of a god-like perfection never so exquisitely rendered by a photographic artist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ästhetisch vollendete Aktfotografie 22. November 2003
Von Ansel
Format:Gebundene Ausgabe
Perfekte Körper als gestalterisches Element in der Aktfotografie illsutriert dieser neue Bildband von Bitesnich. Nach seinem ersten Band "Nude" setzt er dieses Thema überwiegend mit farbigen Fotos fort, was ich als Freund von Schwarweissakt- und Portraitfotos ein wenig bedaure. Die Bilder sind inszeniert, im Studio perfekt ausgeleuchtet und durchweg ästhetitisch und erotisch. Die Darstellung des Körpers in einigen Bildern als Skulptur gefällt sehr!
Mir persönlich gefallen die Bände "Nude" und "On Form" besser als der Band "Woman" und hoffe, dass noch mehr Bildbände veröffentlicht und auch Ausstellungen zu diesen Fotos in Deutschland gezeigt werden. Für mich steht Bitesnich durchweg auf einer Ebene mit Richard Avedon, Herb Ritts, Robert Mapplethorp, Horst. P. Horst und Ansel Adams, um nur einige zu nennen. Schade nur, dass einige Fotografen den Stil Bitesnichs kopieren und auch solche Bilder veröffentlichen .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
...leise Grazie, leidenschaftliche Eleganz, dunkler Charme - jenseits des Alltages der Lust schafft der Fotograf Andreas H. Bitesnich mit seinen einzigartigen Bildern eine erotische Welt, die zauberhafter und phantasievoller kaum sein könnte. Seine Modelle sind Diven der Nacht, voll selbstbewußter Laszivität und pointierter Weiblichkeit, deren Ego es niemals zulassen würde, langweilig zu sein. Der Künstler, dessen handwerkliche Meisterschaft ihn zu einem der meistbeachteten Erotikfotografen der Gegenwart gemacht hat, balanciert leichtfüßig auf dem schmalen Grad zwischen Ästhetik und Realität, wobei er die Vielfältigkeit der erotischen Impressionen, derer er sich in seinen Aufnahmen annimmt, noch zu variieren und neu zu interpretieren vermag. Sein grandioses und richtungsweisendes Werk sollte in keiner Sammlung erotischer Fotografie fehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.3 von 5 Sternen  6 Rezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen remarkable visual inquiry 13. März 2004
Von drollere - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
this large format and beautifully printed book is one of the most interesting traversals of the human form i have seen. bitesnich takes a "classical" approach to the nude -- lightly oiled, strongly lit, crisply focused -- but gives it an edgy twist through his choice of models (including a transsexual and an amputee) and his clean yet innovative poses. the variety of printing techniques, lighting, contrast and settings, and the many beautiful models, give the collection a remarkable scope and interest within bitesnich's consistently austere yet lyrical style. a real pleasure.
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen On Form is On Target 20. März 2004
Von grafxmaker - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
A masterful work! Really. His lighting and use of color make these images more sophisticated and impactful than even his earlier black and white photographs - which are amazing. On Form isn't just the display of beautful bodies, it is highly acomplished art from a photographer who shows what it means to become a master of the human form.
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The body as monument 31. Oktober 2004
Von wiredweird - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
These are wonderful photos of the most important shape in the human worlds - the human shape itself.

These are all studio photos, and share the same sense of composition. The figure is there, sometimes multiple figures, and always represented in an utterly literal way. As the cover suggests, however, the models often seem like some kind of raw material. Bitesnich uses that material in improbable sculptural ways - Ingrid (the cover model), Zuzana, and Bernhard make me stop for just a moment, wondering what I'm looking at. Kika makes me stop, too.

This is an enjoyable, thought-provoking collection of figures. They're all young, strong adults, at the height of their handsomeness. They are beautiful people, but skip over the possibilities of older forms. Perhaps the next collection will show more of the different ages of man, but this is a good set anyway.

//wiredweird
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastic book 1. Januar 2006
Von T. Petty - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
If you are looking for nude photos of typical people -- look elsewhere. The book is filled with beautiful people, with a few rare exceptions. Many photos are of bodies sculpted in unnatural poses. Large full page photos and nicely bound - a nice production and a model for other books. One of my favorites.
5.0 von 5 Sternen A True Work of Art! 16. Dezember 2008
Von Michelle7 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
This is not just a book, nor is it just a packaged portfolio of images - this is a true work of art. On Form is such a grand example of perfection that describing it as anything less than a work of art is criminal. From the flawless ensemble put together by te Neus to the larger-than-life photography contained within, this is easily one of the best books of 2003 and may be Bitesnich's greatest book yet. It's huge at 11x14" and most images flood the page from edge-to-edge. There are over 200 pages of nude photography that is so powerful it's almost impossible to take it all in during one sitting. This requires a double espresso, a giant Jamaican spliff and/or a pack of Marlboro's, maybe even lunch. This is less a book and more a museum visit.

Bitesnich covers the form of both sexes here, and if ever the human body were portrayed as a work of art, it's here. The lighting, the composition, the flowing muscularity, the shape, and form of all within are possessed of a god-like perfection never so exquisitely rendered by a photographic artist.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar