Fragen und Antworten
Omron Schrittzähler Walking style IV
von Omron
4.4 von 5 Sternen (83)
EUR 29,95
In den Einkaufswagen
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Beitrag eine Frage zum Produkt ist. Bearbeiten Sie Ihre Frage oder senden Sie ohne weitere Bearbeitung ab.
Sortieren: Hilfreichste(r/s) zuerst | Neueste(r/s) zuerst
1-8 von 8 Fragen werden angezeigt
0
Bei mir war auch nur das kurze Band dabei. Beim Öffnen musste ich ebenfalls rumpfrimmeln: Schalter nach links auf öffnen, dann Fingernägel zur Hilfe nehmen. Irgendwann hat es geklappt. Eine bessere Antwort habe ich leider nicht. Wie gesagt: ein eher unerfreuliches Produkt.
25.12.2014 von iui
0
Ich habe ihn entweder in der Hosentasche oder am Gürtel (kann man mit der Schlaufe festmachen) auf, wichtig ist aber, dass man vorher eine möglichst genaue Schrittlänge gemessen hat. Es wir auch nicht unbedingt jeder Schritt sofort erfasst, sondern es gibt immer eine kleine Verzögerung, so ist es zumindest bei mir.
13.05.2015 von M. Hess
0
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre Anfrage. Laut Herstellerrücksprache mit der Firma Omron, ist ein Schrittzähler (egal welches Modell) nicht für den Aerobicsport geeignet. Es werden keine "Schritte" in dem Sinne gezählt. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und verbleiben heute mit freundlichen Grüßen Anne Jähniche Kundenservice
22.04.2015 von mycare
0
meines Wissens werden die Schritte entsprechend einer Bewegung und einer Erschütterungen gezählt. Die schnelligkeit der Schritte ist unerheblich. Nur wenn die Schritte in eine Minute mehr als 60 sind schaltet das Gerät um auf Aerobic Zählung,was aber nicht stört. Bei sehr langsamen Schritten werden die ersten 4 Schritte nicht angezeigt,setzt sich die Bewegung fort werden diese 4 Schritte dazu addiert.Weiteres bei www.sz-online.de/Ratgeber. so funktioniert ein Schrittzähler..
01.01.2015 von Roberto
0
Hallo, ja, die Geräte funktionieren auch auf Crosstrainer. Ich kombiniere täglich Laufband/Crosstrainer/draußen laufen.
28.01.2015 von dsd
0
Da ich den Omrom Schrittzähler erst einen Monat in Gebrauch habe, kann ich keine Beurteilung über die Haltbarkeit der Batterie abgeben. Ansonsten bin ich zufrieden.
26.12.2014 von Gerold P.
0
Hallo Petra, Der Schrittzähler arbeitet sehr genau. Ich habe auch schon andere vom Kaffeeröster oder mechanische gehabt. Er zählt nur echte Scvhritte keine bewegungen im Sessel usw.. Die gelaufene Strecke hängt von der Schrittlänge ab die Du einstellst. Ich habe den Vorschlag des Gerätes (Grösse und Gewicht als Grundlage) belassen. Gestern bin ich 5,6 Kilometer Stadionrunden gelaufen (nordic walking) und es hat fast auf den Meter gestimmt (Zufall?). Als Vergleich habe ich Runtastic (GPS Sportapp) laufen lassen mit fast identischem Ergebnis. Ich hoffe ich konnte Dir helfen.
02.12.2014 von Wuestent
-1
zum Beispiel 10 Schritte gehen und danach die gegangene Strecke abmessen. Wenn die gemessene Strecke z.B. nun 5 Meter beträgt, wird durch die Anzahl der Schritte geteilt (hier 5 Meter geteilt durch 10 Schritte) ergibt eine durchschnittliche Schrittlänge von 50 cm. Das ist nun die Länge, die im Gerät eingetragen werden muss.
28.03.2015 von Wikla
‹ Zurück   1   Weiter ›
 
In Fragen und Antworten suchen