Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Olympus VN-6800PC Digitales Diktiergerät Flash 512 MB WMA
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Olympus VN-6800PC Digitales Diktiergerät Flash 512 MB WMA

von Olympus
9 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Digitale Notetaker mit PC-Anbindung, 1 GB interner Speicher
  • USB-Verbindung für schnelle Datenübertragung zum PC
  • 3 Aufnahmequalitäten (HQ/SP/LP)
  • Automatische Sprachsteuerung (VCVA)
  • Lieferumfang: Olympus VN-6800PC, USB-Kabel, 2 AAA-Batterien, Bedienungsanleitung
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Premium-Schreibgeräte & Accessoires
Entdecken Sie die Welt der edlen Schreibgeräte und Premium-Accessoires.

Produktinformationen

Technische Details
MarkeOlympus
ModellnummerVN-6800 PC
Artikelgewicht64 g
Produktabmessungen1,9 x 10,2 x 3,7 cm
Produktanzahl1
Herstellernummer4545350023591
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002FL47F6
Amazon Bestseller-Rang Nr. 100.689 in Bürobedarf & Schreibwaren (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung259 g
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Entwickelt für alle, die unterwegs Gedanken festhalten wollen ohne dabei Zeit zu verlieren. Die Recorder gleiten leicht in jede Tasche und machen Stitft sowie Papier überflüssig. Sie bieten die hervorragende Olympus Aufnahme- und Wiedergabe-Qualität zu einem günstigen Preis. Alle Modelle sind nicht nur schick und leistungsstark, sondern auch besonders bedienerfreundlich. Die Navigation durch das Menü ist einfach komfortabel. Und erweiterte Kapazitäten erleichtern die Aufzeichnung wirklich jedes Gedankens - egal ob schnelle Notiz oder To-Do-Liste.

Allgemeine Informationen zur VN-PC-Serie:

Mit PC-Anbindung und allen Vorteilen eines USB 2.0 Mass Storage ist die neue Olympus VN-PC-Serie sehr flexibel. Die Notetaker zeichnen im weit verbreiteten und hochqualitativen WMA-Format auf und können zudem als Massenspeicher für Daten aller Art genutzt werden. Sie sind ideal für all jene, die immer und überall ihre Gedanken festhalten wollen. Super kompakt gleiten sie mühelos in nahezu jede Tasche und machen Stift sowie Papier überfl üssig. Sie bieten die hervorragende Olympus Aufnahme- und Wiedergabe-Qualität, VCVA, das Setzen von Index-Marken, und das zu einem günstigen Preis. Die Modelle sind nicht nur schick und leistungsstark, sondern auch einfach zu bedienen. Bei hoher Baterielebensdauer verfügen sie über bis zu 37 Stunden Aufnahmekapazität.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrich Hartmann am 5. März 2010
Elegant - was man von so einer prosaischen Sache gar nicht erwarten würde - und handlich präsentiert sich dieses Diktiergerät. Es ist klein genug, um in jede Tasche zu passen, und groß genug, um noch gut in der Hand zu liegen. Das Display ist gut ablesbar und wirkt nur auf den ersten Blick unübersichtlich; die Tasten haben eine angenehme Größe. Die Bedienung der Hauptfunktionen erschließt sich einem leicht; für andere muß man ein wenig herumprobieren. Hier hilft auch das beigefügte Heft nicht immer, das nur eine Kurzanleitung enthält. Dick ist es trotzdem, weil es diese Anleitung in einer Unmenge von Sprachen enthält (sogar Ukrainisch; ist das wirklich billiger als ein Blatt in der jeweiligen Landessprache beizulegen?)
Speicherplatz und Einstellmöglichkeiten sind mehr als ausreichend. Als bisheriger Benutzer eines Mikrokassettengeräts vermißt man einen Schnellrücklauf (man sollte also häufig die "Index"-Taste verwenden) und eine Pausentaste. Letztere ist aber verzichtbar, wenn man die Möglichkeit der sprachgesteuerten Aufnahme nutzt: dann geht das Gerät bei Denkpausen von selbst auf "standby".
Mit dem beigefügten USB-Kabel kann man die Aufnahmen ganz einfach auf den PC überspielen oder auch nur anhören. Man merkt dann, daß die Aufnahmequalität weit besser ist als es für reines Diktieren erforderlich wäre. In der "Konferenz"-Einstellung kann die Klangquelle sogar einige Meter vom Gerät entfernt sein.
Leider paßt das Kabel, so kurz es ist, nicht auch noch in die mitgelieferte Tasche; bei ihr hat man auch eine Trageschlaufe eingespart - das wirkt denn doch etwas knickerig.
Alles in allem: ein nettes Gerät, für das sich viele Einsatzmöglichkeiten denken lassen, weit über das Diktieren hinaus.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
63 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Wellenstein am 14. Oktober 2009
Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Gerät nach langer Überlegung bestellt. Eigentlich wollte ich erst ein günstigeres nehmen, was ich Gott sei Dank nicht getan habe, da ich sehr zufrieden mit meinem Diktiergerät bin.

Zu den Daten vom Olympus VN-6800PC will ich nicht mehr viel schreiben, da alles in der Beschreibung steht.

Hinzuzufügen ist nur, dass das Gerät einen 1GB internen Speicher hat und noch zusätzlich zum USB kabel eine Tasche beigelegt ist.

Die Tasche bietet optimalen Schutz und ist oben offen, so dass man schnell das Gerät benutzen kann ohne es ganz rausholen zu müssen. Außerdem kann man es in der Tasche lassen wenn man lange aufnahmen hat.

Das Datenkabel, ist ganz kurz gehalten. So gibt es auch keinen Kabelsalat oder schnelle Kabelbrüche. Außerdem kann man es deshalb auch viel besser mitnhemen. Wünschte es wäre bei allen Geräten so.

Der 1GB Speicher, reicht vollkommen aus. Man kann seine Aufnahmen in 5 verschiedene Ordnern speichern. Dies ist Sinvoll, da man schon während einer Aufnahme seine Aufnahmen nach Katogorien einteilen kann. Ich z.B. habe im moment einen Ordner für meine Gedanken und einen anderen für meine Präsentationen. Bei Bedarf kann man sie dann jeder Zeit super schnell auf den PC ziehen. Durch den großen Speicher, muss man seine Daten auch nicht immer sofort auf den PC ziehen. Dies fände ich auch sehr störend.

Zum Gerät allgemein kann ich nur sagen, dass die beigelegte Anleitung zwar gut Geschrieben ist, aber überhaupt nicht benötigt wird. Das Diktiergerät lässt sich ganz einfach Bedienen. Man kann sehr schnell eine Datei löschen oder auch einen ganzen Ordner.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pilz am 31. Januar 2010
Ich habe mir das Gerät gekauft, um Gruppenbesprechungen unserer Projektgruppen mitzuschneiden. Dafür ist es gut geeignet, die Stimmen werden auch in Entfernungen von 3-4 Metern sehr deutlich mitgeschnitten.
Kurz und knapp, was sind die Vorteile:

+ es ist sehr klein und leicht, sodass man es auch unauffällig platzieren kann (zu beachten hier das das Mikro frei ist)
+ leichte Bedienung
+ der Batterieverbrauch ist, soweit ich das nach 1 Monat beurteilen kann sehr gut (bei gelegentlichem Gebrauch mußte ich die Batterien noch nicht tauschen)
+ die Aufnahmequalität finde ich für die Preisklasse und ohne externes Mikro sehr überzeugend
+ als letzten Punkt ist das ansprechende Design zu nennen und die kleine mitgelieferte Tasche, die es vor Kratzern schützt

Als kleinen Negativpunkt empfinde ich die Löschfunktion, die etwas fummelig ist

Im großen und ganzen, kann ich aber eine klare Kaufempfehlung aussprechen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R.S. am 28. Dezember 2009
Verifizierter Kauf
Das VN-6800PC ist handlich und liegt gut in der Hand.
Die Tasten sind ausreichend groß, griffig und verfügen über einen guten Druckpunkt.
Die Display-Anzeige ist informativ und tagsüber ausreichend erkennbar,
aber leider gibt es keine (zuschaltbare) Beleuchtung.
Nachteil: Wenn es dunkel ist, sieht/erkennt man die Anzeige schlechter.
Vorteil: Man spart Akku-Ladung.
Die Verbindung zum PC ist kinderleicht. Einstöpseln des mitgelieferten
USB-Kabels - fertig.
Allerdings ist das Kabel mit nicht mal 20cm viel zu kurz. Steht der Rechner auf
dem Boden (und das dürfte wohl meistens der Fall sein), hängt das Diktiergerät
in der Luft. Keine Chance, es mit dem kurzen Kabel auf dem Tisch abzulegen.
Das erachte ich als ganz klar mangelhaft. Wer das VN-6800PC an ein Notebook anstöpselt,
ist da etwas besser bedient. Aber 19cm Länge sind auch da nicht übermäßig üppig.
Die Speicherkapazität dagegen ist mehr als ausreichend. Mit der höchsten
Aufnahmequalität lassen sich stundenlange Aufzeichnungen ausführen.
Und die Aufnahmequalität ist wirklich klasse. Wirklich.
Eine absolut deutliche Stimme, die Freqenzen ausgeglichen. Toll.
Vor allem, wenn man das Aufgenommene auch noch über die PC Lautsprecher ablaufen lässt.
Da bleiben praktisch keine Wünsche offen.
Stöpselt man allerdings einen Kopfhörer an das Diktiergerät ein, kann man die Monotechnik leider
auch nur über einen Köpfhörerlautsprecher hören. Die aufgesprochene Monoaufzeichnung wird
nicht an beide Kopfhörerlautsprecher weiter gegeben. Zumindest nicht bei meinen bislang
getesteten Kopfhörern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen