Elektronik Geschenkefinder
1 gebraucht ab EUR 249,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Olympus Mju-TOUGH-8000 Digitalkamera (12 Megapixel, 3,6-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, 10m wasserdicht) silber

von Olympus

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 249,99
silber
  • 12,0 Megapixel
  • 3,6-fach optischer Zoom
  • 2,7" HyperCrystal II LC Display
  • Stoßfest aus bis zu 2 m Höhe, wasserdicht bis 10 m Tiefe, bruchsicher bis zu einem Gewicht von 100 kg und frostsicher bis -10 °C
  • Lieferumfang: Olympus µ TOUGH-8000,Trageschlaufe, Bedienungsanleitung, Weltweite Garantiekarte, CB-AVC3 (Audio/Video-Kabel), CB-USB6 (USB-Kabel), LI-50B (Lithium-Ionen-Akku), F-1AC (Akku-Ladegerät), OLYMPUS Master 2 (CD-ROM), MASD-1 (microSD Adapter)

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

Farbe: silber
  • Sie suchen Informationen rund um das Thema Kompaktkameras? In unserem Ratgeber finden Sie nützliche Informationen rund um digitale Kompaktkameras.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website.
    Wie Sie bis zu 30 Tage nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 10 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


  • Geschenk gesucht? Amazon.de Gutscheine: Einfach millionenfache Auswahl schenken. Mit Ihrem Foto oder Amazon Motiv. Per E-Mail, zum Ausdrucken, per Post. Mehr dazu.


Produktinformation

Farbe: silber
  • Größe und/oder Gewicht: 2,2 x 9,5 x 6,2 cm ; 181 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 780 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: Mju Tough 8000
  • ASIN: B001O2SA5K
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. Januar 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.301 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Auszeichnungen

Farbe: silber
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Farbe: silber

Die Olympus µ TOUGH-8000

Ganz gleich, wohin die fotografische Entdeckungsreise führt, die neuen Modelle der µ TOUGH-Serie stehen immer und überall zur Seite. Wasserdicht, stoßfest und frostsicher – die robusten Allrounder sind fürs Schnorcheln, Klettern oder Snowboarden genauso zu haben wie für das gemütliche Fest mit Familie und Freunden. Auch die Ausstattung überzeugt:
Die 12-Megapixel-Kamera µ TOUGH-8000 verfügt über ein 3,6-fach-Weitwinkel-Zoom (28-102 mm) für mehr Flexibilität bei der Wahl des Bildausschnitts. Unscharfe Bilder, die durch eine unruhige Kamerahaltung entstehen können, verhindert die Dual Image Stabilisation, und TAP Control erlaubt die Bedienung durch einfaches Antippen des Gehäuses. Die µ TOUGH-8000 steht für unbeschwerten Fotospaß unter extremsten Bedingungen.



So robust wie die Situation es verlangt
Mit der µ TOUGH-8000 erhalten aktive Menschen eine Kamera, die zu ihnen passt. Das Top-Modell der µ TOUGH Serie, die µ TOUGH-8000, ist ideal für all jene, die gern bis an die Grenze des Möglichen gehen. Wasserdicht bis 10 m, stoßfest bis zu einer Höhe von 2 m, frostsicher bis -10 °C und bruchsicher bis zu einem Gewicht von 100 kg,  hält sie jeder Widrigkeit stand und liefert dabei tolle Bildergebnisse.

Maximale Kontrolle und Leistungsstärke
Neben einem leicht bedienbaren Menü, das sich in 39 Sprachen auf dem 6,9-cm-/2,7“-HyperCrystal-III-LCD anzeigen lässt, verfügen beide Modelle über eine neu entwickelte Möglichkeit zur Kamerasteuerung. Die TAP Control-Funktion bietet dem Anwender schnellen Zugriff auf verschiedene Funktionen durch einfaches Antippen des Gehäuses. Selbst die Bedienung mit Handschuhen ist so problemlos möglich.
Eine robuste Bauweise bedeutet nicht, dass man bei der Bildqualität Abstriche machen muss. Die µ TOUGH-8000  ist der Beweis: Mit 12 Megapixeln und vielen cleveren Funktionen liefert sie brillante Ergebnisse. Für die perfekte Fokussierung und Belichtung von Gesichtern sorgt die Gesichtserkennung. Sie verfügt außerdem über die Smile Shot-Funktion, bei der die Kamera automatisch auslöst, wenn die Person auf dem Bild zu lächeln beginnt. Dunkle Bereiche werden von der Schattenaufhellung ausgeglichen, während der Intelligente Auto Modus die fünf häufigsten Fotosituationen erkennt und die entsprechenden Belichtungseinstellungen wählt. Der neue Beauty Modus gleicht Unebenheiten im Gesicht aus und sorgt so für einen ebenmäßigen, makellosen Teint.


Kamera-Features:


2.7-inch-lcd-monitor_bw Dual Image Stabilisation
Eine spezielle Funktion, die doppelten Schutz gegen Unschärfe bietet, die durch Kameraverwacklungen oder sich schnell bewegende Motive entstehen kann. Verwacklungsunschärfen werden durch hohe ISO-Einstellungen und/oder durch den CCD-basierten mechanischen Bildstabilisator, bei dem ein Kreiselsensor Kamerabewegungen registriert und die Position des CCD entsprechend angepasst wird, verhindert.
Gesichtserkennung (Face Detection Technology)
Diese Technologie registriert Gesichter im ausgewählten Bildausschnitt und erkennt sie als zentrales Motiv. Das Gesicht wird fokussiert und optimal belichtet. Das Ergebnis ist ein scharfes Motiv mit idealer Belichtung.
In-Camera-Panorama-Funktion
Eine Funktion, die einzelne Aufnahmen automatisch zu einem ca. 130°- Panorama zusammengefügt. Es muss lediglich der erste Bildausschnitt festgelegt und einmal ausgelöst werden. Wird die Kamera danach in eine Richtung weiter bewegt, erscheint eine Zielmarke. Sobald sich diese im Fadenkreuz befindet, das ebenfalls auf dem LCD angezeigt wird, löst die Kamera automatisch aus. Nach dem letzten Foto werden die Aufnahmen verknüpft, gespeichert und anschließend angezeigt – fertig ist das Panorama! Die Funktion ist nur bei Verwendung einer xD-Picture Card verfügbar.
TruePic III-Bildprozessor
Der jüngste von Olympus entwickelte Bildprozessor. Er optimiert automatisch wichtige, die Bildqualität beeinflussende Parameter wie Farbwiedergabe (Farbumfang, Sättigung, Helligkeit) und Bildschärfe (reduziertes Bildrauschen, verbesserte Kantenwiedergabe), aber auch die Verarbeitungsgeschwindigkeit.
Beauty Modus
Der Beauty Modus erkennt bereits während der Aufnahme Unebenheiten im Gesicht und gleicht diese aus. Das Ergebnis ist ein makelloser Teint mit ebenmäßiger und jugendlich wirkender Haut.
Schattenaufhellung (Shadow Adjustment Technology)
Eine Technologie, mit der die Belichtung von Aufnahmen mit dunklen Bereichen verbessert wird. Hierbei kommt ein neuartiger Prozessor zum Einsatz, der ähnlich wie das menschliche Auge funktioniert. Dunkle Bereiche in einem Bild (zum Beispiel Schatten unter einem Baum) werden erkannt und die Kamera passt die Belichtungseinstellungen für diese Bereiche entsprechend an. Das Ergebnis sind realistischere und detailreichere Aufnahmen.
TAP Control Modus
Der neue „Tap Control Modus“ ist ein einzigartiges Interface, über das sich Kamerafunktionen durch Antippen bestimmter Stellen an der Kamera steuern lassen. Auf diese Weise können der Quick View Modus aktiviert, Bilder angeschaut und eine vom Anwender festgelegte Funktion (Blitz oder Schattenaufhellung) per Berührung aktiviert werden.
MASD-1 Adapter
Ein spezieller Adapter, der zum Lieferumfang der Kamera gehört. So können neben xD-Picture Cards auch microSD Cards verwendet werden.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hunter15 am 26. Mai 2009
Farbe: schwarz
Erst war ich mir nicht sicher, ob ich mir diese Kamera kaufen soll, weil die Testberichte hier sehr unterschiedlich ausfallen. Aber jetzt gibt es ja auch in großen Testzeitschriften durchweg positive Bewertungen, gerade auch bei der Bildqualität. Also habe ich mich gewagt das Gerät zu kaufen.

Fazit: Ich kann die Kritiker hier nicht verstehen. Die Kamera ist sehr wertig verarbeitet, fühlt sich im Wasser wie am Land zu Hause und ist schön kompakt. Gerade diese Bildrauschdiskussion finde ich lächerlich. Klar rauscht sie bei höheren ISO-Werten, aber das ist absolut nicht schlechter als bei anderen Kompaktkameras, die ich kenne. Es ist eben eine Kompaktkamera und keine Spiegelreflex. Also bitte nicht von diesen unnötigen Diskussionen hier beunruhigen lassen. Man kann diese Kamera wirklich bedenkenlos kaufen.

Auch an der Bildschärfe kann man wirklich nichts aussetzen. Die Bilder sind knackig und natürlich und mit dem 28 mm Weitwinkel ist die Kamera auch topp ausgestattet.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Haggenmiller am 28. Februar 2009
Farbe: blau
Ich habe mir diese Kamera gekauft, weil ich mir zukünftig keine Gedanken mehr machen möchte, wo ich bestenfalls meine Digitalkamera deponiere, damit sie keinen Schaden nimmt. Z.B. beim Skifahren...

Ich habe die Kamera erst seit kurzem und habe sie weder beim Skifahren, noch beim Schnorcheln testen können.

Ich kann allerdings zum "Tap Control", "Beauty Modus" und zur Verwackelungssoftware etwas beitragen.

Tap control:

Eine wunderbare Eigenschaft dieser Kamera. Man kann die Intensität, mit der man die Kamera berühren muss, damit sie reagiert, einstellen. Man tippt dann nur noch auf den Rahmen und die Bilder springen im Betrachtungsmodus jedes Mal ein Bild weiter. Wenn man auf das Display tippt kommt man aus dem Fotomodus direkt in den Ansichtenmodus und wieder zurück. Quasi eine Art Kurzwahltaste. Optimal beim Skifahren, oder auch im Alltag sehr cool...

Beauty_Modus:

Dieser Modus lässt Hautfalten und Rötungen im Gesicht verschwinden, indem die Software diese Stellen mittels einer Art "unschärfe" glättet. Man wirkt wie geschminkt, bzw. so clean wie aus einem Sissi-Film :-)
Es gibt einen extra Aufnahmenmodus, für diese Art Bilder.

Anti-Verwackelungssoftware:

Ich bin begeistert! Kein einziges Bild ist mir bisher verwackelt. Auf einem Geburtstag hab ich die Kamera meinem 5-jährigen Cousin in die Hand gegeben und er ist damit rumgelaufen und hat wilde Bilder geschossen. Er hat aufgrund mangelnder Einweisung :-) auf die Scharfstellung vor dem Abdrücken verzichtet und einfach den Finger kurz auf den Auflöser gedrückt. Ich war überrascht wie scharf alle seiner Bilder waren!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Wöhl am 15. April 2009
Farbe: blau
Ich bin gerade erst aus meinem kleinen Abenteuerurlaub zurückgekehrt und habe phantastische Bilder mit der Mju8000 gemacht. Durch die Frostsicherheit von -10 Grad konnte ich auch beim Bergsteigen bei -20 Grad noch unendlich viele Fotos schießen, ohne dass der Akku schlapp machte. Dank der integrierten Manometerfunktion ( die man selbst kalibrieren kann ) kann ich jetzt noch genau sehen, auf welcher Höhe ich das jeweilige Foto geschossen haben - gleiches ist natürlich auch beim Tauchen möglich. Beim Tauchen hielt meine Kamera sogar bis zu einer Tauchtiefe von 17m dicht und funktioniert immernoch einwandfrei.
Ich bin vollends zufrieden!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai M. TOP 500 REZENSENT am 5. März 2009
Farbe: schwarz
Ich war auf der Suche nach einer wasserfesten, stabilen Kamera, um den Aufwuchs meiner Tochter zu dokumentieren: Badewanne, Planschbecken, Strand.... Außerdem soll die Kamera auch mal hinfallen dürfen.

So kam ich zur 8000er von Olympus. Entgegen einiger Hinweise im Netz ist die Kamera recht zügig bei der Auslösung und die Bilder sind von guter Qualität. D-SLR-Ansprüche sollte man natürlich nicht stellen, ich habe die Bilder auch nicht - wie viele andere schlaue Rezendenten - im Labor untersucht und die Bilder nicht auf 500% aufgeblasen um festzustellen, dass die Bilder rauschen.

Als sehr nützlich hat sich die Funktion erwiesen, die Kamera durch simples Klopfen auf den Korpus zu bedienen. So lässt sich das Teil auch mit Handschuhen bedienen (prima beim Motorradfahren).

Was mir nicht so gut gefällt: im AUTO-Modus gibt es gar keine Möglichkeit zum Eingreifen. So lässt sich nicht mal der Blitz manuell zu-oder abschalten. Sehr schade. Klar, dafür gibt's noch einen anderen Modus, bei Panasonic z.B. ist dieses jedoch stets möglich.

Die Kamera ist aufgrund ihrer Bestimmung ziemlich schwer, was man bedenken sollte. Also nix für die Hemdtasche.

Die Materialanmutung ist sehr, sehr gut, ich traue dem Gerät durchaus zu, auch schwere Stürze zu überstehen. Wer etwas weniger benötigt, kommt sicher auch mit der 6000er gut zurecht (ist deutlich leichter).

Gut ebenfalls die Panoramafunktion, die intern Bilder zusammenfügen kann - sehr gut.

Fazit: wer wirklich eine stabile Kamera haben möchte, kommt an der TOUGH-8000 nicht vorbei; wer nicht das volle Programm benötigt nimmt die 6000.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen