oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
MEGA-Foto In den Einkaufswagen
EUR 949,00 + kostenlose Lieferung.
Hydronalin ® In den Einkaufswagen
EUR 959,00 + kostenlose Lieferung.
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Olympus M.Zuiko Digital ED 75 mm 1:1:8 Objektiv für Micro Four Thirds Objektivbajonett (150 mm KB) silber

von Olympus
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)


Unverb. Preisempf.: EUR 999,00
Preis: EUR 949,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 50,00 (5%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • Brennweite (entspr. KB): 75-150 mm; Filterdurchmesser: 58 mm; Maximale Bildvergrößerung: 0,1 x (Micro Four Thirds) / 0,2 x (35-mm-Format)
  • Extra-lichtstark: 1:1.8; durchdachtes Design, superleicht
  • Hochpräzise Montage-Technologie, robustes Metallgehäuse
  • Objektiv-Mechanismus: Interner Fokus mit Schraubmechanismus, passend zu allen MFT Kameras (Olympus OM-D u. PEN Modelle, Panasonic G-Serie)
  • Lieferumfang: Olympus Objektiv M.ZUIKO DIGITAL silber, Micro Four Thirds Objektivdeckel (LC-58E), hintere Objektivkappe für Micro Four Thirds Objektive (LR-2), Garantiekarte, Bedienungsanleitung
Weitere Produktdetails
Filter
Gleich mitbestellen: Filter für ihr SLR-Objektiv
Das optimale Objektiv-Zubehör: Bringen Sie Tiefen, kräftige Farben und andere Effekte in ihre SLR-Fotos. Hier geht es zum gesamten Filter-Sortiment bei Amazon.de

Wird oft zusammen gekauft

Olympus M.Zuiko Digital ED 75 mm 1:1:8 Objektiv für Micro Four Thirds Objektivbajonett (150 mm KB) silber + Olympus LH-61F Streulichtblende für Olympus MFT-75mm Objektivblende + Olympus LH-40B Gegenlichtblende für M4518
Preis für alle drei: EUR 1.050,18

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber Spiegelreflex-Objektive - Was Sie beim Kauf eines Objektives beachten sollten: Zum Ratgeber

  • Amazon Kundenservices:
    Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.



Produktinformation

Produktdatenblatt [24 KB PDF]
  • Artikelgewicht: 304 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 458 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: ET-M7518
  • ASIN: B0085Z4G20
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 31. Mai 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 75 mm 1:1.8 - Extra lichtstark für Porträt und Sport 

M.Zuiko Digital 75mm auf OM-D
Olympus M.Zuiko Digital 75mm Spezifikationen
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Besitzer einer Micro Four Thirds Kamera können sich auf ein neues Premium-Porträt-Objektiv mit beeindruckender optischer Leistung freuen. Mit seinem edlen und robusten Metallgehäuse passt das M.ZUIKO DIGITAL ED 75 mm 1:1.8 (150 mm*) perfekt zum Retro-Look der OM-D und PEN-Serie. Der nahezu geräuschlose High-Speed-Autofokus, die hohe Lichtstärke und die lange Brennweite sind ideal für Porträt-, High-Speed-Sport- sowie für Innenaufnahmen. Harmonische Bokeh-Effekte sorgen für eine edle und kreative Note – sogar bei schlechten Lichtverhältnissen.

Hohe Geschwindigkeit, niedrige Reflexion, nahezu keine Aberration 

Dank der großen Blendenöffnung ist das neue M.ZUIKO DIGITAL ED 75 mm 1:1.8 die perfekte Wahl für High-Speed-Fotografie und Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Die lange Brennweite ermöglicht Aufnahmen mit geringer Schärfentiefe. So lassen sich Unschärfen in Vorder- und Hintergrund gezielt einsetzen, um Bilddetails hervorzuheben – besonders ideal bei Porträtaufnahmen. Die hervorragende Bildqualität und extrem hohe optische Präzision erinnern an die fantastische Leistung des ZUIKO DIGITAL ED 150 mm 1:2.0 und garantieren jederzeit klare, gestochen scharfe Aufnahmen mit hohem Kontrast sowie hoher Auflösung. Dank des geringen Gewichts und kompakter Maße ist auch das Arbeiten im manuellen Modus vollkommen unkompliziert. Das aus Metall gefertigte Gehäuse verleiht dem Olympus Objektiv eine hohe Wertigkeit. Der feinabgestimmte Fokusring lässt sich äußerst leicht bedienen. Weil die Mehrfachbeschichtung (ZERO - ZUIKO Extra-low Reflection Optical) doppelt so effektiv ist wie bei herkömmlichen Beschichtungen, wird das Auftreten von Geisterbildern und Gegenlichtreflexen extrem minimiert. Das M.ZUIKO DIGITAL ED 75 mm 1:1.8 bietet zuverlässig ein rundes Bokeh ohne die gefürchtete Vignettierung oder Off-Axis-Aberration. 

Optional stellt Olympus hochwertiges Zubehör – ebenfalls aus Metall – zur Verfügung: die Gegenlichtblende LH-61F und den Objektivdeckel LC-61.


Hauptmerkmale
  • Extra-lichtstark: 1:1.8
  • Durchdachtes Design, superleicht
  • Hochpräzise Montage-Technologie
  • Robustes Metallgehäuse
  • Perfekt korrigierte chromatische und sphärische Aberrationen
  • ZERO (ZUIKO Extra-low Reflection Optical) reduziert Reflexionen
  • Für schöne runde Bokehs ohne Vignettierung
  • MSC-kompatibel: superschnell ​​und leiser AF
  • Komfortabler MF
  • Optional erhältlich: Gegenlichtblende (LH-61F) und Objektivdeckel (LC-61) aus Metall

* entspricht den Werten einer 35-mm-Kamera

Produktbeschreibungen

(silver)

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer braucht da noch Vollformat? 27. November 2013
Von narayan
Farbe:schwarz
Die hier ja schon zu Recht abgefeierte 75mm-Optik von Olympus habe ich mir nun nach langem Zögern doch auch gegönnt. Der Preis ist ja nicht gerade gering. Aber im Vergleich zu den Zeiss-Objektiven für Sony Nex oder die Fuji-X-Modelle relativiert sich das wieder.

Testen konnte ich das Objektiv bisher an einer GX7, der OMD-EM5 und der neuen Olympus OMD-EM1.

Bei diversen Konzerten konnte das Tele wirklich voll überzeugen. Sehr lichtstark und durch die Brennweite (entspricht 150mm bei Kleinbild) hat man auch bei größerer Distanz kein Problem, tolle Bilder zu bekommen.
Bei der GX7 hat der etwas schwache Bildstabilisator zu manchmal unscharfen Ergebnissen bei schlechtem Licht gesorgt, bei den Olympus-Kameras aber was die Ausbeute nahezu bei 100%.

Auch das Bokeh bei Portraitaufnahmen finde ich klasse. Sehr ruhig und ausgewogen, zumindest empfinde ich das so. Hier stellt sich für mich dann auch die Frage, ob eine Vollformatkamera mit vergleichbarem Objektiv bessere Ergebnisse erzielt...
Bevor sich jetzt die Vollformatfreunde aufregen... mir ist schon klar, dass eine D4 samt entsprechender Optik hier nochmals etwas mehr Details raus kitzeln kann. Aber vergleicht dann bitte auch mal Preis und Größe der Ausrüstung....

Trotz des für Micro-Four-Thirds-Verhältnisse recht hohen Preises: ganz klare Kaufempfehlung und für wen das Einsatzgebiet dieser Brennweite passt eigentlich ein Pflichtkauf!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft 5. Januar 2013
Farbe:silber
Ich habe das Objektiv zu Weihnachten geschenkt bekommen, zusammen mit der originalen Streulichtblende LH-61F und dem optisch sehr ansehnlichen Objektivdeckel LC-61. Blende als auch Deckel sind definitiv preislich ausgesprochen ambitioniert, auch wenn ich bereits in diversen Foren mit meiner Meinung nicht konform gehe, so finde ich die Gewinnabsicht von Olympus dahinter legitim. Eine goldene Nase verdienen sie sich nicht, eher wäre es schön, wenn die Kamerasparte wieder schwarze Zahlen schreibt. Dies ist meine Ansicht und hier vorweg gestellt, weil Blende (und Deckel) für die allermeisten Käufer wohl das größte Ärgernis sind, ansonsten gibt es rein gar nichts an diesem Objektiv auszusetzen. Die Streulichblende aber beim Objektiv dabei und dafür den Verkaufspreis um 50,- Euro anheben, ich glaube, dass würde vielen eher zusagen als diese Politik. Es gibt von JJC eine alternative und sehr ähnliche Blende, die preislich deutlich attraktiver ist.

Als Portrait-Objektiv sollte man sich bewusst sein, dass 75mm vom Bildwinkel mit rund 16,4° bereits ein Teleobjektiv ist. Wer von Kleinbild kommend nicht mit 135mm fotografiert hat, wird sich an die nötige Entfernung gewöhnen müssen. Persönlich sagt mir das mehr zu, als das M.Zuiko 45mm, welches mir manchmal "zu nah" an der Person ist, da in meinem Fall die Portraitierten eben keine Modelle sind. Abstand erhöht die Bereitschaft zur Aufnahme und da ist mir manchmal sogar noch mehr Brennweite lieb. Jedenfalls, die Portraits, die ich bislang fotografierte, sie sind allesamt einfach exzellent.

Das Bokeh ist so wie ich es persönlich sehr mag, eben ausgesprochen "cremig" und mit keinerlei Unruhe in seiner Wirkung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lieblingsobjektiv 2. April 2013
Von Matt P.
Farbe:silber
Unter den Festbrennweiten ist das 75er mein absolutes Lieblingsobjektiv geworden. Für Portraits perfekt geeignet und auch für bewegte Objekte ausreichend schnell (z. B.: spielende Kinder). Einzige kleine schwäche ist der AF im Lowlight-Bereich oder bei wenig Kontrast, da muss man ab und zu nachfassen - das ist allerdings jammern auf hohem Niveau. Offenblendig ist es sogar noch einen Tacken schärfer als das Canon EF 135L. Und das war bis dato meine absolut schärftse Linse was die Offenblende angeht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
31 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hervorragendes Objektiv 15. April 2013
Von phfoto
Farbe:silber
Dieses Objektiv ist mit seiner 75mm Brennweite (KB 150mm) das beste Tele-Objektiv im Micro Four Thirds Bereich, das ich kenne. Die Schärfe, das Freistellen, Landschaft sowie Porträt einfach genial. Voraussetzung ist dabei die Verwendung der Gegenlichtblende. Diese, weil aus Metall, bietet zugleich auch einen tollen Objektivschutz gegen Kratzer an der Frontlinse im alltäglichen Gebrauch, wie bei mir als Nutzer im Outdoorbereich. Die Sicherheit des Staub- und Spritzwasserschutzes mit seinem minimalen Gewicht machen das Tele zum Trekkingbegleiter auch für längere Touren mit Zelt, für jede Jahreszeit.

Ich hatte alle Zoomobjektive von Panasonic als Besitzer erworben und genutzt, alle wieder verkauft, weil ich bereits ab der Anfangsbrennweite (ab 50mm) mit den Ergebnissen nie zufrieden war, da ich davor 30 Jahre lang Spiegelreflextechnik mit hohem Anspruch (2.8-4.0 Telezooms und Tele -Festbrennweiten) fotografiert hatte.
Endlich, mit diesem Olympus 75mm Teil gehört dieses Objektiv -ebenso wie sein Preis- in die höchste Klasse der Abbildungsleistungen, ebenso wie alle anderen hochwertigen Festbrennweiten aus dem Spiegelreflex-Objektiv Bereich mit hohen Lichtstärken, wie z.B. Canon 2.0/135mm und andere. Fast wage ich zu behaupten, dass die Abbildungsqualität bei offener Blende im nahen (Porträt) bis mittleren Bereich (ca. Halbtotale) besser erscheint ? vielleicht liegt es auch nur an meiner Begeisterung :-) - ist auch egal, einfach perfekt.
Die Handhabung, das Drehen der manuellen Fokussierung (wer so was noch macht) butterweich und exakt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spitzenoptik!
Es muss einfach ausprobiert werden und wer einen gewissen Anspruch an Schärfeleistung und anderen optischen Eigenschaften hat, wird begeistert sein. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Hobbybastler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spitzen-Optik!
Das Olympus M.Zuiko 1,8 75 mm ist optisch hervorragend, sehr solide verarbeitet und sehr angenehm im Handling. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von ThC veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fast unglaublich
Bisher habe ich mit einem alten «Schätzchen» und dem Novoflex-Adapter gut gelebt. Aber das hier ist eine so nicht vorhergesehene Verbesserung der Bildqualität. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Max Alt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das Non Plus Ultra
Fantastisches Objektiv sowohl die Schärfe als auch die Mitteltonkontraste sind einfach perfekt und das ab Blende 1,8 bis rauf auf ca. 6. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Till veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Objektiv
Ich hatte vor ein paar Wochen das Zuiko 75mm 1:1,8 Objektiv von Olympus hier bei Amazon im Warehouse Deal gekauft.
Das Objektiv ist wirklich hervorragend. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Carsten Naebe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ultimative Linse!
die Optik macht nicht das Foto, aber sie hilft mit: gutes Werkzeug ist unabdingbar. Dieses Objektiv ist schlicht perfekt. Wenn damit Fotos misslingen, liegt es nicht am Glas...
Vor 16 Monaten von Fotofan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Für diese Optik braucht man eigentlich mehr als 5 Sterne
Ein Paradebeispiel aus dem Hause Olympus, wie eine erstklassige Optik zu sein hat.
Im Vergleich mit vielen anderen (teils deutlich teureren) Objektiven, die ich im Laufe der... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Cavolo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Traumhafte Referenz
Seitdem ich mit dem neuen 75er seit nunmehr 14 Tagen fotografiert habe, kann ich nur sagen, dass diese Optik mit das beste ist, was ich in über Jahren 20 Jahren in diesem oder... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Bogomir veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb51ff27c)
 

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Kann man das Olympus-M-Zuiko-Digital-ED-Objektiv an einer Sony 58 DSLR verwenden? 0 03.05.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden