Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 579,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Geek-Trend
In den Einkaufswagen
EUR 579,00
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: fotoversand24
In den Einkaufswagen
EUR 599,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: foto-koester-muenster (Preise inkl. MwSt. Widerrufsbelehrung unter "Verkäuferinformationen")
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro für Micro Four Thirds, schwarz

von Olympus

Unverb. Preisempf.: EUR 599,00
Preis: EUR 574,91 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 24,09 (4%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 476,88 1 gebraucht ab EUR 469,00
  • Staub- und spritzwassergeschützt
  • Internes Fokussystem mit beweglichen Linsen und Anzeige für Aufnahmeabstand und Vergrößerung
  • Interner Fokus-Mechanismus und MSC-Technologie
  • passend zu allen MFT Kameras (Olympus OM-D u. PEN Modelle, Panasonic G-Serie)
  • Filtergewinde 46mm

Filter
Gleich mitbestellen: Filter für Ihr SLR-Objektiv
Das optimale Objektiv-Zubehör: Bringen Sie Tiefen, kräftige Farben und andere Effekte in Ihre SLR-Fotos. Hier geht es zum Gesamten Filter-Sortiment bei Amazon.de

Wird oft zusammen gekauft

Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro für Micro Four Thirds, schwarz + Olympus LH-49 Verschiebbare Gegenlichtblende für M.Zuiko Digital ED 60mm 1:2.8 schwarz + B+W UV-Filter F-Pro MRC 010M SH 46mm
Preis für alle drei: EUR 653,58

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 186 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Modellnummer: EM-M6028
  • ASIN: B009C742Y2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. September 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 808 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro

Sie suchen ein Makroobjektiv, das eine hohe Auflösung, bemerkenswerte Kontraste und beeindruckende Details liefert? Dann ist das M.Zuiko Digital ED 60 mm 1:2.8 garantiert die richtige Wahl - vor allem in Bezug auf Bildqualität, Vielseitigkeit und Belastbarkeit. Bei einer Distanz von nur 19 cm und einem Vergrößerungsmaßstab von 1:1 gelingen spektakuläre Nahaufnahmen. Mit unglaublicher Präzision gebaut, verfügt es über ein internes Autofokussystem mit beweglichen Linsen, die eine gleichmäßig hohe Bildqualität sowohl bei Makro-, Landschafts- und Porträtaufnahmen bieten. Tolle Schärfentiefeeffekte sind dabei garantiert. Bei hellem Licht wird das Auftreten von Geisterbildern und Gegenlichtreflexen extrem minimiert, da die Mehrfachbeschichtung Zero (Zuiko Extra-low Reflection Optical) doppelt so effektiv wie herkömmliche Beschichtungen ist. Darüber hinaus ermöglicht der Fokusring einen einfachen Wechsel des Fokusbereichs (0,19 - 0,4 m, 0,19 m - unendlich oder 0,4 m - unendlich). Für eine bessere Kontrolle Ihrer Aufnahmen wird der Scharfstellbereich in einem Display angezeigt. Für das staub- und spritzwassergeschützte M.Zuiko Digital ED 60 mm 1:2.8 ist eine optionale Gegenlichtblende erhältlich, die sich einfach herunterschieben lässt, wenn sie nicht benötigt wird.

Produktbeschreibungen

Das Makro-Objektiv M.Zuiko Digital 60 mm f/2.8 ED von Olympus ist tropenfest. Es ist resistent gegen Wasserspritzer und Staub und ebenso gegen Unreinheiten, damit die Objektivbestandteile sauber bleiben und eine lange Nutzung ermöglichen.
Dieses Objektiv besteht aus 13 Elementen in 10 Gruppen, darunter 2 HR-Linsen, eine ED-Linse und eine E-HR-Linse. Diese Elemente erweiterter Technologien ermöglichen eine exzellente Lichtbrechung im Sensor, die ein sehr reales und perfektes Bild garantiert. Die Linsen dieses Objektivs profitieren außerdem von eine ZERO-Coating-Behandlung, um Verwacklungen, Lichtreste und Schatten zu verringern.
Die feste Brennweite mit 60 mm sorgt für wunderschöne Portrait-Aufnahmen. Dank der runden Blende mit 7 Lamellen können sogar künstlerische Hintergründe realisiert werden, da mit der Öffnung des Objektivs gespielt werden kann.

Warten Sie nicht länger und profitieren Sie von Ihrem OLYMPUS M.Zuiko Digital 60 mm f/2.8 ED Makro - Objektiv für Olympus. Das Angebot gilt für Unternehmer und Händler. Wir garantieren Ihnen die besten Preise in der gesamten Kategorie FOTO. Großhändler, Händler und Dropshipper Foto-Objektive, profitieren Sie von unseren Angeboten in Objektive für Olympus: Erstattungen, Lagerverkäufe, Blitzverkäufe, Geschenkangebote, Neuheiten und Schnäppchen.

Allgemein:

Länge : 8.2 cm

Durchmesser : 5.6 cm

Gewicht : 185 g

Informationen zur Kompatibilität:

Für : Olympus E-PM2

Objektivsystem:

Für : Digital-SRL, spiegelloses System

Min. Scharfeinstellbereich : 19 cm

Filtergröße : 46 mm

Mindestöffnung : F/22

Objektivbau : 10 Gruppe(n) / 13 Element(e)

Brennweite : 60 mm

Merkmale : Internes Fokussystem, ED-Glas, spritzwassergeschützt, Floating-System, staubdicht, MSC-Technologie, Objektiv mit extra hohem Brechungsindex (E-HR), HR-Objektiv (High Refractivity)

M


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Busse auf 13. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Mit diesem Objektiv gibt es nun nach dem 45er Panasonic Macro das zweite echte Makroobjektiv für MFT. Ich hatte bis vor kurzem auch das 45er, habe also den Vergleich. Beide Objektive sind meiner Meinung nach von der optischen Qualität vergleichbar sehr gut, die Defizite meiner Fotos kann ich jedenfalls nicht den Linsen anlasten. Der Arbeitsabstand ist bei diesem Objektiv deutlich größer, was den Insektenfotografen natürlich freut.

Jetzt aber zum Neuen:

+ Optisch hervorragend ohne jede erkennbaren Objektivfehler
+ Baulänge zwar relativ lang, aber absolut konstant
+ AF zumindest an meiner Olympus deutlich schneller
+ Einschränkung des Fokusbereichs überlappt sinnvoll, d.h. man ist nicht so schnell im „falschen“ Entfernungsbereich unterwegs
+ 1:1 Einstellung sehr hilfreich, um im Nahbereich ohne langes Rumzogen schnell den Fokus zu finden
+ wetterfest und leicht

o Der Schalter für den Fokusbereich ist gewöhnungsbedürftig, hier hätte mir ein Schieber besser gefallen

- Wie immer bei Olympus und im Gegensatz zur Konkurrenz wird keine Gegenlichtblende mitgeliefert. Ich habe mir durchaus überlegt, ob ich diese fortgesetzte Unverschämtheit mit einem Stern Abzug bewerten soll, es dann aber aufgrund der hervorrragenden Gesamtleistung gelassen.

Noch eine Bemerkung zur Anfangsöffnung, die der ein oder andere vielleicht gerne größer gesehen hätte: Die Anfangsöffnung ist mit 2.8 meiner Meinung nach für ein Makro sinnvoll gewählt. Größere Öffnung erfordert signifikant größere Linsen – siehe z.B. das Oly 75er zum Vergleich!
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
66 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Doctor D auf 4. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Das Olympus 60mm f/2.8 ist das zweite Makroobjektiv für das micro four thirds (MFT) System (das andere ist das Panasonic H-ES045E Makro-Objektiv Leica DG Lumix G F2,8/ 45 mm (90 mm KB, bildstabilisiert, 46 mm Filtergewinde) schwarz). Mit seiner längeren Brennweite verspricht das Olympus einen größeren Arbeitsabstand, welcher für Makroaufnahmen wichtig ist, damit ausreichend Licht das Objekt erreicht. Dieser ist dennoch deutlich kürzer als bei Spiegelreflexobjektiven mit entsprechender Brennweite, was echte Makroaufnahmen etwas schwieriger macht: Die Nahfokusgrenze liegt bei 19cm, was einen Arbeitsabstand (vom Objektiv bis zum Objekt) von ca. 9cm bedeutet.

Das Olympus 60mm ist ein relativ leichtes, aus Plastik gebautes Objektiv, das jedoch für MFT Maßstäbe vergleichsweise groß ist. Es ist spritzwassergeschützt und hat kameraseitig einen Gummiring, der Eindringen von Spritzwasser in die Kamera verhindern soll. Gemeinsam mit einer spritzwassergeschützten Kamera (z.B. Olympus OM-D) kann man sich damit auch in moderaten Regen trauen.

Am Objektiv gibt es einen Drehknopf mit dem man den Fokusbereich einschränken kann, also auf 0.19-0.4m (für Makros), 0.4m-unendlich oder den gesamten Fokusbereich. In einer vierten Position kann man das Objektiv auf 0.19m fokussieren lassen (entsprechend einem Abbildungsmaßstab von 1:1). Dort rastet der Knopf jedoch nicht ein, man muss ihn gedreht halten. Diese Funktion wird man vornehmlich bei manuellem Fokus verwenden, da man hier sonst viel am Fokusring schrauben müsste, um von undendlich auf 1:1 zu kommen.
Lesen Sie weiter... ›
16 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jonas Döring TOP 500 REZENSENT auf 29. November 2013
++++++++++++++ VERARBEITUNG ++++++++++++++

Das Objektiv ist komplett aus Kunststoff, fühlt sich aber dennoch recht hochwertig an. Außerdem bleibt so das Gewicht angenehm gering. Die Verarbeitung ist mit dem „M.Zuiko 12-50mm“ vergleichbar. Wie dieses ist auch das „M.Zuiko 60mm“ staub- und spritzwassergeschützt.
Der Fokusring ist schön groß und dreht sich butterweich.

+++++++++++++++ AUTOFOKUS ++++++++++++++++

Der Fokus lässt sich mit einem Drehrad an der linken Seite begrenzen. In der Standardeinstellung geht der Fokus von 0,19m – Unendlich. Für Makroaufnahmen kann man den Fokus auf 0,19m – 0,40m begrenzen, was sehr sinnvoll ist, obwohl ich mir ein noch engere Begrenzung gewünscht hätte. Für den normalen Gebrauch kann man es auf 0,4m – Unendl. begrenzen.
Im Vergleich zu Makroobjektiven anderer Systeme ist der des M.Zuiko 60mm sehr schnell und auch sehr präzise. Manuelles Scharfstellen ist eigentlich gar nicht unbedingt nötig.

Im Vergleich zu anderen MFT-Objektiven von Olympus ist der Autofokus aber etwas langsamer, auch mit einer entsprechenden Begrenzung des Fokusbereichs. Bei guten Lichtverhältnissen ist das noch kaum spürbar. Da reagiert der AF immer noch sehr schnell. Bei schlechten Lichtverhältnissen ist der Unterschied aber deutlich spürbar. Der AF pumpt deutlicher stärker und braucht länger um den Fokus zu finden. Zwischen dem kompletten Zoombereich von 0,19m – Unendlich und der Begrenzung auf 0,4m – Unendlich konnte ich übrigens keine nennenswerten Geschwindigkeitsunterschiede feststellen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen