Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Olympus M.ZUIKO DIGITAL Objektiv 17mm 1:1.8 Pancake silber

von Olympus

Unverb. Preisempf.: EUR 549,00
Preis: EUR 520,91 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 28,09 (5%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 520,00 4 gebraucht ab EUR 449,00
silber
  • Extra-lichtstark: 1:1.8, durchdachtes Design, superleicht
  • Hochpräzise Montage-Technologie, robustes Metallgehäuse
  • Objektiv-Mechanismus: Interner Fokus mit Schraubmechanismus
  • Passend zu allen MFT Kameras (Olympus OM-D u. PEN Modelle, Panasonic G-Serie)
  • Lieferumfang:Olympus Objektiv M.ZUIKO DIGITAL silber, Micro Four Thirds Objektivdeckel, hintere Objektivkappe für Micro Four Thirds Objektive (LR-2), Garantiekarte, Bedienungsanleitung

Filter
Gleich mitbestellen: Filter für Ihr SLR-Objektiv
Das optimale Objektiv-Zubehör: Bringen Sie Tiefen, kräftige Farben und andere Effekte in Ihre SLR-Fotos. Hier geht es zum Gesamten Filter-Sortiment bei Amazon.de

Wird oft zusammen gekauft

Olympus M.ZUIKO DIGITAL Objektiv 17mm 1:1.8 Pancake silber + Olympus Gegenlichtblende (Metall) für M.ZUIKO DIGITAL 17mm 1:1.8
Preis für beide: EUR 587,05
Beides in den Einkaufswagen

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Farbe: silber
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

Farbe: silber
  • Artikelgewicht: 118 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 200 g
  • Modellnummer: EW-M1718
  • ASIN: B00A7QIHCK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. November 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.293 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Farbe: silber

Produktbeschreibung

Olympus M.ZUIKO DIGITAL Objektiv

Das vor kurzem auf der photokina angekündigte M.ZUIKO DIGITAL 17 mm 1:1.8 (34 mm) steht nun vor der Auslieferung. Das Premium-Weitwinkelobjektiv ist nicht nur extrem lichtstark (1:1.8), es überzeugt außerdem mit seinem einzigartigen Schnappschuss-Fokusmechanismus, der MSC-Technologie (Movie & Still Compatible) für nahezu geräuschloses Fokussieren bei Film- und Fotoaufnahmen sowie der speziellen Linsenmehrfachbeschichtung (ZERO - ZUIKO Extra-low Reflection Optical).

Das M.ZUIKO DIGITAL 17 mm 1:1.8 ist leicht, kompakt und bietet eine außergewöhnliche Bildqualität. Extra lichtstark mit Blende 1:1.8 ermöglicht es Bilder mit einer bemerkenswerten Hintergrundunschärfe, aber natürlich auch gestochen scharfe Aufnahmen und das sogar ohne Stativ und bei schlechten Lichtverhältnissen. Damit wirklich jeder Augenblick in Premium-Qualität festgehalten werden kann, gehört der clevere Schnappschuss-Fokusmechanismus, der bereits im M.ZUIKO DIGITAL ED 12 mm 1:2.0 zum Einsatz kommt, zur Ausstattung. Durch Zurückschieben und Drehen des Fokusrings kann die Entfernung manuell eingestellt werden. Dabei lässt sich der jeweilige Schärfebereich bequem auf Tiefenschärfenskala ablesen. Hinzu kommt dank der MSC-Technologie (Movie & Still Compatible) ein schneller und sehr leiser Autofokus. Und die spezielle Mehrfachbeschichtung der Linsenoberflächen ZERO (Zuiko Extra-low Reflection Optical) minimiert das Auftreten von Geisterbildern, Gegenlichtreflexen sowie anderen störenden Artefakten.

Produktbeschreibungen

OLYMPUS Objectif M.ZUIKO DIGITAL 17mm 1.8 Pancake Silver

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

112 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Naftade auf 23. März 2013
Farbe: silber Verifizierter Kauf
Das neue 17mm von Olympus ist eines dieser Produkte, die schon halb totdiskutiert sind, bevor sie überhaupt in die Läden kommen. In diesem Fall gab es die eine oder andere positive Kritik und dann einen richtigen Verriss auf Lenstip.com. Die Wogen in den Foren waren gewaltig. Nicht zuletzt wegen des doch recht stolzen Preises. Seit einiger Zeit ist es nun erhältlich und ich habe mir gedacht: "probierst' es halt einmal aus!".
Nach einigen Wochen der Nutzung kann ich nur sagen "was für ein Glück!".

Zu Beginn fällt gleich mal wieder auf, wie klein Mu43-Objektive sein können. Die Verpackung ist regelrecht winzig. Ein Würfelchen von etwa 8cm Kantenlänge. Dafür ist dann in der Tat auch nicht besonders viel drin (doch dazu später mehr). Die sehr kompakten Ausmaße sind jedenfalls sicherlich den ersten Pluspunkt wert.

Wenn man es dann an die Kamera ansetzt, kommt mein erster Kritikpunkt. Ich finde, wer schwarze und silberne Kameras verkauft, sollte auch SCHWARZE UND SILBERNE Objektive dazu liefern. So schwer kann das doch nicht sein. Auf meiner schwarzen EM-5 sieht das relativ hochwertig wirkende und aus Metall gefertigte silberne Objektiv nicht gerade preisverdächtig hübsch aus. Noch unverzeihlicher allerdings finde ich, dass die Farbe auch nicht wirklich zu den silbernen Modellen von Olympus Mu43-Kameras passt. Jungs!

Nun ja, Äußerlichkeiten sind bekanntlich nicht alles. Irgendwann sollte man auch mal anfangen ZU FOTOGRAFIEREN.
Hierbei fällt sofort auf, dass der Bildwinkel besonders für Indoor-Aufnahmen von Menschen sehr angenehm ist. Nicht zu weit und nicht zu eng.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cassius Antonin auf 24. Februar 2013
Farbe: silber
Auf so ein Objektiv habe ich lange gewartet, ein bezahlbares Immerdrauf-Objektiv mit sehr hoher Lichtempfindlichkeit und toller Qualität das ich mir schon lange gewünscht habe! Leider hat Olympus es erst jetzt herausgebracht, aber nun mit den lichtstarken mFT Objektiven macht das Fotografieren mit den PENs langsam aber sicher richtig Spaß! Vorbei die Zeiten in denen man ein Stativ brauchte könnte man fast sagen. Selbst in vollkommener Dunkelheit trifft der Fokus meiner E-PL3 dank Fokushilfslicht noch sehr gut und die Bilder werden selbst bei Kerzenlicht noch ansehnlich. Nun kann man immer öfter auf ein Stativ verzichten und hat immer genug Reserven bei wenig oder ungünstigem Licht. Ich habe hierzu auch ein paar Beispielbilder eingestellt, die sehr gut zeigen wie viel Leistung gerade bei Dunkelheit man hiermit hat. Mit der OM-D ist das Ergebnis vielleicht sogar noch ein wenig besser, wer weiß.

Das Objektiv ist schnell, es holt auch aus Standardsituationen eine Menge zusätzlich heraus und der manuelle Fokusring ist ein echter Höhepunkt, weil er eine Entfernungsanzeige besitzt und nur in eine Richtung funktioniert. Bisher übliche mFT Objektive hatten oft einen Ring den man je nach Lust und Laune mal mit Links- und mal mit Rechtsdrehung belegen konnte. So ist manuelles Fokussieren viel einfacher geworden.

Was allerdings etwas nervt ist, dass der Fokusring relativ leicht zurückgeht. Holt man die PEN aus der Tasche und fasst dabei ans Objektiv, kann es sein dass sich unbemerkt der Fokusring in die manuelle Stellung verstellt und man zuerst ein wenig dumm dasteht weil der Autofokus nicht will.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Busse auf 22. Juni 2013
Farbe: silber Verifizierter Kauf
Auch ich hatte eine Weile das Pana 20er, bin aber trotz dessen hervorragender Schärfe mit den Bildern nie richtig warmgeworden, und der AF war mir an der OM-D zu langsam. Als Olympus daher die hier besprochene Linse brachte, habe ich sie mir angeschaut und letztlich zugeschlagen.

Mittlerweile ist diese Linse trotz sehr gut ausgebautem Objektiv-Zoo für ein gutes Drittel aller meiner Aufnahmen verantwortlich, vor allem wenn es um Aufnahmen von Personen und Kindern geht, was beim deutschen Wetter dann ja auch oft heißt, dass da Ganze im Haus stattfindet.

Hier spielt das Objektiv mit der hervorragenden Öffnung, seinem extrem schnellen AF und gutmütigem Gegenlichtverhalten seine Stärken voll aus. Das wichtigste aber sind am Ende die Bilder, und da ist es für mich so, dass die Bilder einfach stimmiger sind, auch aufgrund des sehr schönen Bokehs.

Schade nur, dass Olympus sich auch hier wieder erdreistet, keine Gegenlichtblende mitzuliefern.

Trotzdem aufgrund des hohen Nutzwertes der Linse 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MPrinzler auf 7. Juli 2014
Farbe: silber Verifizierter Kauf
Ich habe lange überlegt ob ich mir dieses Objektiv zulegen soll.
Im Internet ließt man häufig, dass die Abbildungsleistung eher mittelmäßig sei und die Schärfe zu wünschen übrig lasse.
Da dieses 35mm äquivalent für mich ein absolutes must have war, habe ich die Linse trotz dieser Meinungen und des hohen Preises einfach bestellt um mir selbst ein Bild davon zu machen.
Angekommen - begutachtet - der erste Eindruck passt. Ich war sehr begeistert und positiv überrascht von der hochwertigen Verarbeitung. Ich hatte vorher nur die Plastiklinsen von Canon/Tamron/Sigma in der Hand und wurde von der Olympus-Qualität regelrecht vom Hocker gehauen. Da es meine erste MFT-Linse ist, war ich ebenso begeistert von der "Größe" bzw. der Kompaktheit.

Also wurde das gute Stück voller Vorfreude an die kurz zuvor ausgepackte Olympus OMD-EM 10 angeschlossen und ausprobiert.
Erster Eindruck: Geiler Blickwinkel - Die Entscheidung für diese Brennweite war auf jeden fall die richtige.
Zweiter Eindruck: Schöne Spielereien mit der Schärfentiefe sind dank f1.8 kein Problem - trotz des kleinen MFT-Sensors.
Dritter Eindruck: Woher stammen diese Meinungen im Internet? Die Schärfe überragt sämtliche Objektive die ich an meiner Canon DSLR genutzt habe (35mm/f2, 17-50mm/2.8, 50mm/1.8, 10-22mm, 8mm/f.3,5).

In diesem Moment stand für mich fest: Wenn sich bei der ersten Fototour keine MASSIVEN Mängel zeigen wird das Teil mein "Immerdrauf". In den nächsten Tagen war ich viel unterwegs um das gute Stück genauer auszuprobieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden

Farbe: silber