2 gebraucht ab EUR 109,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Olympus IS-3000 Spiegelreflexkamera mit eingebautem Zoomobjektiv 35-180 mm/4,5-5,6
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Olympus IS-3000 Spiegelreflexkamera mit eingebautem Zoomobjektiv 35-180 mm/4,5-5,6

von Olympus

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 109,00
  • grosser Zoombereich von 35-180 mm
  • Verschlusszeitenbereich von 15 sek. bis 1/2000 sek.
  • 4 Belichtungsprogramme
  • 3 Messarten
  • keine Wechselobjektive

  • Hinweise und Aktionen

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformation

    • Modellnummer: IS 3000
    • ASIN: B00005LEQX
    • Im Angebot von Amazon.de seit: 25. Januar 2002
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
    • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.480 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
    • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja

    Produktbeschreibungen

    Die IS-Serie verbindet die Vielseitigkeit und Qualität von Spiegelreflexkameras mit dem Komfort und der Annehmlichkeit von Kompaktmodellen. Die perfekt gestalteten und bedienerfreundlichen Modelle verblüffen mit einer Vielzahl innovativer Features für kreative Bildgestaltung. Eindrucksvolle Detailschärfe und hohe Kontraste sichern äußerst präzise Optiken mit dem integrierten 5-fach-Zoom-Objektiv, 4,5-5,6 / 35-180 mm . Genießen Sie die Freude über professionelle Resultate mit der IS-Serie von Olympus.

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    5.0 von 5 Sternen
    5 Sterne
    5
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
    Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Arturo Fuente am 7. Januar 2012
    Just for Fun habe ich Papas alte OlympusIS-3000 für einige Portraitaufnahmen

    meiner Kinder ausprobiert.

    Das Ergebnis konnte sich wahrlich sehen lassen, detailreich, ohne Verzeichnung und Brilliant

    trifft das Ergebnis wohl am Besten!

    Nicht wirklich schön, nicht wirklich handlich und mit einem nicht sonderlich guten

    integrierten Blitz ausgestattet, macht die Olympus aber doch genau das, was ich nicht erwartet habe,

    Gute Bilder!!!

    Die Auslöseverzögerung ist für eine digitale Spiegelreflex derartigen Alters sehr gut, auch das 35-180 mm Zoomobjektiv

    macht Laune.

    Im Moment bin ich voller Vorfreude auf die Bilder die ich an Weihnachten von meiner Familie

    geschossen habe.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Meier-Bant am 16. Juli 2001
    Vor ca. 10 Jahren kaufte ich die iS 3000. Vor dem Kauf war ich als Nutzer einer Systemkamera äußerst skeptisch, hatte aber die Möglichkeit, die Olympust auszuleihen und zu testen. Verblüfft war ich zuerst über die Qualität des Objektives. Brilliant und unter allen Bedingungen hohe Schärfe auch in den Randbereichen über den gesamten Zoom-Bereich, ein sehr schneller Autofokus und ein heller und übersichtlicher Sucher überzeugten mich und ich kaufte die Kamera. Seitdem ist sie eine handliche und schnelle Ergänzung zu meinem Nikon-System. (Fast) alles kann man mit ihr machen. Alle Automatikfunktionen lassen sich abschalten. Trotz heftigem Einsatz hat sie mich nie verlassen.
    Zwei Nachteile sollten nicht verschwiegen werden: 1. Der Tele-Vorsatz taugt wirklich nichts und 2. Der eingebaute Blitz erzeugt immer gräßliche rote Augen (liegt wohl am Einfallswinkel)
    Wenn die Kamera mir eines Tages vom Eiffel-Turm fällt, werde ich sie wieder kaufen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. Februar 2006
    "All in One", so stellte Olympus diese Kamera bei Markteinführung dar. Seit ca 1990 besitze u. benutze ich diese Kamera. Ich kann nur sagen, ein absolut gelungenes Kamerasystem von Olympus. Einziger Minuspunkt ist aus meiner Sicht der eingebaute Blitz: zu schwach! Hier hilft nur der externe Olympus G 40 Blitz. Die Kamera ist Benutzerfreundlich, hat einen guten und ausreichenden Zoombereich, die verschiedenen Belichtungsprogramme lassen keine Wünsche offen, die Messfelder für die Entfernungseinstellung arbeiten genau und präzise, die Optik: Super. Trotz KB-Format würde ich die IS 3000 wieder kaufen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Judith Herold am 11. Januar 2006
    Hallo!
    Ich besitze diese Camera seit 1994.Im Letzten Jahr habe ich mir eine Digi Cam, Lumix FZ 20 von Panasonic, gekauft super Teil.Ich bin immer noch am kämpfen, ob ich die alte Olympus verkaufen oder behalten soll.Diese Camera ist schon weit gereist ,überwiegend Kenia und Namibia.Sie hat mir immer treue Dienste geleistet und super tolle Fotos gemacht.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Meier-Bant am 16. Juli 2001
    Vor ca. 10 Jahren kaufte ich die iS 3000. Vor dem Kauf war ich als Nutzer einer Systemkamera äußerst skeptisch, hatte aber die Möglichkeit, die Olympust auszuleihen und zu testen. Verblüfft war ich zuerst über die Qualität des Objektives. Brilliant und unter allen Bedingungen hohe Schärfe auch in den Randbereichen über den gesamten Zoom-Bereich, ein sehr schneller Autofokus und ein heller und übersichtlicher Sucher überzeugten mich und ich kaufte die Kamera. Seitdem ist sie eine handliche und schnelle Ergänzung zu meinem Nikon-System. (Fast) alles kann man mit ihr machen. Alle Automatikfunktionen lassen sich abschalten. Trotz heftigem Einsatz hat sie mich nie verlassen.
    Zwei Nachteile sollten nicht verschwiegen werden: 1. Der Tele-Vorsatz taugt wirklich nichts und 2. Der eingebaute Blitz erzeugt immer gräßliche rote Augen (liegt wohl am Einfallswinkel)
    Wenn die Kamera mir eines Tages vom Eiffel-Turm fällt, werde ich sie wieder kaufen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen