• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Olivia ist doch keine Pri... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Olivia ist doch keine Prinzessin Gebundene Ausgabe – 20. Februar 2014

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 20. Februar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 6,18
66 neu ab EUR 12,95 6 gebraucht ab EUR 6,18

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Olivia ist doch keine Prinzessin + Olivia + Manege frei für Olivia
Preis für alle drei: EUR 38,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 38 Seiten
  • Verlag: Oetinger (20. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3789165298
  • ISBN-13: 978-3789165290
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre
  • Originaltitel: Olivia and the Fairy Princesses
  • Größe und/oder Gewicht: 22,3 x 1 x 28,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.659 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kenia am 20. Mai 2014
ich finde nicht alle Titel der Olivia Reihe gut, aber dieses ist mal wieder gelungen. Es hat einen feinen Humor und die Idee mit der Prinzessin Thematik ist auch gut umgesetzt. Ich persönlich finde es nicht so schlimm, dass auch mal Fremdwörter vorkommen, man spricht ja sowieso mit dem Kind über das Buch und dann ist schnell klar was das alles heissen soll und ein neues Wort ist auch gelernt (und nein, mein Kind wird nicht im Vorschulalter in den Chinesischkurs geschickt). Aber das ist Geschmackssache, wer das nicht mag, lieber Hände weg davon.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch für meine 2 und 4 Jahre alten Töchter gekauft, da ich mir vom Buchtitel eine entsprechende Message versprochen hatte. Allerdings ist das Buch sprachlich (noch) überhaupt nicht für dieses Alter geeignet. Worte wie "investigative Journalistin" oder "Identitätskrise" sind wohl eher für ein älteres Publikum gedacht. Die Illustrationen sind eher dunkel gehalten und wirken auf den ersten Blick etwas düster. Auch das Ende ist etwas unerwartet - dass Olivia anstatt Prinzessin lieber Königin werden möchte, halte ich nicht für besonders revolutionär. Es hat mich enttäuscht, da meine Erwartung an dieses Buch eine andere war (nämlich, dass Olivia einen mädchenuntypischeren Weg wählt). Schade.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Sandra K am 3. November 2014
Wir, groß wie klein, lieben dieses Buch. Es ist Mal wieder ein total gelungenes Olivia-Buch und eine schöne Alternative zu der Rosaglitzerprinzessinnenwelt, die Mädchen sonst so vermittelt wird. Die Fremdwörter sehe ich auch nicht als Problem. wir lesen das Buch ja zusammen. Wenn meine Tochter ein Wort nicht versteht, dann fragt sie mich. Wir sprechen kurz darüber, meine Tochter kennt ein neues Wort und weiter geht's in der Geschichte. Wunderschöne Zeichnungen kommen noch dazu. In jedem Fall eine Empfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Astrid Ann Jabusch am 23. April 2014
Vorausgeschickt: Die 3 Sterne gelten ausschließlich der Idee und den Zeichnungen. Der Text müsste Minuspunkte bekommen.

Warum? Das steht gleich auf der ersten Textseite: "Olivia war deprimiert."
Richtig! Ich spreche hier von einem Bilderbuch für 4 - 6-Jährige! DEPRIMIERT! Und nicht etwa traurig, verzweifelt, schlecht gelaunt, oder welche Synonyme der Übersetzerin Monika Osberghaus sonst noch nicht eingefallen sind. (Wobei ich natürlich die Verlagsvorgaben nicht kenne. Falls die dementsprechend sind, möge meine Kritik mit aller Wucht den Oetinger Verlag treffen!)

An die Verantwortlichen: Was stimmt mir dem Wort "traurig" für 4-Jährige nicht?

Gleich auf der nächsten Seite bekommt Olivia "eine Identitätskrise"! Ich wiederhole: Die Protagonistin eines Buchs für 4 - 6-Jährige Kinder bekommt eine IDENTITÄTSKRISE! Geht's noch? Auch, wenn in der englischsprachigen Ausgabe von einer "identity crisis" die Rede ist - muss man das im Deutschen 1:1 übernehmen? Zum Wortschatz deutscher Kinder der genannten Zielgruppe gehören diese Ausdrücke jedenfalls nicht.
Am Ende dann der Gipfel: Dieselbe Olivia beschließt "investigative Journalistin" zu werden. Nochmal: in einem Bilderbuch für 4 - 6-Jährige!

Schade, dass die wundervoll witzigen Zeichnungen und die Intention des Buches, kleinen Mädchen eine Alternative zu quietschrosa Tüll und Verhalten zu bieten, durch den Text total verhunzt wurde. So, wie es jetzt ist, richtet sich das Buch an Mädchen der Altersklasse, die von ihren überehrzeigen Eltern bereits in der Vorschule mit Nachhilfe getrietzt werden - aber nicht an die, die es eigentlich bekommen sollten: kleine, durch und durch rosafarbene Mädchen!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden