Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 11,97
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Old Ways [Original Recording Remastered]

Neil Young Audio CD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Neil Young-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Neil Young

Fotos

Abbildung von Neil Young
Besuchen Sie den Neil Young-Shop bei Amazon.de
mit 140 Alben, 14 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Old Ways + American Stars'n Bars + Comes a Time
Preis für alle drei: EUR 27,92

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (20. September 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Geffen Us (Universal Music Switzerland)
  • ASIN: B00004VW35
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.646 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. The Wayward Wind 3:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Get Back To The Country 2:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Are There Any More Real Cowboys? 3:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Once An Angel 3:54EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Misfits 5:07EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. California Sunset 2:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Old Ways 3:07EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. My Boy 3:36EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Bound For Glory 5:48EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Where Is The Highway Tonight? 3:02EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Old Ways

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Get back to the country - Back where it all began 8. März 2006
Von Daniel D.
Format:Audio CD
Das nach langen Streitigkeiten 1984 bei dem Label Geffen -von dem Young verklagt wurde, da er angeblich Platten aufnahm, die nicht "like Neil Young" waren- veröffentlichte Album ist ein waschechtes Country-Album, das mit vielen namhaften Größen der Countryszene u.a. Willie Nelsen, Rufus Thibodeaux und Waylon Jennings eingespielt wurde.
Die Songs sind meist traditioneller Country. Das Album enthält eine wunderbare Version von "The Wayward Wind" von Labowsky/Newman, ein Duett mit Willie Nelson "Are There Any More Real Cowboys?" und eine Live-Version von "California Sunset".
Old Ways wurde in der ursprünglichen Version, die fast vollkommen unterschiedlich zu der dann veröffentlichten war, von der Plattenfirma abgelehnt.
In dieser Periode schrieb Young sehr viele Songs, die auch live dargeboten wurden. Von einigen kursieren auch Studioaufnahmen bei den Fans, wie von "Your Love Again", "Time Off For Good Behaviour", "I Wonder Why" oder einer frühen Version von "Silver And Gold". Es bleibt nur zu hoffen, dass in dem Archives-Projekt, das ja für 2006 mal wieder angekündigt ist -wie fast jedes Jahr- die Songs, die in der Youngschen Countryperiode entstanden sind, aber bei diesem Album nicht verwendet wurden, enthalten sind.
Kritikpunkte an diesem Album (eigentlich nur kleine, den Hörgenuss nicht wirklich mildernde)
- die Arrangements sind teilweise too much
- meiner Meinung nach zu viele Gastmusiker
- es sticht kein Song wirklich heraus (man kann das Album von vorne bis hinten durchhören und sich an ihm erfreuen; es ist nur so, dass man von einem Songwriter wie Neil Young einer ist einfach mehr erwartet)
Wer Neil Youngs ruhigere Sachen mag, wird wohl auch Old Ways schätzen lernen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Countryalbum 3. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
In der Tat, ein Neil Young Album welches aus dem Rahmen fällt.
Doch für Liebhaber der akkustischen Neil Young Stücke, und noch
mehr natürlich für Country-Fans eine Bereicherung der Plattensammlung. Zugegeben, die Duette mit Willie Nelson sind
evtl. nicht Jedermanns Sache, dafür sind die Stücke mit der inzwischen leider verstorbenen Country-Legende Waylon Jennings
wahre Leckerbissen. Und Fan's ist es nicht so, daß die Eigenwilligkeit des Neil Young einen großen Teil seines Reizes
ausmacht ?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Harvest II für mich 29. Oktober 2013
Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich liebe diese Platte, egal ob mit Stretigkeiten irgendwelcher Plattenfirmen eingespielt/veröffentlicht, überarrangiert oder nicht. Ich finde die Songauswahl grandios, es ist eben ein Neil Young - Country album. Neil rockt, Neil singt traurige Songs und Neil macht Rock'n'Roll und Feedback...und eben auch Country. Hier geht eine sehr gute Produktion in den CD-Player und in die Ohren. Songauswahl ist Klasse und mir gefällt es eben richtig gut, daß vor allem im Duett ein paar Gastsänger (vor allem Waylon Jennings) dabei sind. Das macht eine Art "All-Star" aus Old Ways. Meine Highlights: Wayward Wind, Get back to the country, Are there any more real cowboys und My Boy. Ich lasse auf die Platte nichts kommen, klingt frisch und gut gelaunt. 9 Jahre später erschien Harvest Moon, für mich dann Harvest III.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Burned out, fading away? 11. Mai 2008
Von junior-soprano TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Old Ways erschien 1985 bei Geffen. Eines von vielen Genre-Experimenten. Wer Country-Musik langweilig findet, den wird dieses Album kaum vom Gegenteil überzeugen können, trotz namhafter Gastauftritte von Waylon Jennings und Willie Nelson. Old Ways wirkt zu glatt produziert. Steril, lieblos und ganz weit weg von Harvest, das ja auch Country-Elemente enthält.
Neil Young wurde 1985 40 Jahre alt. Ein unwirkliches Alter für einen Rockmusiker. Für einen Countrymusiker aber völlig okay, weil glaubwürdig. Young hatte angekündigt von nun an nur noch Country-Musik zu spielen. Ein Versprechen, das er glücklicherweise nicht einhielt! Sollte es einmal eine Veröffentlichung seiner Liveauftritte mit den International Harvesters geben, dann wird auch das Interesse an Old Ways steigen. Bis dahin bleibt Old Ways ein akzeptables, aber bei weitem kein überragendes Album.

Anspieltipps: Are there any more real cowboys?, The wayward wind, Misfits
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A traditional country masterpiece 19. Juni 2004
Von Peter Durward Harris TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
It is a pity that Neil had upset so many people in the American south with some of his early songs - listen to Lynyrd Skynyrd's Sweet home Alabama - because he showed with this album that he could record traditional country as good as anybody. Perhaps it was because of those early songs that this album did not achieve the level of success that I had hoped it would.
The album begins with an outstanding duet version of Wayward wind. It features a lady called Denise Draper who is otherwise unknown to me, but sounds a bit like Dolly. Upon first hearing this track, I looked for an album by her but could not find one, so she remains an obscure mystery.
Next come Get back to the country, the first of four tracks featuring Waylon Jennings and Are there any more real cowboys, a duet with Willie Nelson. The fourth track, Once an angel, features a chorus of background singers including Gail Davies.
The remaining tracks are mostly solo, though Waylon can be clearly heard on three of them. Of those, Bound for glory, a classic road song, is a true duet. The others are essentially Neil solos with Waylon contributing here and there. California sunset doesn't feature Waylon but it is a great, upbeat fiddle song.
The whole album is uplifting in mood and features plenty of steel and other traditional country instruments. I don't play it as often as I once did but it remains one of my all-time favorites.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9b4085c4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar