In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Ohne Skrupel: Thriller auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.
ODER
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ohne Skrupel: Thriller [Kindle Edition]

Ingrid Glomp
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 650.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch EUR 16,50  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wer die Wahrheit sucht, lebt gefährlich.

Ein toter Banker, ein eiskalter Killer und kriminelle Machenschaften mit Medikamenten in der Dritten Welt. Die Journalistin Cori Stein weiß: Das ist die Story ihres Lebens. Doch jemand will um jeden Preis verhindern, dass sie sie erzählt. Und dann ist da noch Leo, ein geheimnisvoller Fremder, der vorgibt, ihr helfen zu wollen. Gemeinsam mit ihm folgt sie der Spur von Kontinent zu Kontinent, um die Drahtzieher zu entlarven. Sie entdeckt schockierende Verbrechen, die anscheinend niemanden interessieren, und gerät von einer brenzligen Situation in die nächste. Schließlich läuft alles auf die Frage hinaus: Wem kann sie trauen und wem nicht?

Leserstimmen:

„Ingrid Glomps Thriller liest sich angenehm locker, ohne seicht oder platt zu sein.“

„… schnelle Handlungen sauber erzählt, und als Motor eine solide Geschichte aus dem echten Leben - keine 'Nachkommen von Jesus' oder Weltuntergangsszenarien … eine intelligente Geschichte, die auf allen Ebenen funktioniert“

„Interessant ist der Thriller durch sein Thema "Medikamentenfälschungen". Man erfährt, dass es sich hier um ein Kapitalverbrechen handelt, das besonders in der dritten Welt ungeheure Ausmaße angenommen hat“

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ingrid Glomp schreibt als Medizin- und Wissenschaftsjournalistin für Zeitschriften wie „Psychologie Heute“ und „Bild der Wissenschaft“. Ihre Kurzkrimis sind in verschiedenen Anthologien erschienen und der Thriller OHNE SKRUPEL ist ihr erster Roman. „Spannende Unterhaltung – garantiert frei von sadistischen Serienkillern“, das ist es, was Ingrid Glomp den Lesern ihrer Krimis bieten möchte.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 770 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 514 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005P6WMPA
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #48.690 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Ingrid Glomp wurde in Essen geboren, ist in Dortmund aufgewachsen und hat in Bochum Biologie studiert. Sie ist also ein echtes Kind des Ruhrgebiets. Heute lebt sie in Heidelberg und arbeitet als freie Journalistin und Autorin. Sie schreibt in Büchern und für verschiedene Zeitschriften über Themen aus Medizin, Psychologie und Wissenschaft.

Vor einigen Jahren ist Ingrid Glomp unter die Krimiautoren gegangen - ein logischer Schritt, denn als Leserin liebt sie dieses Genre seit ihrer Jugend. Ihr erster Roman ist der Thriller OHNE SKRUPEL. An Band 2 der Reihe um die neugierige und wagemutige Journalistin Cori Stein arbeitet sie zurzeit. Großer Beliebtheit bei den Leserinnen und Lesern erfreuen sich ihre Kurzkrimis mit Kommissar Kolm bzw. der jungen Detektivin Anja Zenk als Ermittlern. Ende 2012 ist die Krimikomödie NICHT VON GESTERN mit der ausgeflippten Carola Giovane als Hauptfigur erschienen. 2013 und 2014 hat Ingrid Glomp die beiden Kaha-Fischer-Krimis RETTENDE ENGEL und LISA, BEN und TIM veröffentlicht. Alle ihre Krimis sind übrigens "garantiert frei von sadistischen Serienkillern".

Aus Ingrid Glomps Schreibworkshops entstand der Ratgeber "Gut und verständlich schreiben - in zehn einfachen Schritten". Weitere Büchlein drehen sich um das Schreiben von Kurzgeschichten, das Überwinden von Schreibblockaden und das verständliche Formulieren schwieriger Sachverhalte. Im Verlag C. H. Beck erschien 2011 ihr Buch "Der Schreibcoach".

Der gemeinsame Nenner von allem? Die Liebe zum Schreiben.

Für Krimileser: igkrimis.wordpress.com
Schreibblog: www.schreibhandwerk.blogspot.com
Wissenschaftsblog: http://mehrwissenbesserleben.wordpress.com
Website: www.ingrid-glomp.de

Außerdem ist Ingrid Glomp in verschiedenen Social Media anzutreffen (und freut sich über Rückmeldungen und Fragen zu ihren Büchern):
Facebook: https://www.facebook.com/IngridGlompKrimiautorin
und https://www.facebook.com/IngridGlompJournalistin
Google+: http://gplus.to/ingridglomp
Twitter: http://twitter.com/IngridGlomp
und https://twitter.com/Mewibele
Pinterest: http://www.pinterest.com/iglomp (z. B. Fotos von Schauplätzen ihrer Krimis)
Wattpad: http://www.wattpad.com/user/IngridGlomp (kostenlose Geschichten!)
Lovelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Ingrid-Glomp

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender Thriller-Erstling 20. Februar 2012
Von Clarissa
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Bei Twitter wurde ich auf Ingrid Glomps Thriller aufmerksam und lud mir eine Leseprobe auf meinen Kindle. Eigentlich wollte ich nur kurz reinlesen und mir das E-Book bei Gefallen für den nächsten Urlaub in zwei Monaten aufsparen. Die Probe (sie war übrigens großzügig bemessen) hat mich dann so gepackt, dass ich das E-Book sofort kaufte und weiterlas.

Bevor die Journalistin Cori Stein sich mit dem Banker Rolf Breslauer treffen kann, fällt er auf die Motorhaube ihres Autos. Ihr Informant ist tot. Und plötzlich steht Cori seinem Mörder gegenüber. Dank der Hilfe eines Obdachlosen kann sie ihm zunächst entkommen. Eine spannende Jagd, die die Journalistin auf ihrer Recherchetour nach Nigeria, Shanghai und Minsk führt, beginnt. Stück für Stück setzt sie das Puzzle zusammen, dass mit einer Notiz aus Breslauers Aktenkoffer begann.

Ingrid Glomps Thriller liest sich angenehm locker, ohne seicht oder platt zu sein. Der Schreibstil hat mir sehr zugesagt. Das Buch ist durchweg spannend. Toll finde ich auch, dass der Humor nicht zu kurz kommt (Zitat "Breslauers Worte 'Ich treffe sie vor der Bank' bekamen plötzlich eine ganz neue Bedeutung"). Die Charaktere sind gut gezeichnet, glaubwürdig in ihren Handlungen und keine "platten Pappkameraden". Besonders gefallen hat mir auch der kleine Einblick in die Arbeitsweise einer Journalistin, die Evernote, USB-Sticks und Co. nutzt.
Einen winzigen Kritikpunkt habe ich: Die Beschreibung von Kleidung und Äußerlichkeiten ist mir manchmal zu ausführlich, vor allem wenn sie für die Handlung unerheblich ist. Aber das ist wirklich nur eine Kleinigkeit, und die toll erzählte Geschichte macht das allemal wett.

Fazit: Ein Thriller mit glaubwürdigen Charakteren, Humor und Spannung und das zu einem absolut fairen Preis. Ich freue mich schon auf das nächste Cori-Stein-Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse! 26. November 2011
Format:Kindle Edition
Dieses Buch hat mir als Thriller-Fan sehr gut gefallen. Die Autorin liefert zwar eine recht klassisch konstruierte Geschichte (hübsche Frau, gutaussehender Fremder, Killer), die aber dank schlüssiger Charaktere und interessantem Plot viel Freude für einen kleinen Preis bereitet.

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der moderne internationale Thriller mag und bedanke mich bei der Autorin für ein sehr kurzweiliges Buch.

Der einzige Abzug wäre dafür zu geben, dass noch vereinzelt Rechtschreibfehler auftauchten. Der Lesefluss wird dadurch aber in keinster Weise gefährdet.

Fazit: ein Buch, das sich vor den Großen dieses Genres (Meade, Ludlum und co.) nicht verstecken muss. Zwar nicht außergewöhnlich, aber rund, stimmig, kurzweilig, interessant und unterhaltend. Aufgrund des sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses absolut empfehlenswert!

4 Sterne
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echter Lesegenuss 12. Februar 2012
Format:Kindle Edition
'Ohne Skrupel' ist ein großartiger Thriller, auf Englisch, a real nail-biter! Freitag morgen und Abend in der Bahn habe ich, bei den letzen Wendungen, mir die Fingernägel weg genagt, was ich normalerweise unter Kontrolle habe...

Die Autorin verbindet ein attraktives, scharf gezeichnetes 'Heldenpaar' mit einer schnellen und spannenden Geschichte und einem sicheren Händchen für Dialog und 'Action'.

Ich darf hier ein wenig ausholen. Die Berufskrankheit des Thriller-Autors ist der überbordende Wunsch, ernst genommen zu werden. So bekommen wir bei manchen besser bekannten Autoren die grimmige Besessenheit mit Detail, als ob Verkrustungen von Einzelheiten zu Waffen und genaueste Beschreibungen der Aktionen des Anti-Helden die Handlung irgendwie echter machen könnte. Oder wir leiden durch Geschichten, die sich viel zu ernst nehmen, und die am Ende durch das eigene Gewicht in sich zusammenkrachen. 'Darum ging das alles?', fragt man sich ungläubig danach.

Diese Autorin spielt aber mit der Genre des Thrillers mit Leichtigkeit - schnelle Handlungen sauber erzählt, und als Motor eine solide Geschichte aus dem echten Leben - keine 'Nachkommen von Jesus' oder Weltuntergangsszenarien. Es ist schön, selber ernst genommen zu werden, und eine intelligente Geschichte, die auf allen Ebenen funktioniert, vorgelegt zu bekommen.

Ganz persönlich, ich kannte eine 'Cori Stein' aus dem echten Leben. Sie war eine Kriegsberichterstatterin einer amerikanischen Zeitung, eine schöne Frau mit einer lauten Stimme, einer grenzenlosen Ambition, und einer absolut furchtlosen Hartnäckigkeit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Humorvoll, spannend und interessant 29. September 2011
Von Carooo
Format:Kindle Edition
Ingrid Glomp ist mit ihrem Erstlingsroman ein wunderbar unterhaltsamer Thriller
gelungen, für mich ein echter Pageturner.

Was mir am Besten gefallen hat ist der Humor, der immer wieder aufblitzt
und Cori, die Hauptfigur, selbst in den brenzligsten Situationen nicht verlässt.
Ich möchte da nicht zuviel verraten, aber es sind herrlich ironische Wortspiele
und Vergleiche darunter, so dass man trotz des ernsten Grund-Themas
(Medikamentenfälschungen) immer wieder schmunzeln muss.
Ich kenne eigentlich wenig Romane, die das in dieser Form aufweisen.

Spannung und Action gibt es auch reichlich und es geht fast um die ganze Welt
(u.a. Spanien, Nigeria, China und Weißrussland).
Man lernt dabei auch immer noch etwas über das jeweilige Land.

Interessant ist der Thriller durch sein Thema "Medikamentenfälschungen".
Man erfährt, dass es sich hier um ein Kapitalverbrechen handelt, dass besonders
in der dritten Welt ungeheure Ausmaße angenommen hat mit wirklich verheerenden
Folgen für tausende von Menschen - sicherlich eine Sache, die kaum einem
Menschen in unseren Breiten bekannt sein dürfte.

Für mich ist das Buch auf jeden Fall eine klare Lese-Empfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden