oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 10,48
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ohne Schuld

Vincent Lindon , Diane Kruger    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,28 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Celynox und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Ohne Schuld sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Ohne Schuld + Kein Sterbenswort + MR 73 - Bis dass der Tod dich erlöst
Preis für alle drei: EUR 36,25

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Vincent Lindon, Diane Kruger, Lancelot Roch, Olivier Marchal, Hammou Graïa
  • Komponist: Klaus Badelt
  • Künstler: Olivier Delbosc, Alain Duplantier, Benjamin Weill, Philippe Chiffre, Eric Jehelmann, Marc Missonnier
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 26. Februar 2010
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00319YF0S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.017 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Movieman.de

OHNE SCHULD ist ein guter kleiner Thriller, der sich gar nicht lange mit der Frage aufhält, ob Diane Krügers Figur wirklich unschuldig ist. Vielmehr erklärt der Film frühzeitig, was Sache ist, woraufhin es hauptsächlich darum geht, wie ein ganz normaler Mann einen Gefängnisausbruch plant. Das ist praktisch PRISON BREAK, aber deutlich realistischer, da man miterlebt, wie minutiös ein Plan ausgeheckt wird, um das Unterfangen umzusetzen. Bisweilen wirkt das ein wenig leicht, aber man kann nicht umhin zu konstatieren, dass das alles sehr realistisch anmutet. Eine der besten Szenen ist jene, in denen Julien den Ausbrecherkönig trifft und man klargemacht bekommt, was es wirklich bedeutet, auszubrechen und auch frei zu bleiben. Fazit: Langsam erzählter Thriller, der nicht enttäuscht.

Moviemans Kommentar zur DVD: Koch Media bietet eine gute DVD mit klaren Bildwerten. Die Farben sind zurückgenommen. Es ist ein Film, der kalt und düster ist. Das wird farblich gut dargestellt. Rauschen ist nicht weiter störend. Die Kompression arbeitet sauber und störungsfrei. Die Schärfe ist bis ins Detail schön geworden. Der Ton überzeugt im Französischen etwas mehr. Er klingt bei den Dialogen etwas natürlicher. Umgebungsgeräusche wie Menschen in einem Restaurant werden gut in die Soundkulisse eingefügt. Effekte sind eher selten angebracht, aber dies ist auch kein Actionfilm. Das Bonusmaterial besteht aus Trailer und Making Of. Letzteres ist untertitelt und bleibt etwas oberflächlich, bietet aber genug Information, um nicht als reines Werbe-Produkt abgetan zu werden. --movieman.de

Produktbeschreibungen

Teaser: Cleverer Hochspannungsthriller Deutschlands Hollywood-Export Diane Kruger als eine Frau, die unschuldig wegen Mordes verurteilt wurdenInhalt: Lisa und Julien führen mit ihrem Sohn Oscar ein glückliches Familienleben. Die heimische Idylle wird jedoch schlagartig zerstört, als eines Morgens die Polizei vor der Tür steht und die junge Mutter verhaftet. Des Mordes beschuldigt, wird sie für eine Tat, mit der sie scheinbar nichts zu tun hat, zu 20 Jahren Haft verurteilt. Einzig Julien glaubt an Lisas Unschuld und kämpft erbittert für ihre Freilassung. Doch die Zeit bis zur Berufungsverhandlung ist lang, die Erfolgsaussichten schlecht. Und so fasst er einen verzweifelten Plan, um seine große Liebe aus dem Gefängnis zu befreien... (1 DVD)"Der Soundtrack zum Film von Klaus Badelt ist bei Colosseum Music Entertainment erschienen. WeitereInfos finden Sie dazu unter http://www.colosseum.de/ und http://www.colosseum.de/"nDVD-Film_Infos: Regie: Fred Cavayé; Darsteller: Diane Kruger, Vincent Lindon, Moussa Maaskri u.a.; Originaltitel: Anything For Her; Produktionsland und -jahr: Frankreich, 2008; Filmdauer in Min.: ca. 95; Sprachen: Deutsch, Französisch; FSK: ab 16; Laendercode: 2nUSK: ab 16nVerpackung: DVD VerpackungnCover: dvm000633d.jpg

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Ausbrechen ist eine Sache... 7. Februar 2010
Format:DVD
...viel schwerer ist es, frei zu bleiben." Wer sollte das besser wissen, als der siebenfache Ausbrecherkönig Pasquet(Oliver Marchal). Und an genau den wendet sich der Lehrer Julien(Vincent London). Julien ist kein Krimineller, hat von Straftaten und der dunklen Seite des Lebens keine Ahnung, aber er muss handeln. Seine Frau, die Journalistin Lisa(Diane Kruger), ist zu zwanzig Jahren Gefängnis verurteilt worden. Ihre Chefin wurde ermordet; Lisa hatte zuvor Streit mit ihr. Wie schnell man Tatverdächtiger werden kann, ohne die Tat tatsächlich begangen zu haben, das zeigt uns Regiseur Fred Cavaye eindrucksvoll.
Weder Julien, noch Lisa oder ihr kleiner Sohn Oscar halten diese Situation aus. So entschließt sich Julien, Lisa aus dem Gefängnis zu befreien. Das erweist sich als schwierig. Schon beim Besorgen falscher Pässe muss Julien blutiges Lehrgeld bezahlen. Aber er lernt schnell, beginnt generalstabsmäßig alles zu planen und muss kurz vor Vollendung seines Plans seine Felle wieder davon schwimmen sehen. Also greift der Lehrer zu Plan B. Der ist wenig überlegt, muss schnell gehen und ist äußerst riskant. Wie riskant, das dürfen sie sich in 99 spannenden Filmminuten ansehen...

Französische Filme haben nach wie vor ihren eigenen Charakter. Auch -Ohne Schuld- ist da keine Ausnahme. Ziemlich nah an der Realität, mit einem guten Plot, hervorragenden Schauspielern und einem wirklich gelungenen Spannungsbogen, schickt uns Fred Cavaye in das Rennen um die Freiheit der kleinen Familie. Okay, hier und da lässt er seinen Julien Dinge tun, die ein "normaler" Lehrer sicherlich nie hinbekommen würde, aber das ist locker zu verschmerzen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnd 14. Mai 2011
Format:DVD
Eines morgens wird Julien's Frau Lisa quasi vom Frühstückstisch weg verhaftet; wegen Mordes an ihrer Chefin angeklagt, verurteilt und eingesperrt. Drei Jahre lang kämpft sich der Familienvater Julien durch die Berufungsinstanzen Frankreichs. Ohne Erfolg. Nach dem Gespräch mit einem Ausbrechermeister fasst Julien den Entschluss seine Frau aus dem Gefängnis zu befreien. Akribisch geht er ans Werk und plant sehr sorgfältig. Die vorzeitige Verlegung von Lisa in ein anderes Gefängnis bringt ihn unter Zeitdruck. Ihm bleiben jetzt noch drei Tage.

Der französische Thriller ist kompakt und geradlinig. Die Unschuld der Protagonistin wird in einer kleinen Nebengeschichte ebenso klargestellt. Überraschende Wendungen sind wohl platziert und steigern die Spannung. Eher asketische Szenarien belassen den Fokus bei den Personen und deren Handlungen. Im Vergleich zu dem inzwischen aufgetauchten Remake '72 Stunden' ist die Story weniger actionlastig, dafür aber deutlich dramatischer. Die Geldbeschaffungsszene bei dem Drogenhändler ist hier ein vielfaches nerviger als die Ballerorgie in dem US-Remake. Regie und Schauspieler ist ein echter französischer Thriller gelungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Retro Kinski TOP 100 REZENSENT
Format:Blu-ray
MEDIUM:

- Bild: kein sehr scharfes Bild, aber passend zur Atmosphäre etwas grau/grünlastig
- Ton: guter zurückhaltender Ton, Räumlichkeit sehr gut
DVD: DTS und DD 5.1 in Deutsch, Blu-ray: DTS-HD in Deutsch (!)
- Extras: nichts nennenswertes, making-of und Trailer, Blu-ray: keine zusätzlichen Extras

FILM:

OHNE SCHULD (im Original: Pour Elle) ist ein knochentrockener französischer Thriller der Extraklasse ohne Höhepunkte, aber mit einer gradlinigen Story ohne Kompromisse und viel Spannung. Vincent Lindon in der männlichen Hauptrolle brilliert durch absolute fast stoische Ruhe gepaart mit im späteren Verlauf unglaublicher Härte in der Hauptrolle des Familienvaters. Für mich ist dieses Original um Längen besser als das spätere hollywood-typische action-lastige Remake 72 STUNDEN.

Der Lehrer Julien, seiner Frau Lisa und Sohn Oscar geht es im Familienbund prächtig und alle sind glücklich. Völlig überraschend wird Lisa eines Tages verhaftet und des Mordes beschuldigt. Julien plant sie zu befreien.......die folgende akribische Planung und emotionalen Verwirrungen auf allen Seiten sind absolut sehenswert. Dabei lässt der Film einen mit den Protagonisten leiden - authentisch bis zur Schmerzgrenze. Die Frage ob Selbstjustiz ein angemessenes Mittel als Antwort auf Ungerechtigkeit ist soll hier nicht diskutiert werden.

Die Transformation vom langweiligen Lehrer Julien hin zum kompromisslosen, brutalen und akribisch vorbereiteten Kriminellen der bei Bedarf auch über Leichen geht ist grossartig und in jeder Hinsicht gelungen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Franzosen können es einfach 8. Februar 2010
Von Dude TOP 1000 REZENSENT
Format:Blu-ray
Hier haben wir wieder einmal ein tolles Beispiel für den guten französischen Film, natürlich auch wieder aus dem Hause Wild Bunch.

Zum Inhalt steht ja schon mehr, als man eigentlich wissen wollte und sollte, hier.

Im Original heißt der Film "Pour Elle", Regisseur ist Fred Cavayé, international meines Erachtens nach bis dato noch nicht in Erscheinung getreten.
Für diesen Film war er 2009 für den César nominiert.

Ich denke, von ihm wird man in der Zukunft noch hören.

Die weibliche Hauptrolle verkörpert Diane Kruger, die männliche Vincent Lindon.

Starke schauspielerische Leistungen aller Akteure, gute Regie und ein sehr spannender und relativ realistischer Plot machen den Film zu einem kurzweiligen Erlebnis.

Bild und Ton sind ohne Tadel, somit spricht nichts dagegen, diesen Film käuflich zu erwerben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen top movie ! ! !
ich bin schon fasziniert das es immer wieder tolle filme aus frankreich gibt. dieser thriller ist erstaunlich spannend gemacht und vermittelt die story ohne dick aufzutragen und... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Budo veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Guter Film.
Tolle Schauspielerin. Guter Film. Nichts außergewöhnliches, aber für den Preis okay und Material für einen netten Abend auf der Couch.
Vor 15 Monaten von Claudia Richter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genialer Thriller!!
Dieser Thriller war von Anfang bis Ende überaus spannend und abwechslungsreich.
Man kann sich wirklich in dir Rolle des Ehemanns hinein versetzten der als normalo... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Juni 2012 von Philipp Jacobs
2.0 von 5 Sternen Für sie
Der deutsche Titel stimmt nicht so ganz, denn der Lehrer Lucien (Vincent Lindon) wird, wenn auch vielleicht unschuldig schuldig. Egal. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Mai 2012 von zopmar
5.0 von 5 Sternen Klasse Film!
Der Film ist super. Ich kann in jedem Fall eine Kaufempfehlung geben. Gute Schauspieler, gute Story. Also alles top :-)
Veröffentlicht am 28. Juni 2010 von Amazone
1.0 von 5 Sternen Oh nein, ich hatte es nicht gesehen...
...ein französischer Film mit allem was dazu gehört. In erster Linie unfassbare Langeweile. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Juni 2010 von Dieter Berthold Kottnik
5.0 von 5 Sternen unverwechselbar...grandios gut!
Dieser Film packt einem, er nimmt einem mit, er laesst einem nicht los, er fesselt, ....wir fuehlten jede Sekunde mit den beiden Hauptakteuren. Der Film ist fantastisch! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Juni 2010 von uschispuschilein
4.0 von 5 Sternen Topp Film mit sehr glaubwürdiger Darstellung
Französische Filme auf dem Vormarsch. Mittlerweile brauchen sich Karrakter und Aktionfilme aus Frankreich nicht mehr hinter USA Produktionen zu verstecken. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Juni 2010 von Andreas
4.0 von 5 Sternen Kompromissloser Krimi-Kracher
Es ist schade, dass nichtswürdige Streifen wie die peinliche Partnersex-Posse Malen oder lieben oder die stark blasphemisch ausgerichtete Zeit, die bleibt den Sprung in die... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Mai 2010 von film-o-meter
4.0 von 5 Sternen Sehr solide Arbeit
Ohne Schuld ist von Anfang bís Ende überzeugend in der Darstellung des Horrors der über die ganze Familie einfällt, wenn die Frau / Mutter (Diane Kruger)... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. April 2010 von Bernd Hammes
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar