summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Oh, diese Niederländ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Oh, diese Niederländer! Broschiert – 22. August 2011

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 5,90
EUR 5,90 EUR 1,45
54 neu ab EUR 5,90 8 gebraucht ab EUR 1,45

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Oh, diese Niederländer! + Oh, dieses Niederländisch!: Eine heitere und unterhaltsame Betrachtung zur Sprache unserer Nachbarn (Fremdsprech) + Fettnäpfchenführer Niederlande: Holland niet in Not
Preis für alle drei: EUR 21,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolfgang und Idhuna Barelds sind freie Reisebuchautoren und Wanderreiseleiter. Die gebürtige Niederländerin und Diplombiologin und der deutsche Geograf und Germanist wohnen heute in der niederländischen Provinz Drenthe unweit der Grenze zu Deutschland nach verschiedenen Zwischenstationen u.a. in Köln, Stuttgart und im Emsland. Als häufige Grenzgänger beobachten beide immer wieder die kleinen Unterschiede diesseits und jenseits der Grenze. Außerdem werden sie durch ihre Tätigkeit als Reiseleiter regelmäßig mit Vorurteilen konfrontiert. Zuletzt wurde dem Autor von einem Kunden aufgetragen, seine Frau Antje zu grüßen ... Zum Thema Niederlande haben beide im Conrad Stein Verlag den Sprachführer Oh, dieses Niederländisch sowie einen Führer zum niederländischen Nordseeküstenradweg verfasst. In der Reihe Nachbarschaften ist von ihnen auch der Band Oh, diese Italiener! erschienen.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buch-Elmshorn am 26. März 2012
Format: Broschiert
Ich habe mir das Büchlein seinerzeit anläßlich des Fußball-Länderspiels Deutschland-Niederlande gekauft. Abgesehen davon, dass wir die "Käseköppe" - wie im Buch als Scherz erwähnt - wirklich "alle gemacht" haben, finde ich es sehr unterhaltsam geschrieben, gleichzeitig aber auch sehr informativ, mit vielen Fakten. Auch wenn manchmal recht viele Zahlen dabei sind, so sieht man aber, dass die Urteile nicht aus dem hohlen Bauch heraus gefällt werden. Überraschend sind einige Informationen am Rande, z.B. über den höchsten Berg der Niederlande in der Karibik, das "deutsche" Königshaus oder Frau Antje. Und so einige Vorurteile muss man wieder beiseite legen, weil man die Hintergründe erfährt. Mehr ist von einem Buch dieser Größe und in dieser Preisklasse wirklich nicht zu erwarten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert
Erster Satz: " In den Niederlanden leben 16,7 Millionen Menschen, durchschnittlich 480 auf 1 km2 Landfläche."

Inhalt:

Was zeichnet die Niederländer aus, ausser einer toleranten Drogenpolitik und wässrigen Tomaten ? Frau Antje, Kaas und Fiets ? Oder gibt es noch mehr zu erfahren?
In diesem Buch werden erstaunliche Fakten und interessantes Hintergrundwissen über unsere niederländischen Nachbarn preisgegeben.
Was essen und trinken die Niederländer ?
Was unterscheidet sie von ihren deutschen Nachbarn ?
Kommt der Gouda wirklich aus Gouda ?

Und wie schaffen es die Niederländer trotz Pindakaas, Pommes und Schokostreuseln schlank zu bleiben ?

Meine Meinung:
Dieses Büchlein bietet Fakten, Fakten, Fakten.
Humorvoll und mit einem Augenzwinkern, beschreiben die Autoren, was den typischen Niederländer ausmacht. In kurzweiligen kleinen Abschnitten, wird hier alles von den Monarchen, über das Essverhalten bis hin zum Sport und Tourismus beleuchtet.

Oft werden die Niederlande mit Deutschland verglichen, wobei man hier das ein oder andere Mal richtig überrascht wird. Wobei die Vergleiche auf keinster Weise abwertend sind (was mir persönlich sehr gut gefallen hat).

Zahlen und Daten sind verständlich geschrieben, aufgeschlüsselt und im Vergleich zu anderen europäischen Ländern gesetzt.

Fazit:
Ein tolles Büchlein aus dem man eine Menge lernen kann. Das ideale Geschenk für Freunde (die z.B. ein Auslandssemster in den Niederlanden machen) oder für Urlauber die gut vorbereitet sein wollen.
Oder einfach für begeisterte Niederlande - Fans ! =)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Spirou.B am 12. August 2012
Format: Broschiert
Ich tendiere zu 3 bis 4 Sternen.
Zuerst das Negative: Der Inhalt des Buches umfasst gerade mal 50 Seiten! Das ist sogar für den geringen Preis nichtsdestotrotz sehr, sehr wenig. Leider ist es auch nicht witzig.
Andererseits bietet es viele Zahlen, Statistiken, etc., die z.T. sogar relativ (2010) aktuell sind.
In meinen Augen ist es mehr ein Sachbuch. Wer mehr über die Niederlande im Rahmen einer Erzählung erfahren möchte, dem sei "Mordsgouda" und "Auf Heineken könn wir uns eineken" empfohlen und zwar in genau dieser Reihenfolge. Als Ergänzung zu diesen beiden Büchern ist es ein gutes Buch, daher neige ich mehr zu besagten 4 statt 3 Punkten.
Leider hat es insgesamt den Charme einer Seminararbeit an der Uni.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Barbara Hillen am 8. Oktober 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
War ein Geschenk für die Freundin eines Holländers - damit sie nachvollziehen kann, wie ein Holländer so tickt. Das Buch an sich ist aber auch ganz interessant und sachlich geschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücherwurm am 27. Juni 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Für Holländer und die sich für Holland interessieren ein nettes Buch!

Es war ein Geschenk, in unserer familie wo wir eine schöne Freude mit machen konnten.
Empfelenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen