Oh, boy! (Médium) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,21 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Oh, boy! (Médium) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Oh, boy !: Französische Lektüre ab dem 6. Lehrjahr [Französisch] [Broschiert]

Marie-Aude Murail , Danielle Rambaud

Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Broschiert EUR 8,99  

Kurzbeschreibung

August 2011 3125922690 978-3125922693
Die drei Morlevent-Geschwister Siméon (14), Morgane (8) und Venise (5) führen eigentlich ein ganz "normales" Leben. Doch nach dem Selbstmord ihrer Mutter müssen sie in ein Waisenhaus. Ihr Vater hat sich schon vor längerem aus dem Staub gemacht.
Jetzt schwören sie, dass nichts und niemand sie trennen wird. Im Heim wollen sie nicht bleiben - das steht fest. Aber auch eine getrennte Unterbringung kommt für sie auf keinen Fall in Frage. Ihr Wunsch ist es, wieder in einer Familie zu leben. Doch das ist nicht ganz einfach und stellt die für die drei zuständige Richterin vor ein schier unlösbares Problem. Aber die Geschwister sind pfiffig und lassen sich durch fast nichts von ihrem Plan abbringen, sich nicht trennen zu lassen.
Zwei Personen kämen als Adoptiveltern in Frage: Josiane - die etwas spießige und nicht mit ihnen verwandte Adoptivtochter ihres verschwundenen Vaters. Und Bart - ihr total chaotischer Halbbruder, der bis jetzt noch nichts von seinen Geschwistern wusste.
Doch sind deren Beweggründe für die Adoption wirklich ehrlich?

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Französischer Text mit deutschen Erläuterungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
ARRAY(0xa214adec)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar