Neu kaufen

Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,88

oder
 
   
Alle Angebote
Dirty Deals! In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Oh (Ohio)

Lambchop Audio CD
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 13,21
Jetzt: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,22 (2%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 24. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Lambchop-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Lambchop

Fotos

Abbildung von Lambchop
Besuchen Sie den Lambchop-Shop bei Amazon.de
mit 25 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Oh (Ohio) + Mr. M (Digipack) + Is a Woman
Preis für alle drei: EUR 50,66

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Mr. M (Digipack) EUR 20,98
  • Is a Woman EUR 16,69

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (26. September 2008)
  • Erscheinungsdatum: 26. September 2008
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: City Slang (Universal Music)
  • ASIN: B001DD0HXS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.439 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Ohio 2:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Slipped Dissolved And Loosed 4:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. I'm Thinking Of A Number 6:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. National Talk Like A Pirate Day 5:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. A Hold Of You 5:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Sharing A Gibson With Martin Luther King 4:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Of Raymond 3:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Please Rise 3:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Popeye 6:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Close Up And Personal 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. I Believe In You 3:27EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Lambchop,Oh (ohio).Versand aus Deutschland

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen langweilig ? bonus-CD ? 10. Oktober 2008
Von Stephan Urban TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
vorweg: es ist nachvollziehbar, dass man lambchop langweilig finden kann. jedenfalls ist dies keine musik für headbanger oder sonstige freunde harter sounds.

diese band will doch auch ganz woanders hin. sie erfinden ihre besten songs über die langsamkeit, die faszination erwächst aus der behutsamkeit mit der die einzelnen töne gesetzt werden, jeglicher misston wird vermieden. das ist zum zurücklehnen, zum entspannen, zum relaxen - wie eine angenehme massage.

dieses album kratzt nun am ausnahmestatus von "is a woman" - der scheibe, die aus meiner sicht - von denen die ich kenne - die bisher beste lambchop-produktion darstellt, die am meisten von der genialität und der aura wagners und seiner band durchwoben ist.

"oh" kommt dabei ganz ähnlich daher, auch hier beherrschen langsame, fast hypnotische rhytmen die songs, auch hier werden die instrumente nur sehr behutsam bedient. einen unterschied gibt es aber doch: tatsächlich wird hier zwischendurch auch mal etwas fahrt aufgenommen, das tempo erhöht und zwischendurch kommt auch mal ein gefühl auf, dass man als swing bezeichnen könnte. natürlich findet man stress und hektik weiterhin anderswo.

dass "is a woman" weiterhin meine lieblingsscheibe bleibt ändert nichts daran, dass auch diese scheibe locker mehr als fünf sterne verdient und diese somit auch bekommt.

der sound ist gegenüber "is a woman" (eine aufnahme, die ich ja als audiophil bezeichnen würde) etwas "fetter" geworden, kommt ein klein wenig schwammiger daher, liegt aber allemal weit über dem durchschnitt. vier bis fünf sterne dafür!

die bonus CD der limitierten "luxus"-ausgabe (kein booklet!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Oh (wie glücklich) 19. März 2009
Format:Audio CD
wird Mann/Frau doch, wenn die neue Lambchop-CD für wohlige Schauer jenseits des Mainstreams sorgt. Das hier zugrunde liegende Werk ist in seiner geschlossenen, ehrfurchterregenden Größe das vielleicht reifste und imposanteste Zeugnis Wagnerischer Liedkunst. Gemeint ist natürlich Kurt aus Nashville, welcher uns nun ein brillantes Album wie aus einem Guß offeriert. Sparsam eingesetzte elektronische Effekte brechen die Phalanx aus Folk-Sounds und souligen Country-Tönen hin und wieder auf,
gelegentlich wird der Melancholie viel Raum gelassen; insgesamt lautet jedoch das Motto: weniger ist (manchmal) mehr. Es sind die leisen, sanften Töne, die erst nach mehreren Anläufen die Raffinesse dieses Ensemblespiels erkennen lassen, welches ja schließlich eine Meute von ca. einem Dutzend Musikern leistet. Die Lieder sind alle qualitativ auf einheitlich hohem Niveau, was dieses Album vermutlich vom Vorgänger "Damaged" abhebt, der zwar den perfekten Opener "Paperback Bible" zu Beginn enthielt, aber dann den gespannten Hörer nicht direkt einen unmittelbaren Zugang finden ließ. Hier hingegen ist alles in der Balance, alles ist sorgfältig ausgewogen, jede Facette unterstützt den einnehmenden Charme dieser sehr, sehr gelungenen Songkollektion. Und diesmal entläßt uns Kurt voller Demut und Dankbarkeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen langweilig? 10. Oktober 2008
Von Stephan Urban TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
vorweg: es ist nachvollziehbar, dass man lambchop langweilig finden kann. jedenfalls ist dies keine musik für headbanger oder sonstige freunde harter sounds.

diese band will doch auch ganz woanders hin. sie erfinden ihre besten songs über die langsamkeit, die faszination erwächst aus der behutsamkeit mit der die einzelnen töne gesetzt werden, jeglicher misston wird vermieden. das ist zum zurücklehnen, zum entspannen, zum relaxen - wie eine angenehme massage.

dieses album kratzt nun am ausnahmestatus von "is a woman" - der scheibe, die aus meiner sicht - von denen die ich kenne - die bisher beste lambchop-produktion darstellt, die am meisten von der genialität und der aura wagners und seiner band durchwoben ist.

"oh" kommt dabei ganz ähnlich daher, auch hier beherrschen langsame, fast hypnotische rhytmen die songs, auch hier werden die instrumente nur sehr behutsam bedient. einen unterschied gibt es aber doch: tatsächlich wird hier zwischendurch auch mal etwas fahrt aufgenommen, das tempo erhöht und zwischendurch kommt auch mal ein gefühl auf, dass man als swing bezeichnen könnte. natürlich findet man stress und hektik weiterhin anderswo.

dass "is a woman" weiterhin meine lieblingsscheibe bleibt ändert nichts daran, dass auch diese scheibe locker mehr als fünf sterne verdient und diese somit auch bekommt.

der sound ist gegenüber "is a woman" (eine aufnahme, die ich ja als audiophil bezeichnen würde) etwas "fetter" geworden, kommt ein klein wenig schwammiger daher, liegt aber allemal weit über dem durchschnitt. vier bis fünf sterne dafür!

die bonus CD ist interessant, besonders "chelsea hotel#2" mag ich sehr - was aber auch daran liegen kann, dass ich cohen sowieso sehr mag und gutgemachte covers seiner songs immer mein interesse finden (siehe zb. das tribute-album "tower of songs"). ein "must have" ist sie nicht...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Licht und Schatten 28. September 2008
Von Alfred
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Vor knapp einem Jahr hatte ich Gelegenheit, ein Solo-Konzert von Kurt Wagner zu besuchen. Dort präsentierte er bereits die meisten Songs der aktuellen CD. Außerdem konnte man eine CD mit diesen Songs kaufen, ganz spärlich nur mit Gesang und Gitarre aufgenommen. Und ich bin heilfroh, diese CD (die einfach nur "Kurt" heißt) erstanden zu haben, denn dort werden die Songs weitaus besser präsentiert als auf der aktuellen CD. Voller Gefühl und Intensität, eben wie beim Live-Konzert. Die Songs sind ausgezeichnet, aber was die Produzenten daraus gemacht haben, ist sehr enttäuschend. Aus dem tiefen, vollklingenden Bass-Bariton von Kurt Wagner wird nur noch ein laues Lüftchen (schon so ähnlich bei "Damaged" zu beobachten), die Stimme geht fast unter zwischen den beliebigen Country-Arrangements. Um die Beliebigkeit zu unterstreichen, gibt es auch noch eine Bonus-CD, auf der aber kein weiterer Song zu hören ist, sondern einfach nur alternative Versionen, die noch unentschlossener wirken. Schade um die tollen Songs, und schade um diesen so einzigartigen Songwriter. Dennoch freue ich mich auf das Konzert am 23.10. in Nürnberg, und bis dahin tröste ich mich mit den anderen CDs von Lambchop.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Hab mir alles trauriger vorgestellt
Ja, leider nur 3 Punkte. Ich hoffe immer noch auf eine weitere Scheibe, wie "Is a women". Andererseit ein großes Stück Country - da muss man aber auch drauf stehen.
Veröffentlicht am 25. April 2010 von Wanderer
4.0 von 5 Sternen Zuweilen hatte ich ...
... mich schon gefragt, wozu ich den ROLLING STONE überhaupt noch abonniere, wenn ich doch nur über die ewig gleichen Helden hinwegblättere und immer weniger... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Februar 2009 von Mapambulo
4.0 von 5 Sternen Zum Entspannen
Wer sich entspannen möchte, für den ist es genau das Richtige. Die Texte sind allerdings schwer verständlich (teils verschluckt) und im Internet kaum (gar nicht ? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Februar 2009 von die pythia
2.0 von 5 Sternen Super Musik. Schlechte Edition.
Eigentlich mag ich es ja nicht, wenn schlechte Bewertungen nicht auf der Basis des Hauptinhaltes (hier der Musik) vergeben werden, sondern aufgrund von weniger wichtigen Aspekten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. November 2008 von Grüner Baum
5.0 von 5 Sternen Keine Langeweile, sehr sehr schön und chillig!
Ich finde das Album total schön und chillig. Wie kann man sowas angenehmes und Schönes nur als Langweilig betiteln, ich höre die rauf und runter. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. November 2008 von FRNK
4.0 von 5 Sternen less is more
Seit -is a woman- ist es Meister Wagner mit -damaged- nur ansatzweise gelungen nochmals mit dieser Mixtur aus intensiven songwriting und mitreissendem Bandsound aufzuwarten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Oktober 2008 von My Musicpassion
1.0 von 5 Sternen Langeweile programmiert
Ich muss meinem Vorgänger in allen Punkten zustimmen. Ich habe es zweimal geschafft mir diese CD anzuhören und finde sie einfach nur schrecklich! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Oktober 2008 von Axel Book
3.0 von 5 Sternen Überraschend gut! - 3,5 Sterne sind verdient
Als 1,40 Euro teure Zugabe zur Oktober-Ausgabe 2008 des deutschen "Rolling Stone" erworben und mit den Erwartungen in den CD-Player geschoben, hier irgendeine, von der "Rolling... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Oktober 2008 von Alf
3.0 von 5 Sternen Gepflegte Langeweile!
OK, ich muss zugeben, dass dies mein erstes Lambchop-Album ist und ich von Mr Wagner vorher nur viel gelesen, aber noch nichts gehört hatte. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Oktober 2008 von T-Elch
3.0 von 5 Sternen gepflegte Langeweile
OK, ich muss zugeben, dass dies mein erstes Lambchop-Album ist und ich von Mr Wagner vorher nur viel gelesen, aber noch nichts gehört hatte. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Oktober 2008 von T-Elch
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar