4 Angebote ab EUR 58,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €21.09

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ogdens' Nut Gone Flake (3cd Lim.Edition Remaster) Box-Set


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 74,61 1 gebraucht ab EUR 58,00

The Small Faces-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von The Small Faces

Fotos

Abbildung von The Small Faces
Besuchen Sie den The Small Faces-Shop bei Amazon.de
mit 106 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (15. Juni 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: CHARLY (Soulfood Music)
  • ASIN: B007OA0VX0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.467 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Ogdens' Nut Gone Flake (Mono) 2:35EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  2. Afterglow of Your Love (Mono) 3:30EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  3. Long Agos and Worlds Apart (Mono) 2:36EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  4. Rene (Mono) 4:02EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  5. Song of a Baker (Mono) 3:12EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  6. Lazy Sunday (Mono) 3:04EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  7. Happiness Stan (Mono) 3:37EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  8. Rollin' Over (Mono) 2:14EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  9. The Hungry Intruder (Mono) 2:14EUR 1,00  Kaufen 
Anhören10. The Journey (Mono) 4:03EUR 1,00  Kaufen 
Anhören11. Mad John (Mono) 4:20EUR 1,00  Kaufen 
Anhören12. Happydaystoytown (Mono) 2:59EUR 1,00  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Ogdens' Nut Gone Flake (Early Session Version - Mono) 2:49EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  2. Afterglow of Your Love (Alternate Usa Mix - Stereo) 3:03EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  3. Long Agos and Worlds Apart (Alternate Usa Mix - Stereo) 2:36EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  4. Rene, The Dockers' delight (Early Session Mix - Stereo) 4:30EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  5. Song of a Baker (Alternate Usa Mix - Stereo) 3:00EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  6. Lazy Sunday (Alternate Usa Mix - Stereo) 3:05EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  7. Happiness Stan (Backing Track - Mono) 2:38EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  8. Bun in the Oven (Early Session Mix - Mono) 2:13EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  9. The Fly (Take 4 - Instrumental Version - Stereo) 2:02EUR 1,00  Kaufen 
Anhören10. Mad John (Take 7 - Early Session Version - Stereo) 2:20EUR 1,00  Kaufen 
Anhören11. Happydaystoytown (Alternate Usa Mix - Stereo) 4:19EUR 1,00  Kaufen 
Anhören12. Kamikhazi 2:17EUR 1,00  Kaufen 
Anhören13. Every Little Bit Hurts (Early Session Mix - Mono) 3:57EUR 1,00  Kaufen 
Anhören14. Ogdens' Nut Gone Flake (Alternate Take - Phased Mix - Stereo) 2:25EUR 1,00  Kaufen 


Disk 3:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Ogdens' Nut Gone Flake (Stereo) 2:27EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  2. Afterglow of Your Love (Stereo) 3:29EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  3. Long Agos and Worlds Apart (Stereo) 2:35EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  4. Rene (Stereo) 4:30EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  5. Song of a Baker (Stereo) 3:15EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  6. Lazy Sunday (Stereo) 3:06EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  7. Happiness Stan (Stereo) 3:33EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  8. Rollin' Over (Stereo) 1:53EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  9. The Hungry Intruder (Stereo) 2:13EUR 1,00  Kaufen 
Anhören10. The Journey (Stereo) 4:12EUR 1,00  Kaufen 
Anhören11. Mad John (Stereo) 4:13EUR 1,00  Kaufen 
Anhören12. Happydaystoytown (Stereo) 2:50EUR 1,00  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Das 1986 in den Olympic-Studios London unter der Regie von Steve Marriott & Ronnie Lane sowie Glyn Johns (Engineer) aufgenommene Meisterwerk gehört wohl zu den wichtigsten Alben der ausklingenden 1960er Jahre. Ogdens' Nut Gone Flake wird oft als Konzeptalbum bezeichnet, was jedoch nur bedingt stimmt. Tatsächlich weist nur die zweite Seite der Original-LP (auf Immediate) eine durchgängige Handlung auf. Erzählt wird das psychedelisch, abstruse Märchen von Happiness Stan von Stanley Unwin, der sprachlich den Cockney-Slang der Band übernimmt. Lazy Sunday , Afterglow , Rollin Over sind wohl die bekanntesten Songs die Die Platte mit der auffallend konzipierten runden Hülle hervorbrachte.
- Ultimatives Mastering der Mono- und Stereo-Aufnahmen
- 14 bislang unveröffentlichte Bonustracks
- Runde Cardboard-Box als Original Vinyl-Replika
- Rundes 10 Seiten Booklet als Original Vinyl-Replika
- Neues, zusätzliches 24 Seiten-Booklet mit Linernotes von Mark Paytress
- 6 farbige Bierdeckel mit Booklet-Motiven
- Jede CD ist enthält ein nummeriertes Zertifikat
- Limitiert auf 5000 Stck. weltweit!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Music Man am 11. Juli 2012
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Es ware die Zeit , das bewusstseinserweiternde Drogen in der Musik deutlich zu hören waren.
Aus der rauhen , genialen Band Small Faces wurde, die ihren Einfluss auf die Popmusik nie so unter Beweis stellen konnte , da viele vertragliche Sauereien die Band zurückwarf, wurde eine ironisch , mystische Gruppe. Genial.
"OdgeonŽs nut gone flake" nahm dich mit auf eine ironische Reise durch ihre Köpfe , die dich mitnahm und dich sanft wieder landen liess ohne faden Beigeschmack. Das mit "Lazy Sunday" auch noch ihr kommerziell größter Hit auf diesem Album ist , macht es nur noch unvergleichlicher.
Nun kann man sich streiten , ob der Bonus gut ist auf der Neuauflage, aber allein die 180g Vinyl Ausgabe in den Händen zu halten machte mein Leben für einen Augenblick glücklicher und die Boni auf der CD genießen auch eher einen Bonus des harten Fans. Das ist nicht wirklich prickelnd , aber seiŽs drum , ein Album meiner Jugend (ich war 12 Jahre alt, als das Album erschien) so neu und frisch in den Händen zu halten , hat nichts mit Überlegung zu tun, das sind Emotionen pur.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rd am 25. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese limitierte Box (Tabaksdose, um genau zu sein...) mit dem Stereo- und dem Mono-Mix des legendären Kultalbums und einer weiteren CD mit Outtakes macht sehr viel Spaß.Die Musik mit Klassikern wie "Afterglow"; Lazy Sunday" oder "Roll It Over" gehört zum Katalog der coolsten Britpopscheiben der Sechzigerjahre, klar, das weiß man soweit. Die Gestaltung der Jubiläumsbox anlässlich der aufnahme der Small Faces in die R'n'R Hall of Fame in der Pappdose und mit Bierdeckeln ist allerdings so gelungen, dass man sie fast nicht auspacken und spielen will. Sehr gelungene Ausgabe eines sehr, sehr gelungenen Albums.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carsten Juergens am 17. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe auch noch die Vinyl der Ogdens' Nut Gone Flake im original Pappklappcover.
Weiter habe ich noch eine spätere Vinyl ohne dies schöne Cover.
Dann habe ich weitere CDs auf denen die Version Ogdens' Nut Gone Flake schon existierte.
Aber jetzt zum Klang:
Die CDs klingen irgentwie anders als die Vinyls, also nicht nur remasterd, sondern auch noch neu abgemischt.

Aber ich muss auch immer wieder feststellen: Es kommt auf die Musik-Anlagen an, auf denen man die Platten damals bzw. heute hört. Das ist fast wie mit Äpfel und Birnen. Selbst alte LPs klingen auf einer guten Anlage besser, als mache nicht remasterten CDs.
Ich gebe auch allen recht, die sagen, wenn die Songs von den Bändern neu abgemischt werden, sollte es wenigsten die tun, die es auch damals gemacht haben oder ein Fingerspitzengefühl haben. Wer will einen denn heute z.B. einen stonedten Stone an der Gittare hören, die damals bewust ganz leise abgemischt war (weil Keith Richards etwas vollkommen anderes spielte). So etwas macht die Aufnahme in der Tat nicht besser.

Bei diesen CDs wurde dennoch aber alles richtig gemacht. Sie klingen hervorragend. Alle Musiker spielen sauber und gut. Die Album macht immer noch riesig Spaß. Ich kann diese BOX nur jedem empfehlen.

Die Box enthält:
1 CD mit den Stereo Aufnahmen
1 CD mit den Mono Aufnahmen
1 CD mit nicht veröffentlichen Aufnahmen
1 "Urkunde mit handschriftliche Nummer" max 5000
1 Heftchen
1 Faltblatt
6 Bierdeckel
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer VINE-PRODUKTTESTER am 30. Juni 2012
Format: Audio CD
Dieses Album ist Kult. Schon damals als LP war es ein Knaller. Dieses Set überbietet alle bisher gelieferten Veröffentlichungen. Das Wichtigste zuerst: Nach der Erstveröffentlichung wurden die Stücke Afterglow und Long Agos and World's apart auseinandegerissen durch eine dämliche Rissblende. Dieser Frevel ist jetzt wieder behoben. Die Ausstattung ist phänomenal: Replica der Original-Hülle, Bierdeckel mit den einzelnen Teilen der Hülle. Die Musik in Mono und Stereo plus eine CD mit Bonusmaterial, ausführliche Linernotes und ein Zertifat mit der laufenden Nummer (das Set ist limitiert auf 5000 Stück) alles in einer Dose im Originallayout. Wow !!!!! Zu toppen wäre das Ganze eigentlich nur noch durch eine original Blechdose. Wenn man auf diese Musik steht muss man diese Dose eigentlich haben. By the way: Das Mastering ist auch umwerfend.
Schade, dsass man nur 5 Sterne geben darf. Das doppelte wäre auch angemessen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G. Fiene am 1. Juli 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Small Faces waren und sind eine Band, die immer meine höchste Wertschätzung hatten und noch haben. Als Jugendlicher war mir mein Taschengeld für ihre Singles nie zu schade. Was jedoch jetzt unter dem Namen "Deluxe Edition" von der Gruppe erscheint, ist mit größter Vorsicht zu genießen. Wer als Sammler verschollene Tracks aus den Archiven sucht, der ist sicher auch bei der 3 CD-Box von "Ogden's Nut Gone Flake" und den übrigen Deluxe Editions der Gruppe gut bedient. Wer aber eine deutlich verbesserte Qualität der Mono- und Stereo-Versionen erwartet, der wird enttäuscht. Die Klangqualität war bei früheren Veröffentlichungen (z.B. den Compilations von Charly-Records 1999 oder von Repertoire-Records 2007)deutlich besser. Man vergleiche das letzte Remastering der Beatles, Stones, Byrds, Kinks oder von Procol Harum mit dem vorliegenden Remastering von Small Faces: Dazwischen liegen Welten. Ähnlich dürftig ist allenfalls das Remastering der alten Yardbirds-CDs. Fazit: Wenn die Master-Tapes schlecht sind, dann lässt sich daraus eben keine Deluxe Edition herstellen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden