newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
Menge:1
Officium Novum ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,59
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Officium Novum
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Officium Novum

14 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 17. September 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 15,98
EUR 7,28 EUR 6,25
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
95 neu ab EUR 7,28 5 gebraucht ab EUR 6,25

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Officium Novum
  • +
  • Officium
  • +
  • Mnemosyne
Gesamtpreis: EUR 57,12
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (17. September 2010)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Ecm Records (Universal Music)
  • ASIN: B003NBBNF4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.775 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Ov zamranali (Armenian traditional/ Komitas, Hilliard Ensemble/Jan Garbarek)
2. Svjete tihij (Byantine chant, Hilliard Ensemble/Jan Garbarek)
3. Allting finns (Jan Garbarek)
4. Litany (Hilliard Ensemble/Jan Garbarek)
5. Surp (Armenian traditional / Komitas, Hilliard Ensemble/Jan Garbarek)
6. Most Holy Mother Of God (Arvo Part)
7. Tres morillas m'enamoran (Spanish anonymous/Hilliard Ensemble/Jan Garbarek)
8. Sirt im sasani (Komitas, Hilliard Ensemble/Jan Garbarek)
9. Hays hark (Armenian traditional/ Komitas, Hilliard Ensemble/Jan Garbarek)
10. Alleluia, Nativitas (Perotin. Hilliard Ensemble / Jan Garbarek)
11. We are the stars (Jan Garbarek)

Produktbeschreibungen

GARBAREK, OFFICIUM NOVUM


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Renderer am 22. Dezember 2010
Format: Audio CD
Jan Gabareks Saxophon ist zu dominant abgemischt. Die Stimmen des Hilliard Ensemble gehen dabei unter. Schade. Vom Label ECM bin ich wesentlich besseres gewohnt. Dies ist kein audiophiler Leckerbissen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Friedrich Scharnberg am 27. Januar 2011
Format: Audio CD
Leider doch nur eine Wiederholung des großen Erfolges "Officium". Keine neuen Ansätze, keine neue Idee darin. Dennoch betörend schön und hörenswert, ohne Frage. Man ist aber schnell der Meinung, hier soll auf Grund der Erfolge der ersten CD noch einmal kräftig Geld verdient werden. Zudem: mickriges booklet, das den Käufer völlig allein läßt.Zu wenig!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
48 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HelmutH am 21. September 2010
Format: Audio CD
Nachdem ich sowohl Officium als auch Memnosyne kenne und sehr gern höre, zudem viel von Garbarek und auch einiges vom Hilliard Ensemble habe und nicht zuletzt auch Armenische Sakralmusik, war ich auf die "Officium Novum" sehr gespannt und habe sie schon vorab bestellt.
Der "freudige" Hörabend war leider eine große Enttäuschung: von einer Ausgewogenheit zwischen Garbarek und dem Hilliard Ensemble kann nicht die Rede sein. Das Saxophon spielt sich dominant und penetrant in den Vordergrund, die Stimmen sind irgendwo im Hinterraum angesiedelt. Was Garbareks Improvisationen mit dem Gesang zu tun haben, hat sich mir auch nicht immer so recht erschlossen. Und der Gesang plätschert in vielen Stücken ohne rechten Spannungsbogen so dahin - das kenne ich sowohl vom Hilliard Ensemble als auch von Armenischer Musik auch anders.
Langer Rede kurzer Sinn: dank Amazon Marketplace bin ich die CD gleich wieder losgeworden und greife bei Bedarf doch wieder zu den beiden älteren.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pascalito am 24. Dezember 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
....nichtsdestoweniger lohnend. Es gibt ergreifende Passagen, vor allem, wenn man sich auf den spirituellen Hintergrund der Musik einlässt. Klar, es handelt sich um eine Verlängerung von "Officium", aber meinetwegen darf auch noch ein "Officium Novissimum", dann aber bitte mit wesentlich weniger Garbarek, die Reihe fortsetzen. Zutiefst innerlich und meditativ ist diese Musik, trotz Garbareks Dominanz in vielen Stücken.
Ich stimme daher einigen Rezensenten zu, dass Garbareks Saxophon mitunter zu aufdringlich und nicht gut abgemischt ist und die Hilliards unverdienterweise auf Platz zwei verweist. Mehr Zurückhaltung seinerseits, oder einfach mehr Stücke ohne seine Mitwirkung, wäre hier angebracht gewesen. Der positive Gesamteindruck wird dadurch leider gemindert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kontrabass am 19. September 2010
Format: Audio CD
Meditative Ruhe zeichnet die neue CD aus; die ersten, leicht exotisch verfärbten Töne von Garbarek geben die Richtung vor: die Blickrichtung ist östlich, denn im Gegensatz zu Officium haben sich das Hilliard Ensemble und JG Armenien vorgenommen. Dort haben sie die Kompositionen von S. Komitas entdeckt. Melancholie erweckt jahrhundertealte Melodien zu neuem Leben und bieten eine solide und tragfähige Grundlage für die Improvisationen von Jan Garbarek.

Er schmiegt sich manchmal umerklich ein und ist dann vom Hilliard Ensemble kaum zu unterscheiden: sozusagen die fünfte Stimme!

Kurz entlädt sich ein eindringliches, aufblitzendes Sopransaxophon, um dann aber wieder zur meditativen Rue zurückzukehren. Bis auf ein Stück ( N0. 10) fließt die Musik dahin, nur in diesem geben Rhythmus und Tempo den Ton an, kehren aber wieder zum Ausgangspunkt zurück. Das Hilliard Ensemble mit unglaublicher Präsenz, Präzisiioin und Aufmerksamkeit, JG mit sich der Musik unterordnender Grundhaltung.

Ein phantastisches Album, was sicherlich an den überragenden Erfolg von Officium anknüpfen wird. ( Weihnachten ist ja nicht mehr wirklich weit...)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Knochenhauer am 21. September 2010
Format: Audio CD
Nach "Officium" (1993) und der Doppel-CD "Mnemosyne" (1999) könnte diese CD auch "Officium IV" heißen, da sie eine würdige Fortsetzung des typischen und sehr reizvollen "Officium"-Stils (Crossover: Gregorianik plus Jazz-Saxophon) ist. Es gibt diesmal eine Orientierung nach Südosten (Griechenland, Armenien), die auch ein Stück von Arvo Pärt, einen spanischen Anonymus und einen sehr kurzen, von Bruno Ganz gelesenen, Text des griechischen Nobelpreisträgers Giorgos Seferis einschließt. Kein wirkliches "Novum" also, aber ein echtes "Officium", und deshalb sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ned Thomson am 13. April 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe mir diese Musik gekauft, nachdem ich in der kleinen Kapelle am Nordkap Norwegens war.
Genau in dieser Kapelle lief diese himmlische Musik von Jan Garbarek als Endlosschleife und entführte mich in wunderbare Welten.
Auch jetzt, zu Hause, gelingt dieser Musik dieser Zauber wieder. Ich fühle mich erneut in den rauen, windigen Landstrich zurück versetzt und genieße die Ruhe und Spiritualität, welche diese Musik ausstrahlt.
Einfach himmlisch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden