Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

HP Officejet Pro 8500A Wireless Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker und Fax)


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Druckgeschwindigkeit: Schwarz (ISO): Bis zu 15 S./Min.; Farbe (ISO): Bis zu 11 S./Min. Schwarz (Entwurf): Bis zu 35 S./Min.; Farbe (Entwurf): Bis zu 34 S./Min.
  • Software: I.R.I.S. OCR-Software
  • ENERGY STAR-zertifiziert
  • Standardanschluss: USB 2.0, Ethernet, PictBridge, Wireless 802.11b/g/n, Speicherkarten-Steckplätze
  • Lieferumfang: CM755A HP Officejet Pro 8500A e-All-in-One (A910a), HP Duplex-Einheit für automatischen beidseitigen Druck, HP 940 Officejet Tintenpatronen, Druckersoftware und Benutzerhandbuch auf CD-ROM, Kurzanleitung; Netzkabel, Telefonkabel
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Tinten- und Tonerfinder
Tinten- und Tonerfinder
Finden Sie Tinte und Toner für Ihren Drucker nach Marke, Modellserie und Modell mit unserem Tinten- und Tonerfinder.


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die Produktwelt von Hewlett-Packard im HP Shop.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformation

Produktdatenblatt [PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 50,2 x 41,8 x 28,3 cm ; 16 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 16 Kg
  • Modellnummer: CM755A#BEK
  • ASIN: B003YIZCS0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. August 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (138 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.352 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100 in Computer & Zubehör)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

HP LaserJet Pro CM1415fnw

HP LaserJet Pro CM1415fnw

Ideal für Unternehmen, die mit einem MFP aus dem Internet und von mobilen Endgeräten aus mit HP ePrint2 in Farbe drucken, sowie kopieren, scannen und faxen wollen. Sie können das Gerät an ein kabelgebundenes oder ein kabelloses Netzwerk anschließen und über einen Farb-Touchscreen alle Funktionen des Druckers kinderleicht bedienen.

Bequemes Drucken vom Touchscreen für Ihr Büro.

Bequemes Drucken vom Touchscreen für Ihr Büro.

● Mit Geschäftsanwendungen und dem 8,9 cm (3,5-Zoll) Farb-Touchscreen haben Sie Zugriff auf Informationen aus dem Internet und können diese ausdrucken.

● Mit HP ePrint können Sie überall und zu jederzeit mit einem Smartphone, einem Notebook-PC oder anderem mobilen Endgerät drucken.

● Bequemes beidseitiges Kopieren eines Dokumentes bis zum Format A5 in ein einseitiges Dokument.

● Mehr Zeit für Ihre Geschäftstätigkeit: Der Drucker lässt sich mit wenigen Mausklicks installieren und einrichten und zudem ganz einfach warten. HP LaserJet Druckkassetten lassen sich einfach bestellen und installieren. Mit HP SureSupply4 können Sie Zubehör online kaufen.

Produktivität erhöhen – den MFP im Netzwerkgemeinsam nutzen.
Produktivität erhöhen – den MFP im Netzwerk

● Drucken Sie drahtlos von praktisch überall in Ihrem Büro auf Ihrem MFP, mit dem 802.11b/g/n Wireless3.Erhöhen Sie Effizienz, und nutzen Sie Drucker gemeinsame mit dem integriertem 10/100 Ethernet.

● Mit der Instant-on-Technologie lassen sich Druckaufträge aus dem Energiespar- und Bereitschaftsmodus schneller starten und beenden.

● Dokumente mit mehreren Seiten mit der automatischen Dokumentenzuführung (35 Blatt) unbeaufsichtigt kopieren und scannen.

● Bequemes und schnelles Drucken über einen USB-Anschluss an der Vorderseite.

Erstellen Sie qualitativ hochwertige undprofessionelle Marketingmaterialien.
Erstellen Sie qualitativ hochwertige und

● Holen Sie mit HP ImageREt 3600 das Beste aus Ihren gedruckten Bildern heraus. HP ImageREt 3600 sorgt für eine optimierte Druckauflösung und liefert gestochen scharfe Details und einheitliche Farben.

● Erhöhen Sie die Qualität Ihrer kopierten Bilder, Texte und Grafiken mit der automatischen Kopieroptimierung.

● Gestochen scharfer Text und lebendige Farben drucken – mit Original HP LaserJet Druckkassetten und HP ColorSphere Toner.

● Schwarzen Text zu einem erschwinglichen Preis drucken – zum gleichen Preis pro Seite wie bei einem HP LaserJet Schwarzweißdrucker.

Dokumentenecht: die Ausdrucke der neuen HP Officejet Pro Modelle

Dokumentenecht: die Ausdrucke der neuen HP Officejet Pro Modelle
Als eine der wenigen Tintenstrahler Modelle überhaupt haben die HP Officejet Pro 8100 Serien jetzt die Bestätigung der Dokumentenechtheit von der Papiertechnischen Stiftung (PTS) in München erhalten. Die Zertifizierung nach §29 der Dienstordnung für Notare ist ein echter Meilenstein für die Tintenstrahltechnologie. Das von Hewlett- Packard neu entwickelte Drucksystem samt pigmentierten Tinten eignet sich somit zur Herstellung von Urschriften, Ausfertigungen und beglaubigten Abschriften notarieller Urkunden sowie anderen Schriftstücken – und unterstreicht den Anspruch, dass Tintenstrahler im Büroumfeld eine Alternative zu Laserdruckern sind. Dokumentechtenheit


Dokumentenecht: die Ausdrucke der neuen HP Officejet Pro Modelle
Außer für Notare ist die Dokumentenechtheit für die Finanzbranche, Behörden sowie Anwaltskanzleien zwingend notwendig. Für kleine und mittelständische Kanzleien oder Bürogemeinschaften bieten die HP Officejet Pro 8100 und 8600 Serien damit professionelle Ausdrucke bei bis zu 50 Prozent niedrigeren Kosten als vergleichbare Lasergeräte.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Willert am 14. Juli 2011
Stil: mit Wireless
Der Drucker ist absolut spitze.

Office Druck/TextDruck / Grafiken Druck:

Ich bin Student und in der heutigen Zeit muss jedes Skript auf Papier selbst gedruckt werden.
D.h. im klartext: ca 4 Skripte á 100 Seiten á 8 Fäch je Semester == ca 3200 Seiten

Ich habe den Drucker seit einem halben Jahr und Drucke kontinuierlich. Es sind immer noch die beim Kauf mitgelieferten Patronen drin , welche vom Saturn-Mitarbeiter mit 900 Seiten Schwarz und 400 Seiten je Farbe angegeben wurden.

Mittlerweile habe ich 1107 Seiten gedruckt und der Füllstand sagt:

- Schwarz 45%
- Gelb 60%
- Magenta 70%
- Cyan 60%

Man muss dazu sagen , dass ich jedes Skript in Farbe Drucke.
Weiterhin ist zu beachten, dass ich alles mit der Option "sparsamer Druck" bzw "Entwurf" Drucke und die Qualität ist dafür sehr gut. Auf dem anderen Brother MFC 290C den wird haben, kann man einen "Entwurf"-Druck kaum noch lesen, bzw es sieht unschön aus.

Hingegen beim 8500A von HP ist alles in schönem schwarz und Kontrastreich. Der Druck der Seiten geht auf "Entwurf" superschnell und er muss sich vor dem Druckvorgang auch fast nie aufwärmen(was ich immer als nervig empfinde), automatische Reinigung führt er auch nur durch, wenn nötig (spart Tinte).

Wenn man einmal ein wichtigeres Dokument drucken möchte, stellt man eben schnell auf "Normal"-Qualität um.
Wie bereits erwähnt, die Patronen haben eine sehr lange lebensdauer.

Ich habe mir gleich ein XL-Patronen Packet mitbestellt (~50-60€ @amazon) , wobei die Schwarz mit ~2200 und die Farben mit jeweils ~1500 angegeben werden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shopper1000 am 15. Juni 2011
Stil: mit Wireless
Bin absolut zufrieden mit dem Gerät. Das Einrichten der Verbindung via W-LAN ist einfach und verlief völlig reibungslos. Die Verwendung des Druckers vom Laptop(WIN XP) oder PC (mit Windows 7) ist nach der Installation der mitgelieferten Software absolut einfach und problemlos. Das Drucken vom PC oder Laptop funktioniert einfach und schnell. Der Drucker ist völlig Geräuschlos (hatte was über ein Piepen bei anderen Bewertungen gelesen). Druck auf Papier extrem schnell. Duplexdruck funktioniert einwandfrei - kurze Pause zum Tintentrocknen und schon wird das Blatt wieder eingezogen und von der anderen Seite bedruckt. Fotodruck auch sehr gut. Scanner-Verwendung einfach. Man kann auch direkt auf z.B. USB-Stick speichern (Format kann vor dem Scan gewählt werden), ohne den PC anzuwerfen. Faxinstallation und Verwendung auch problemlos. Das Gerät ist übrigens sehr groß. Habe es mir von den Bildern her kleiner vorgestellt. Kann den Kauf nur empfehlen, nachdem ich durch die eine oder andere Negativrezension zwischenzeitlich etwas verunsichert war.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
104 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 42 am 18. Oktober 2010
Stil: mit Wireless
Die Lobhudelei von Thomas Mayr kann ich mich nur beschränkt anschliessen - ich halte Sie für ein gekauftes Statement.
Aber nun zu meinen Erfahrungen
Ich habe den Drucker gekauft weil ich mit dem Officejet Pro 8000 sehr zufrieden war aber auch die Scan und Fax Optionen habe wollte. Der HP 8000 hat die gleichen Druckköpfe und Tinten und druckte immer schnell und gut und auch preiswert - das ist unbestritten.
Das Gerät ist wirklich nicht schlecht und bietet auf dem Prospekt viel mehr als das Vorgängermodell aber einige Funktionen funktionieren einfach noch nicht oder sind derzeit noch unbrauchbar.
- Bei der Auswahl des Papieres werden standard Papierformate für Photos wie zum Beispiel 10x15 überhaupt nicht angeboten,statt dessen gibt es OFUKI HAGAKI, Japanische Postkarte, L und 2L
- Die Auswahl der Druckparameter und der Druckqualität ist schlecht gelöst und man muss eigentlich fast zu jeden Druckauftrag durch 3-4 Fensterebenen klicken, während der HP 8000 es erlaubte verschiedene Parametersätze anzulegen und abzuspeichern.
- Die ePrint Funktion ist Klasse so kann man auch vom Handy/iPod/iPad etc drucken indem man eine an den Drucker schickt - nur leider sind auch hier die Druckparameter wie Qualität, Format, einseitig oder doppelseitig weder global noch pro Ausdruck einstellbar.
- Manchmal werden beim Drucken die Aufträge am PC abgearbeitet, der Drucker wacht aus dem Ruhezustand auf, aber gedruckt wird nix und es kommt auch keine Fehlermeldung.
- ein 2-tes Papierfach wird zwar in der Anleitung beschrieben ist aber derzeit noch nirgends verfügbar, was schade ist.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fritzi am 24. Mai 2011
Stil: mit Wireless
Der Drucker ist perfekt, schließe mich den meisten positiven Berichten an.

Was allerdings uns einige Nerven bereitet hat, war der lästige Papierstau. Wochenlang immer das große Zittern, zerknüllt er jetzt das Papier oder nicht. Der Support von HP ist hervorragend, jedoch wurde das Problem nicht besser.
Schlussendlich haben wir uns selber hingesetzt und uns die Papierführung genauer angeschaut und eine Lösung gefunden: Der Papierstau wurde von einer kleinen beweglichen schwarze Nase an der Rückseite verursacht. Wenn man die Duplexeinheit entfernt, sieht man paar winzige bewegliche nach oben stehende Blattführungsnasen. Eine davon war durchs herausfetzen des zerknüllten Papers nicht mehr festgeklippt, sondern hing schief in seiner Halterung. Das Papier wurde dadurch nicht mehr exakt um 180° gedreht und verkeilte sich somit, je nach Lust und Laune. Nachdem die Nase wieder fest in ihrer Position ist, tritt kein Stau/zerknüllen mehr auf -> kleines Teil, großer Jammer.

Indiz:
Das Papier, welches ohne Stau durchkam, hatte an der oberen Blattkante eine ganz kleine Knick an der Seite, der die Durchführung unter den Druckköpfen Probleme bereite.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen