Derzeit nicht verfügbar
Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, sobald dieser Artikel verfügbar ist!

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • HP Officejet Pro K8600DN Tintenstrahldrucker (A4, Drucker, Dokumentenecht, Ethernet, USB, 4800x1200)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

HP Officejet Pro K8600DN Tintenstrahldrucker (A4, Drucker, Dokumentenecht, Ethernet, USB, 4800x1200)


Melden Sie sich an, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, wenn dieser Artikel verfügbar ist.
Duplex + Netzwerk
  • Vielseitiger Hochgeschwindigkeitsdrucker für Ausdrucke bis DIN A3
  • Druckgeschwindigkeit: Schwarzweiß: Bis zu 13 S./Min., Farbe: Bis zu 10 S./Min.
  • Mitgelieferte Software: Druckerinstallationssoftware auf CD-ROM
  • Drucktechnologie Thermischer HP Tintenstrahldruck
  • Lieferumfang: HP Officejet Pro K8600DN Farbdrucker, HP 88 Officejet Tintenpatronen (schwarz, cyan, magenta, gelb), HP 88 Officejet Druckköpfe (schwarz und gelb, magenta und cyan), Druckersoftware und Handbuch auf CD-ROM, Installationsposter, Netzkabel

Hinweise und Aktionen

Stil: Duplex + Netzwerk
  • Entdecken Sie die Produktwelt von Hewlett-Packard im HP Shop.

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformation

Stil: Duplex + Netzwerk
Produktdatenblatt [1.7 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 50 x 61 x 22,3 cm ; 18 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 18 Kg
  • Modellnummer: CB016A#BEK
  • ASIN: B0013FEWN2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Februar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.072 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100 in Computer & Zubehör)

Produktbeschreibungen

Stil: Duplex + Netzwerk

HP K8600DN

Schnell, Professionell, Einfach
Nur ein einziges Hochleistungsgerät für Ausdrucke bis DIN A3+ mit Netzwerkeinbindungund beidseitigem Druck (optional) für all Ihre Geschäftsunterlagen – von Briefumschlägen und Briefen bis hin zu Tabellen und Postern. Professionelle Druckqualität zu 50 % niedrigeren Kosten als bei A4-Laserdruckern.

Professionelle Druckqualität und bis zu 50 % niedrigere Kosten pro Seite als bei A4-Laserdruckern
Professionelle Druckqualität zu 50 % niedrigeren Kosten als bei A4-Laserdruckern2. Mit HP Officejet Tinten gestochenscharfe Textdokumente in Schwarzweiß sowie brillante Farbgrafiken drucken; Office-Papier mit dem ColorLok-Logo für bessere Qualität verwenden. Niedrigere externen Druckkosten durch den internen Druck bestechender und wirkungsvoller Marketingmaterialien. Maximale Druckeffizienz – doppelt so viele Schwarzweißdrucke und bessere Qualität mit den HP 88XL Officejet Tintenpatronen(optional).

Ausdrucke vom Postkartenformat bis zu randlosen Postern im Format DIN A3+ mit diesem vielseitigen Gerät.
Alles von Briefumschlägen und Dokumenten bis hin zu Tabellen und Postern drucken – mit nur einem einzigen, äußerstvielseitigen Gerät für Ausdrucke bis DIN A3+. Zeit und Papier sparen mit den Möglichkeiten für beidseitigen Druck4. Mit Broschüren- und Fotopapier randlose Fotos in Studioqualität, Deckblätter von Präsentationen und weitere Materialien mit bis zu 330 x 482 mm drucken. Zahlreiche Medien bedrucken, Bedrucken von großformatigem Papier mit bis zu 280g/m2 über die hintere Papierzuführung.

Mehr Produktivität durch einzigartige Druckgeschwindigkeiten und Möglichkeiten zur Netzwerkeinbindung.

Mehr Produktivität im Unternehmen – alltägliche Geschäftsdokumente mit bahnbrechender Geschwindigkeit von bis zu 35S./Min. in Schwarzweiß oder Farbe drucken (Seiten im Format A4). Über HP Jetdirect Netzwerkeinbindung die Leistung mit kleinen Anwendergruppen von bis zu fünf Mitgliedern gemeinsam nutzen4. Schnelle und einfache Bedienung über das intuitive Bedienfeld sowie die gewohnte Zuverlässigkeit von HP.

Dokumentenecht: die Ausdrucke der neuen HP Officejet Pro Modelle
Dokumentenecht: die Ausdrucke der neuen HP Officejet Pro Modelle
Als eine der wenigen Tintenstrahler Modelle überhaupt haben die HP Officejet Pro 8100 Serien jetzt die Bestätigung der Dokumentenechtheit von der Papiertechnischen Stiftung (PTS) in München erhalten. Die Zertifizierung nach §29 der Dienstordnung für Notare ist ein echter Meilenstein für die Tintenstrahltechnologie. Das von Hewlett- Packard neu entwickelte Drucksystem samt pigmentierten Tinten eignet sich somit zur Herstellung von Urschriften, Ausfertigungen und beglaubigten Abschriften notarieller Urkunden sowie anderen Schriftstücken – und unterstreicht den Anspruch, dass Tintenstrahler im Büroumfeld eine Alternative zu Laserdruckern sind. Dokumentechtenheit


Dokumentenecht: die Ausdrucke der neuen HP Officejet Pro Modelle
Außer für Notare ist die Dokumentenechtheit für die Finanzbranche, Behörden sowie Anwaltskanzleien zwingend notwendig. Für kleine und mittelständische Kanzleien oder Bürogemeinschaften bieten die HP Officejet Pro 8100 und 8600 Serien damit professionelle Ausdrucke bei bis zu 50 Prozent niedrigeren Kosten als vergleichbare Lasergeräte.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert M am 16. November 2011
Stil: USB
Kaufte den Officejet Pro K8600 als Ersatz für einen 8 Jahre alten CP1700 (wenn der Neue auch so lange hält, würde das schon sehr für die Qualität der professionellen HP Drucker sprechen). Druckbild ist sehr gut, druckt schnell und leise. Die langen Selbsttests von anderen Bewertern kann ich nicht nachvollziehen, bei mir startet er eigentlich immer sofort mit dem Druck. Nach intensivem Farbdrucken macht er manchmal eine kurze Pause (~ 1 min.)- vermutlich zum Reinigen der Druckköpfe. Vielleicht war ja auch die Ersteinrichtung gemeint - die dauert eine halbe Stunde! Allerdings sind danach die Druckköpfe wirklich sauber kalibriert. Der Tintenverbrauch kommt mir etwas höher vor als beim CP1700 und dass nicht ganz volle Tintentanks ausgeliefert werden ist inzwischen ja bei allen Herstellern üblich :-(
Die mitgelieferte Software ist der helle Wahnsinn. Ich habe nur das Minimum installiert(Treiber und Toolbox) - selbst das dauert eine gefühlte Ewigkeit, und mußte dann trotzdem per Desktop Firewall die Kommunikation mit HP untersagen. Keine Ahnung was der Drucker ständig an HP melden muß. Möchte ja gar nicht wissen was passiert wenn man, wie empfohlen, die gesamte Software installiert und keine Möglichkeit hat den Datenverkehr zu überprüfen.
Die gleich mitbestellten Refill Tanks habe ich noch nicht verwendet - mal schaun ob er sie mag.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von teas4two am 22. Dezember 2009
Stil: USB Verifizierter Kauf
Als Fan von HP-Druckern ist dieses Gerät in Sachen Druck-Qualität prima.

Jedoch stören die endlosen Selbstprüfungen des Geräts.
Teilweise kann erst nach 15 Minuten zum Drucken begonnen werden.
Währenddessen ist keine Information am PC sichtbar.
Nach der Prüfung kann es schon mal passieren, dass das eingelegte DIN A3 Photopapier
(für den nächsten Druckauftrag) als Testseite bedruckt wird (grummel!).

Es ist nicht nachvollziehbar, was das Gerät vor sich hin prüft - Es stört einfach nur!
Es entspricht nicht der gewohnen Qualität des HP-Konzerns.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von André Weckert am 4. April 2010
Stil: Duplex + Netzwerk
sehr preisintensiv, schlechte Einbindung ins Netz, Streifen beim Druck, insbesondere wenn nur farbige Grafiken und keine Fotos gedruckt werden sollten. Verwertbare Drucke waren nur auf teurem Spezialpapier möglich. Letztlich sind wir zum alten 9800 zurückgekehrt.
Leidiges Problem bei allen Herstellern. Die Fotodrucker können nur Foto auf Spezialpapier. Der Normalverbraucher und dazu zählen auch unsere Anwendungen als Architekten erfordern jedoch einen universell einsetzbaren Farbdrucker, der A4-A3 auf Normal- und Spezialpapier können muss.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KG am 4. Juli 2012
Stil: Duplex + Netzwerk Verifizierter Kauf
Ich wollte einen Drucker mit großen Tanks für wartungsarmen Betrieb.

Leider hat der Drucker von Anfang an nur Probleme gemacht. Das Druckbild war immer wieder unsauber, die Patronen wurden oft nur durch endloses Reinigen aufgebraucht. Bei einer Farbe befand sich Luft im Tintenkanal, weshalb der Drucker entlüftet!! werden musste (über eine halbe Stunde!!).

Die im Gehäuse platzierten Patronen sind über Schläuche mit dem Druckkopf verbunden, was wohl die Wartung reduzieren sollte, sich aber bei mir als Ursache für einen wahren Wartungsmarathon entpuppt hat.

Ich habe mehr Zeit & Geld mit Warten als mit Drucken verbracht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von U. Schmitz am 25. September 2009
Stil: USB
Der drucker hat ein sauberes Druckbild, druckt sehr schnell sowohl in schwarz als auch farbig.
fotos drucke ich allerdings keine, nur grafische zeichnungen, dafür ist dieser drucker spitze!
einziger bisher entdeckter nachteil:
der drucker hat nur ein papierfach, d.h., ich muss, wenn ich abwechselnd immer wieder mal in A4, mal in A3 drucke, ständig das papier im papierfach wechseln; zum glück von vorne gut zugängig.
lautstärke ist angenehm und nicht aufdringlich.
installation einfach, logisch: usb2!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jens am 11. Juli 2012
Stil: USB
Ich habe den HP OfficejetPro K8600 jetzt seit ca. 3,5 Jahren in einem kleinen Architekturbüro im Einsatz. Der Gesamteindruck ist gemischt aber dennoch weitgehend positiv. Wir verwenden das Gerät fast ausschießlich zum Ausdrucken von A3-CAD-Plänen.
Unter Windows macht er das sehr gut. Unter MacOS X ist das Gerät nur bedingt brauchbar, da die Druckränder viel zu groß sind. Verwendet wird unter MacOS X der MacOS-Treiber von der Installations-CD des Druckers. Leider lassen sich die Ränder unter MacOS X nicht auf ein vernünftiges kleines Maß einstellen (unter Windows geht es problemlos). Wer schnell mal telefonische Hilfe von HP will, hat schlechte Karten.
Die Druckköpfe (hat zwei Stück) haben bei uns so knapp 10000 A3-Ausdrucke überstanden, dann waren neue nötig. Der Tintenverbrauch der vier Patronen bzw. die Kosten sind nach unserer Auffassung in Ordnung.
Der Papiereinzug funktionierte die ersten zwei Jahre recht zuverlässig. Danach kam es bei komplett gefüllter Papierkassette immer öfter zu Papierstau. Gegenwärtig befüllen wir die Kassette maximal bis zur Hälfte, dann klappt es meistens.

Eher störend sind die vielen Sensoren zur Überwachung des Druckers. Nach einem Patronenwechsel kommt es immer öfter zur Fehlermeldung "Gehäusedeckel offen". Leider kann man diese Sensoren nicht abschalten und die Meldung ignorieren, weil er dann nicht druckt. In der Regel geht dann nach mehrfachen Schließen und Öffnen der Deckel und leichtem Rütteln am Gerät alles wieder. Das wird dazu führen, dass das Gerät demnächst durch ein anderes ersetzt wird.
Normalerweise sollte so ein Drucker nach unserer Auffassung ca. 5 Jahre ordentlich funktionieren. Diese Anforderung hat er nicht erfüllt. Ansonsten hat er unsere CAD-Zeichnungen ordentlich gedruckt
Jens
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Stil: Duplex + Netzwerk