Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

HP Officejet 6500A Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker und Fax)


Erhältlich bei diesen Anbietern.
8 gebraucht ab EUR 120,00
ohne Wireless
  • Ideal für Kleinunternehmen, die einen All-in-One benötigen, der kostengünstige, professionelle Druckergebnisse und Ethernet-Konnektivität bietet
  • Schwarz (ISO): Bis zu 10 S./Min, Farbe (ISO): Bis zu 7 S./Min. Schwarz (Entwurf): Bis zu 32 S./Min, Farbe (Entwurf): Bis zu 31 S./Min
  • 6 cm (480 x 234 mm) LCD-Farbdisplay, USB 2,0 Standardanschluss, Ethernet, Speicherkartensteckplätze, RJ-11 Fax, ENERGY STAR-zertifiziert
  • Bis zu 600 x 600 dpi gerendert in Schwarzweiß
  • Lieferumfang: CN555A HP Officejet 6500A e-All-in-One (E710a), HP 920 Officejet Tintenpatrone schwarz, HP 920 Starter-Tintenpatronen (cyan, magenta, gelb), HP 920 Officejet Druckkopf, Software und Benutzerhandbuch auf CD-ROM, Netzkabel, Telefonkabel
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Tinten- und Tonerfinder
Tinten- und Tonerfinder
Finden Sie Tinte und Toner für Ihren Drucker nach Marke, Modellserie und Modell mit unserem Tinten- und Tonerfinder.


Hinweise und Aktionen

Stil: ohne Wireless
  • Entdecken Sie die Produktwelt von Hewlett-Packard im HP Shop.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformation

Stil: ohne Wireless
Technische Details [1,95MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 40,9 x 47,6 x 25,8 cm ; 8 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 11 Kg
  • Modellnummer: CN555A#BEK
  • ASIN: B0042RMVRW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. September 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (468 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.276 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100 in Computer & Zubehör)

Auszeichnungen

Stil: ohne Wireless
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil: ohne Wireless

HP Officejet 6500A

Hohe Qualität


Professionelle Farbdokumente und günstigere Kosten pro Seite im Vergleich zu anderen Inkjet-All-in-One-Geräten der gleichen Leistungsklasse. HP ePrint zum Faxen, Kopieren und sogar Scannen von mobilen Geräten aus.

Einfache Bedienung

Kostengünstigste Farbdokumente ihrer Klasse in Profiqualität.
  • Professionelle Farbausdrucke und deutlich geringere Kosten pro Seite im Vergleich zu anderen All-in-One-Geräten der gleichen Leistungsklasse.
  • Dank separater Tinten arbeitet man besonders wirtschaftlich – für hohes Druckaufkommen sind XL-Tintenpatronen verfügbar.
  • Auch die externen Druckkosten sinken, indem Sie brillante, beeindruckende Marketingmaterialien mit HP Officejet Tinten einfach inhouse produzieren.
  • Broschüren- oder Fotopapier für randlose Flyer und Broschüren mit beeindruckenden Farbgrafiken.
  • Bis zu 40 % weniger Energieverbrauch als Farblaserdrucker.


Komfortabler Druck von mobilen Geräten aus – überall und jederzeit.
  • Mit HP ePrint ist es möglich, jederzeit von mobilen Geräten aus auf dem All-in-One zu drucken – egal, wo Sie sich befinden.
  • Intuitiver 6 cm HP TouchSmart Bildschirm für Zugriff auf vielfältige Scan-, Kopier- und Faxfunktionen und deren Steuerung.
  • ID-Kartendetails schnell und problemlos erfassen – beidseitig bedruckte ID-Karten auf eine Papierseite kopieren.
  • Der integrierte HP TouchSmart Bildschirm ermöglicht es, ohne PC Dokumente und Fotos direkt von Speicherkarten aus zu drucken.

Leistungsstarke Funktionen mit mehreren PCs im Ethernet-Netzwerk gemeinsam nutzen.
  • Drucken in Laserqualität: bis zu 10 S./Min. in Schwarzweiß/7 S./Min. in Farbe; Drucken im Entwurfsmodus: bis zu 32 S./Min. in Schwarzweiß/31 S./Min. in Farbe.
  • Erstklassige Leistung lässt sich im Ethernet-Netzwerk gemeinsam nutzen. Oder stellen Sie direkt über Hi-Speed USB 2.0 eine Verbindung her.
  • Automatischer beidseitiger Druck (nur Modelle Plus) und eine automatische 35-Blatt-Dokumentenzuführung steigern die Produktivität.
  • Mit diesem vielseitigen Gerät kann man einfach mehr erledigen – z. B. digitale Faxe senden oder Scans direkt auf den PC oder E-Mails übertragen.
  • Bis zu 40 % geringerer Energieverbrauch im Vergleich zu Farblaserdruckern
  • Elektronisches Abrufen und Speichern von Faxen spart Papier.
  • Papiersparfunktion – bis zu sechs Seiten auf einer Papierblattseite.

APPS – die neue Freiheit beim Drucken
eprint logo

Mit der neuen Generation von HP Druckern erleben Sie Apps in grenzenloser Vielfalt: Drucken Sie z.B. Stadtpläne, Kreuzworträtsel, Formvorlagen oder Rezepte ohne PC direkt von Ihrem Drucker. Alle Apps und vieles mehr finden Sie ab sofort im HP ePrintCenter.

HP ePRINT-Technologie – Drucken von unterwegs
eprint logo

Drucken Sie, wo immer Sie sind: Senden Sie Fotos und vielfältige Dokumente direkt an die geschützte E-Mail-Adresse Ihres Druckers. Egal, ob Sie dafür Ihr Smartphone, Ihr Notebook oder ein anderes internetfähiges Gerät nutzen – einen PC-Anschluss braucht Ihr Drucker dafür nicht.

Seperate Tintenpatronen
eprint logo
Dokumentenecht: die Ausdrucke der neuen HP Officejet Pro Modelle
Dokumentenecht: die Ausdrucke der neuen HP Officejet Pro Modelle
Als eine der wenigen Tintenstrahler Modelle überhaupt haben die HP Officejet Pro 8100 Serien jetzt die Bestätigung der Dokumentenechtheit von der Papiertechnischen Stiftung (PTS) in München erhalten. Die Zertifizierung nach §29 der Dienstordnung für Notare ist ein echter Meilenstein für die Tintenstrahltechnologie. Das von Hewlett- Packard neu entwickelte Drucksystem samt pigmentierten Tinten eignet sich somit zur Herstellung von Urschriften, Ausfertigungen und beglaubigten Abschriften notarieller Urkunden sowie anderen Schriftstücken – und unterstreicht den Anspruch, dass Tintenstrahler im Büroumfeld eine Alternative zu Laserdruckern sind. Dokumentechtenheit


Dokumentenecht: die Ausdrucke der neuen HP Officejet Pro Modelle
Außer für Notare ist die Dokumentenechtheit für die Finanzbranche, Behörden sowie Anwaltskanzleien zwingend notwendig. Für kleine und mittelständische Kanzleien oder Bürogemeinschaften bieten die HP Officejet Pro 8100 und 8600 Serien damit professionelle Ausdrucke bei bis zu 50 Prozent niedrigeren Kosten als vergleichbare Lasergeräte.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

257 von 263 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von alx am 4. Februar 2011
Stil: ohne Wireless
Nachdem ich nach früherer schlechter Erfahrung mit einem hp-Drucker (Druckkosten) sehr skeptisch war, mich aber nach Sichtung diverser Tests und Nutzerrezensionen doch an dieses Gerät gewagt habe bin ich wirklich positiv überrascht.

Verpackung: lässt keinen Grund zur bemängelung. Alles ordentlich verklebt usw.

Inhalt: alles vorhanden um alle Funktionen nutzen zu können, bis auf das USB- und das Netzwerk-Kabel, welches ich zur Installation brauchte (s.u.).

Installation: ist sehr einfach. Nachdem der Drucker eingeschaltet wird und etwas Zeit zum Hochfahren braucht läuft eine Animation, wie nun zu verfahren ist. Das kann man gut nebenbei erledigen. Irgendwann wird man zur Eingabe des mitgelieferten Datenträgers in den Rechner gebeten. Die automatische LAN-Installation ging bei mir nicht auf Anhieb. Also wählte ich USB-Installation (Kabel genug habe ich zum Glück). Danach ist der Drucker auch als Netzwerkdrucker auffindbar. Am Ende startet der Drucker neu.
Anschließend gibts ein Update - der Drucker ist ständig online, wenn am Netzwerk angeschlossen. Das zu unterbinden erfordert offensichtlich eine entsprechende Regel in der Firewall / im Router.

Bedienung: sehr sehr einfach und intuitiv. Alles über das kleine aber ausreichende Touch-Display gesteuert. Es werden nur die für die aktuelle Auswahl gültigen Funktionen aktiviert, sodass es auch unbedarfte Nutzer sehr einfach haben, das Gerät zu bedienen.
- Faxen und Kopieren in für mich mehr als ausreichender Qualität ohne Einschalten des PC sehr einfach möglich. Vorteilhaft hier ist der automatische Blatteinzug, der es einfach macht mehrere Blätter zu senden/kopieren ohne lästiges Nachlegen.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
109 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Quakyi am 26. März 2011
Stil: mit Wireless Verifizierter Kauf
Nachdem mich kurz vor wichtigen Studienarbeiten vor einem Monat mein alter HP für immer verlassen hatte, musste recht schnell ein neues All-In-One Gerät her. Ungefähr zwei Tage habe ich damit verbracht diverse Vergleiche zu lesen, Rezensionen durchzuackern und Preise zu vergleichen. Dann war ich sicher, dass es ein HP aus der 6500 Reihe sein musste.
Meine Checkliste umfasste
-Netzwerkfähigkeit
-günstige Druckkosten
-Duplexfähigkeit
-Einzelpatronen

Dies erfüllten der 6500 Wireless, sowie der 6500A Plus. Ich habe dann kurzerhand beide besorgt, da für meinen Vater noch ein Geburtstagsgeschenk ausstand. Er hat letztendlich den 6500 Wireless bekommen, denn der 6500A Plus ist eine gelungene Weiterentwicklung und man merkt im Gebrauch auch, dass er das ausgereiftere Gerät ist. Nichts hakt, alles ließ sich problemlos zusammenfügen (und es blinken nicht ständig kryptische Zahlenzeichen im Display die einen verwirren). Er ist schlicht super verarbeitet.
Zur Checkliste kamen dann auch noch einige Dinge hinzu, die ich erst gar nicht unbedingt gebraucht hätte, aber jetzt als sehr angenehme Zugabe empfinde
-Möglichkeit über email und Smartphone Druckaufträge an den Drucker zu schicken
-die Software, die es einem erlaubt sämtliche Aufträge, Einstellungen, Anpassungen am PC vorzunehmen
-Speicherkartenslot zum Drucken direkt von der Speicherkarte

Die erste Einrichtung nach dem Beiblatt ging reibungslos ohne einen Fehler vonstatten. Die Einrichtung im Wlan Netz und die Zuteilung einer email Adresse ebenso.

Den Scanner nutze ich ausgiebig. Der Einzug für Seiten bis zur Größe A4 macht es einem sehr einfach und ist komfortabel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hybird am 4. Juni 2011
Stil: mit Wireless Verifizierter Kauf
Das Gerät ist jetzt seit 2 Monaten hin und wieder im Einsatz und das Fazit ist positiv!
Nach 15min Auspacken (man kann es auch übertreiben mit Klebestreifen, Folien, Füllmaterial, etc.) gefällt der Touchscreen mit weitgehend sinnvollen Übersetzungen der Menüpunkte.
So laut wie befürchtet ist das Gerät nicht, der vorherige HP F4280 knallte dagegen regelrecht beim Einzug.
Eine Macke habe ich aber bereits jetzt erleben müssen und hat einige Zeit an Recherche und Nerven gekostet:
Nach erstmaligem Verwenden von 10x15 Fotopapier wollte der 6500A das Papierformat nicht mehr akzeptieren ("Falsches Format") und warf regelmäßig das korrekt eingestellte A4-Blatt wieder raus. Auch beim Treiber war nix anderes eingestellt als früher, A4.
Im weltweiten Gewebe gibt es ein paar Tipps:
- Firmware-Update, letzte stammt von 15.04.11 ->half nicht
- Papiertypsensor per Menü ausstellen: -> geht gar nicht
- Reset (Patronen raus, Stecker ziehen, 1min warten) - habe ich erst gar nicht versucht.
Tatsächliche Ursache stand nur auf den US-HP-Seiten als allgemeine Fehlerlösung: paper alignment! Also im Menüpunkt versteckt unter Einrichtung | Extras ... Papier ausrichten (oder so ähnlich)
auswählen - und plötzlich war der Spuk vorbei.

Hätte HP besser in das Menü als Hilfe einbauen sollen - oder das prominenter auf den dt. Seiten darstellen müssen. Offensichtlich hat das dicke Fotopapier den "sehenden" Druckkopf verstellt und der stand nun immer neben dem Papier...

Das man heutzutage darauf achten muss, dass der Druckkopf das Papier genehmigt - nicht zu glauben...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Stil: ohne Wireless