Gebraucht:
EUR 69,00
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: HP OfficeJet 6500 CB815A - Vorführgerät - neutral verpackt - Bedienfeld evtl. ausländisch - Netzkabel - Telefonkabel - 4 gebrauchte Patronen - NEUER Druckkopf - erstellte Treiber/Handbuch CD - S/N: - Sonderposten
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

HP Officejet 6500 Multifunktionsgerät mit Fax


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 69,00
  • Vielseitiges Multifunktionsgerät für professionelle Farbdokumente – spart bis zu 40 % pro Seite gegenüber vergleichbaren Laserdruckern(1)
  • Druckgeschwindigkeit von bis zu 32 S./Min. in Schwarzweiß und 31 S./Min. Farbe für bis zu fünf Anwender im Netzwerk
  • Lieferumfang: HP Officejet 6500 All-in-One; HP 920 Tintenpatrone schwarz; HP 920 Starter-Tintenpatronen (cyan, magenta, gelb); HP 920 Druckkopf; Ethernet-Kabel;Handbuch auf CD; Netzkabel; Telefonkabel
  • Mitgelieferte Software: HP Solution Center; HP Photosmart Essential Software; HP Smart Web Printing; HP Update; HP Document Manager; HP Product Assistant
  • Garantie: 3 Jahre Herstellergarantie
Weitere Produktdetails
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Tinten- und Tonerfinder
Tinten- und Tonerfinder
Finden Sie Tinte und Toner für Ihren Drucker nach Marke, Modellserie und Modell mit unserem Tinten- und Tonerfinder.

Hinweise und Aktionen

  • Denken Sie an ein USB-Kabel: Mit den Kabeln von AmazonBasics zum kleinen Preis ist Ihr neuer Drucker sofort startklar. Gleich mitbestellen!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeHewlett-Packard
Modell/SerieOfficejet 6500
Artikelgewicht8 Kg
Produktabmessungen41 x 47,6 x 25,8 cm
ModellnummerCB815A#BEK
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001TW6P66
Produktgewicht inkl. Verpackung11 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Vielseitiger All-in-One für professionelle Farbdokumente – spart bis zu 40 % pro Seite gegenüber vergleichbaren Laserdruckern(1). Schnelles Drucken sowie Bereitstellung von Fax-, Scan- und Kopiertools im Wired Ethernet-Netzwerk. Der HP Officejet 6500 All-in-One ist für Home-Offices, Selbstständige und kleine Unternehmen konzipiert, die ein energieeffizientes, netzwerkfähiges All-in-One Gerät benötigen. Dabei wünschen sie sich einen Drucker/Fax/Scanner/Kopierer, der professionelle Ergebnisse liefert und gleichzeitig die Kosten pro Seite niedrig hält.

Vorteile des Officejet 6500 auf einen Blick:
  • 40% günstigere Druckkosten und 40% weniger Energieverbrauch als vergleichbare Laserdrucker (1)
  • automatische 35 Blatt-Dokumentenzuführung
  • Druckgeschwindigkeiten bis zu 32 S./Min. in s/w und 31 S./Min. in Farbe
  • Individual Ink: HP Vivera Tinten mit 4 Farbdruck
  • randloser Druck für Broschüren

Professionelle Farbdokumente drucken und im Vergleich zu Lasergeräten bis zu 40 % bei den Kosten pro Seite sparen(1).
Professionelle Farbqualität für alle Bürodokumente – von alltäglichen Ausdrucken bis hin zu Werbematerialien. Gleichzeitig sinddie Kosten pro Seite um bis zu 40 % niedriger als bei vergleichbaren Lasergeräten(1). Separate HP Tintenpatronen liefern brillante, lebendige Farben und gestochen scharfe Texte in Laserqualität. Nur komplett aufgebrauchte Patronen müssen ausgetauscht werden. Attraktive Flyer und andere Marketingmaterialien lassen sich mit oder ohne Rand auf speziellen Broschüren- und Fotopapieren drucken.

40 % weniger Energieverbrauch als Laserdrucker(2) und geringerer Papierverbrauch.
Dieses effiziente ENERGY-STAR®-zertifizierte Gerät ermöglicht umweltschonendes Arbeiten – es verbraucht bis zu 40 % wenigerEnergie als vergleichbare Farblasergeräte(2). Ein Gerät anstelle von vier: Auch das senkt den Energiebedarf. Die digitale Faxfunktion reduziert den Papierverbrauch – durch elektronisches Senden und Empfangen von Faxen. HP Smart Web Printing liefert Webausdrucke, mit denen man wirklich arbeiten kann(3). Dokumente können direkt in den PC gescannt und als digitale Dateien gespeichert werden: Kein Bedarf an Mehrfachkopien auf Papier!

Höhere Produktivität: 4-in-1-Vielseitigkeit und schnelles Drucken im Netzwerk.
Effizientere Arbeitsabläufe: Zahlreiche benutzerfreundliche Tools zum Drucken, Scannen, Faxen und Kopieren stehen bis zu fünfAnwendern via Ethernet-Netzwerk zur Verfügung. So schnell wie ein Laserdrucker: bis zu 7 S./Min. in Schwarzweiß und Farbe(4). Außerdem Top-Komfort durch automatische 35-Blatt-Dokumentenzuführung. Zeit sparende digitale Lösungen ermöglichen u. a. das Scannen in den PC und das direkte Speichern eingehender Faxe auf dem PC/Mac. HP Software zur Dokumentenverwaltung übernimmt das Ordnen und Verteilen digitalisierter Dokumente.


Produkteigenschaften:



Flexibles 4-in-1-Gerät zum Drucken, Kopieren, Scannen und auch Faxen.


Separate Patronen bedeuten, dass immer nur die Patrone ausgetauscht werden muss, die wirklich aufgebraucht ist.


Dank Vivera Ink Technologie erzielen die original HP Tintenpatronen professionelle, lichtbeständige und langlebige Farbausdrucke.

(1) Im Vergleich zu den meisten Farblaser-AIOs mit einem Kaufpreis von weniger als 600 Euro (Stand: Juni 2008) – bezogen auf OJ, die Tintenpatronen mit der höchsten verfügbaren Kapazität nutzen Einzelheiten unter http://www.hp.com/eur/mybusiness
(2) Im Vergleich zu den meisten Farblaser-AIOs mit einem Kaufpreis von weniger als 600 Euro (Stand: Juni 2008) – bezogen auf OJ, die Tintenpatronen mit der höchsten verfügbaren Kapazität nutzen Angaben zum Energieverbrauch basierend auf HP Tests unter Einsatz der TEC-Testkriterien des ENERGY STAR® Programms Einzelheiten unter http://www.hp.com/eur/mybusiness
(3) Microsoft Internet Explorer 6.0 oder höher erforderlich
(4) Angaben zu den S./Min basierend auf Messverfahren gemäß FDIS ISO/IEC 24734 Dieser Standard gilt für Tintenstrahl- und Laserprodukte, wobei der erste Dokumentensatz beim Test nicht berücksichtigt wird.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

79 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Edmund Sackbauer am 21. Oktober 2009
Der HP Officejet 6500 ist ein einfacher Officedrucker mit Farbdruckfunktion. Er bietet folgende Leistungsdaten:

>>> Druckqualität
ist sowohl in Farbe als auch Schwarz-Weiss erstklassig und. Selbst der Draft Modus besticht durch Qualität, die man sonst nur von einem Laserdrucker gewohnt ist. Auch Fotos auf Fotopapier in guter Qualität mit oder ohne Rand gedruckt werden. Die bedruckbaren Formate reichen von 10x15 bis ca. A4.

>>> Druckgeschwindigkeit
Die angegebene Druckgeschwindigkeit von bis zu 31 Seiten wird zwar nur im Entwurfsmodus erreicht. Aber selbst im Normalmodus muss man selbst auf mehrseitige Dokumente kaum warten.

>>> Handhabung
Papierzufuhr und Auswurf sind an der Gerätevorderseite. Sie sind dadurch besonders leicht zugänglich. Die Farbpatronen ist mit einem Griff ausgewechselt. Die Bedienugs-Tasten sind übersichtlich angeordnet und erlauben eine intuitive Benutzung ohne langes Handbuch Studium.

>>> Die Druckpatronen sind sehr ergiebig
Endlich hat HP auch bei niedrigpreisigeren Druckern getrennte Tintentanks implementiert. Dass die Druckkosten tatsächlich, wie angegeben, unter den Kosten von Laserdruckern liegen, ist glaubwürdig im Vergleich mit günstigen Farblaserdruckern. Für sehr große Druckvolumina ist die Anschaffung eines hochpreisigeren Gerätes aber dennoch zu überlegen.

>>> Sonstiges
Der Drucker kann über USB und Ethernet mit dem Rechner / Netzwerk verbunden werden. Die Installation funktioniert einwandfrei. Das Gerät kann natürlich auch faxen und scannen. Über den Einzelblatteinzug können auch mehrere Seiten automatisch gescannt werden.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte 47 am 6. Oktober 2009
Nachdem mein altes SW-Lasermultifunktionsgerät den Geist aufgegeben hatte, musste ein neues Kombigerät her. Da ich in letzter Zeit häufiger den Farbdruck vermisst hatte und Farblasermultifunktionsgeräte mein Budget gesprengt hätten, habe ich mich nach Jahren erstmals wieder mit dem Gedanken an einen Tintenstrahler beschäftigt.

Meine Wahl fiel auf den HP Officejet 6500, da dieser mit den neuen XL-Patronen und aufgrund des niedrigeren Strombedarfs zumindest im Schwarz-Weiß-Druck mit den Druckkosten eines preiswerten Lasergeräts mindestens mithalten kann (lt. Herstellerangabe liegt er sogar ca. 40% darunter).

Das Gerät ist einfach zu installieren. Die hier gelegentlich beschriebenen Probleme mit der Software kann ich nicht bestätigen, obwohl das Gerät über einen Router als Netzwerkdrucker für Rechner mit drei verschiedenen Betriebssystemen (XP, Vista, Windows 7) fungiert, es also nicht gerade die Super-Easy-Standard-Installation ist.

Bezüglich der Lautstärke beim Drucken, die im Test negativ bewertet wurde, habe ich festgestellt, dass das Gerät allenfalls bei der Druckvorbereitung lauter wird, der Druckvorgang selbst ist leiser als bei einem Laserdrucker. Insgesamt ist die Lautstärke durchaus akzeptabel.

Die Druckqualität ist schwarz-weiß wie farbig hervorragend, ebenso die Farbwiedergabe beim Drucken.

Fotodruck habe ich noch nicht ausprobiert.

Der Scanner liefert klare Abbildungen in einer guten Geschwindigkeit, die mitgelieferte OCR-Software ist einfach zu bedienen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Walter L. am 12. April 2011
Verifizierter Kauf
Am 6. Oktober 2010 habe ich das HP-MuFu erworben. Nach über einem halben Jahr kann ich mir nun einen Kommentar erlauben: Wie immer fix geliefert von Amazon, schnell aufgebaut, Software installiert (weniger fix) und in Betrieb genommen. Nachdem alles getestet war und zur Zufriedenheit funktionierte, wollte ich das Gerät zwecks der 3-jährigen Garantie, mit der es beworben wird, auf der Webseite von HP anmelden. Damit begann eine E-Mail- und Telefonanruf-Odyssee, die erst nach intensivem Nachbohren am 29. Dez. 2010 endlich erfolgreich mit der schriftlichen Bestätigung der Garantie abgeschlossen war. Dank einer sehr freundlichen, geduldigen und hilfsbereiten Servicemitarbeiterin bei HP, die sich wirklich viel Mühe gegeben hatte, war es zu schaffen. Man darf aber auch nicht aufgeben ...

Was war passiert: Auf der Webseite konnte das Gerät mit den verlangten Daten nicht registriert werden. Es existierte einfach nicht, was übrigens noch immer so sein kann. Ich habe es seit Dezember nicht mehr probiert, da ich eine schriftliche Bestätigung der 3-jährigen Garantie bekommen habe. Der Haken: Wenn es auf der Webseite nicht registriert werden kann, kann man auch keinen spezifischen Fehler bzw. eine Supportanfrage zu dem Gerät auslösen. Ein echter Abwimmler! Daher schrieb ich E-Mails an den "allgemeinen" Service - kein Echo. Also Telefonanrufe auf meine Kosten ...

Immerhin war oben besagte Dame supernett und sehr hilfreich: Ihre Kommentare beim Durchklicken der HP-eigenen Seiten in deren Service sprachen Bände. "Merkwürdig, seltsam, wieso, macht keinen Sinn" und Ähnliches war zu hören. Selbst ihr gelang es nicht, das Gerät im System zu registrieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen