summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 0,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Offenbarung 23 - Folge 1: Wer erschoss Tupac?. Hörspiel. Hörspiel Audio-CD – Audiobook, 20. März 2009

29 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 2,03 EUR 0,94
6 neu ab EUR 2,03 3 gebraucht ab EUR 0,94

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Audio CD: 1 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Audio); Auflage: 2 (20. März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785730993
  • ISBN-13: 978-3785730997
  • Größe und/oder Gewicht: 14,1 x 1,2 x 12,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 473.196 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Die Welt wird nicht mehr die gleiche sein. Was bisher bloße Verschwörungstheorie war, wird Realität. Die größten Schlagzeilen der Weltpresse - Die geheimnisvollsten Tragödien - Die skrupellosesten Verbrechen - Die wirklich großen Rätsel der Menschheit - Sie werden entschlüsselt. In der wohl spektakulärsten Hörspiel-Serie aller Zeiten: Offenbarung 23 - Die Wahrheit ist unsterblich! Minutiös recherchierte Fakten der Original-Ereignisse. Mit Insider-Wissen neu sortiert und dramaturgisch frisch zusammengesetzt. Voll sensationeller Enthüllungen. Mit Deutschlands besten Stimmen effektreich inszeniert. Jede neue Folge eine Offenbarung, die das Leben von uns Menschen verändern wird. Jede Episode ein faszinierendes Ton-Dokument, das man einfach besitzen und sammeln muss.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nein - Jan Gaspard ist nicht Boris F., alias Tron - der Hacker-König des Chaos Computer Clubs. Aber Jan Gaspard hatte die Ehre, den begnadeten Informatiker und Kryptologen, der 1998 unter so mysteriösen Umständen in Berlin ums Leben kam, persönlich kennen zu lernen. Und Jan Gaspard teilt mit Tron die Faszination für ungelöste Geheimnisse, universelle Rätsel und - die großen (und kleinen) Verschwörungstheorien unserer Zeit.

Wie Tron, legt Jan Gaspard großen Wert darauf, Informationen am liebsten nur aus erster Hand zu verarbeiten. Jedoch - Wissen und Wahrheit sind die beiden gefährlichsten Güter der Menschheit. Auch deshalb lebt Jan Gaspard im Verborgenen. Der Name Jan Gaspard ist ein Pseudonym. Der reale Mensch dahinter: Einer der verwegensten Rechercheure des 21. Jahrhunderts. Ein Mann mit vielen Biografien. 64 verschiedene Visitenkarten geben seine augenblickliche Existenz wieder.

Er hat für Unternehmen von Axel Springer, Leo Kirch, Rupert Murdoch, Ross Perot, Dick Cheney und vielen mehr gearbeitet. Vier Bundeskanzler hat er persönlich kennen gelernt. Einen hat er für seinen Auftritt im Zirkel der mächtigsten Wirtschaftsbosse der Welt vorbereitet. Sein bisher größter und wohl frechster Coup.

Und keiner hat geahnt, mit wem er es da eigentlich wirklich zu tun hatte. Keiner kannte und kennt die wahre Identität des Mannes mit dem Laptop. Des Mannes, der wahrlich keine Geheimnisse kennt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Gosmann am 26. Januar 2006
Format: Audio CD
Allen Fans von Hörspielen kann ich diese Hörspielreihe nur wärmstens empfehlen. Wichtig ist jedoch das man wirklich Hörspiele mag und sich diese Serie nicht aufgrund der Verschwörungstheorien anhört, um hier revolutionäre Offenbarungen zu finden.
Die Storyline, Verschwörungstheorien und vermeindlich neuen Entdeckungen haben genug Tiefgang um, zumindest für ein Hörspiel, glaubwürdig und spanned zu sein.
Wie gesagt, für ein Hörspiel verdammt gut und deswegen 5 Sterne von mir.
Kritikpunkt mag für viele Leute sein, daß endgültige oder ausführliche wissenschaftliche Beweise für die vermeindlich aufgedeckten Verschwörungen ausbleiben, aber man sollte sich fragen ob man das von einem " Hörspiel " wirklich erwarten sollte.
Offenbarung 23 glänzt durch hervorragende Sprecher, eine recht gute Produktion, intressante Themen und, zumindest für meinen Teil, einen dynamischen Spannungsaufbau.
TIP : Nicht als " Offenbarung " betrachten, sondern als das was es nunmal sein soll, ein " Hörspiel "
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Krause TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 20. Mai 2006
Format: Audio CD
Vorhang auf für eine neue Hörspielserie, die ohne Übertreibung das Zeug dazu hat, ein Klassiker dieses Genres zu werden. In Zusammenarbeit mit Lübbe Audio hat der für Horror- und Mysteriegeschichten spezialisierte LPL Records-Verlag eine Verschwörungsserie erschaffen, die im Zeitalter von Dan Browns Da-Vinci-Code genau in eine Marktlücke schoss.

In Offenbarung 23 geht es um den verstorbenen Hacker Tron, der hinter viele ungelöste Rätsel der Menschheit gekommen ist (oder nicht). Hauptfigur ist der Informatikstudent Georg Brand, der in dieser ersten Folge eine auf deutsch eingesungene Aufnahme des ermordeten Rappers Tupac bekommt. Als er auch noch bemerkt, dass Tron im Hintergrund zu hören ist, versucht er mehr über die Aufnahe zu erfahren und stößt dabei in ein Wespennest.

Wer erschoss Tupac? ist der absolut überzeugende Auftakt einer neuen Serie, die mit einer packenden Story, tollen Sprechern und einer filmreifen Produktion zu überzeugen weiß. David Nathan ist in der Rolle des Hackers Georg Barnd zu hören und beweist einmal mehr, dass seine Verpflichtung eine gute Wahl war. Aber auch die weiteren Rollen sind mit Till Hagen, Dietmar Wunder oder Marie Bierstedt gut besetzt. Als Erzähler ist Helmut Krauss zu hören, der mit seiner unverwechselbaren Stimme der ganzen Story ein geheimnisvolles Ambiente verleiht.

Insgesamt ist Wer erschoss Tupac? ein überaus gelungener Auftakt zu einer neuen Serie, die eine wirklich ernsthafte Konkurrenz für Gabriel Burns darstellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans Arno Baum am 19. September 2005
Format: Audio CD
Als großer Hörbuch-Liebhaber hatte ich es bislang mit Hörspielen etwas schwer. Waren mir meine bisherigen Käufe meist zu trashig oder auch zu laut, so scheine ich jetzt endlich etwas gefunden zu haben, was ich mir ruhigen Gewissens anhören kann.
Da ich von den bisherigen LPL Produktionen sehr angetan war, habe ich mir auch die OFFENBARUNG 23 gekauft - und bin restlos begeistert! Als großer Fan von Verschwörungstheorien freue ich mich schon fast mehr auf Teil 3 und 4, und ich muß gestehen, dass ich anfänglich nicht wußte, wer TUPAC war - Asche auf mein Haupt. Alles wird aber sehr genau erklärt, auch die Hauptrollen werden gut erklärt, und man weiß sofort, wo man ist.
Teil 1 & 2 machen Appetit auf mehr, ich freue mich schon auf die nächsten Theorien:-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Schmitz am 18. September 2005
Format: Audio CD
Gestern habe ich endlich die beiden ersten Folgen der Serie bekommen - zugegeben: ich war schon sehr gespannt bis skeptisch nach den Ankündigungen seitens des Verlags... erst einmal konnte ich mir nicht so richtig vorstellen, um was es da gehen soll, zweitens waren die Informationen doch recht schwammig. Aber alles vergessen und verziehen - Offenbarung 23 gefällt mir super!
Das Hörspiel entwickelt schon nach einigen Minuten ein besondere Eigendynamik und Atmosphäre, die ich so noch nicht gehört habe. Die Sprecher haben mich sofort mitgerissen, besonders David Nathan in der Hauptrolle weiß zu gefallen. Das Zusammenspiel mit seinem Kumpel "Kim" ist grandios - man kauft den Akteuren jedes Wort ab.
Wer auf Effekte à la John Sinclair lauert, der wird vielleicht etwas enttäuscht sein. Die Atmos und Hintergrundgeräusche wirken sehr natürlich und echt, auf Explosionen und überzogenes Hollywood-Geböller wird verzichtet, was sich aber in keiner Weise negativ auswirkt - ganz im Gegenteil.
60 Minuten ermüdungsfreie, gute Unterhaltung für Jedermann! Toll!
Ein super Einstieg, der Laune auf mehr macht! Ich freue mich schon auf Teil 3 & 4!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobias Eichblatt am 18. September 2005
Format: Audio CD
Als großer LPL Fan habe ich den Start der Serie bereits sehnsüchtig erwartet - wurde auch nicht enttäuscht! Die Produktion ist - wie schon bei den LPL Hörbüchern - einwandfrei! Die Sprecher sind klasse ausgewählt, super besetzt, die Musik (besonders die Titelmelodie der Serie) ist Ohrwurmverdächtig. Die Machart des Hörspiels ist so auch noch nicht dagewesen und eigentlich mit keinem auf dem Markt befindlichen Produkt wirklich vergleichbar - großes Lob für die Umsetzung.
Allerdings ist die Geschichte etwas weit an den Haaren herbeigezogen - dafür gibt es von mir den Sternabzug.
Ansonsten bin ich sehr auf die nächsten Teile gespannt, die ich mir mit Sicherheit kaufen werde. Ein gelungener Einstieg für eine neue Serie mit Ausbaufähigkeit!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden