newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
Of Orcs and Men - [PC] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,99
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: karunsode
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Of Orcs and Men - [PC]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Of Orcs and Men - [PC]

von Focus
Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
29 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch ToBi`s Computer (DER LADEN MIT DEN FAIREN PREISEN!) und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
2 neu ab EUR 13,95 7 gebraucht ab EUR 3,08

Wird oft zusammen gekauft

  • Of Orcs and Men - [PC]
  • +
  • Enclave (Gold Edition)
  • +
  • The Void
Gesamtpreis: EUR 21,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B008KYDWZ8
  • Größe und/oder Gewicht: 19,3 x 13,7 x 1,9 cm ; 109 g
  • Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.572 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Es herrschte Krieg zwischen den Menschen und Orks, die Grünhäute wurden vernichtend geschlagen. Orks, die die systematische Ausrottung und die Massaker überlebt haben, werden gefangen genommen und versklavt. In Of Orcs and Men übernimmt der Spieler die Rolle eines Ork-Elite-Soldaten Arkail aus der legendären Legion der Blutkiefer. Sie werden von ihrem Ork-Kommandanten auf eine unheilvolle Mission geschickt, die den Ausgang des Krieges für die Orks zum Guten wenden könnte: Töten Sie den Mann töten, der für all das Blutvergießen verantwortlich ist – den Imperator selbst.

Of Orcs and Men, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Of Orcs and Men, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Of Orcs and Men, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Of Orcs and Men, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Of Orcs and Men, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Of Orcs and Men, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Fantastische Rollenspiel-Action auf Seiten der Grünhäute: Kämpfe als Ork und Goblin um das Überleben deiner Spezies!

Styx, ein Goblin, wird sich bald der Mission anschließen. Er ist das komplette Gegenteil von Arkail, was sich aber bald als Vorteil herausstellt. Gerade diese Gegensätze helfen den beiden Kämpfern in gefährlichen Situationen. Jede der beiden Figuren hat ihre besonderen Eigenschaften und Fähigkeiten, die sich im Laufe des Spiels weiterentwickeln. Während sich der Ork vor allem auf seine Kraft und Stärke verlässt, bedient sich der Goblin der dunklen Mächte und seiner Tarnfähigkeiten, um den Gegner auf leisen Sohlen umzubringen. Er ist der perfekte Meuchelmörder.
Von den schmutzigen Gassen am Fuße der großen Mauer bis in die Tiefen des Imperiums der Menschen werden die beiden Helden den größten Gefahren trotzen. Sie werden mit Zauberern zusammenarbeiten, Assassinen und Soldaten der Menschen bekämpfen und den mächtigen Schwestern der Klagen entgegentreten.
Während die Welt im Chaos versinkt und die gnadenlose Jagd auf Orks und Goblins fortgesetzt wird, ist das ungleiche Duo die letzte Chance, den Frieden zwischen den Völkern wieder zu herzustellen, den sinisteren Imperator zu stürzen und seine Inquisitoren unschädlich zu machen.
Wechseln Sie auf die Seite der Grünhäute und retten Sie ihr Volk vor der unmenschlichsten Gattung überhaupt: dem Menschen!

Features:

  • Rasante Rollenspiel-Action von den Machern der Fantasy-Hits Blood Bowl und Game of Thrones.
  • Kämpfe in der mittelalterlichen Fantasywelt des iserischen Kontinents gegen die mörderische Inquisition und den sinisteren Imperator Damokles
  • Wechsle jederzeit zwischen deinem mächtigen Ork-Krieger und dem magisch begabten Goblin-Schurken.
  • Entwickle deine Fähigkeiten, um dich der menschlichen Gefahr zu erwehren, den Imperator zu töten und das Ende deiner Rasse abzuwenden

Pressestimmen:

Gaminglives.com
»Cyanide Studio hat eines der schönsten Spiele entwickelt, die ich je gesehen habe.«

GameInformer.com
»Das Spiel hat eine einzigartige Story.«

gamersglobal.de
»DAS sind mal ordentliche Orks. Riesige Fleischberge mit noch riesigeren Äxten.«

RPGfan.com
»Die Graphik der war sehr beeindruckend und hat eine düstere Fantasywelt-Atmosphäre erschaffen.«


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tasche am 17. Dezember 2012
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Es fühlt sich eher wie ein Hack&Slay an mit wenigen Rollenspielelementen.

Pro
- gute Vertonung
- charmante Grafik
- gute Dialoge
- nette Story
- ruckelfrei
- interessante forderne Kämpfe

neg

- nicht rauszoombar
- wenig Rollenspielelemente
- extrem linear, schlauchig
- kaum Wahlmöglichkeiten
- schnell eintönig
- Händlersystem
- sehr kurz (bei mir 10h)
- viele unnütze Skills

Alles in Allem ein nettes Hack&Slay mit Rollenspielelementen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Ich habs nach 8 h nur noch weiter gespielt um das Ende zu erfahren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Luca am 13. Oktober 2012
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Nach rund acht Stunden Spielzeit wird es Zeit für einen ersten Erfahrungsbericht:
Für alle Steamgegner vorab, bei der Retailversion ist Steam nicht notwendig. Man muss das Spiel nur einmal beim Erststart aktivieren, dann kann man es offline spielen.
Nun zum Spiel: Ich hab mir das Game schon vor Monaten vorbestellt, hatte große Erwartungen, die leider nicht erfüllt wurden, dazu später mehr. Fangen wir mit der Story an:
Man spielt einen Orc und einen Goblin, was ja bei Rollenspielen eher die Ausnahme ist, man könnte sagen gut ist böse und böse ist gut. Man spielt einen Elitekrieger aus dem orkschen Widerstand, das Ziel: Den menschlichen Kaiser töten und den Fortbestand der orkschen Rasse sichern. Die Story ist auch eine der Stärken des Spiels, allerdings kommt Sie erst langsam in Fahrt. Die ersten zwei Stunden fand ich relativ langweilig, was nicht unbedingt für das Spiel spricht. Wer aber am Ball bleibt wird mit einer guten Story belohnt(diese entwickelt sich noch ganz gut), die Dialoge sind, wie in Game of Thrones, wieder die absolute Stärke des Spiels, allerdings haben die Gesprächsoptionen deutlich weniger Auswirkungen auf die Welt oder das Geschehen, was schade ist. Die Vertonung der Dialoge finde ich auch in der deutschen Fassung sehr gelungen. Die Dialoge sind allerdings etwas langatmig geraten, was mich nicht stört, den ein oder anderen aber langweilen dürfte. Im Gegensatz zu Game of Thrones ist die Grafik diesmal wirklich gelungen. Die Charaktere sind detailreich, die Umgebung stimmig. Allerdings sind die Levels wieder nur "Schläuche", offene Welt Fehlanzeige, Erkundung Fehlanzeige, Beute, Truhen, bis auf wenige Ausnahmen, Fehlanzeige.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uwe Einig am 12. November 2012
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Das Spiel stammt vom gleichen Entwickler wie das im Frühsommer veröffentliche "Game of Thrones" und das merkt man auch. Das taktische Kampfsystem mit in Zeitlupenmodus vorwählbaren Aktionen wurde übernommen und auch der Focus auf die Story. Diese ist wieder sehr gut geschrieben und erzählt. Diese hat mich von Anfang bis Ende bestens unterhalten.
War die Welt in "Game of Thrones" sehr klein und schlauchrig, ist sie hier nochmal kleiner und schlauchiger, es gibt immer nur einen Weg. Beute findet man kaum in der Spielwelt. Das Plündern von getöteten Gegnern ist komplett weggefallen, ab und an steht mal eine Kiste herum, das warŽs.
Die Spielzeit ist dementsprechend mit maximal 12 Stunden auch recht kurz. Ich denke das Budget des Spiels dürfte eher gering gewesen sein und somit haben sich die Entwickler auf die Story konzentriert, die auch wirklich toll gelungen ist.
Spieler die eine Welt zum Entdecker suchen, coole Beute finden wollen und ihren Charakter individualisieren, sind hier definitiv falsch!
Technisch macht das Spiel einen wesentlich besseren Eindruck als "Game of Thrones", die düstere Fantasywelt sieht gut aus und die Vertonung ist sehr gut gelungen. Sehr sympatisch fand ich auch die beiden Hauptdarsteller Arkail und Styx, ich habe ihre Geschichte gerne verfolgt.
An vielen Stellen wirkt das Game mehr wie ein Action-Adventure als ein Rollenspiel, Freiheiten gibt es keine, man folgt halt der guten Geschichte.
Wer das mag wie ich sollte zugreifen, Spieler die eine offene Welt entdecken wollen sollten die Finger von dem Spiel lassen!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PdV am 7. November 2012
Plattform: PC
„Of orcs and men“ war bei mir lange auf der Vorbesteller-Liste und ich kann sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde. Es hat alles in allem eine sehr auffällige Leichtigkeit, vor allem wenn man es mit Schwergewichten wie „Dragon Age“ oder „Skyrim“ vergleicht. Es ist nicht so komplex, nicht so umfangreich und nicht so kompliziert wie vergleichbare Produkte und daher der perfekte Bissen für zwischendurch. Die Kampagne ist ordentlich lang (knapp 10-11 Stunden), die Story ist sehr nett und vor allem außergewöhnlich. Ein solches Setting hatte man bisher selten und es macht Spaß, die beiden Anti-Helden durch die Gegend zu scheuchen. Besonders haben mir die Synchronsprecher und die Grafik gefallen. Von meiner Seite also nix zu meckern.
5 Sterne
Ich hatte vor Jahren ein Buch gelesen und dort wurde eine ähnliche Geschichte erzählt. Ich fand das damals super, Fantasy einmal aus der Sicht der anderen zu erleben, dass ich mir „Of orcs and men“ sofort gekauft habe. Natürlich ist es kein perfektes Spiel, aber es macht richtig, was es muß. Und letzten Endes sollte für eine Wertung nur entscheidend sein, was die Hauptaufgabe eines Spieles ist: Spaß zu machen! Und den hatte ich allemal, während ich Arkail und Styx durch die Gegend gescheucht habe. Das Zusmmenspiel der Beiden ist super und wenn manchmal die zynischen Kommentare fliegen, kommt richtig Freude auf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC