Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Odys Megaro Tragbarer DVD-Player/Fernseher mit zusätzlichem 23 cm (9 Zoll) Bildschirm (USB, SD-Card, DVB-T) schwarz

von Odys

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Tragbarer DVD Player mit zwei 23 cm (9 Zoll) Displays
  • Integrierte Stereo-Lautsprecher, 2 Kopfhörereingänge, Dolby Digital Dekoder
  • Genießen Sie Fernsehprogramme mittels DVB-T
  • USB-Eingang und SD-Karten-Slot für die Wiedergabe von Multimedia-Inhalten, AV-Ausgang
  • Lieferumfang: Megaro, zweiter LCD-Bildschirm, 2 Automontagetaschen, Tragetasche, Fernbedienung, Netzadapter, 2 Ohrhörer, eingebauter Akku, Autoadapter, AV /-Stromkabel, AV-Adapter, Antenne, Bedienungsanleitung


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

Technische Daten [0,56 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 3,8 x 24,5 x 19 cm ; 948 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,8 Kg
  • Modellnummer: X820004
  • ASIN: B005MN60PY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. September 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (76 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.326 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Ihr mobiles Kino- und/oder Fernseherlebnis

Odys Megaro, der tragbare DVD-Player mit DVB-T und zusätzlichem Bildschirm, lässt sich überall mitnehmen, kompakt verstauen und natürlich an die Kopfstützen in Ihrem Auto montieren. Mit seinem zweckmäßigen Design erfüllt dieser sowohl optisch, als auch technisch höchste Ansprüche. Unterstrichen wird es noch durch die auf der Vorderseite übersichtlich angebrachten Steuerungsinstrument zur kinderleichten Bedienung. Wem das nicht genügt, benützt die mitgelieferte Fernbedienung.

Das edle Gehäuse verbirgt einen integrierten DVD-Player für den puren Kinogenuss. Das DVD-Laufwerk lässt sich ganz elegant öffnen. Auf den zwei 23 cm (9 Zoll) großen und hochwertigen TFT LCD Screens im 16:9 Format können bis zu 2,5 Std. lang Filme in brillanter Bild- u. Tonqualität wiedergegeben werden. Der integrierte Lithium-Ion Akku garantiert diese lange Laufzeit. Und wenn das nicht reicht, sorgt der 12 V-Adapter für Dauerstrom im Auto.

Aber auch der Fernsehgenuss kommt nicht zu kurz. Das Gerät verfügt über einen DVB-T-Tuner, was mit der im Lieferumfang enthaltenen Antenne mobiles Fernsehen zu jeder Zeit an jedem Ort zulässt. Auch für guten und ausreichenden Sound ist bei beiden Geräten mit den vorne integrierten hochwertigen Stereo-Lautsprechern gesorgt. Natürlich steht auch dem Einsatz zu Hause nichts im Wege, da der Odys Duo auch an einen Fernseher via Audio-Out-Ausgang angeschlossen werden kann. Hier ersetzt er einen traditionellen DVD-Player. Das Gerät spielt alle üblichen Formate und Medien ab, wie DVD, CD, CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, MP3 und JPEG.

Durch die im Lieferumfang enthaltenen Kopfstützenhalterungen vergeht Ihre nächste Urlaubsreise wie im Fluge, denn das Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein haben Sie nun im Gepäck bzw. im Auto. Über die USB-Schnittstelle oder dem SD-Karteneinschub können Sie direkt im Urlaub oder unterwegs Ihre Digitalkamera anschließen und die frisch geschossen Bilder ohne PC betrachten. Eine Mini-Anlage haben Sie übrigens auch immer dabei. Auch hier kommt der USB-Port wieder zum Einsatz und zwar für Ihren MP3-Player.

Odys Megaro - ein Reisebegleiter, der das umfangreiche Sortiment der tragbaren DVD-Player aus dem Hause ODYS nach oben abrundet.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Thormann am 12. Mai 2013
Stil: analoges Display Verifizierter Kauf
Auf der Suche nach einem 9" Gerät bin ich recht bald auf den (die) Megaro gestoßen. Nach knapp einem Jahr Erfahrung nun meine Rezension.
Vorweg - Das Gerät erfüllt seinen primären Zweck: Versehen mit einem Vorrat an Filmen sind die Kinder jetzt unterwegs beschäftigt und es herrscht (relative) Ruhe auf den Urlaubsfahrten.

Nach ersten Versuchen mit DVDs bin ich bald dazu übergegangen, die Filme auf einer SDHC-Card zu speichern. Das erspart das wirklich umständliche und lästige Wechseln der Scheiben unterwegs und ermöglicht, einen recht ansehnlichen Filmevorrat mitzunehmen, ohne einen Stapel DVDs dabei haben zu müssen. Bei mir funktionieren die 16 und 32 GB Transcend Extreme-Speed Class 10 Speicherkarten, die es bei Amazon direkt zu einem fairen Preis gibt.
Erfahrungen mit dem DVB-T Empfang und der Fernbedienung kann ich nicht kommentieren, da ich beide nicht nutze.

- Die Befestigung der Bildschirme gelingt in meinem Skoda Octavia (vorher Audi A2) recht gut. Der Trick, um die Displays flexibel an den Kopfstützen anzubringen, war, die Befestigungsgurte zu kreuzen. Damit lassen sie sich relativ gut um ihre horizontale Achse kippen und somit der Blickwinkel für die Kinder korrekt einstellen. Die gekreuzten Gurte liegen über dem Polster der Kopfstützen; die Unterkanten der Displays sitzen auf der Oberkante der Rückenlehnen auf.
- Die Verkabelung gelingt in unserem Auto optimal. Es würde allerdings nicht schaden, wenn die Kabel (und zwar alle) etwas länger wären.
- Eine Eigenheit ist etwas nervig. Wir haben die Geräte an der 12V Steckdose. Ab und zu scheint die Spannung an der Steckdose kurzzeitig zu fehlen (z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ganz genau am 25. Juni 2012
Stil: analoges Display Verifizierter Kauf
Der DVD-Player erfüllt seinen Zweck. Er sorgt auf Reisen für Entspannung und Beschäftigung im Auto.

Allerdings sollte man Ansprüche an Qualität und Wertigkeit nicht allzu hoch ansetzen. Das Material macht einen mittelmäßigen Eindruck, auf den Monitoren ist die Lochmaske zu erkennen, das Standbild (z.B. Fotos) ist unruhig und die Fernbedienung braucht eine gefühlte Ewigkeit bis sie eine Reaktion auslöst.

9 Zoll sind super und, für unseren Geschmack, den Monitoren mit 7 Zoll vorzuziehen.

Der Player nimmt, über USB, eine Vielzahl von Filmformaten.

Um DVDs zu wechseln muss man den Player aus der Halterung nehmen. Das ist unpraktisch und von den Kindern während der Fahrt kaum zu leisten. Es empfiehlt sich nämlich erst die Geräte in die Halterungen zu setzen und dann an der Nackenstütze zu befestigen. Sonst ist Stabilität fast unmöglich.

Der Zusatzmonitor läuft nur wenn der Player aktiv mit Strom versorgt wird. Der Akku betreibt nur den Hauptbildschirm. Das bedeutet im Stau, beim Tanken oder am Bahnübergang sitzt ein Zuschauer auf dem Trockenen.

Für unseren Zafira ist das Stromkabel vom Zigarettenanzünder zum Player zu kurz. Es reicht nur gerade so und könnte, wenn es etwas länger wäre, sinnvoller verlegt werden.

Wir werden den DVD-Player trotzdem behalten. Weil er seinen Hauptzweck erfüllt, weil man in dieser Preisklasse im speziellen Marktsegment kaum um Odys herumkommt und weil wir nicht damit rechnen mit einem anderen Modell besser bedient zu werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SciFi76 am 23. Januar 2012
Stil: analoges Display
Also das Pack beinhaltet alles was das Herz begehrt und das zu dem Preis wo man teilweise nur Einzelgeräte für bekommt! Alles was mir wichtig war ist dabei. Eine gute Halterung für das Auto+ Autoladekabel. Das Geräte kann so ziemlich alle Formate, auch Avi das stand nirgens, aber kann es auch;-) USB und Kartenslot alles da. Im Moment nutzen wir mehr das Basisgerät, den Slavebildschirm haben wir aber auch im Auto getestet, z.B. bei der Menü Auswahl von Titeln, da man beim fahren schlecht hinten gucken kann. Ansonsten ist die Größe genau richtig, 7 Zoll ist zu klein. Auflösung und Bildqualität ist völlig i.O. Menüführung und Programmierung auch alles verständlich. Zubehör wie die Tranzporttasche sind echt nützlich. Alle Kabel mit dabei, nix extra benötigt. Wir nutzen den Bildschirm wenn nicht im Auto, im Bad als TV, mit einer längeren Stabantenne mit super Bildqualität, also auch DVBT funktioniert einwandfrei! Klare Kaufempfehlung für alle die, die mehr für ihr Geld bekommen wollen:-)))
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von L. + T. 7Schuh am 11. April 2012
Stil: analoges Display
Wir haben uns für das Odys Megaro Set entschieden, weil es zum einen 9" Monitore hat, zum anderen weil auch DVB-T mit an Bord ist.
Zum Preis von 165€ ein absolutes Top Preis/Leistungsverhältnis.
Das Bild ist Gut, die Bildgröße mit 9" TOP.
Er spielt alle DVD-Typen ab (DVD / DVD+-R(w) / CD ) und hat zusätzlich einen USB und SD-Card Anschluss, der bei uns Problemlos alle USB-Sticks und SD-Karten bis
8GB erkennt (Größere Karten zum Test habe ich nicht) und alle Dateien im AVI-Format abspielt. (Das Programm Format-Factory hilft beim konvertieren von verschiedenen Formaten ins AVI-Format).
Der Empfang über DVB-T ist ebenfalls toll. Die Sender lassen sich nach wunsch sortieren und bleiben auch da wo sie sollen.
Besonders gut finde ich den eingebauten Akku in der Haupteinheit. Wenn man mal unterwegs tankt, läuft die DVD bis zu 2 Std auch ohne Strom weiter. Allerdings läuft nur der Hauptbildschirm über Akku.
Die Befestigung an den Kopfstützen ist Problemlos. Im Montierten zustand lassen sichauch noch gut DVD und Karten wechseln, ohne alles demontieren zu müssen.
Allerdings könnten für unseren C-Max die Kabel etwas länger sein, so das man alles etwas schöner verlegen könnte, aber das ist für mich nur nebensächlich.
Meine Kinder sind jedenfalls total begeistert und das einzigst und allein ist entscheidend und erfüllt so seinen Zweck - Ruhige und entspannte Langstreckenfahrten.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen