7 gebraucht ab EUR 62,98

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 22,48 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Odys Loox 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Touchscreen, 1.2 GHz, 512 MB RAM, 4 GB Flash-Speicher, WLAN, MicroSD-Slot, Android) schwarz

von Odys

Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 gebraucht ab EUR 62,98
schwarz
ohne Hörspiele
  • Mobiles Internet Tablet mit Android OS 2.3 Betriebssystem, 1,2 GHz Prozessor, 4 GB interner Speicher
  • 17,8 cm (7 Zoll) TFT Multi-Touch Panel, G-Sensor (Automatisches Drehen der Bildschirmansicht)
  • WLAN, Mini-USB-Anschluß (USB-Host Funktion), Micro SD Kartenfach, Digitalkamera auf der Vorderseite, Eingebautes Mikrofon, Lautsprecher, Kopfhörerausgang
  • Internet, Email, Games, E-Book und Mediaplayer
  • Lieferumfang: Odys Loox Tablet-PC schwarz, USB-Kabel, Ladegerät, Anleitung
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz | Stil: ohne Hörspiele
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Tablet-Kauf leicht gemacht: Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs. Alles rund um das Betriebssystem Android erfahren Sie im Android 1x1.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Handys und Tablets gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Produktinformationen

Farbe: schwarz | Stil: ohne Hörspiele
Technische Details
MarkeOdys
Artikelgewicht336 g
Produktabmessungen17 x 1,3 x 13,4 cm
ModellnummerX610005
Farbeschwarz
Bildschirmgröße7 Zoll
Prozessorgeschwindigkeit1.2 GHz
RAM Größe512 MB
Computer Speicher ArtDDR3 SDRAM
Größe Festplatte4 GB
Connectivity Typewi-fi
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Volt5 Volt
BetriebssystemAndroid
Gewicht Lithium-Akku 65 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005M288I2
Amazon Bestseller-Rang Nr. 6.534 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung980 g
Im Angebot von Amazon.de seit9. September 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz | Stil: ohne Hörspiele

Odys Loox Tablet-PC schwarz

Odys Loox Tablet-PC
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Ausgestattet mit einem rasanten Cortex A8 – 1,2 GHz Prozessor, 512 MB DDRII RAM Arbeitsspeicher und dem millionenfach erprobten Betriebssystem Android 2.3 erfüllt der LOOX alle Anforderungen an einen modernen Tablet PC. Mit einem Gewicht von unter 300 Gramm lässt es sich zuhause und unterwegs in jedem W-LAN Netz oder via einem 3G Dongle (optional) verwenden. Gleichzeitig setzt es sich mit einem matten schwarzen Design gekonnt in Szene. Die intuitive Bedienung erfolgt über das resistive Multitouch Display, das mit einer Diagonale von 7 Zoll (17,8 Zentimeter) und der Auflösung von 800 x 600 Pixeln für perfekten Überblick sorgt. Dank des G-Sensors behalten Nutzer auch bei komplexen Darstellungen oder großen Webseiten durch eine automatische Ausrichtung der Darstellung stets den Überblick und navigieren sicher durch sämtliche Anwendungen. 2x Mini USB krönen die Ausstattung des Odys Loox. Damit sorgt das Unternehmen für Bewegung im Markt und macht die Entscheidung für den Einstieg in die Welt der Tablets mehr als leicht.

Technik die begeistert

Preis und Leistung die überzeugt. Unter diesem Motto haben die Ingenieure von Odys den Loox geschaffen. Der schnelle 1,2 GHz Prozessor wird spielend mit großen Webseiten, Musik, Videos, spielen oder bildreichen E-Books fertig. Dank WLAN-Modul greift der Loox schnell in jedes Netzwerk zu und schlägt die Brücke ins Internet. Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit via einem optionalen USB Suftstick den Loox zu nutzen. Anwendungen, witzige Clips oder unterhaltende Filme und Musik finden ausreichend Platz auf dem integrierten Speicher mit einer Kapazität von 4 GB. Mittels Micro SD-Slot lässt sich der verfügbare Speicherplatz jederzeit flexibel erweitern, so dass ganze Media-Datenbanken und selbst umfangreichste Film- und Musikbibliotheken immer in Reichweite sind. Zusätzliche Flexibilität schafft der Mini-USB-Anschluss, mit dem sich das Tablet für den nächsten Einsatz laden oder zum Austausch von Daten per Drag & Drop mit jedem PC verbinden lässt. Die eingebaute Kamera rundet das bestens ausgestattete Tablet ab.

Android
Einfache Bedienung, unendliche Möglichkeiten

Odys vertraut beim Loox auf das von Google initiierte Open-Source-System Android 2.3, das sich bereits in Millionen von mobilen Endgeräten weltweit bewährt hat. So lässt sich das Tablet einfach und zügig steuern und beliebig erweitern. Schließlich bieten diverse Android APP Stores (Androitpit (vorinstalliert), SLIDEME etc.) tausende Zusatzprogramme zum bequemen Download an. Unter den sowohl kostenlosen als auch kostenpflichtigen Applikationen finden sich Anwendungen für jeden Geschmack, von Office-Tools über Games bis hin zu nützlichen Reiseinformationen bleibt hier kaum ein Wunsch unerfüllt.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

425 von 435 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rupert Indra am 8. November 2011
Stil: ohne HörspieleFarbe: schwarz
Ich muss sagen, ich war skeptisch... sehr skeptisch.
Ein 7 Zoll 4 GB Pad mit Android 2.3.1 im 4:3 Format mit 800x600 Auflösung, klingt natürlich nicht nach "teures" Tablet, aber ca. 100 Euro... hmmm.
Natürlich bekommt man in dieser Preisklasse ein resistives Touchpanel verbaut, jedoch ein 1,2 Ghz Cortex-A8 Prozessor mit 512 DDR3 Ram sind auch was Wert.

Nach einer knappen Woche testen kann ich folgendes Fazit schreiben...
Für das Geld bekommt man nicht mal annähernd Vergleichbares und wer in erster Linie von der Coutch aus mal schnell was im Inet nachsehen will, oder ein kleines Spielchen zum Zeitvertreib spielen möchte kommt an dieser Lösung nicht vorbei.

Durch die 7 Zoll ist auch die Transportmöglichkeit bei einigen (Winter-)Jacken gegeben, und ca. 350 Gramm ist auch erträglich.
Hinzu kommt, dass der Akku zu meiner Begeisterung ca. 4,5 Stunden WIFI und Film-Streamig Test durchgestanden hat.
Also wer da noch jammert, wegen der Verarbeitung oder anderen Details dem ist nicht mehr zu helfen --> FALSCHE PREISKLASSE!
Im Übrigen kann ich mich wegen der Verarbeitung in keinster Weise aufregen.
Genau genommen finde ich keine "echten" Kritikpunkte, vielmehr dem Preis geschuldete Ausstattungsdefizite, wie integriertes 3G, HDMI Ausgang, nur 4 GB Flash Speicher, kapazitives Touchpad...

Zur erwähnen ist auf jeden Fall das eigene Netzteil, welches sicherlich schwer zu ersetzen sein wird wenns kaputt geht(ca. 2,1 mm Stecker, 5V, 2A), ABER dadurch ladet man das Loox in ca. 3,5 Stunden voll auf. Mir persönlich wichtiger, als die Ladeoption über USB - Geschmackssache.
Lesen Sie weiter... ›
29 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
52 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ash am 6. Januar 2012
Stil: ohne HörspieleFarbe: schwarz
Ja ich weiß, es ist kein eReader sondern ein Tablet(-PC) usw. usf.

Wie es denn doch dazu kam: Wir haben zu Weihnachten 2011 nach einem eBook-Reader für meinen Stiefvater gesucht, der ihn für einen sehr speziellen Zweck einsetzen wollte: Zum Lesen von in PDFs umgewandelten alten Büchern.
Um das näher zu erläutern: Bei GoogleBooks gibt es eine Unmenge alter Bücher an die sonst (z.B. Bücherei-Fernleihe etc.) nur schwer heranzukommen ist. Diese liegen gewöhnlich im PDF- und epub-Format vor, allerdings nicht die komfortablen Text-PDFs welche z.B. Text-Reflow ermöglichen, sondern jede Seite ist nur ein einzelnes, eingescanntes Bild. (Die zugehörigen epubs sind meist per OCR erstellte und oft furchtbar bis furchtbar lustig falsche (weil anscheinend nicht redigierte) Wortungetüme).
Aus dieser "Aufgabenstellung" ergab sich dann sehr schnell, daß die ansonsten hochgelobten und für "normales" Lesen sicherlich auch optimalen Reader mit eInk-Display leider samt und sonders (zumindest innerhalb einer vertretbaren Preisklasse) unbrauchbar waren. Da die Bild-PDFs oft gedreht, vergrößert, verschoben werden müssen um sie angenehm lesen zu können, ist das technisch nunmal mit gewissen Verzögerungen gesegnete eInk-Display nicht so praktisch - es kam nur ein Reader oder Tablet mit einem schnellen Display bzw. schneller Dokument-"Bearbeitung" in Frage.
Der Archos 70b als Reader mit TFT-Display fiel leider beim Test durch eine Bekannte welche ihn hat durch - grundsätzlich lassen sich diese PDFs zwar damit lesen, aber die Handhabung ist sehr langsam und unkomfortabel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
125 von 131 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ramiretz am 22. Dezember 2011
Stil: ohne HörspieleFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
würde ich es wem weiter empfehlen ?? kurz und bündig JA

was mich überzeugt hat:

wircklich günstiger preis

Verpackung:
mann vermutet es kommt einfach in nem günstigen recycling karton mit bisschen pape fixiert innen...
dem ist aber nicht so, richtig schöne verpackung, dessen verschluss mit 2 magneten denn deckel geschlossen hält.
das tablet ist mit einer softschaumstoff hülle in einer samtartigem umgebung gebettet
zubehör wie ladekabel, usb kabel, eingabestift sind in einem seperatem geschlossenem fach untergebracht.
richtig nett und schön gemacht muss ich sagen

Das Gehäuse
wircklich top verarbeitet !
der alu rahmen und und die plastik rückwand passen wie aus einem guss zusammen.Auch die material Qualität ist hochwertig

Das Display
das display ist resistiv, gut für denn preis währe wahrscheinlich ein kapazitives nicht realisierbar gewesen aber das resistive ist auch sehr okay, reagiert schon bei wenig druck....
die grösse des displays 7" find ich äusserst interressant und prakstisch, die auflösung ist auch gut gewählt, nichts ist zu klein oder zu pixelig

WLAN
hier schreiben einige über ein schlechtes wlan, ich kann eigentlich das gegenteil behaupten...
ich habe damit noch immer empfang wo mein macbook air 2011 und mein sony ericsson x10 und manche notebooks bekannter und freunden keinen empfang mehr haben (strecke : 17 meter und 2 dicke wände) es hat denn selben guten empfang wie mein Lenovo ThinkPad
also ausgezeichnet !

Lautsprecher
es ist nicht sonderlich laut aber auch keinesfalls zu leise...
somit okay...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: schwarz | Stil: ohne Hörspiele