Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Direct Entertainment UK
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ocean's Eleven Soundtrack


Preis: EUR 11,02 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
33 neu ab EUR 3,63 40 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 4,99

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

David Holmes-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den David Holmes-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Ocean's Eleven + Ocean's Twelve + Ocean's Thirteen
Preis für alle drei: EUR 44,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Januar 2002)
  • Erscheinungsdatum: 14. Januar 2002
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Wb (Warner)
  • ASIN: B00005RTFG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.407 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Theme For Young LoversPercy Faith And His Orchestra 1:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. BoobytrappinDavid Holmes 2:32EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. The ProjectsHandsome Boy Modeling School 4:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. The PlansDavid Holmes 1:24EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Papa Loves MamboPerry Como 2:37EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Ruben's InDavid Holmes 3:05EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Lyman ZergaDavid Holmes 1:52EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. CaravanArthur Lyman Group 2:24EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Gritty ShakerDavid Holmes 3:26EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Planting The SeedDavid Holmes 2:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. PickpocketsDavid Holmes 1:31EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. A Little Less Conversation (Album Version - Oceans 11 Soundtrack)Elvis Presley 1:42EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Dream, Dream, DreamPercy Faith And His Orchestra0:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. Stealing The PinchDavid Holmes 1:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. Blues In The NightQuincy Jones 3:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören16. TessDavid Holmes 3:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören17. HookersDavid Holmes 1:07EUR 0,99  Kaufen 
Anhören18. $160 Million Chinese ManDavid Holmes 4:10EUR 0,99  Kaufen 
Anhören19. 69 PoliceDavid Holmes 4:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. Claire de LuneThe Philadelphia Orchestra Conducted by Eugene Normandy 5:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören21. Theme For Young Lovers (Reprise)Percy Faith And His Orchestra0:44Nur Album

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:2xCD:Percy Faith and his orchestra, Lyman Zerga, u.a,Ocean''s Eleven.Versand aus Deutschland/La

Amazon.de

Die Idee, die berüchtigte Rat-Pack-Story in einem Las-Vegas-Thriller neu aufzulegen, wäre ganz sicher ohne Rat Pack zur lächerlichen Farce geworden. Aber das konnte den so erfindungsreichen Regisseur Steven Soderbergh nicht abschrecken. Er hat wiederum nicht nur den Star von Out of Sight, George Clooney, einbezogen sondern auch diesen aus Irland stammenden Barmixer David Holmes, der zum erfolgreichen Filmmusik-Mixer geworden ist. Der daraus resultierende Soundtrack ist eine mutige Spritztour quer durch alle Kulturkreise.

Sie führt uns im Eiltempo von Perry Comos "Papa Loves Mambo" über den verrückten HipHop von Handsome Boy Modeling Schools "The Projects", leistet sich einige lohnende Abstecher hin zu Percy Faith, Arthur Lyman, Quincy Jones, und zu dem letztlich auch recht coolen Claude Debussy, und lässt sich natürlich auch bei King Elvis blicken. Holmes' eigene Produktionen sind gekonnt präsentierter Retro-Hip, tadelloser, klug ineinander verwobener cooler Jazz-Funk und verraucht und verrucht klingende Hintergrundmusik mit einigen Dancefloor-Grooves, die die musikalische Spannung aufrecht erhalten. Die überall eingestreuten heftigen Dialogfetzen kommen einem vor wie ein seltsamer Rückgriff auf Soundtracks längst vergangener Zeiten oder wie eine überdimensional geratene Olive in einem sonst so einladenden musikalischen Cocktail von Holmes. --Jerry McCulley


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Richter am 14. Januar 2002
Format: Audio CD
Dieser Soundtrack hat wirklich volle 5 Sterne verdient. Nach meiner Ansicht einer der besten Soundtracks seit Pulp Fiction und Jackie Brown. Eine Mixtur aus Swing, Easy Listenig und Sprachfetzen aus dem Film.Darüber hinaus noch einige selten gehörten Perlen vom King höchst persönlich und Quincy Jones. Der unschlagbare Vorteil dieses Soundtracks besteht darin, dass er die Atmosphäre des Filmes wunderbar einfängt. Wer also die Coolness und die Gelassenheit des Streifens nochmal erleben will, sollte hier zuschlagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander am 23. August 2003
Format: Audio CD
Dieser Soundtrack ist sehr abwechslungsreich und gelungen. Er ist eine musikalische Zeitreise von den 50ern bis ins Jahr 2000. Kurzum: Genial.
Tracks wie „Bodytrapping" und die Nummern 6,7,10,17 und 18, die leider nicht näher erläutert sind, kommen äußerst funkig und groovig mit Hammond-Orgel und Saxophon daher.
Die Titel 5, 15 und 20 sind im 60er Stil mit Orchester und sehr klassischen Klängen der Gegenpol zum sonst eher funkigen und modernen Soundtrack. „Projects" ist eher Hip-Hop, „Caravan" im Bereich Blues & Swing, während „Gritty Shaker", „Pickpockets" und „Stealing the pinch" eine Mischung aus Hammond-Riffs und elektronischen Beats sind. A class of it's own ist natürlich die Nummer vom KING OF ROCK'N'ROLL: „A little less conversation".
Interessant ist auch, wie schon beim Soundtrack von Pulp Fiction, die Verbindung von Musik und Originaldialogen aus dem Film.
Alles in allem ein ausgezeichneter Soundtrack, den ich mir sofort wieder kaufen würde
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Oehri HALL OF FAME REZENSENT am 8. Juli 2003
Format: Audio CD
Da hat Regisseur Steven Soderbergh mal wieder den richtigen Riecher gehabt. Denn wer konnte schon bei der Planung des Remakes von "Frankie und seine Spießgesellen" mit einem Revival von Frank Sinatra/dem Rat Pack rechnen. Gepaart mit der hochkarätigen Besetzung (Clooney, Pitt, J. Roberts) ist der Erfolg schon vorprogrammiert.
Passend dazu swingt und groovt der Soundtrack von David Holmes, der den Großteil der Musik selbst beisteuert. Mit seiner Retro-angehauchten Hintergrundmusik zwischen Jazz-Funk, BigBeat und HipHop liefert er die passende Atmosphäre zu dieser Hommage an die 60er. Auch die zwischen den Titeln immer wieder auftretenden Dialogfetzen erzeugen eine Stimmung wie auf alten Scores. Abgerundet wird die Filmmusik durch Songs aus der guten alten Zeit von Percy Faith, Elvis Presley oder Quincy Jones.
Was Robbie Williams für die Legendenbildung des Rat Packs im Bereich Musik ist, wird diesem Film in seinem Genre mindestens ebenso gut gelingen - unterstützt von kongenialer, und vor allem cooler Filmmusik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "laser-jock" am 16. Februar 2002
Format: Audio CD
das ich den film wenigstens einigermassen gut fand lag sicherlich an der guten musik,entäuschend aber der soundtrack wo viele titel mit lästigen dialog passagen aus dem film untermalt werden und nicht ein titel zB. von percy faith ganz ausgespielt wird...
wer ein wenig las vegas zuhause hören möchte,dem kann ich nur zu dem soundtrack von CASINO raten,..ein wahrer genuss...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "sotty" am 9. Januar 2002
Format: Audio CD
Wer im Kino schon das Bedürfnis hatte, einfach aufzustehen und die short-grooves in Bewegungen umzusetzen, wird den Soundtrack lieben. Nicht nur, daß das Remake von Ocean's Eleven schon allein durch die wunderbaren Dialoge einfach ein überaus schicker Film ist; die Musik bleibt im Ohr.
Auf dem Heimweg nach dem Kino bis in die frühen Morgenstunden flunkerte mir noch der Sound von '69 Police' durch den Kopf und lässt mich wissen, daß David Holmes durchaus ein Mann mit außerordentlichem Taktgefühl ist... (=
All die kleinen, kurzen Soundorgien auf der CD sind ausnahmslos die momentan chilligste Versüßung jeder Tageszeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Filmimuru am 3. April 2005
Format: Audio CD
Schon wer den Film sieht, wird merken wie gekonnt die Musik wieder einmal dazu passt. Der Charakter des Filmes wird musikalisch perfekt getroffen und dabei sind die Lieder doch so unterschiedlich, dass sie jeden Geschmack ansprechen sollten und den Soundtrack auch nicht langweilig werden lassen. Vielleicht nicht unbedingt eine CD, die man sich mehrmals täglich anhören kann, aber als Hintergrundmusik für eine Party ist sie wirklich perfekt geeignet und auch sonst zum Anhören und einfach mal die Gedanken kreisen lassen.
Mein persönliches Lieblingsstück auf dieser CD ist "69 Police", welches meiner Meinung nach eines der besten Filmkompositionen überhaupt ist. Ich spiele es wirklich rauf und runter und kann gar nicht genug davon bekommen.
Auch ist es bei diesem Soundtrack das ziemlich gut gelungen, was bei den meisten anderen doch eher störend ist: Textstellen aus dem Film wurden nicht geschnitten, sondern so beibehalten und nur an einigen Stellen konnte ich feststellen, dass der Cut zum nächsten Lied aufgrund gesprochener Texte nicht ganz reibungslos verlief. Einige der coolen Sprüche aus dem Film hat man so auch auf CD verewigt und von der filmtypisch coolen Art zu sprechen von George Clooney kann man sowieso nicht genug bekommen, vor allem bei "69 Police" nicht.
Zusammenfassend wäre zu sagen, dass diese CD eine gekonnte Mischung aus den eigens für den Film komponierten Stücken und alteingessesenen Ohrwürmern Marke Elvis & Co. ist, gekrönt mit einigen der besten Zitaten aus dem Film.
Vor dem Kauf der CD würde ich aber dennoch empfehlen, den Film noch einmal anzuschauen und dabei genau auf die Musik zu achten, sie mag nicht jedermanns Geschmack treffen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen