Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,56
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ocean [Original Recording Remastered]

Eloy Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,56 bei Amazon Musik-Downloads.


Eloy-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Eloy

Fotos

Abbildung von Eloy
Besuchen Sie den Eloy-Shop bei Amazon.de
mit 33 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Ocean + Dawn + Silent Cries and Mighty Echoes (Remastered)
Preis für alle drei: EUR 30,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (27. Mai 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: EMI (Universal Music)
  • ASIN: B00024YVJU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.738 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Poseidon?s Creation
2. Incarnation Of Logos
3. Decay Of Logos
4. Atlantis? Agony At June 5th ? 8498, 13 p.m. Gregor

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen `When the mighty sons of the speres beyond...` 6. April 2007
Von Child in time TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Was wurde nicht damals und auch heute an Eloy herumkritisiert. Über den Gesang hat man gemotzt, die Musik wäre eine Pink Floyd-Kopie, sie wäre nichtssagend, leer und kitschig usw.. O.k., auch ich finde den Gesang und die Aussprache von Frank Bornemann nicht toll. Aber Frank ist Eloy und Eloy ist Frank. Das eine geht nicht ohne das andere, das ist nunmal so. Was mir aber an der Gruppe und insbesondere an "Ocean" immer sehr gut gefallen hat, man bekommt hier das volle Keyboard-Brett. Detlev Schmidtchen spielt Hammond Orgel, Mini Moog, Synthesizers, Mellotron, Keyboard Computer noch und nöcher, genial.

Es geht los mit `Poseidon`s creation`. 11.42 Minuten lang und sicher einer der besten Songs der Gruppe. Ein ganz tolles Intro über mehrere Minuten, steigert sich dann immer mehr um in ein Sounds- und Keyboard-Overkill zu münden. Dazu auch wirklich gute Gitarrenakzente und Jürgen Rosenthal, der die Texte geschrieben hat, ist ein starker Drummer.
`Incarnation of logos` und `Decay of logos` sind zwei gute Songs, der eine etwas ruhiger, der andere etwas rockiger.
Und dann kommt das Bombast-Stück überhaupt `Atlantis agony at June 5th...`. 15.38 Minuten lang, legt die Band alles in den Song was geht. Keyboards, Gitarren, Drums, Geräusche und, und, und. Die Gruppe schreibt selber, dass alle lästigen Nebengeräusche pure Absicht sind. Er (der Song) handelt vom Untergang von Atlantis. Ich finde die Story sehr gelungen, der Song ist es ganz sicher.

1977 erschienen, dürfte "Ocean" ihr erfolgreichstes Album sein und vielleicht auch ihr bestes. Ich liebe es jedenfalls. Eloy ist Kult und "Ocean" auch, 5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lauter = besser? 17. September 2011
Von B.S.
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Eines vorab: Das Album Ocean der Krautrockband Eloy gefällt mir sehr gut. Sogar so gut, dass ich mir die digital überarbeitet CD gekauft habe und hierauf bezieht sich auch meine Rezension. Leider ist "digital remastered" (im Gegensatz zu Filmen) im Bereich der Musik offenbar eine Negativ-Auszeichnung. Beim ersten Hören empfand ich die Musik sehr direkt, sehr präsent. Bei längerem Hören vermisste ich dann etwas: irgendwie fehlt der Kick, die Music klingt breiig. Die digital überarbeitete Version ist im Vergleich zur älteren Version lauter. Regelt man aber die alte Version auf eine vergleichbare Lautstärke ein, dann klingt diese wesentlich impulsiver. Im Internet bin ich auf den Begriff Loudness War gestoßen und auf das Tool TT Dynamic Range Meter, mit dem sich die durchschnittliche Dynamik (DR = Dynamic Range) eines Musikstücks berechnen lässt ... die Ergebnisse sind erschreckend:

1 Poseidon's Creation
digitally remastered: DR8 - Vorversion: DR13

2 Incarnation of Logos
digitally remastered: DR7 - Vorversion: DR12

3 Decay of Logos
digitally remastered: DR7 - Vorversion: DR12

4 Atlantis' Agony
digitally remastered: DR7 - Vorversion: DR12

Das bedeutet: In der Remastered-Version von 2004 sind ca. 5 dB (Dezibel) an Dynamik verloren gegangen - dadurch klingt die Musik einfach nur lauter aber eben nicht besser sondern nur aufdringlicher und nach einiger Zeit auch langweiliger ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich! 7. Juni 2004
Von MeisterR
Format:Audio CD
Endlich! Endlich! Endlich! Lange hat sich EMI Zeit gelassen das Remastering des ELOY Kataloges fortzusetzen. Jetzt endlich erschienen die nächsten drei LPs auf remastered CD.
Vorweg: Alle drei CD klingen gut bis sehr gut. Viel dynamischer und räumlicher als die herkömmlichen CDs. Bei „Live" fallen einem dann auch einige der Schwierigkeiten, die seiner Zeit bei der Aufnahme Probleme machten, auf. Das mindert den Hörgenuss aber nicht.
Sehr schön gelungen ist auch die Gestaltung der Booklets. Wer alle bisher erschienen remastered CD besitzt, hat eine Ansammlung bisher unbekannter Fotos, die eine von CD zu CD fortgeführte Band-Biographie illustrieren.
„Dawn" markiert den Durchbruch einer der erfolgreichsten deutschen Bands. ELOY, neu formiert, setzt das Konzept von „Power and the Passion" fort. Die mystische Texte werden von einem Teppich aus Keyboards und Gitarren getragen, getrieben von einem bombastischen Schlagzeug und bei „Dawn" von einem echten Streich-Orchestra unterstützt.
„Ocean" ist nicht nur wegen ihres fantastischen Covers eine Kult-Platte. Die Stücke sind länger und bilden eine Art Atlantis-Symphonie. „Noch einen drauf setzten" wollten die Jungs von ELOY. Das ist ihnen auch auf allen Ebenen gelungen. In den Platten-Sammlungen vieler Musik-Freaks steht „Ocean" direkt neben „Dark side of the moon" (Pink Floyd) oder „A trick of the tail" (Genesis).
Bei „Live" wurde das Programm aus Material von „Dawn" und „Ocean" zusammen gestellt. Da die Stücke an verschiedenen Abenden und an verschiedenen Orten aufgenommen wurden, wirkt das Album etwas zerrissen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Aufstieg von Atlantis 6. März 2006
Von Thomas
Format:Audio CD
"Ocean" wird von vielen Fans und Nicht-Fans oft als das beste Album von Eloy betitelt. Obwohl ich eine Reihe von Eloy-Alben (z.B. "Dawn" oder "Silent Cries") besser finde, kann ich diese Sympathie nachvollziehen. Zum Einen ist "Ocean" das erste wirklich bekannte Album der Band gewesen, die mit "Dawn" zum ersten Male aufgefallen ist - und das erste Album bleibt vielen immer sehr gut in Erinnerung. Zum Zweiten ist es technisch sehr ausgereift. Und zum Dritten wird hier eine uralte Sage neu belebt: die Geschichte um den Untergang der sagenhaften Insel Atlantis. Dabei wird textlich so manches griechische Epos zitiert und auch Platon's "Kritias" kräftig zu Rate gezogen.
Die Story und ihre musikalische Umsetzung machen die Faszination von "Ocean" aus, so dass sich sogar Frank Bornemann Jahrzehnte später dazu aufgerafft hat, mit "Ocean 2: The Answer" eine Fortsetzung zu schreiben. (Welche übrigens auch mehr als nur ein Reinhören wert ist!)
Die vier Songs von "Ocean" harmonieren miteinander. Es gibt eigentlich keinen Hänger, wenn man sich einmal in das Album und seine Stimmung hineingefühlt hat: alles ist stimmig und ungeheuer melodiös. Lediglich das elenlange Schlusstück braucht, bis es in Fahrt kommt - aber der hier eingangs gesprochene Text wirkt auch nur dann störend, wenn man sich bis dahin noch nicht so richtig auf das Album eingelassen hat. Zum Schluss hin aber drehen die Hannoveraner so richtig auf und verstehen es, den Hörer so weit mitzureißen, dass man mehr als nur versucht ist, das ganze Album gleich wieder von vorne zu hören.
Dieser Schluss und der Song "Decay of Logos" mit seinem fulminanten Mittelteil sind für mich die Highlights von "Ocean".
Eine Anmerkung: Das Installieren dieser Software, zu der man aufgefordert wird, kann man getrost sein lassen. Wenn man danach den Media Player (oder ein anderes Abspielprogramm) aufruft, dann läuft die CD einwandfrei.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Auch hier 5 Sterne.
Was gibt es über dieses Super Album zu sagen? Wer es nicht kennt, sollte unbedingt mal rein hören. Auch die CD Qualität ist super.
Vor 1 Monat von Damballa Wedo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gute alte Musik
Herrliche alte 70-Musik wo man noch mit unfriesierten Kerlen in irgendwelchen Übungsräumen rumhing und sich sehr lässig vorkam. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Alexandra Sommer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
Ocean gehört zu den Top CDs von Eloy. Wer sich für Krautrock interessiert bekommt mit Ocean eine tolle CD. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Xpresso veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Was solk man sagen!?
Für diese Art Musik ein MUST HAVE!

Ich wurde als kleines Kind schon mit Eloy bekannt gemacht (ältere Brüder) und kann jedem nur empfehlen: Nach dem 3 oder... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Jan Christoph Cichy veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wenn der Gesang nicht wäre...
Das Kompositionspotential dieser Band ist m.E. ziemlich hoch. Dafür ist die Band eigentlich heutzutage leider sehr unbekannt. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von MWN veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine der besten deutschen Bands ever bringen 1977
ihr sechstes Album und ein weiteres Meisterwerk heraus.
Hier wird als Konzept die Atlantis-Legende behandelt und
wunderschön textlich wie musikalisch umgesetzt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. März 2012 von Uwe Smala
5.0 von 5 Sternen Eine der besten deutschen Bands ever bringen 1977
ihr sechstes Album und ein weiteres Meisterwerk heraus.
Hier wird als Konzept die Atlantis-Legende behandelt und
wunderschön textlich wie musikalisch umgesetzt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. März 2012 von Uwe Smala
5.0 von 5 Sternen wunderschöner Prog
Ich kannte eloy vorher nicht und habe die Scheibe nur auf Grund der Besprechungen und vor allem der Hörbeispiele gekauft und habe es bis jetzt auch noch keinen Augenblick... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Februar 2012 von Spielmann Gottes
5.0 von 5 Sternen Der musikalisch unvergängliche Ozean zwischen der Wiedergeburt...
Obwohl das Vorgängeralbum - Dawn - Eloy einen ganz großen Erfolg bescherte, hatte die Band zur damaligen Zeit sehr große Schwierigkeiten einen Proberaum für... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Februar 2012 von Alexander Hoefer
5.0 von 5 Sternen Ganz vorne!!!
Diese CD ist ein Meilenstein. Ich hab sie nach vielen Jahren als LP wieder
ausgegraben, mir sofort die CD gekauft, und einen Bombast-Synthie-Sound
der Extraklasse... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Juni 2009 von Musikman
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar