Obsidian, Band 1: Obsidian. Schattendunkel und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Obsidian, Band 1: Obsidia... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,40 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Obsidian, Band 1: Obsidian. Schattendunkel Gebundene Ausgabe – 25. April 2014


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 18,90
EUR 18,90 EUR 11,68
79 neu ab EUR 18,90 8 gebraucht ab EUR 11,68

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Obsidian, Band 1: Obsidian. Schattendunkel + Obsidian, Band 2: Onyx. Schattenschimmer
Preis für beide: EUR 38,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Carlsen (25. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551583315
  • ISBN-13: 978-3551583314
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 15,7 x 3,9 x 22,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (143 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.530 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben eines neuen Buches beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort auf die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten.

Foto Copyright: © Jennifer L. Armentrout

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine mitreißende Geschichte, die mit Spannung und Witz unterhält.", leselurch.de, Simone Belack, 25.04.2014

"Eine absolute, unwiderrufbare Leseempfehlung aus der Tiefe meines Herzens!", fluesternderbuecher.blogspot.de, Maria Flügge, 11.05.2014

"Eine spannungsreiche, clever inszenierte Story."", Hamburger Morgenpost, 22.05.2014

"Obsidian war ein Lese-Erlebnis für sich.- Alles an und in dem Buch ist perfekt!", michasbuechertraeume.blogspot.de, Michaela Göttler, 29.04.2014

"Umschlag und Einband verkörpern genau das Licht, um das es in der Geschichte geht.", buecherchaos.wordpress.com, Franziska Huhnke, 07.05.2014

"Die sympathische Buchbloggerin Katy und der arrogant-charmante Daemon bezaubern vom ersten Moment an.", lebensleseliebelust.blogspot.de, Ingrid Pabst, 07.05.2014

"Düster und prickelnd.", Zeit zum Lesen, 11.04.2014

"Fulminante Mischung aus Action und Liebesgeschichte.", Borkener Zeitung, 04.06.2014

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund Loki in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben eines neuen Buches beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort an die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sophie am 13. November 2014
Format: Kindle Edition
Äußeres Erscheinungsbild:
Das Cover ist wirklich schön. Ein verschwommenes Paar lädt zum Träumen ein. Die leichten Farben und die Farbsprenkeln sind gleichzeitig mysteriös, als auch romantisch.
Der Titel wurde beibehalten und mit Untertitel versehen. Beides passt gut zum Inhalt.

Eigene Meinung:
Die Idee ist anfangs recht undurchsichtig, doch schon bald wir ersichtlich was die Thematik in den Roman ist und die ist beinahe mehr SciFi als Fantasy, aber die Autorin packt diese Idee wirkich sehr interessant in eine fantasyähnliche Umgebung voller Spannung, Liebe, Hiebe und ziemlich viel Witz.
Doch was mich von Anfang an mehr angesprochen hat als eine fantasylastige Liebesgeschichte war das Hobby der Prota: Das Bloggen. Und ja, das war ziemlich akkurat dargestellt und ich habe mich direkt in Katy wiedergefunden.
Die Twilight Vergleiche habe ich nicht gefudnen, denn wenn man will kann man in fasten jedem Jugendfantasybuch Gemeinsamkeiten finden. Und die mystischen Wesen hier sind doch wirklich noch wenig in Romanen vertreten.

Die Spannung in der Handlung baut sich konstant auf und ist voller sarkastischer Momente zwischen Katy und Daemon durchzogen. Auch freundschaftliche Momente, die ans Herz gehen kommen vor und alles in allem bin ich nur so durch die Seiten geflogen.
Ich habe mich schon eine ganze Weile nicht mehr so gut amüsiert wie bei diesem Buch.

Der Schreibstil ist einfach großartig: jugendlich, frisch und einfach leicht zu lesen. Trotzdem ist die Luft des Romans mit sexueller Anziehung geschwängert, sehr ungewohnt für Jugendromane. Durch den einzigartigen Humor wird "Obsidian" auf keiner Seite langweilig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hanna91 TOP 1000 REZENSENT am 25. April 2014
Format: Gebundene Ausgabe
In den Ferien vor ihrem Abschlussjahr zieht Katy mit ihrer Mutter in ein verschlafenes Örtchen in West Virginia. Von ihrer Mutter wird sie ermuntert, gleich Anschluss zu suchen, denn ihre Nachbarn scheinen im selben Alter wie Katy zu sein. Doch der erste Kontakt ist enttäuschend: Ihr Nachbar Daemon sieht zwar unglaublich gut aus, schlägt ihr aber nach einem kurzem Gespräch die Türe vor der Nase zu. Seine Schwester Dee ist da schon aufgeschlossener und freundet sich schnell mit Katy an. Das wird von ihren bisherigen Freunden aber überhaupt nicht gern gesehen. Bald muss Katy herausfinden, dass Dee und Daemon ein großes Geheimnis haben, das auch Katy in Gefahr bringt…

Der Einstieg in das Buch ist locker und ruhig. Man lernt Katy kurz nach ihrem Umzug nach West Virginia kennen. Schnell erfährt man, dass sie eine Buchbloggerin ist, wodurch sie gleich einige Sympathiepunkte gewinnen konnte. In ihrem Versuch, rasch neue Freunde zu finden, lernt man nach wenigen Seiten auch Daemon und Dee kennen. Die Begegnung mit den beiden könnte nicht verschiedener sein. Daemon wirkte im ersten Moment ziemlich unnahbar und arrogant, auch wenn sein gutes Aussehen bei Katy nicht unbemerkt bleibt. Dee hingegen ist sehr herzlich und ich habe sie gleich liebgewonnen. Sie ist es auch, die Daemon dazu zwingt, mehr Zeit mit Katy zu verbringen, wodurch die beiden sich besser kennen lernen.

Die Handlung schreitet ruhig voran und erzählt davon, wie Katy sich einlebt. Immer wieder werden Hinweise eingestreut, dass Daemon und Dee etwas zu verbergen haben. Die große Aufklärung lässt jedoch auf sich warten. Stattdessen fokussiert sich die Geschichte auf die Beziehung zwischen Daemon und Katy.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reebock82 am 2. November 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Inhalt:

Ein paar Jahre nach dem Tod ihres Vaters zieht die 17-jährige Katy mit ihrer Mutter von Florida in einen kleinen Ort in West Virginia. Gleich am ersten Tag trifft sie auf ihre neuen Nachbarn, die Zwillinge Dee und Daemon. Katy freundet sich mit Dee an, was Daemon jedoch nicht zu gefallen scheint. Mit ihm gerät sie andauernd aneinander. Er scheint sie aus irgendeinem Grund zu hassen. Schnell bemerkt Katy, dass mit den Zwillingen irgendetwas nicht stimmt und wird in einen Strudel von Ereignissen gezogen.

Meine Meinung:

Die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt. Sie hat viele Wendungen und auch die Idee ist einmal etwas Neues. Glücklicherweise kommt auch die Romantik nicht zu kurz. Ich habe schon des öfteren gelesen, dass die Geschichte Ähnlichkeit mit "Twilight" hätte. Da ich jedoch "Twilight" nicht gelesen habe, kann ich dazu nicht mehr sagen.
Besonders gefallen haben mir die Charaktere. Katy ist eine wirkliche tolle Protagonistin. Im Prinzip können sich vor allem Buchblogger mit ihr identifizieren, denn ihr Hobby ist das Bloggen. Wenn sie im Buch dann total ausflippt, weil sie neue Bücher bekommt, schleicht sich einem dann doch ein Lächeln ins Gesicht, denn man sieht im Prinzip sich selbst. Gefallen hat mir auch, dass Katy so authentisch wirkt. Sie ist nicht super sexy oder super schlau oder so etwas in der Art.
Ihr gegenüber steht der eingebildete Daemon, mit dem sie sich ständig in den Haaren liegt. Die beiden liefern sich so manche Wortschlacht und es macht sehr viel Spaß, diese Dialoge zu lesen. Katy habe ich für ihre Schlagfertigkeit wirklich bewundert.
Auch der Stil macht das Buch lesenswert. Es ist in der Ich-Perspektive geschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen