Obscure+Alternatives+%28++5... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von triangelmusic
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Obscure Alternatives (+ 5 Bonus incl. Video) Enhanced, Original Recording Remastered

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,78 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Enhanced, Original Recording Remastered, 2. März 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 17,78
EUR 11,57 EUR 11,56
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 11,57 5 gebraucht ab EUR 11,56

Hinweise und Aktionen


Japan-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Obscure Alternatives (+ 5 Bonus incl. Video)
  • +
  • Quiet Life
  • +
  • Adolescent Sex
Gesamtpreis: EUR 35,77
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. März 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Enhanced, Original Recording Remastered
  • Label: Sbc (Sony Music)
  • ASIN: B000G1SZLY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 136.487 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Automatic gun
  2. ...Rhodesia
  3. Love is infectious
  4. Sometimes I feel so low
  5. Obscure alternatives
  6. Deviation
  7. Suburban Berlin
  8. The tenant
  9. Deviation (Live in Tokyo)
  10. Obscure alternatives (Live in Tokyo)
  11. In vogue (Live in Tokyo)
  12. Sometimes I feel so low (Live in Tokyo)
  13. Sometimes I feel so low (Video)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Nur wenige Monate nach ihrem Debut Adolescent Sex, erschien mit Obscure Alternatives bereits das zweite Album der New Wave-Band Japan und um es gleich vorweg zu nehmen, zwischen diesen beiden Alben liegen Welten.

Die Funkeinflüsse des Vorgängers sind fast völlig verschwunden, eigenständiger und experimentierfreudiger klingt die Band auf ihrem Zweitling und sorgt damit für mächtig viel Abwechslung.

Auch stimmlich macht David Sylvian einen reiferen Eindruck; war er auf dem Vorgänger noch in vergleichsweise hoher Tonlage zu hören, gibt er jetzt auch mal einen Bariton zum Besten.

Das Cover des Albums gibt indes nicht sehr viel über dessen Inhalt preis, durchgestylt präsentiert sich die Band noch etwas unbeholfen im Scheinwerferlicht, während David Sylvian recht grüblerisch im Vordergrund verweilt.

Schon das Eröffnungsstück "Automatic Gun" weiß durch seine ausgeklügelten Arrangements zu gefallen, Richard Barbiere setzt mit seinen zahlreichen Synthie-Effekten besondere Akzente, der Bass kommt hier richtig zum Brodeln und Streicherelemente verleihen diesem Stück etwas Himmlisches, dazu die schneidigen Gitarrenriffs und fertig ist der perfekte New Wave Song.

Den nächsten Song "...Rhodesia" kann man am besten mit dem Begriff Cosmic Reggae beschreiben, ein solider Reggae Groove trifft auf schwebende Synthieklänge, so wird beim Hören ein ganz besonderer Effekt erzielt, man hat nämlich das Gefühl, als würde sich der Song wie Licht den gesamten Raum ausfüllen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Darker Scratcher TOP 1000 REZENSENT am 6. November 2015
Format: Audio CD
Innerhalb kürzester Zeit legten, die zunächst als Quintet operiende Band, "Japan" zwei Alben vor. Mit fast beängstigendem Energie- und Ideenfluß und unter dem pragmatischen Titel präsentierten sie ihr zweites Album nach "Adolescent Sex". "Japan" waren hier nicht der intelektuellen Überfrachtung von Text und Musik erlegen, im Gegenteil im Vergleich zum Debütalbum klingen die "Obskuren Alternativen" wesentlich klarer, gestraffter und konsequenter. Im Vordergrung steht "David Sylvian" als Sänger und Songschreiber, einer aus der Schule der ewig leidenden, extrovertierter Gesangsreptilien, die jedes ihrer verfassten Worte geqüält und ungern und gleichzeitig doch überzeugt herauspressen. Die Band hat sich hier der subtilen Brutalität, der schwarzen Romantik seiner Lieder gebeugt, jedoch immer auf dem Sprung ins Unerwartete,. Als eine der wenigen damals neuen Bands war es Japan gelungen alle wesentlichen Musikströmungen Ende der 70ziger zu einem eigenständigen Sound zu verarbeiten. Neben den Einflüssen von "New York Dolls" und "Velvet Underground", welche sie auf dem nächsten Album "Quiet Life"mit "All Tomorrow`s Parties" gecovert haben. Es geistern Punk, New Wave und Elektronik durch die kompakteren Arrnagemnets, selbst der "Funk" fehlt nicht, dessen Spuren auf den späteren Alben noch deutlicher an Mick Karns (RIP) bundlosem Bassspiel erkennbar werden sollten, hier jedoch nochin einer "Japan-Musik" adäquaten schweren Form. "Rhodesia" böse, verformt und unheimlcih, wenn zum Schluß abgestorbene, zerstückelete "Reggae" oder "Ska" Fetzen an die Zerstörung der Kulturen mahnen.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Fast noch besser als das erste Album, der Titelsong und "Rhodesia" beispielsweise. Micks Bass dominiert zeitweise auf hypnotische Weise; jede Menge schöner Funk mit Synthesizer, Ecken und Kanten und Texten, die sich teilweise mal als "politische Aussage" verstanden. Den Look vergessen und sich mitreißen lassen!
Kommentar 1 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen