Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 10,99

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Objektorientierte Programmiersprachen. Einführung und Vergleich von Java, C++, C# und Ruby [Gebundene Ausgabe]

Klaus Zeppenfeld
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

21. Oktober 2003 3827414490 978-3827414496 1
Die Zahl der Softwareprojekte, die mit objektorientierten Programmiersprachen realisiert wurden, nimmt ständig zu. Richtig verstanden und eingesetzt bieten objektorientierte Techniken nicht nur enorme zeitliche Vorteile bei der Erstellung von Software. Häufig werden aber Begriffe wie z. B. Wiederverwendung, Polymorphismus oder Entwurfsmuster nur wie modische Phrasen verwendet, da die grundlegenden Konzepte der Objektorientierung nicht verstanden oder nicht konsequent angewendet worden sind. Dieses Buch vermittelt anschaulich die Denkweisen der Objektorientierung, um anschließend deren Umsetzung in den vier Programmiersprachen Java, C++, C# und Ruby genauer zu beschreiben. Ausgehend von der Annahme, dass bei richtigem Verständnis für die Grundlagen jede objektorientierte Programmiersprache leicht zu erlernen und anzuwenden ist, werden in kurzer und kompakter Weise die Umsetzung der objektorientierten Konzepte innerhalb der vier Sprachen vorgestellt und anschließend miteinander verglichen. Der Autor hat eine langjährige Erfahrung im Bereich der objektorientierten Programmiersprachen, insbesondere auch aus seiner Lehrtätigkeit in der Industrie. Das Konzept dieses Fachbuchs ist deshalb so ausgearbeitet, dass sich das Buch gleichermaßen an Einsteiger ohne Programmiererfahrung, an Umsteiger, die bereits eine funktionale Programmiersprache kennen und an Softwareentwickler mit Projekterfahrung in einer objektorientierten Programmiersprache wendet. Es eignet sich aber auch sehr gut für Studierende, die sich einen umfassenden Überblick über die gängigen objektorientierten Programmiersprachen und deren Möglichkeiten verschaffen wollen. Auf der beiliegen CD-ROM befinden sich u. a. zahlreiche Beispielprogramme, Musterlösungen zu den Aufgaben und eine multimediale Lehr-/Lernumgebung. Unter www.oo-programmiersprachen.de befinden sich aktuelle Informationen zu diesem Buch und rund um die objektorientierten Programmiersprachen. Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld ist Diplom-Informatiker und Dozent an der Fachhochschule Dortmund im Fachbereich Informatik. Seine Arbeits- und Forschungsgebiete liegen im Bereich der Praktischen Informatik, der Softwaretechnik, der Computergrafik und der Parallelverarbeitung. Durch seine Lehrtätigkeit an der FH Dortmund und als wissenschaftlicher Direktor der IT-Center Dortmund GmbH kann er auf eine langjährige Lehrerfahrung im Bereich der objektorientierten Programmiersprachen zurückgreifen. Praktisch werden seine Erfahrungen durch Tätigkeiten als Fellow der sd&m AG München und als Aufsichtsratsvorsitzender der Brockhaus AG Lünen unterstützt.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 300 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 1 (21. Oktober 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827414490
  • ISBN-13: 978-3827414496
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17,8 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.043.062 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Dieses Buch vermittelt anschaulich die Denkweisen der Objektorientierung. (...) Somit wird einersiets ein Einstieg in die Konzepte der gängigsten Sprachen aus dem objektorientierten Bereich gegeben, andererseits durch deren Gegenüberstellung der Umstieg zu einer anderen Sprache erleichtert. Zentralblatt MATH
(...) Das Werk wurde gleichermaßen für Einsteiger, Umsteiger und für Softwareentwickler mit Prgrammiererfahrung konzipiert. Auf der beiliegendem CD-ROM befinden sich u. a. Beispielprogramme, Musterlösungen zu den Aufgaben und eine multimediale Lehr-/Lernumgebung. Zentralblatt für Didaktik der Mathematik

Rezension

Gute Übersicht und Nachschlagewerk für fortgeschrittene Programmierer. Prof. Dr. Dieter Pawelczak, Universität der Bundeswehr München

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur bedingt empfehlenswert - Erwartung nicht erfüllt 19. Februar 2007
Das Buch ist entgegen seines Anspruchs keineswegs für Einsteiger geeignet. Selbst Umsteiger mit Vorkenntnissen in objektorientierter Entwicklung werden damit Schwierigkeiten haben: Der Lerninhalt ist überaus stark komprimiert und ziemlich akademisch geschrieben. Die Codebeispiele sind kurz, rar und schlecht oder gar nicht kommentiert.

Auch der Ansatz des Buches ist nicht gelungen:

Anstatt zu versuchen, häufige Problemstellungen in allen 4 Programmiersprachen zu kodieren und diese Kodierungen direkt vergleichend gegenüber zu stellen, werden 3/4 des Buches damit zugebracht, die Syntax der Sprachen zu erläutern - das aber können andere Bücher viel besser. Der Vergleich der Sprachen nimmt nur 1 Kapitel ein, das ist zu wenig. Auch ist, entgegen der vollmundigen Versprechung im Vorwort, der Aufbau der Kapitel zu den einzelnen Sprachen keineswegs synchron; so fällt es schwer, selbst vergleichend nachzuschlagen.

Schließlich sind auch die Aufgaben zum Buch ziemlich daneben: erstens einmal stimmt der Seitenindex nicht. Die Aufgaben selbst sind von Anfang an viel zu schwer und zudem gar nicht kommentiert. Irgendwann findet man dann weiter hinten die Lösungen zu den Aufgaben, ebenfalls nicht kommentiert.

Fazit: Leider gibt es derzeit für Umsteiger, die von Java kommen, kaum ein anderes Buch zur Auswahl. Man kann sich das Buch von Zeppenfeld kaufen, doch sollte man zusätzlich sich bei den im Internet reichlich vorhandenen Kursen zur gewünschten Sprachen bedienen, insbesondere was Übungsaufgaben (bei Unis schauen!) angeht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Lehrbuch für OO-Sprachen! 14. November 2003
Das Buch "Objektorientierte Programmiersprachen" stellt in präziser und leicht verständlicher, dennoch umfassender Weise zunächst das Konzept und die Idee der Objektorientierten Programmierung dar und vergleicht die Vier Sprachen Java,C++, C# und Ruby miteinander. Besonders geeignet ist dieses Buch nicht nur für Einsteiger der OO-Programmierung, sondern auch für Kenner einer OO-Programmiersprache, die sich nun in einer anderen zurecht finden müssen oder wollen. Als Student der Informatik an der Uni Paderborn, an welcher schwerpunktmässig Java als OO-Sprache gelehrt wird, ist mir dieses Buch sehr hilfreich für den Umgang z.B. mit C++. Konstrukte und ihre Syntax, die z.B. von Java her bekannt sind, kann man mit Hilfe dieses Buches wunderbar auf eine der anderen Sprachen übertragen. Die hierfür zusätzlich auf der CD vorhandenen Programme Xlearn und Xcompare sind besonders gut gelungen. Ebenfalls sind auf der CD klasse Aufgaben ínkl. Lösungen vorhanden etc. Zusammenfassend muss ich sagen, hat der Autor hier wirklich ein super Buch geschrieben! Sehr empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert! 15. Dezember 2003
Mit diesem Lehrbuch ist es Prof. Dr. Zeppenfeld gelungen, eine praxisnahe Einführung in vier der bekanntesten objektorientierten Programmiersprachen (Java, C++, C# und Ruby) zu geben und anschließend einen darauf aufbauenden Vergleich durchzuführen.
Auf den ersten Seiten werden mit den einführenden Konzepten der Objektorientierung die Grundlagen für die abschließenden Vergleiche des Buchs gelegt. Die den Konzepten folgenden Kapitel, die jeweils eine der Programmiersprachen Java, C++, C# und Ruby vorstellen, sind identisch strukturiert und zeigen die entsprechenden Umsetzungen in den Sprachen.
Das Buch ist für Programmiereinsteiger absolut empfehlenswert, die eine Einführung in den Bereich der objektorientierten Programmierung suchen. Umsteigern, die bereits eine Programmiersprache erlernt haben, wird mit diesem Buch der Einstieg in die behandelten Sprachen zeitnah ermöglicht.
Die beiliegende CD beinhaltet umfassende Beispiele, Aufgaben mit Lösungen und Softwarepakete und rundet dieses sehr lesenswerte Buch ab.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gelungener Überblick 5. Dezember 2003
Dieses Buch stellt einen gelungenen Überblick über die derzeit gängigsten OO-Sprachen dar. Insbesondere Kennern einer (aber nicht aller) der behandelten Sprachen Java, C++, C# oder Ruby wird der Umstieg auf eine der anderen Sprachen damit enorm erleichtert.
Ein durchweg empfehlenswertes Buch, das sich nicht zuletzt wegen der beiliegenden CD-ROMs auch hervorragend zum Selbststudium eignet. (Prof. Dr. Stefan Schöf, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Buch konzentriert sich auf die syntaktischen Unterschiede der Sprachen Java, C++, C# und Ruby. Es spricht damit in erster Linie Umsteiger an, welche mit vorhandenen Kenntnissen einer der vier Programmiersprachen schnell auf eine andere umsteigen müssen. Zwar kann bei dem Umfang des Buches ca. 360 Seiten nicht detailliert auf die vier einzelnen Sprachen eingegangen werden, dennoch erhält man einen umfassenden Überblick. Auch die knappe Einführung in die OOP genügt, um einen Neueinstieg, z.B. von der prozeduralen C-Programmierung zu finden.

Als Voraussetzung für das Buch sind jedoch Programmierkenntnisse erforderlich. Dann kann das Buch als Kurzreferenz und Nachschlagewerk für diese 4 Programmiersprachen dienen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar