Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
9
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Mai 2012
Bei vielen Büchern geht es sofort mit der iOS-Programmierung für das iPhone los - Grundlagen werden häufig nur "angekratzt" bzw. vorausgesetzt. Dieses Buch geht den umgekehrten Weg: Beginnend mit Grundlagen von C geht es über zu Objective-C und Foundation (sehr ausführlich). Erst im letzten Drittel des Buches kommt es zur ersten Anwendung mit GUI.
Das Buch hat einen zielführenden Aufbau und gut nachvollziehbare Beispielanwendungen in den Kapiteln. Das Buch eignet sich tatsächlich für "Einsteiger" - nach Durcharbeiten des Buches ist man gut gerüstet für die Entwicklung eigener Programme und den gezielten "Genuss" weitergehender Literatur.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2012
Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich einen anspruchsvollen Einstieg in die Welt der Appleprogrammierung suchte. Entschieden habe ich mich für dieses Buch, weil es aktuelle Software verwendet, und weil der Autor bekannt dafür ist, Sachverhalte simpel und verständlich zu erklären. Jetzt kann ich dies bestätigen!

Anfangs wird (sehr ausführlich für ein Obj-C Buch wie ich finde) auf C eingegangen. Variablen, Basistypen, Kontrollstrukturen, Funktionen und Schleifen werden anfängerfreundlich Vorgestellt. Speicheradressen und die Zeigerarithmeik wird auch besprochen. Wenn man allerdings schon Erfahrungen in anderen Programmiersprachen (C/C++/Java/C# elc...) hat, kann man dieses Kapitel "überfliegen".

Danach geht es weiter zur OOP. Objekte, Klassen, Nachrichten, Vererbung, elc... Auch Strings und Collections sind dabei.

Dann geht es ans "Spannende". Die erste iOS-App wird geschrieben, jedoch zunächst ohne den Interfacebuilder. Die GUI wird von Hand programmiert. Sehr gut wie ich finde, da man den Interfacebuilder im nächsten Kapitel, Ihre erste Cocoa Anwendung, kennenlernen wird.

Alles in Allem finde ich dieses Buch sehr gut, um in die Materie einzusteigen. Es ist nicht zu dick, man wird nicht mit zu viel _Unnötigem_ beschossen, aber lernt genau soviel, um mit weiterführender Literatur (Sogar im Selben Verlag und vom selben Autor) weiter zu machen. Viel Spass damit.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2012
Dieses Fachbuch ist ohne Zweifel als konkurrenzlos zu betrachten. Kein anderes Buch schafft es so gezielt und einfach die Inhalte an Einsteiger zu vermitteln. Ich habe bisher lange und viel nach einem Buch gesucht, das gerade einem Einsteiger die Inhalte vermitteln kann. Der Autor hat ganz offensichtlich Erfahrung mit Neulingen und scheint daher zu wissen, wann der Leser auf Probleme stößt und welche Fragen er sich an welcher Stelle stellt. Bisher kann ich sagen, dass alle Fragen beantwortet werden und keine Situation auftritt, in der man vor einem großen Rätsel steht und aus Verzweiflung ein anderes Buch zu Rate ziehen muss. Anhand des Buches kann man sich sehr gut durch die Materie arbeiten.
An dieser Stelle sollten zwei Aspekte genannt werden, Zum einen ist die inhaltliche Struktur des Buches so angelegt, dass einem Anfänger Schritt für Schritt beigebracht wird mit der Sprache und dem Programm umzugehen. Zum anderen ist die verwendete Sprache sehr angenehm zu lesen. Ich würde als ersten Schritt jedem, der sich als Neuling in diesem Bereich an die Materie wagen möchte, dieses Buch uneingeschränkt empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
Bei vielen aktuellen Büchern vermisse ich den tatsächlich beschriebenen Einstieg. Meist werden irgendwelche Grundkenntnisse vorausgesetzt. Hier allerdings wird in (auch von Laien - also mir) verständlicher Sprache der Einstieg in die Objective-C Welt vermittelt.

Ein gutes Buch um mit dem Programmieren anzufangen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2012
Die Kindle-Version dieses Buches kommt ohne Inhaltsverzeichnis und ohne Stichwortverzeichnis! Es tut mir Leid aber ohne diese grundlegenden Bestandteile ist ein Lehrbuch quasi nutzlos. Die Suchfunktion ist kein hinreichender Ersatz.
33 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
In diesem Buch werden die Grundlagen und Basics von Objektive-C gelehrt. Aaron Hillegass baut das anhand von einigen kleineren Programmen sehr gut auf und vermittelt so die wichtigsten Grundlagen.

Dieses Buch ist trotz der Übersetzung ins deutsche sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Ich muss sagen, dass das Buch kein Objective-C Buch ist. Der Autor erzählt sehr wenig über Konzepte von Objective-C wie Protocols, Categories, Class extensions, usw. und viel über C, Xcode und Interface Builder.

Aber was man von Xcode und Interface Builder in diesem Buch lernt, kann man gleich in 'iOS Programming' oder 'Cocoa Programming for Mac OS X' lernen.

Also, man lernt hauptsächlich nur C. Wenn man schon etwas Ahnung von C hat, braucht man dieses Buch eigentlich nicht. In diesem Fall, empfehle ich die Webseite "Programming with Objective-C" von Apple zu lesen. Man kann da viel mehr lernen über Objective-C als dieses Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2013
Die Produkt eignet sich absolut für Leute, die keine Programmiererfahrungen haben und trotzdem wissen wollen, wie man einfacher Programme schreiben kann.
Der Besitz eines Applecomputer wird dazu erwartet. Man lernt sehr anschaulich, die Grundlagen einer Programiersprache (Variablen, If, Funktionen, ...) und wird dann auch sehr gut in Objekt-C eingeführt. Es gibt immer kleine Aufgabe, die das gelernte vertiefen.

Programmierkenntnisse sind für diese Buch nicht notwendig.

Ich kann es nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Sehr zu empfehlen für Einsteiger: Locker geschrieben, mit praktischen (Insider-)Tipps und vielen Übungsaufgaben, an denen man sein Wissen gleich mal in die Praxis umsetzen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)