WISI OR152 DVB-C Receiver... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

WISI OR152 DVB-C Receiver (HDMI, PVR-Ready, Conax-Kartenleser, USB 2.0) schwarz

von Wisi

Preis: EUR 128,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf durch Shopping Area und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 128,00 1 gebraucht ab EUR 99,99
  • 4000 Programmspeicherplätze für TV und Radio
  • Multicodec MPEG2 / MPEG4 (HDTV-fähig)
  • 4-stellige Programmplatzanzeige
  • CONAX-CA-Modul integriert

Wird oft zusammen gekauft

WISI OR152 DVB-C Receiver (HDMI, PVR-Ready, Conax-Kartenleser, USB 2.0) schwarz + Intenso Memory Station 500GB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), USB-Y Kabel) schwarz
Preis für beide: EUR 169,20

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Wichtige Informationen

Beschreibung der Garantie des Verkäufers
Sie haben 7 Tage lang - nach Erhalt der Ware - ein uneingeschränktes Rückgaberecht. Zur Wahrung der Frist genügt es, wenn Sie die Ware rechtzeitig an DIGIKABEL Handels GmbH Hauptplatz 4 2460 Bruck/L Österreich absenden. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten des Kunden. Vergessen Sie bitte nicht, auch das komplette Zubehör und die beigelegte Papiere vollständig in der unbeschädigten Originalverpackung und Überkarton zurück zu schicken. Bitte auch den Grund des Rücktritts angeben. Produkte die nach dem Kauf aktiviert wurden wie beigepakte Entschlüsselungskarten etc. sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 23 x 3,5 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Modellnummer: OR152
  • ASIN: B0034UVBIS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. März 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.979 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100 in Computer & Zubehör)

Produktbeschreibungen

WISI Home Line OR-152 HDTV

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

68 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von EpoLui am 11. März 2010
Ich besitze diesen Kabel-Receiver seit nunmehr 2 Wochen und bin sehr zufrieden damit. Mein Kabel-Netzbetreiber ist Kabel BW. Habe den Kabel-Receiver per HDMI mit meinem Zweitfernseher (Samsung P 2470 HD) verbunden. Der bei der Erstinstallation durchgeführte automatische Sendersuchlauf funktionierte einwandfrei und fand alle in meinem Wohngebiet verfügbaren Digitalsender (incl. der im Netz von Kabel-BW eingespeisten kostenfreien und unverschlüsselten HD-Sender wie z.B. ARD HD, ZDF HD, Annixe HD etc.). Das anschließende Sortieren der Senderliste gestaltete sich zwar etwas mühsam ' da dieser Vorgang in der Regel aber nur einmal erforderlich ist, lässt sich dieser Zeitaufwand durchaus verschmerzen. Die Bildqualität ist in Abhängigkeit vom eingespeisten Signal sowie der Qualität des angeschlossenen Fernsehers beanstandungsfrei. Die Umschaltzeiten sind mit geschätzten 1-2 Sekunden (bei Wechsel auf / von HD-Programmen etwas länger) zügig und für meine Bedürfnisse völlig ausreichend ! Der Kabel-Receiver WISI OR 152 verfügt zudem über eine Videotext- und EPG-Funktion, die einwandfrei funktioniert und auch für mich als Brillenträger gut lesbar ist (und das bei einem nur 24 Zoll großen Bildschirm bei einem Sitzabstand von ca. 3,50 m). Kleiner Nachteil beim EPG : es werden nur die EPG-Daten für den aktuell gewählten Programmsender angezeigt. Um auch die EPG-Daten der übrigen Sender einzusehen, ist immer das Umschalten auf den entsprechenden Programmplatz erforderlich ' ein bisschen umständlich, aber m.E. nicht 'kriegsentscheidend' !Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MeineMeinung am 19. Juni 2010
Verifizierter Kauf
Wie der Wisi OS152 aussieht und was er generell kann (DVB-C HD), sieht man ja schon in der Artikelbeschreibung.
Daher kurz zu den interessantesten Punkten:

*PVR-Ready: Wenn man eine 2.5 Zoll USB Festplatte anschließt, die mit 500mA ausreichend versorgt wird, benötigt man auch kein externes Netzteil. Pro Minute gehen werden ca. 40MB verbraucht, d.h. pro Stunde ca.2,4GB. Also grob geschätzt passen 100 komplette Filme inkl. Werbung auf eine 500GB Festplatte.

* Man kann die Aufnahmequalität nicht bestimmen, d.h. es gibt keine Einstellungen hierzu, aber sie ist auf jedenfall qualitativ nicht vom Original zu unterscheiden. Schöner wäre eine Wahlmöglichkeit für schlechtere Qualität bei niedrigerem Speicherbedarf.

* Es werden verschiedene Tonspuren aufgenommen (wie bei Filmen auf SF2 z.B.) und man kann dadurch die Aufnahmen später in versch. Tonspuren wiedergeben

* Wenn man eine Wiedergabe anhält (Stop Taste), fängt der Film nicht mehr an der letzten Stelle an, man muss also wieder mühsam spulen (kann nerven!). Alternativ kann man mit der F1 Taste auf der Fernbedienung eine Marke setzen.

* Das Setzen von Markern ist leider unnötig kompliziert gestaltet, was die meisten von der Nutzung abhalten wird, z.B. um Werbepausen auszublenden

* Die USB Festplatte / Stick wird leider so formatiert, dass man sie nicht mehr unter Windows oder Linux/Mac nutzen kann. Daher wirklich eine leere Platte verwenden bzw. alle Daten sichern, bevor man sie am Wisi formatiert.

* Es gibt ein Windows Tool zum Übertragen der Aufnahmen von der Festplatte auf den PC. Unter Linux mit Wine noch nicht getestet.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alex S. am 18. April 2010
Ich benutzte diesen Receiver seit den Feburar im Netzt von kabelBW. Mit dem kann man nur unverschlüsselte Programme (also kein Premiere/Sky) empfangen, dafür sieht man die öffentlich-rechtlichen HD-Programme - wie Sportschau bei ARD. Die lassen sich auch auf ein USB Stick aufzeichnen, das Aufzeichenen mit Timer funkioniert auch ganz gut. Nur wenn man den Stecker zieht, sind die Timer-Einstellungen weg. Das ist wahrscheinlich bei den anderen Reicever auch so, hat mir aber mehrere vepasste Sendungen gekostet.

Das einzige Problem, das ich mit dem Reicever hatte, war die Wiedergabe von DolbyDigital-Tonspuren über den optischen SPDIF-Ausgang. Die entsprechende Einstellung (Wahl der Audio-Spur) lies sich zwar im Menu einstellen, war bei erneuten Wiedergabe (auch nach Pausedrücken, Vor- oder Rücklauf) wieder weg, d.h. man musste wieder ins Menu.

Mit der neuesten Firmware Version (158) ist das Problem behoben (der Support hat wohl nach 2 Wochen auf meine Anfrage reagiert).
Da ich die Firmware 2 Mal aktualisieren musste, gebe ich 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner TOP 500 REZENSENT am 25. Dezember 2010
Verifizierter Kauf
Kaufgrund: mein digitaler Videorecorder hat seinen Geist aufgegeben, also musste etwas neues her.
Da mein TV DVB-C kann war die PVR-Funktion der einzige Kaufgrund.
Die Bewertung zielt also im wesentlichen die PVR-Funktion.

*************gut************
-Sortierung der Sender; das beste was ich bisher gesehen habe, kanns mir auch nicht besser wünschen; sehr einfach zu löschen oder zu verschieben. Man kann sich Sender zusammensuchen und markieren, z.B. auf Position 33,44,55 und nach belieber Position verschieben, z.b. ab Position 2. Sehr gut!

-EPG:, nachdem ich mittlerweile mehrere Vergleichsmöglichkeiten habe, gefällt mir das am besten.
alle Sendungen eines Senders untereinander mit direkter Umschaltemöglichkeit der Sender (Software-Version 174)

**********schlecht***********
-erkannte wie schon anderer Receiver keinen 16GB-Marken-Usb-Stick und nicht die SD-Karte im Handy, was sonst bei Desktop, Laptop, Netbook, TV, 2 Mediaplayern und anderem Reveiver keine Probleme bereitet hatte.

-ein 500MB Stick wurde erkannt, man konnte auch darauf aufnehmen, aber der wisi akzeptierte kein Update davon...
erst nach Rätselraten und einem Versuch mit USB-Festplatte klappte es.

-bevor man Festplatten benutzen kann, muss man diese am Receiver formatieren. Die Aufnahmen sind am PC nur mit spezieller Software lesbar. WARUM keine Standardformatierung???
das Ding akzeptiert KEINE USB-Sticks für Update, aber auch nicht die Ausnahmefestplatte, die ja umformatiert wurde.
Für Update muss also eine 2. Festplatte herhalten....
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen