Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 144,90
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: Buerostuhl24
In den Einkaufswagen
EUR 156,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: einkaufen-sofort
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Topstar OP20QG21 Bürodrehstuhl Open Point SY inklusive Armlehnen / Bezugsstoff rot

von TOPSTAR

Unverb. Preisempf.: EUR 349,00
Preis: EUR 144,90 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 204,10 (58%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 144,90
rot
  • Stuhl-Kategorie: Bürostuhl
  • Stuhl-Einrichtungsstil: Modern
  • Stuhl-Typ Gestell: Drehstuhl
  • Ausstattung Stuhl-mit Armlehne
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Wenko
Der Topstar Shop
Finden Sie weitere Angebote im Topstar Shop.


Hinweise und Aktionen

Farbe: rot
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: rot
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 21 Kg
  • Modellnummer: OP20QG21
  • ASIN: B0037UZ4AG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. Februar 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (309 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 148.987 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Auszeichnungen

Farbe: rot
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Farbe: rot

Produktbeschreibung

  • Moderner Bürodrehstuhl in trendiger Netzoptik
  • Hohe, ergonomisch geformte Rückenlehne mit atmungsaktivem Netzbezug
  • Rückenlehnenrahmen mit Steg für hohe Stabilität und Sitzkomfort
  • Rückenlehne über Rastermechanik stufenlos höhenverstellbar
  • Bequemer Bandscheibensitz zur optimalen Abstützung im Beckenbereich
  • Punktsynchronmechanik, zur synchronen Verstellung der Sitz- und Rückenlehnenneigung, Federkraft individuell auf das Körpergewicht einstellbar, mehrfach arretierbar
  • Formschönes und stabiles Polyamid-Fußkreuz schwarz
  • Stufenlose Sitzhöhenverstellung mit Toplift (LGA-geprüft)
  • Lastabhängig gebremste Sicherheitsdoppelrollen für weiche Böden (Teppichbodenrollen)
  • Rückenlehne mit Netzbezug in schwarz (100 % Polyester), Sitzfläche in Stoffbezug rot (100 % Polypropylen)
  • Inklusive feste Flügelarmlehnen Q3 Kunststoff schwarz
  • Dieses Modell trägt das GS-Zeichen der LGA Nürnberg und erfüllt in diesem Zusammenhang sämtliche sicherheitsrelevanten Voraussetzungen für Büro- und Objektbereich
  • Sitzhöhe, -breite, -tiefe: ca. 43 - 51 / 48 / 48 cm, Lehnenhöhe: 58 cm
  • Optional erhältlich: Hartbodenrollen (Spezielle Rollen für harte Böden z. B. Parkett, Lamiant, Fliesen, Stein, PVC etc.) Stiftdurchmesser: 10 mm, Art.-Nr.: 6991
  • Hinweis: Ware wird zerlegt geliefert

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

303 von 321 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Apicula #1 REZENSENT#1 HALL OF FAME REZENSENT auf 12. Dezember 2011
Farbe: schwarz
Empfehlenswert fürs Heim-Büro! (Mittlerweile 3 Jahre im Einsatz sprechen dafür.)

Seit genau drei Jahren (Update, Nov.2013) habe ich diesen Drehstuhl in Gebrauch und bin noch immer zufrieden. Die Sitzfläche lässt sich gut reinigen, Katzenaare kann man gut abbürsten. Die Rückenlehne ist angenehm. Mit den Verstell Möglichkeiten komme ich gut zurecht, auch wenn ich dummer Weise mit dem rechten Bein, wenn ich nach hinten unter dem Stuhl platziere den "Abwärtshebel" betätige...

+++ Sitzfläche hat für mein Empfinden genau die richtige Härte, bzw. Polsterung. Da hält man's lange drauf aus.
+++ Der Stuhl quietscht und ruckelt nicht.
+++ Kein Wackeln! -> Bei Billig-Bürosesseln fällt manchmal auf, dass sie auf der stützenden Mittelsäule manchmal ein gewisses "Spiel" bekommen, so dass der Stuhl quasi herumeiert. Das ist bei diesem hier ausdrücklich nicht der Fall.
+++ Rollen funktionieren noch immer tadellos (ich hab ja so einen einfachen Teppich von IKEA drunter).

+/- Da ich kein großer Mensch bin (1,68m) sind die Armlehnen für mich noch in ausreichender Höhe. Mein Mann (1,86m) hat damit aber Probleme. Darum der Tipp: Dann entweder einen mit verstellbarer Armlehne kaufen, oder ganz ohne.

- Aufbauanleitung nicht so eindeutig (dargestellt) wie man es sich wünschen würde. Mir fiel erst nach dem Aufbau auf, dass ich die Armlehnen verkehrt angebracht habe. Der Bogen der Lehne zeigt bei meinem Stuhl nach hinten. Stört nicht, ist aber beim Aufbau zu bedenken.

Boden/ Untergrund:
Der Stuhl wird mit Rollen ausgeliefert, die sich für weichen Boden (z.B. Teppich) eignen.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Zeilinger auf 28. Oktober 2012
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ich war bereit mal etwas mehr als die sonst üblichen ~50Euro auszugeben und lies mich von den guten Bewertungen täuschen.

Die zu niedrigen Armlehnen wurden schon oft angesprochen, stören mich jedoch weniger(bin 1,80 und habe einen eher hohen Oberkörper).

Weiters kann ich nicht behaupten, dass irgendetwas quietscht, knarrt oder sonst schlecht verarbeitet ist.

Allerdings ist die Polsterung viel zu dünn. Ich bin nicht besonders schwer(80kg) und eher sportlich...bevorzuge auch stets harte Matratzen und härtere Sitzgelegenheiten.

Doch auf diesem Teil spüre ich spätestens nach einigen Stunden Schmerzen im/beim Steißbein. So etwas war mir bisher völlig unbekannt. Ich arbeite auch in einem Büro und habe ebenso als Schüler/Student Tage fast nur vorm PC verbracht…keiner der Stühle bereitete mir ähnliche Probleme.

Wie gesagt habe ich die Probleme definitiv nur bei diesem Modell (in der Arbeit sitze ich oft 8-10h und spüre nichts). Nachdem sich dies nun nach ein paar Tagen des Herumstellens(Lehne usw) nicht besserte schreibe ich zum ersten Mal eine wirklich negative Rezension auf Amazon.

Tipp: Besser einen Stuhl in einem Geschäft kaufen und vorher probesitzen.

Den 2. Stern gibts für die Verarbeitung und einfache Montage(ka warum hier soviele rummeckern).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
84 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TW auf 2. September 2012
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Vorab: Ich habe den Stuhl bestellt, weil ich zur Einrichtung eines Home-Office einen gut bewerteten, aber auch preiswerten Stuhl gesucht hatte. So kam ich über die Bewertungen bei Amazon zu diesem Produkt.

Verpackung, Versand, Lieferung in der gewohnten guten Qualität. Der Aufbau dauerte etwa 30 Minuten. Die etwas knappe Anleitung dazu haben viele andere Rezensenten bereits angemerkt. Ich habe das Bild des Stuhles im Internet betrachtet, um die Armlehnen richtig herum anbauen zu können, weil das aus der Anleitung nicht hervorgeht. Dann stand er fertig da!

Die Grundeinstellungen am Anfang sind einfach und vielfältig. Man sitzt (angenehm hart) bequem. Das Manko: Es wurde schon oft gesagt, aber ich muss es anmerken, um meine Bewertung zu rechtfertigen - die Armlehnen. Sie sind nicht verstellbar (geht aus der Produktbeschreibung hervor) und viel zu tief. Das führte dazu, dass der Beauftragte für Arbeitssicherheit, der meinen Arbeitsplatz besichtigt hat, diesen als unzureichend bewertet hat. Um ergonomisch richtig zu sitzen, müssen die Armlehnen und der Schreibtisch auf einer Höhe sein, so dass man spannungsfrei mit aufgelegten Armen schreiben kann. Das ist mit diesem Stuhl nicht möglich. Die Einstufung, darauf acht Stunden sitzend arbeiten zu können, kann sich nur auf das reine Sitzen beziehen. Wer ergonomisch richtig sitzen will muss mehr investieren und benötigt verstellbare Armlehnen oder zufällig so angeordnete Armlehnen, dass sie im richtigen Verhältnis zur Körpergröße und zum Schreibtisch sind.

Ich habe auch die Gegenprobe mit einem korrekt eingestellten Stuhl gemacht. Es stimmt, man sitzt um Welten besser und entspannter.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andi auf 27. Juni 2011
Farbe: blau Verifizierter Kauf
Diesen Stuhl gibt es in mehreren Farben, die allesamt als eigenes Produkt geführt werden, was einen Überblick über die Rezensionen schwierig macht. Ich habe mich für die blaue Variante entschieden, da diese bei Amazon gerade günstiger war, als die baugleichen Modelle anderer Farbe. Für dieses Modell habe ich mich entschieden, da ich einen Stuhl mit luftigen Rücken wollte (Geschmackssache), da der Stuhl unter den Topsellern auf Amazon war und daran gemessen nur sehr wenige negative Rezensionen aufwies.

Der Stuhl wurde in einem sehr großen, sehr stabilen Karton geliefert. Das Gewicht spielte keine große Rolle, zumal der Karton mit praktischen Tragegriffen ausgestattet war. Der Kartondeckel ist jedoch derart verklebt (und ich habe mich an die auf der Außenseite aufgedruckte Anweisung gehalten, kein Messer zu verwenden), daß es mir nicht möglich war ihn unbeschädigt zu öffnen. Eine Rücksendung des Artikels ist daher selbst mit Abholung an der Haustür durch DHL, eher theoretischer Natur.

Im Inneren des Kartons offenbaren sich die Einzelteile (Rückenlehne, Sitz, Drehkreuz, Armlehnen, Rollen, Feder, Abdeckung, Schrauben, Anleitung). Desweiteren leider auch sehr viel Verpackungsmaterial in Form von Luftpolstertüten, Pappdeckeln, sowie mit Altpapier gefüllte Kissen die man keinesfalls öffnen sollte. Da kann die häusliche Mülltonne schon mal ins Schwitzen kommen.

Der Zusammenbau des Stuhls gestaltet sich recht einfach. Ich habe es problemlos alleine innerhalb von 20 Minuten hinbekommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen