Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

OCZ AGT3-25SAT3-240G Agility 3 240GB Solid State Drive (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III)

von OCZ

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Schnittstelle:Serial ATA-600
  • NAND-Flash-Speichertyp:Multi-Level-Cell (MLC)
  • Gerätetyp:Solid-State-Disk - intern
  • Kapazität:240 GB
  • Merkmale:TRIM-Unterstützung , S.M.A.R.T.
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Alles rund um Speicherlösungen: Lernen Sie alles über Festplatten, SSDs und mehr in unserem Ratgeber Speichern und Archivieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Geschenk gesucht? Amazon.de Gutscheine: Einfach millionenfache Auswahl schenken. Mit Ihrem Foto oder Amazon Motiv. Per E-Mail, zum Ausdrucken, per Post. Mehr dazu.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeOCZ
Artikelgewicht91 g
Produktabmessungen15,2 x 1,5 x 12,7 cm
ModellnummerAGT3-25SAT3-240G
Formfaktor2.5 inches
Größe Festplatte240 GB
FestplatteninterfaceSerial ATA-150
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004Z0S6S4
Amazon Bestseller-Rang Nr. 8.996 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung159 g
Im Angebot von Amazon.de seit4. Mai 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

OCU SSD Agility 3

Die Agility 3 Serie bietet ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Die Agility 3 Serie ist perfekt für Desktop PCs, Notebooks und ideal für Homeoffice sowie für regelmäßiges Gaming.

OCZ Agility 3 SATA III SSD
Atemberaubender Performanceschub durch OCZs Agility 3

Warum SSD´s?

Entwickelt für Notebooks und Desktop PCs sind OCZ Solid State Drives die effizientere und ausfallsichere Alternative zu konventionellen Festplatten. Mit einer SSD von OCZ erleben Sie Systemperformance wie nie zuvor. Da in einer SSD keine beweglichen Teile mehr verbaut sind, ist sie nahezu lautlos. Ebenfalls wird der Energieverbrauch sowie die Anfälligkeit gegen Stöße durch das nichtvorhanden sein von mechanisch beweglichen Teilen deutlich reduziert.

Kurze Boozeiten und ultrakurze Zugriffszeit

Starten Sie in kürzester Zeit ihr Betriebssystem. Niedrige Latenzen ermöglichen überlegene Multitasking Leistung.

Leiseres System

Durch das nichtvorhanden sein von beweglichen Teilen, ist die SSD nahezu unhörbar.

Weniger Stromverbrauch / längere Akkulaufzeit bei Notebooks

Der Stromverbrauch liegt deutlich unter dem einer handelsüblichen Festplatte (HDD). Im Ruhezustand (Idle) werden nur bis zu 1.5 Watt Leistung benötigt. Bei Festplattenaktivität (Active) werden lediglich 2.7 Watt Strom benötigt.

OCZ Agility 3 SATA III SSD

Basisproduktspezifikationen

  • SATA III / 6Gbps (Abwärtskompatibel mit SATA II / 3Gbps)
  • 512 MB Onbaord Cache
  • Sandforce 2281 Controller
  • Garbage Collection
  • Ladezeit Optimierungstechnologie
  • TRIM, SMART & RAID Support
  • MTBF 2 Mio. Stunden
  • 2,5 Zoll Formfaktor
  • Niedriger Stromverbrauch: 2.7W im Betrieb, 1,5W im Standby
  • Kompatibel mit Windows XP, Vista, 7(32/64 bit), Mac OS X, Linux

Die Agility 3 Serie bietet ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Die Agility 3 Serie ist perfekt für Desktop PCs, Notebooks und ideal für Homeoffice sowie für regelmäßiges Gaming.

welche Agility 3 ist die richtige für Sie?

  Leistungsdaten            
Kapazität 60GB 90GB 120GB 180GB 240GB 360GB 480GB
Max Lesen SATA 6Gbps 525 MB/s 525 MB/s 525 MB/s 525 MB/s 525 MB/s 525 MB/s 525 MB/s
Max Lesen SATA 6Gbps 475 MB/s 500 MB/s 500 MB/s 500 MB/s 500 MB/s 495 MB/s 410 MB/s
Max Lesen SATA 6Gbps 280 MB/s 280 MB/s 280 MB/s 280 MB/s 280 MB/s 280 MB/s 280 MB/s
Max Schreiben SATA 3Gbps 260 MB/s 260 MB/s 260 MB/s 260 MB/s 260 MB/s 260 MB/s 260 MB/s
4KB Random Lesen 10,000 IOPS (40 MB/s) 20,000 IOPS (75 MB/s) 20,000 IOPS (75 MB/s) 35,000 IOPS (135 MB/s) 35,000 IOPS (135 MB/s) 35,000 IOPS (135 MB/s) 35,000 IOPS (135 MB/s)
4KB Random Schreiben 50,000 IOPS (195 MB/s) 50,000 IOPS (195 MB/s) 50,000 IOPS (195 MB/s) 50,000 IOPS (195 MB/s) 45,000 IOPS (175 MB/s) 25,000 IOPS (98 MB/s) 22,000 IOPS (95 MB/s)
Max 4KB Random Schreiben 80,000 IOPS (310 MB/s) 85,000 IOPS (330 MB/s) 85,000 IOPS (330 MB/s) 85,000 IOPS (330 MB/s) 85,000 IOPS (330 MB/s) 85,000 IOPS (330 MB/s) 30,000 IOPS (115 MB/s)
Sequentiell Lesen AS-SSD 180 MB/s 180 MB/s 195 MB/s 190 MB/s 190 MB/s 190 MB/s 230 MB/s
Sequentiell Schreiben AS-SSD 65 MB/s 105 MB/s 130 MB/s 180 MB/s 210 MB/s 140 MB/s 170 MB/s
4K Random Lesen AS-SSD 12,500 IOPS (50 MB/s) 21,000 (84 MB/s) 23,000 (90 MB/s) 38,000 (150 MB/s) 38,000 (150 MB/s) 30,000 (120 MB/s) 34,500 (135 MB/s)
4K Random Schreiben AS-SSD 17,500 IOPS (70 MB/s) 25,500 (100 MB/s) 35,500 (140 MB/s) 43,000 (170 MB/s) 50,000 (200 MB/s) 18,000 (70 MB/s) 19,000 (75 MB/s)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von fmotis am 6. Juli 2011
Größe: 60 GB
Auch nach 2 Wochen kann ich es immer noch nicht glauben wie schnell mein Windows 7 System auf der SSD hier läuft. In nicht mal 10 Sekunden ist der Rechner schon angemeldet und bereit zur Arbeit. Das animierte Windows 7 Logo hat kaum Zeit sich aufzubauen und schon springt der Rechner auf meinen Desktop über. Der "Bitte Warten" Anmeldeschirm wird meistens gar nicht erst eingeblendet. So etwas hatte ich nicht erwartet. Ein richtiger Quantensprung wenn man von einer Magnetscheibenplatte umsteigt!

Ich habe die Platte auf einem neuen Mainboard mit SATA3 installiert und die Leistung ist echt atemberaubend. Bei der Installation im Gehäuse (3,5" Adapter mitbestellen!) gab es keine Probleme. Die SSD fühlt sich robust an und ist gut verarbeitet. Das BIOS und Windows haben auch nicht gemeckert.

SEHR EMPFEHLENSWERT! Insbesondere da die SSD keinen Krach macht und dazu noch weniger Energie verbraucht!

UPDATE: Es ist zu empfehlen, die neueste Firmware draufzuspielen, da immer wieder über BlueScreens berichtet wird. Ich hatte auch einen! Aktuelle Version ist 2.09.
13 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Philipp am 22. Juli 2012
Größe: 60 GB
Ich besitze diese SSD seit Anfang des Jahres und habe sie in meinem PC als Windows 7-Partition eingerichtet.

Der PC bootet mit der SSD erwartungsgemäß um einiges schneller als mit meiner alten "konventionellen" HDD und auch Anwendungen starten spürbar schneller und lassen sich auch deutlich schneller installieren.

Zum Auslesen und Überwachen der SSD-Daten nutze ich das kostenlose CrystalDiskInfo. Damit habe ich aktuell folgende Werte ermittelt:

Eingeschaltet: 271 Mal.
Betriebsstunden: 964 Std.
Host-Lesevorgänge: 1.34 TB
Host-Schreibvorgänge: 2.37 TB

Meine OCZ lief von Anfang an ohne Probleme. Ein Firmware-Update habe ich seit dem Kauf noch nicht durchgeführt. Das System läuft absolut stabil und schnell, bisher habe ich nichts zu beanstanden. Trotzdem empfehle ich natürlich jedem, von wichtige Daten regelmäßig Backups anzufertigen (und zwar unabhängig davon, ob sich die Daten auf einer SSD oder einer normalen Festplatte befinden!). Aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen mit dieser SSD würde ich sie weiterempfehlen und wieder kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mastermc51 am 28. Mai 2012
Größe: 120 GB
Nachdem ich mir nun auch eine Agility 3 (120GB) zugelegt habe möchte ich gern meine Erfahrungen kundtun.
Ich habe bereits seit ca. 1 ' Jahren eine OCZ Vertex 2 Ext. (120GB) im Rechner und brauchte ein schnelles D: Laufwerk. (die Vertex 2 hat noch 34nm Chips drin)
Das eine SSD 'erkannt' wird vom SATA Controller setze ich mal voraus und vergebe für so etwas nicht noch extra Punkte, das erwarte ich von so einem Teil, schließlich ist SATA ein STANDARD!
Betrieben werden die SSDs an einem Gigabyte GA-970A-D3 mit SATA3 Controller im AHCI Modus mit MSAHCI Treibern (die AMD Treiber ergeben teilw. schlechtere Werte als die AHCI Treiber von Microsoft, TRIM unterstützen aber beide)
Tests mit der Agility 3 fallen eher nüchtern aus. Ich dachte das eine SATA3 SSD merklich schneller ist, aber weit gefehlt. Der für die Praxis kaum relevante ATTO Benchmark (da gut komprimierbare Daten verwendet werden) ergab eine Schreib/Lese- Geschwindigkeit wie in etwa vom Hersteller angegeben. (max. 490 MB/s schreiben und max. 545 MB/s lesen)
Der AS SSD Benchmark war hingegen eher ernüchternd!
Werte Agility 3:
seq. Lesen: 197MB/s seq. Schreiben: 142 MB/s
4k Lesen: 15,5 MB/s 4k Schreiben: 54 MB/s
4k-64Thrd Lesen: 96 MB/s Schreiben: 135 MB/s
Zugriffszeit Lesen: 0,20 ms Schreiben: 0,31 ms

Werte Vertex 2:
seq. Lesen: 202MB/s seq. Schreiben: 87 MB/s
4k Lesen: 17,3 MB/s 4k Schreiben: 56 MB/s
4k-64Thrd Lesen: 122 MB/s Schreiben: 76 MB/s
Zugriffszeit Lesen: 0,21 ms Schreiben: 0,26 ms

Sieht man sich die Werte mal genauer an, fallen die deutlich höheren Schreibraten auf.
ABER: von der SSD wird im allg. mehr gelesen als geschrieben, und da ist im Prinzip die Vertex 2 schneller.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Computer-Fan am 30. Oktober 2011
Größe: 120 GB Verifizierter Kauf
Die OCZ Agility 3 bietet zwar gut Leistung, ansonsten braucht man aber starke Nerven. Nach 3 Wochen Betrieb stürzte urplötzlich und ohne Vorwarnung der PC ab. Es folgten diverse Firmwareupdates, dann ging sie wieder. Seit der Firmware 2.15 habe ich keine Probleme mehr festgestellt (bisher). Setzt man die Platte ein, ist Datensicherung absolute Pflicht. Der Hersteller brachte hier offenbar ein Produkt auf den Markt, welches noch nicht reif war. Der Hersteller ist aber bemüht die Probleme auszuräumen und ist auch sehr kulant. Die Platte selbst brachte einen deutlichen Leistungschub für den PC - die Investition rechnet sich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kunde am 9. Mai 2013
Größe: 120 GB
Ich möchte hier ebenfalls meine Vorredner zitieren:

Anfangs war ich von der Platte sehr angetan, sehr schnell, lautlos und stromsparend.
Die Platte wurde als Systemfestplatte benutzt und hat ihre Arbeit sehr gut erledigt....
Dann fing die SSD an, Lesefehler zu produzieren und wurde wiederholt im laufenden Betrieb read-only neugemountet.
Wieder und wieder musste ich das Dateisystem reparieren, um mit der SSD weiterarbeiten zu können.
...nach gut 7 Monaten der Gau: Platte wird auf keinem Controller mehr erkannt und ist faktisch völlig tot.

Meine Agility 3 wurde allerdings von Ocz auch anstandslos getauscht.
Nach einem Monat das genau gleiche Spielchen wieder, Lesefehler, Freeze der Platte, nur Leserechte, nun kompletter Ausfall...

Meine Versuche waren meinen Vorrednern ähnlich: Firmwareupdates, verschiedene USB Adapter, verschiedene Motherboards keine Erfolg, bzw. kein stabiler Betrieb.

Klares Urteil: Produkt Finger weg! Aber Hersteller super Service !!

Update: Festplatte wurde auch ein 2.tes Mal von OCZ anstandslos getauscht !! Ich bekam eine Vertex-3, refurbished und die läuft bestens bis heute!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen